+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Diskussion zum 30 Sekunden Funder Guide

Eine Diskussion über Diskussion zum 30 Sekunden Funder Guide im Forum Strategien. Teil des Tiberium Alliances-Bereichs; Guide auf CnC-Inside.de Der Guide versucht möglichst allgemeingültig und prägnant zu sein. Eben euch möglichst schnell zum Ziel zu führen, ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs

    Diskussion zum 30 Sekunden Funder Guide

    Guide auf CnC-Inside.de

    Der Guide versucht möglichst allgemeingültig und prägnant zu sein. Eben euch möglichst schnell zum Ziel zu führen, keine Spezialsituationen oder Einzelfälle abzudecken und auf einer breiten Spanne an Spielerleveln gültig zu sein.

    Über Feedback freuen wir uns natürlich. Über Guides/ Strategien, die Situationen abdecken, in denen der 30-Sekunden Guide falsch ist noch viel mehr. Diese werden dann dort auch verlinkt.

  2. #2
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    24.10.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    39
    Würde mich interessieren, ob das vorgestellte Profifunder-System jemand von euch in der Praxis verwendet. Kanns mir nämlich nicht vorstellen. Da hatte wohl jemand einfach wieder ne "Idee" schätze ich mal
    Strom zukaufen? Für die Main Base? Das will ich aber sehen. Für Ränge ab dem ersten General-Titel wäre es schon möglich dass man genügend Fallschirme pro Tag produziert, aber alles was darunter ist produziert zu wenig Fallschirme. Müsste mal jemand erwähnen, wieviel Punkte pro h sich regenerieren in den höheren Rängen, ich weis es nicht.
    Dasselbe bei CP´s, vor allem bei Farmbasen. Man müsste pro Angriff 2 Pakete kaufen (außer VP´s welche bei max. 12 AP pro Angriff liegen und mit einem Run erledigt sind) und das ist vor allem in Verbindung mit Strom zukaufen quasi impossible.
    Wenn man das täglich macht, wird man so nicht weit kommen da egal wieviel man in Funds investiert dennoch zu wenig Fallschirme pro Tag hat, um wirklich sinnvoll mit eurem vorgestellten System zu spielen.

  3. #3
    Unteroffizier

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    733
    Kein Schimmer obs hier jemand nutzt. Denke aber ja, wie man aus unterschiedlichen Kommentaren rauslesen kann und es um Investitionen von 100-1000€ geht.

    Man generiert 12/h (290/d), da kann man sich wohl jede Menge Dinge kaufen...in etwa 29/d ? Die Generationsrate steigt mit dem Rang nicht an, nur die Speicherkapazität.
    Je nachdem wie krankhaft man es betreibt, kann man unheimlich schnell viel Kohle in Funds pumpen. Gewiss ohne das es der Guide Schreiber selber je gemacht haben muss.

    PS: man kauft 3 Pakete für 2 Angriffe, nicht mehr. Da man als Profifunder die Camps selber spawnt, sind die kosten demnach in der Regel 12-15cp/angriff.

  4. #4
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von StealthPliskin Beitrag anzeigen
    Würde mich interessieren, ob das vorgestellte Profifunder-System jemand von euch in der Praxis verwendet. Kanns mir nämlich nicht vorstellen. Da hatte wohl jemand einfach wieder ne "Idee" schätze ich mal
    Strom zukaufen? Für die Main Base? Das will ich aber sehen. Für Ränge ab dem ersten General-Titel wäre es schon möglich dass man genügend Fallschirme pro Tag produziert, aber alles was darunter ist produziert zu wenig Fallschirme. Müsste mal jemand erwähnen, wieviel Punkte pro h sich regenerieren in den höheren Rängen, ich weis es nicht.
    Dasselbe bei CP´s, vor allem bei Farmbasen. Man müsste pro Angriff 2 Pakete kaufen (außer VP´s welche bei max. 12 AP pro Angriff liegen und mit einem Run erledigt sind) und das ist vor allem in Verbindung mit Strom zukaufen quasi impossible.
    Wenn man das täglich macht, wird man so nicht weit kommen da egal wieviel man in Funds investiert dennoch zu wenig Fallschirme pro Tag hat, um wirklich sinnvoll mit eurem vorgestellten System zu spielen.
    Und was ist dein Vorschlag in was man sie dann investieren soll? CP und Strom sind wohl die sinnvollsten Dinge, oder meinst du man soll davon Tiberium oder Credits kaufen? Das kommt halt alles auch in viel größeren Mengen durch das raiden rein (CP kaufen)

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    24.10.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    39
    Funds in CP´s rein zu pumpen ist durchaus die sinnvollste Art der Investition. Nicht aber in Strom (zumindest wie in dem Vorschlag), da man verhältnismäßig zu den Upgradekosten einfach zu wenig Strom durch Zukauf bekommt. Strom muss man schon selbst generieren und sollte nur im Notfall zugekauft werden. Ich wollte mal einen Kommando upgraden und habe diesbezüglich den Strom zugekauft. Kann mich zwar nicht mehr erinnern wieviele Pakete es waren, wenige waren es jedoch nicht für nur eine einzige Aufwertung.
    Am Besten investiert man in erster Linie nur in CP´s. 2 bis 3 Offbasen an mehreren Farmbasen (oder gegebenfalls Tunnel) und los gehts. Wenn man dann täglich noch zusätzlich die Funds in Angriffe investiert, bekommt man reichlich von allen Ressourcen bis auf Strom. Und Strom kaufen wie erwähnt nur im Notfall.

  6. #6
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Was sagt denn der Vorschlag deiner Meinung nach?

    Die Grafik ist mit dem Hintergedanken konstruiert mehrere Fälle abzudecken.
    a) Niedrigere Level, wo die eigene Stromproduktion noch mit dem Raideinkommen halbwegs mitkommt. Dort kauft man dann mehr CP.
    b) Hohe Level, wenn man selbst mit 60M/h Stromproduktion in der Hauptbasis mehrere 10G grün/blau rumliegen hat, dauerhaft. Ab hier wird dann Stromkauf im großen Stil sicherlich Sinn machen. Und wurde von mehreren Spielern auch schon angewandt.


    Und ja, es gibt wohl Spieler, die ihre Fallschirme dauerhaft auf Null halten. Sehe aber auch nicht wie die Fallschirme die Grundaussage des Guides verhindern.


    edit: Fehlt in der Grafik wohl ein Pfeil zwischen "Strom verbauen" und raiden für den Fall das man Strom über hat aber keine Ressourcen.
    edit2: Bild ausgetauscht

  7. #7
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    24.10.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    39
    Ok dann schreibe ich hier nur für bis zu meinem zuletzt erreichten Rang: Ltd. Commander, 9 Versorgungspunkte/h (216/d = 21 Pakete/d), Main-Base 2.5 Mio Eigen-Strom/h, mit Ally-Bonus 3.0 Mio Strom, Off-St. 30.

    Bevor ich auf Details eingehe, möchte ich erwähnen dass es mir bei eurem vorgestellten Profifunder-System so vor kommt, als ob hier Leute am Werk waren welche schon seit Ewigkeiten in der Mitte rumsitzen und auf das Endgame warten sowie in einer Top-Ally spielen, welche sowieso die besten POI´s hält. Ergo bereits mit entsprechendem Rang und Spielfortschritt. Da jedoch angegeben wurde dass durch diesen Guide so viele Spieler wie möglich angesprochen werden sollen, möchte ich lediglich darlegen das es auf zumindest niederen Rängen in der Praxis einfach nicht mit dem Profifunder-System funktionieren kann. Wie bereits erwähnt, wie es auf den höchsten Rängen sowie im letzten Abschnitt des Spieles aussieht, welches aktuell ja nur auf warten des Endgames und nebenbei Leveln basiert, da kann ich nicht mitreden.

    - Zum einen wird zunächst angegeben, dass man keinen Eigen-Strom in der Main produzieren soll, da er zugekauft wird. Dass bedeutet, ich müsste bei meiner Main-Base auf 60 Mio Eigen-Strom/d verzichten. Beispiel: Die Aufwertung meiner Fahrzeug-Fabrik von St.35 auf St.36 kostet 37.58 Mio Strom. 12 Mio Strom/d vom Ally-Bonus abgezogen, bleiben noch 25.58 Mio Strom zu besorgen. Bei meinem Rang kann ich pro Paket 3 Mio Strom zukaufen. Um die Fahrzeug-Fabrik letzendlich aufwerten zu können, muss ich 9 Strom-Pakete zukaufen, bleiben noch 12 Pakete übrig. Als nächstes möchte ich meine Flug-Fabrik ebenfalls auf St.36 aufwerten, die Stromkosten bleiben gleich. Allerdings fehlt jetzt der bereits verbaute Ally-Bonus. 12 Pakete sind noch übrig, mit denen ich auf insgesamt 36 Mio Strom komme, es fehlen allerdings noch 1.58 Mio Strom für die Aufwertung, bei bisherigen Ausgaben von 4179 Funds. Schon klar das man nach der aufgewerteten Fahrzeug-Fabrik seinen restlichen Zukauf-Strom in andere Sachen verbauen kann, das Beispiel sollte nur der Veranschaulichung dienen. Wenn ich nun meine 60 Mio Eigen-Strom hinzurechne, so könnte ich beide Fabriken aufwerten und sogar noch die Off leveln, bei genügend anderen Ressourcen. Daher bin ich der Meinung, dass eine nicht vorhandene Eigen-Stromproduktion in der Main, wie vom Guide angegeben, zumindest auf niederen Rängen nichts weiter als ein Fail ist.

    - Als Nächstes wird im Guide angegeben, dass man keine Repp-Zeit zukaufen und stattdessen nur mit starken Armeen geraidet werden soll. Auch hier zeigt sich, dass der Guide wohl von jemanden, der bereits sein Plätzchen in der Mitte gefunden hat und offenbar nur mehr 45er VP´s mit höheren Offs raidet, entworfen wurde. Hier stellt sich schon mal die Frage, was unter einer "starken Armee" zu verstehen ist, was im Guide nicht näher erläutert wird.
    Zur Verdeutlichung: Alle, die sich nicht in der Mitte befinden und ausschließlich mit Leveln beschäftigt sind (also die große Mehrheit an Spielern), haben vor allem ein großes Ziel: Ab zur Mitte! Das bedeutet, dass sie wohl kaum viel Zeit für Farmbasen erübrigen können, da man immer in Bewegung ist. Demnach gilt für die große Mehrheit, in erster Linie auf normale Weise zu raiden. Im Klartext: Unterschiedliche VP´s und Basen plätten. Ich verwende ein ReppZeit-Paket und 2 bis 3 Offbasen, und trotz dem Mehr an ReppZeit ist das Limit schnell erreicht. Wie soll das ganze dann ohne zusätzliche ReppZeit funktionieren? Richtig, es geht einfach nicht.

    Fazit: Möglicherweise mag der Guide für all jene passen, welche bereits mit entsprechendem Rang in der Mitte hocken um auf das Endgame zu warten und bis dahin ausschließlich mit Leveln beschäftigt sind. Für alle anderen funktioniert dieser Guide einfach nicht. Demnach sollte dass im Guide erwähnt werden.

  8. #8
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von StealthPliskin Beitrag anzeigen
    - Zum einen wird zunächst angegeben, dass man keinen Eigen-Strom in der Main produzieren soll, da er zugekauft wird.
    So ein Quatsch steht sicherlich nicht in dem Guide.

    - Als Nächstes wird im Guide angegeben, dass man keine Repp-Zeit zukaufen
    Auch das steht nicht im Guide. Selbstverständlich wird man als Profifunder Repzeitspeicher und CP-Speicher gekauft haben. Betonung auf Speicher, Repzeit selber kann man ja nicht kaufen.

    und stattdessen nur mit starken Armeen geraidet werden soll.
    Auch das muss erwähnt werden, bevor Leser CP zukaufen und mit ihrer lvl10 Viertarmee anfangen zu raiden, für null Einkommen. Was ein starke Armee ist wurde dabei explizit weggelassen, weil das nicht allgemeingültig gesagt werden kann.

  9. #9
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    24.10.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    39
    Verdammt ich hab den Guide wohl zu schnell überflogen und falsch verstanden. Natürlich ist das Quatsch mit dem Strom und der ReppZeit, sorry.
    Was jedoch bleibt, ist das Problem mit dem Strom-Zukauf auf niederen Rängen, da man pro Paket zu wenig Strom verhältnissmäßig zu den teilweisen Upgradekosten bekommt. Auf niederen Rängen sollte man demnach vorwiegend auf CP´s und weitere Angriffe setzen und die eigene Stromproduktion so hoch wie möglich halten und nur für "Notfälle" Strom zukaufen, um zB die letzten paar Mio für eine Einheitenaufwertung zu beraffen, mehr nicht. Wenn man seine Stromproduktion neben dem Off-Leveln ebenfalls einer hohen Priorität zuordnet, dann kann man durchaus fast immer auch die durch die zusätzlichen Angriffe erworbenen Ressis verbauen. Zumindest noch bei Rang Ltd. Commander.
    Vieleicht darf ich noch hinzufügen, das man bei der ansonsten guten Grafik einen Startpunkt aufzeigen kann, von wo aus man zwecks Übersicht erst mit dem Vorgang beginnt.

  10. #10
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zitat Zitat von Sulah Beitrag anzeigen
    Man generiert 12/h (290/d), da kann man sich wohl jede Menge Dinge kaufen...in etwa 29/d ? Die Generationsrate steigt mit dem Rang nicht an, nur die Speicherkapazität.
    Die Generationsrate steigt mit dem Rang an. Als General (20) hat man z.b. 300/d.

  11. #11
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von StealthPliskin Beitrag anzeigen
    Verdammt ich hab den Guide wohl zu schnell überflogen und falsch verstanden. Natürlich ist das Quatsch mit dem Strom und der ReppZeit, sorry.
    Was jedoch bleibt, ist das Problem mit dem Strom-Zukauf auf niederen Rängen, da man pro Paket zu wenig Strom verhältnissmäßig zu den teilweisen Upgradekosten bekommt. Auf niederen Rängen sollte man demnach vorwiegend auf CP´s und weitere Angriffe setzen und die eigene Stromproduktion so hoch wie möglich halten und nur für "Notfälle" Strom zukaufen, um zB die letzten paar Mio für eine Einheitenaufwertung zu beraffen, mehr nicht. Wenn man seine Stromproduktion neben dem Off-Leveln ebenfalls einer hohen Priorität zuordnet, dann kann man durchaus fast immer auch die durch die zusätzlichen Angriffe erworbenen Ressis verbauen. Zumindest noch bei Rang Ltd. Commander.
    Vieleicht darf ich noch hinzufügen, das man bei der ansonsten guten Grafik einen Startpunkt aufzeigen kann, von wo aus man zwecks Übersicht erst mit dem Vorgang beginnt.
    Strom ist in den unteren Rängen ohnehin nicht das grosse Problem, da braucht man eher noch Grün/Blau. Allzugrosses Strom kaufen fällt damit also eh flach.
    Wann der Zeitpunkt kommt um die Produktion weiter auf Strom umzustellen sollte jeder selbst merken und ist ohnehin ein fortlaufender Prozess wodurch man auch nicht sagen kann bis Rang x braucht man G/B und ab Rang y nur noch Strom..und es kommt auch darauf an ob man farmt oder Kriege führt.
    Finde demnach den Guide so ganz passend.
    Never run a touching system!!

  12. #12
    Hauptgefreiter
    Avatar von boethewicht
    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    388
    Nick
    boethewicht
    Clans
    Noob´s Inc. W27
    hallo,

    im grunde macht der fund-guide schon sinn. wobei ich persönlich ebenfalls mit 3 offs hauptsächlich kp kaufe (und das auch nicht jeden tag, es macht einfach arm .

    ich kenne aber einige jungs die wirklich all hre fallschirme in strom investieren um ihre main zu pushen - hauptsächlich die "frontschweine", die ihre off hochprügeln um schnelleren progress zu machen. das in forgotten-boost welten. wobei ich ebenfalls der meinung bin, das es sich im grunde erst ab dem rang lt. commander bzw. erzbekenner "lohnt".

    das thema funden ist so eine sache - wenn man einmal anfängt sind sie meist auch schnell alle ^^ allerdings braucht man meiner meinung nach gerade beim start einer neuen welt einige funds, da man die ersten tage wirklich alles in kp stecken sollte was geht.

    ansonsten kann man im späteren spielverlauf auch nur mit kp und rep.-erweiterung ganz prima auskommen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 12:31
  2. ESL: Diskussion zum Auszeichnungssystem
    Von QUAKERxnc im Forum eSports
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 15:31
  3. Diskussion zum 1. Spieltag
    Von WimblGrmpf im Forum Kanes Rache Liga
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 01:12
  4. Diskussion zum 2. Spieltag
    Von Schelle im Forum Kanes Rache Liga
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 21:20
  5. Diskussion zum 2. Boardturnier
    Von Ice im Forum United-BattleZone
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.06.2003, 21:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •