+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38

Die Rückkehr der Noobs

Eine Diskussion über Die Rückkehr der Noobs im Forum StarCraft 2. Teil des Strategie-Bereichs; Der ein oder andere hats schon entdeckt, aber da ich den Beitrag so toll fand poste ich den an dieser ...

  1. #1
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064

    Die Rückkehr der Noobs

    Der ein oder andere hats schon entdeckt, aber da ich den Beitrag so toll fand poste ich den an dieser Stelle einmal.
    Auf inStarCraft.de hat der User piko einen Beitrag über StarCraft2 aus der Sicht der Noobs und Casual Spieler verfasst. Durchaus lesenswert (und lustig).

    Die Rückkehr der Noobs, sozusagen. Machen wir uns nichts vor, Broodwar wurde die letzten Jahre immer "elitärer", weil es immer weniger Leute gespielt haben, diese jedoch immer besser wurden. Für Neueinsteiger war die Hürde wirklich sehr hoch - jeder, der erst in den letzten zwei Jahren angefangen hat, wird das bestätigen können. Nur nach Massgaming konnte man irgendwann gegen Spieler gewinnen, die in den Augen der BW-Elite Vollnoobs darstellten, aber alles andere als das waren. Jemand, der heute D+/C- auf ICC schafft, wäre bei unseren alten LANs hochkant rausgeflogen, da er sicher mouse-only mit verbundenen Augen jedes Spiel gewonnen hätte.
    Vollständiger Beitrag:
    http://starcraft2.ingame.de/content.php?c=100524&s=941
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  2. #2
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Haha, grade gelesen und wollt es auch eben linken. Der Artikel ist sehr schön

    The night is dark and full of terrors.

  3. #3
    Obergefreiter
    Avatar von Sansucal
    Registriert seit
    07.04.2007
    Alter
    29
    Beiträge
    266
    Selbst auf D Rank machen die Gegner kaum noch Fehler. Das Niveau ist echt unfassbar hoch geworden auf ICC

  4. #4
    Unteroffizier
    Avatar von denda
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    715
    Was ist ICC?


    Vor allem gefällt mir: "Nie wieder gegen A- Koreaner-Smurfs verlieren!"
    In WC3 hatte irgendwie jeder 20 Accounts. Eine andere Taktik ausprobieren, eine andere Rasse ausprobieren, einfach mal ungehemmt nubs bashen etc.
    Wenn man es echt hinbekommen sollte, dass die meisten Spieler eine Winchance von 50% haben, und das OHNE einen neuen Acc zu erschaffen (selbst Nubgilden wollten 60-70% Winchance von dir ... was ohne neue Accounts auf deren Niveau unmöglich war) kann das wirklich dafür sorgen die etwas schwächeren Spieler länger zum Spielen zu bewegen. Dazu ein gut funktionierendes 4on4 mit entsprechenden Maps und, zumindest bei mir, wird die unangenehme Aufregung verschwinden. Somit ist man nicht nur auf Funmaps angewiesen.

    Damit wird in etwa derselbe Kurs gefahren, wie es EA mit TT wollte: Angenehmeres Spielen für Anstrengungs-Muffel.

  5. #5
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Jau, die Regelung mit nur einem Account find ich sehr sinnvoll.

    ICC: http://www.iccup.com/
    Ein Bnet Ersatz. Eine extra Liga mit eigenem Rankingsystem.

    The night is dark and full of terrors.

  6. #6
    데르 외계
    Avatar von zokker13
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    6.660
    Name
    Philipp
    Nick
    cWc.zokker13
    Es ist grade besser, gegen A- gepwned zuwerde, damit man lernen kann und so.

    Ich persönlich finde, dass man als N00b viel mehr Spaß hat, als wenn man mittelmäßig ist...
    TW- Zeiten, Rang 4k, das war goil! Und dann 1 Spiel gegen Artik gehabt, wo man die ersten 5 Minuten erstmal voll breit war, gegen einen solchen Spieler zuspielen. ^^

    Jetzt ist die Gefahr groß, eingebildet und aggro zuwerden. -.-'

  7. #7
    Feldwebel
    Avatar von TrUeTrAiN
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    Posthausen
    Alter
    27
    Beiträge
    1.281
    Name
    Maik
    Nick
    SamDHewage
    das liegt ja an dir ich habe mich immer gefreut wenn ich gewonnen habe ... und werde nur aggro wenn laggs oder bugs mich behindern (also alles worauf ich keinen einfluss habe)
    dann werd ich zum tier deswegen spiel ich auch kein kw mehr obwohl ich eig ncihts besseres in mom zoggen kann
    humm wenn man realpro wäre und dan nen loose bekommt is ja eig auch net schlimm aber die 200€ treffen ein dann doch die man hätte bekommen können^^

    Im back!

  8. #8
    Oberfeldwebel
    Avatar von InsOp
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    BW/Heilbronn
    Alter
    26
    Beiträge
    2.344
    Name
    Marcel
    Nick
    InsOp
    Clans
    MMC
    sc2 is wie css
    un sc:bw wie cs 1.6

  9. #9
    데르 외계
    Avatar von zokker13
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    6.660
    Name
    Philipp
    Nick
    cWc.zokker13
    Demnach ist SC2 scheiße??

  10. #10
    Feldwebel
    Avatar von TrUeTrAiN
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    Posthausen
    Alter
    27
    Beiträge
    1.281
    Name
    Maik
    Nick
    SamDHewage
    was das denn fürn nen vergleich?!

    Im back!

  11. #11
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Zitat Zitat von InsOp Beitrag anzeigen
    sc2 is wie css
    un sc:bw wie cs 1.6
    Unterschreib^^

  12. #12
    Oberfeldwebel
    Avatar von InsOp
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    BW/Heilbronn
    Alter
    26
    Beiträge
    2.344
    Name
    Marcel
    Nick
    InsOp
    Clans
    MMC
    was ich damit gemeint hab is,
    dass alle anfänger un newbs angefangen css zu spielen,
    da css DEUTLICH einfacher ist als cs 1.6.

    und in sc2 sehen die meisten eine chance ein stern am esporthimmel zu werden,
    denn sc:bw (oder wc3) wäre eben deutlich schwerer gewesen.

    aber gut, genauso wie ich in css schon echt gute spieler gesehn hab,
    wird auch in sc2 das niveau *entsprechend* steigen,
    ich bin froh dass ich dabei sein darf, un zuschauen kann wie sich das entwickelt.

  13. #13
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von InsOp Beitrag anzeigen
    aber gut, genauso wie ich in css schon echt gute spieler gesehn hab,
    wird auch in sc2 das niveau *entsprechend* steigen

    es wird das höchste niveau werden was jemals in einem rts erreicht wurde

  14. #14
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Zitat Zitat von InsOp Beitrag anzeigen
    was ich damit gemeint hab is,
    dass alle anfänger un newbs angefangen css zu spielen,
    da css DEUTLICH einfacher ist als cs 1.6.

    und in sc2 sehen die meisten eine chance ein stern am esporthimmel zu werden,
    denn sc:bw (oder wc3) wäre eben deutlich schwerer gewesen.

    aber gut, genauso wie ich in css schon echt gute spieler gesehn hab,
    wird auch in sc2 das niveau *entsprechend* steigen,
    ich bin froh dass ich dabei sein darf, un zuschauen kann wie sich das entwickelt.
    Ich würde eher sagen, dass Niveau in SC2 ist höher. Man siehe nur die ganzen vielen neuen taktischen Fähigkeiten, die fast jede Unit hat. Außerdem muss man gut die Conterunits wissen. Dass war in SC BW einfacher. (Dragoons ftw. / gut nicht unbedingt gegen Tanks ^^)

    Sagen wir mal eher, dass SC2 einige mehr komfortfunktionen hat.

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  15. #15
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Wow der Piko hat festgestellt das sich mit einem neuen Spiel was ändert und das neue Spiele auch wieder Anfänger anziehen.

    Unfassbar!
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  16. #16
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    Ich muss da zugeben bei Spielen von Blizzard ein Noob zu sein, nicht mal die Story von WC2 und SC1 schaffte ich ohne Cheats. Erst in WC3 konnte ich auf der Niedrigsten Stufe die Kampanie ohne Cheats schaffen . Diese Spiele sind sehr , sehr anspruchsvoll ,jeder Fehler kann dort tödlich sein. Ich wäre wirklich froh auf Spieler zu treffen ,die genau so mies Spielen wie ich^^

  17. #17
    Obergefreiter
    Avatar von Sansucal
    Registriert seit
    07.04.2007
    Alter
    29
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von daarksidee Beitrag anzeigen
    es wird das höchste niveau werden was jemals in einem rts erreicht wurde
    LOL guck dir mal SC1 in Korea an, die trainieren SCBW seit über 9 Jahren, 8 Stunden am Tag, 6 Tage die Woche in Trainings- Teamhäusern mit Coach und Sparringpartnern.

  18. #18
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Zitat Zitat von FirstDai Beitrag anzeigen
    Wow der Piko hat festgestellt das sich mit einem neuen Spiel was ändert und das neue Spiele auch wieder Anfänger anziehen.

    Unfassbar!
    Du musst aber auch alles niederreden

    The night is dark and full of terrors.

  19. #19
    Feldwebel
    Avatar von TrUeTrAiN
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    Posthausen
    Alter
    27
    Beiträge
    1.281
    Name
    Maik
    Nick
    SamDHewage
    ähm.. finde sc2 is wesentlich einfacher geworden im vergleich zu sc1 ... weil man microtechnisch nicht so krass viel machen muss und vorallem ein fehler nicht gleich mit dem tot bestraft wird wenn man auf dem selben lvl spielt^^

    Im back!

  20. #20
    Unteroffizier
    Avatar von denda
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    715
    JETZT NOCH Truetrain. Irgendwann, mit viel fleiß sind sogar bei so etwas trivialem wie Becherstapeln kleine Fehler das sofortige Aus.

    SC1 mag zwar Hardcore gespielt werden, aber SC2 muss einfach besser werden. SC1 hat für heutige Verhältnisse viel zu großen Fokus auf bestimmte Einheiten.
    Im Endeffekt entscheiden die Zuschauer , was gespielt wird. Ein paar Pr0s die sich weigern SC2 zu spielen werden einfach viel weniger Geld bekommen, als die Umsteiger. Zuschauer bringen den Sponsoren Geld bringen den Spielern Geld. Zumden bist du da ja auch mit 23 irgendwie ausgeschlachtet -> Spielernachwuchs fängt mit SC2 an.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. --Das Clantreffen-- Die Rückkehr
    Von Spawn9809 im Forum -TLH-
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 10:54
  2. Rückkehr der CCG-Ladder ???
    Von AbYsS im Forum Generals
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 13:13
  3. Rückkehr des Faschismus?
    Von Outsider im Forum OFF-Topic
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 21.10.2004, 15:56
  4. Die Rückkehr des Dosenbieres
    Von Outsider im Forum OFF-Topic
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 00:22
  5. HdR rückkehr des königs
    Von MeGa im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2004, 12:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •