+ Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Mission 7: Der Doktor verschwindet

Eine Diskussion über Mission 7: Der Doktor verschwindet im Forum Singleplayer. Teil des Strategien-Bereichs; Schwierigkeitsgrad: Mittel ----------- Diese Mission ist am Anfang eigentlich recht fordernd, doch mit einem kleinen Kniff kann man sich viel ...

  1. #1
    Gefreiter
    Avatar von TreyNinetyNine
    Registriert seit
    31.03.2007
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    27
    Beiträge
    116

    Mission 7: Der Doktor verschwindet

    Schwierigkeitsgrad: Mittel
    -----------
    Diese Mission ist am Anfang eigentlich recht fordernd, doch mit einem kleinen Kniff kann man sich viel Stress ersparen.

    Zu Beginn landet man am Strand, bekommt Bauhof, Raffinerie und zwei Kraftwerke vorgesetzt. Primärziel ist Dr. Girauds Labor im Nordwesten, doch am Bonusziel kommt man sowieso vorbei, weshalb wir uns zuerst darauf konzentrieren.



    Die Basis am Strand sollte man auf keinen Fall als Hauptbasis benutzen, da der Computer hier zunehmend oft und aggressiv angreift, je länger man sich dort einigelt. Daher solltet ihr umgehend einen Botschafter in Auftrag geben, den ihr in Begleitung der Flammenpanzer am unteren Rand des Plateaus entlangführt.



    Währenddessen baut ihr in eurer Basis bereits Kran, und zwei Raffinerien, die ihr zusätzlich an das Feld im Strand stellt. Außerdem Shredder-Türme, die ihr an der Nordseite der Strandbasis platziert. Gebt dann Kommandozentrale und Hand von Nod in Auftrag. Die Hand platziert ihr neben dem bereits verankerten Botschafter.



    Dort bildet ihr 3 Ingis aus, um die für die Mission unbedingt erforderlichen Silos und den Tiberiumturm direkt westlich eures Botschafters einzunehmen. 10000 Credits mehr machen die Sache deutlich leichter Gebt jetzt ordentlich Cabal-Bekenner in Auftrag, Geld habt ihr in wenigen Sekunden sowieso in Mengen.



    Jetzt könnt ihr auch die Laser-Panzerabwehrtürme bauen, davon auch nochmal 3 Stück an der Nordseite der Strandbasis verteilen, sowie 1-2 Anti-Air-Türme. Sieht die Verteidigung in etwa so aus, reicht das massig und ihr müsst euch um die Basis nicht mehr kümmern, außer ab und zu mal reparieren

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0009.jpg 
Hits:	272 
Größe:	306,5 KB 
ID:	26365   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0010.jpg 
Hits:	271 
Größe:	399,3 KB 
ID:	26366  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0013.jpg 
Hits:	267 
Größe:	417,7 KB 
ID:	26367   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0014.jpg 
Hits:	269 
Größe:	415,0 KB 
ID:	26368  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0028.jpg 
Hits:	263 
Größe:	347,5 KB 
ID:	26369  
    Geändert von TreyNinetyNine (27.03.2008 um 00:15 Uhr)
    Keine Signatur

  2. #2
    Gefreiter
    Avatar von TreyNinetyNine
    Registriert seit
    31.03.2007
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    27
    Beiträge
    116
    Jetzt gebt ihr zwei weitere Raffinerien in Auftrag. In der Kommandozentrale erforscht ihr das "Vier-Türme-Upgrade". Die beiden Raffinerien baut ihr in Richtung des blauen Tiberiumfeldes nördlich eures Botschafters. Denkt unbedingt daran, einen Zaunpfahl wegzuholzen, damit die Sammler das Feld auch abernten können. Das hatte ich erstmal gepflegt vergessen



    Ab hier haben sich eure Geldprobleme weitestgehend geklärt. Beschützt mit euren Bekennern die Sammler während ihr Forschungszentrum und Waffenfabrik baut. Direkt neben dem blauen Feld gibt es eine kleine GDI-Basis, räumt mit euren Flammenpanzern den MG-Turm aus dem Weg, dann können eure Bekenner schonmal mit der Säuberung anfangen.
    Stellt das Forschungszentrum in die Strandbasis, und erforscht umgehend das Upgrade für die Waffen der Bekenner.



    Die Waffenfabrik kommt in die neue Basis, und hier gebt ihr jetzt massig Läuterer in Auftrag. 2 Ingis kommen in die Silos neben dem blauen Feld. Erforscht im Kontrollzentrum das Upgrade für die Bekenner-Trupps, und im Forschungszentrum das für die Raketen. Baut nun ruhig noch eine weitere Raffinerie und Waffenfabrik neben das blaue Tiberiumfeld, sichert ringsrum mit 2 Obelisken und Anti-Air ab.



    Mit 3 bis 4 Läuterern zerlegt ihr dann schnellstmöglich die Geschütze und den Schallemitter am Eingang der Basis. Jetzt können die Bekenner nachrücken. Haltet euch an der linken Mauer und rückt flott vor. Die Läuterer behalten etwas Vorsprung, um die Emitter zu zerlegen, direkt gefolgt von der Bekenner-Armee.

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0022.jpg 
Hits:	259 
Größe:	473,8 KB 
ID:	26370   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0020.jpg 
Hits:	4 
Größe:	393,0 KB 
ID:	26371  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0021.jpg 
Hits:	254 
Größe:	347,2 KB 
ID:	26372   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0027.jpg 
Hits:	251 
Größe:	368,2 KB 
ID:	26373  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0031.jpg 
Hits:	252 
Größe:	380,1 KB 
ID:	26374  
    Keine Signatur

  3. #3
    Gefreiter
    Avatar von TreyNinetyNine
    Registriert seit
    31.03.2007
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    27
    Beiträge
    116
    Jetzt zerstört ihr die Flugfelder, damit die nervenden Luftangriffe endlich aufhören. Nun könnt ihr durch den Rest der Basis marschieren, während ständig Läuterer nachkommen und ihr kaputte zum Reparieren schickt. Sobald ihr Emitter erblickt, schickt die Läuterer vor, denn die Schallwellen zerlegen eure Bekenner-Armee in kurzer Zeit.



    Ist die Basis gesäubert, schickt ihr einen Ingeneur in die Zentrale und das Bonusziel ist erledigt. Weiterhin ist der Weg zum blauen Feld im Nordosten jetzt frei. (Nicht, dass ihr das Geld benötigen würdet )
    Jetzt geht alles wie von selbst: Fallt in der Stadt ein - die Gebäude reinigen sich durch die Flammen von den geupgradeten Bekennerteams und den Flammenwerfern der Läuterer wie von selbst.



    Zerstört auch gleich noch die letzte GDI-Basis in der Ecke.



    Bevor ihr jetzt einen Ingi in das Gebäude des Doktors schickt, baut ihr eine Anti-Air-Kette entlang der Docks, und stellt alle eure Einheiten ebenfalls dort auf.



    Nun übernehmt ihr das Labor. Dr. Giraud wird jetzt mit einem Carryall zum Schiff nahe eurer Strandbasis gebracht - und das wahnsinnig laaaaaangsam. Aber wenigstens auf direktem Weg. Jetzt landen massig GDI-Schiffe und Lufteinheiten im Hafen.



    An eurer Abwehr kommt aber nichts mehr vorbei. Der Carryall quält sich einmal über die Karte, und wenn er schlussendlich im Südosten das Gebiet verlassen hat, ist die Mission gewonnen.
    Für Kane!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0033.jpg 
Hits:	251 
Größe:	402,4 KB 
ID:	26375   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0040.jpg 
Hits:	251 
Größe:	392,3 KB 
ID:	26376  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0043.jpg 
Hits:	246 
Größe:	389,7 KB 
ID:	26377   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0047.jpg 
Hits:	248 
Größe:	381,7 KB 
ID:	26378  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0052.jpg 
Hits:	244 
Größe:	389,0 KB 
ID:	26379  
    Keine Signatur

  4. #4
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Schöne Übersicht Deutlich ausführlicher als meine ersten 5 kleinen Tipp-Threads

    Direkt +1ne Guide-Medaille
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  5. #5
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    wah +10k

    Hätte ich mal über die Karte gescrollt und gesehen das da auch was ist ^^ Hab mich direkt zum mittleren blauen Feld gebaut und dort die GDI Basis vernichtet, dann etwas viel Stress gehabt und mit Spectors dann aufgeräumt.

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von Stygs
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.411
    hab hatte mich erst am stand festgesetzt, ein paar Panzer gebaut und dann zur GDI-Basis - und dann direkt verloren, weil mir kurz das Geld ausging und die Nod-Laser Deff nicht in der Lage war, 2 Predator-Panzer in meiner Basis zu killen (mal im Ernst, der Beschreibungtext von dem Ding ist doch ein Witz "Gut gegen: Fahrzeuge" ha, diese Laser killen ja nichts was besser gepanzert ist als ein Pitbull... )

    beim 2. mal hab ich das schlauer gemacht, und früh mit nem Botschafter und nem Nod-BMT die TidSilos angenommen - danach wars deutlich eifnacher :P
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  7. #7
    Schütze
    Avatar von Cugu
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    59
    Gibts irgendwo vielleicht auch nen paar Tipps für "Schwer"? Am Anfang kommen auf Schwer nämlich Massen von Kampftrupss, Raketentrupps und Predators. Ich hab keine Ahnung wie ich vorgehen soll um 15-20 Predators und ungefähr gleich viele Raketen- und Kampftrupps zurückschlagen soll, wenn die schon nach 5 Minuten ankommen.

    SHOW YOUR LOYALTY TO THE BROTHERHOOD >>> KaneLives.org

  8. #8
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Ich denke der Guide ist auf schwer - zumindest wird sich hier im Forum wohl niemand outen, der nicht auf schwer spielt ^^

    Man muss halt früh entweder das blaue, oder die 10k an den Docks holen (so in der ersten Minute) und dann gegenspammen.


    Meine Buildorder war: Raff - Waff - Raff - Kraftwerk (Bauhof einpacken und zum blauen) Scorpspam, dann oben Kasernen und Raffs und und Manspam.

  9. #9
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Also ich bin auch nach links mit einem Explorer gefahren. Bei der Basis am Strand habe ich an beide Eingänge einen Shredderturm gesetzt und dann erstmal nur Scorps gebaut. Damit kann man die Preds ganz gut aufhalten, die Racketenmänner werden von den Shreddern erledigt (muss man nur dran denken die zu reparieren).
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  10. #10
    Schütze
    Avatar von Cugu
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Ich denke der Guide ist auf schwer - zumindest wird sich hier im Forum wohl niemand outen, der nicht auf schwer spielt ^^
    Schau mal was ganz oben bei der Lösung steht.
    Nämlich so wies hier beschrieben ist schafft mans auf Schwer nicht mal im Traum.
    Ich hab die Mission jetzt einfach auf Mittel gespielt und die nächste mach ich dann wieder auf Schwer.

    SHOW YOUR LOYALTY TO THE BROTHERHOOD >>> KaneLives.org

  11. #11
    Feldwebel
    Avatar von Schnarchnase
    Registriert seit
    16.02.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    1.938
    Clans
    SoDsW
    Ich hab es jetzt gestern auf schwer gemacht. Wenn man die Angriffe zu Beginn aufhalten kann, wird die Mission von Minute zu Minute leichter.

    Einfach sehr zeitig sich die Silos und den Tibturm sichern, ob man jetzt mit botschafter, MBF oder einfach mit Mänchen hinläuft ist eigentlich egal. Ich habe es auch mit dem Botschafter gemacht.

    Die KI ist aber etwas intelligenter geworden. Wenn man nur Inf hat, überfährt er diese einfach...
    Also auch selber eine Kombi aus Scorps, Raketenmänchen, Bekenner und den 3 Türmchen bilden, um den Feind zurückzuschlagen.

    Mit den Flammenpanzern kann man den ersten Vorposten relativ leicht auseinandernehmen und somit die Stärke der Angriffstruppe dezimieren.

    Ist dies geschafft, könnt ihr falls es nötig ist ein paar Reckoner mit Raketenmänchen aufstellen (hatte mittlerweile genug Verteidiger)

    Sonst einfach schnell hochtechen und Läuterer bauen. Mit 2 oder 3 geht es dann nach links oben, wo man einfach an den Produktionsgebäuden mit "aggressiv" vorbeiläuft, um sie auszuschalten (Reinigende Flamme sollte erforscht sein)

    Der Rest ist eigentlich recht einfach. Die Hauptbasis auseinander nehmen und anschließen eine Verteidigung an den Docks aufbauen.

    Noch 2 Mantis bauen und sie zum Labor schicken.

    Schließlich noch das Hafenkontrollzentrum und das Labor einnehmen, mit den Mantis den Carryal begleiten und warten, bis Mission beendet ist

  12. #12
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von Cugu Beitrag anzeigen
    Schau mal was ganz oben bei der Lösung steht.
    Nämlich so wies hier beschrieben ist schafft mans auf Schwer nicht mal im Traum.
    Whoopsi


    Aber hm, sollte so schon schaffbar sein, muss ich mal bei Gelegenheit testen.

  13. #13
    Gefreiter
    Avatar von Arathor
    Registriert seit
    27.10.2007
    Alter
    25
    Beiträge
    176
    Name
    Paul
    Nick
    Arathor
    Clans
    =PMP=
    Was auch gut geht, is das doppelte Lottchen einzusetzen. Die hält ein paar Schallemitter-Angriffe aus, und wenn sie nicht gerade nem Wachturm über den Weg läuft, ist es keine Problem, mit der die ganze GDI-Basis einzuäschern... so bin ich vorgegange... bis die gute dann den Wachturm gefunden hat >.<
    Und ja, der Carryall WURDE nachher abgeschossen

  14. #14
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Whoopsi


    Aber hm, sollte so schon schaffbar sein, muss ich mal bei Gelegenheit testen.
    verstehe ich jetzt nicht

    hast dus auf schwer gespielt, Mooff? ich nehme doch an, ja?
    das bedeutet doch, dass es entweder schaffbar ist oder aber du eine andere noch bessere Lösung hast^^
    aber dann musst dus doch nicht mehr testen?


    naja, egal, ein anderer GerWar hats ja auch schon auf schwer geschafft, notfalls frage ich ihn, wenn es nächstes Mal immer noch nicht geht^^

    ich habs mit sofortigem flame tank rushes probiert und mit fast tech, also ohne exe ists bisher recht erfolglos, jeweils die Silos erobert

    nächstes Mal werd ich sofort die exe bauen

    wundert mich nur, dass die ki anscheinend keine Anstalten macht, die exe zu kicken, aber extremen Druck auf die Main...
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  15. #15
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Wie schon im Thread geschreiben hab ichs auf schwer durchgezockt - nur halt ohne die Silos zu bemerken, die einem +10k geben. Bin gleich zum blauen Tiberium nach vorne gecrawlt.

  16. #16
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Die Mission war bei mir voll imba!
    Ohne Witz: von den 4 Flametanks am Anfang konnte ich nur 3 benutzen. der ganz linke blieb einfach nur da stehen und ließ sich nicht bewegen.
    Ich hab mir die Silos und Tibtürme mit nem Reckoner geschnappt und die Basen habe ich mit 8 Läuteren ausgeschaltet.

  17. #17
    Gefreiter
    Avatar von Sir Beat-U
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    Alsdorf
    Alter
    30
    Beiträge
    114
    Nick
    Sir Beat-U
    Clans
    +Brüder des Grauens+
    also bei mir hat die ki nach einiger zeit nach und nach die exe gekillt ich versuch immernoch das beste aus der situation zu machen, werd aber wohl um nen neustart net hinommen

    EDIT: habs doch knapp geschafft

    am anfang zwar die silos geholt, hauptsächlich darf man seine Defence ausbauen. den vorposten sollte man ser früh grillen, da dort nochmal 10k warten. zudem wird der gegner bald techen und dann kommen mammuts und juggers. zum glück kann man 2 commandos bauen. 1 in die base für nervige jugger und feind-commandos, der andere gegen die zones. der eigene vorposten mit 2 obelisken und anti-air. mit nem haufen flames un läuterer die gdi base rösten, hab auch n pic von der party mim predator (oder was von über is^^). nach dem techen auch die eigene defence erweitern (siehe bild) je nachdem wie stark die angriffe des feindes sind. hat man das bonusziel erreicht sowie den bereich ums labor gereinigt, alles zu den docks. jede menge anti-air (mantis für die hammers, da sie recht schnell abhauen können) für den rest läuterer und black hand. baut auch "die stimme kanes" um die stärke der truppen zu erhöhen. erforscht auch die tiberiumkernraketen. ist alles erledigt, den ingi ins llabor senden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0022.JPG 
Hits:	7 
Größe:	204,2 KB 
ID:	26828   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0023.JPG 
Hits:	9 
Größe:	242,0 KB 
ID:	26829  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sshot0024.JPG 
Hits:	8 
Größe:	218,4 KB 
ID:	26830  
    Geändert von Sir Beat-U (05.04.2008 um 12:31 Uhr)
    Es gibt kein Gut und Böse!
    Es gibt nur MACHT! Und jene, die zu schwach sind, um nach ihr zu streben!

    Zitat von 2Pac
    Kriege kommen und gehen. Doch meine Soldaten stehen ewig.

  18. #18
    Gefreiter
    Avatar von Little
    Registriert seit
    06.02.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    155
    Clans
    vMc
    jup, letztens auch auf schwer gemacht, und auch erst im 2. anlauf die silos gesehn <.<
    wobei der erste auch ging, nur dann von den ganzen truppen überrascht worden und hin war der flieger.

    eigentlich ist die mission recht einfach gewesen, halt nur ein wenig zeitaufwendig:

    folgende Vorgehensweise:
    alle 4 flametanks nehmen und sofort zum oberen blauen feld und die basis dort kicken, sollte mit wenigen bis keinen verlusten zu schaffen sein, zuerst turm, kaserne, waff, vorsicht - von links kommt einmal zonetrooper. dann wenn panzer kommen mit D zurückziehen.
    zuhause sofort kaserne bauen und 3 engies zum tib turm und den 2 silos, diese erreichen die am anfang auch ohne gefahr - sofort einnehmen, das ist das startkapital, geht aber auch ohne.
    dann 2. raff, waff, ein paar scorps und sofort techen. währenddessen oben am aufgang und rechts am strand shreddertürme aufstellen, jeweils 3 sollten reichen, ausserden in der nordost ecke zwischen den beiden battalionen eine AA Batterie. dann das partikelstrahlupdgrade erforschen - wenn das da ist, dann hält sich die basis von alleine. bis dahin müsst ihr euch mit scorps um die predatoren kümmern.
    während das läuft, baut ein paar läuterer und techt auf purifying flames. bei der basisverteidigung immer schön mit den läuterern mithelfen und die teile hochleveln. sobald ihr entweder 2 hochgelevelet habt oder wenn ihr da keinen spaß dran habt ihr so etwa 5-6 davon habt, die nächste welle die vom strand kommt abwarten und dann dort entlang von süden in die große basis reinmarschieren. einfach auf aggressiv stellen, die teile machen alles platt. am besten noch 2-3 luftabwehrdinger mitschciken. ab da dann reparieren und gleicht weiter zur nördlichen basis, evtl noch mit dem mbf nach oben zum blauen feld umziehen.

    dann erst rechts einnehmen für das bonusziel, dann wie schon mehrfach gesagt alles an die docks, das hauptziel einnehmen und die ankommenden GDI truppen herzlichst begrüssen.

    kleine checkliste für lesefaule:

    - basis beim blauen feld sofort mit flametanks angreifen
    - silos bei den docks sofort gefahrlos einnehme
    - mit schreddertürmen einbunkern, 3 pro seite mit upgrade stoppen alles
    - schlussendlich mit avataren durchrennen
    - und die docks bewachen

    was die angriffswellen der gdi angeht:

    zuerst kommt GDI immer mit trupps von 3-4 preds und etwa 10 raketentrupps
    dann werden später die predatoren durch mammuts ersetzt
    und vereinzelt kommen einzelnde trups von 3-4 zone troopern
    die ganze zeit schickt der computer 1-2 orcas von norden
    gegen ende kommt er mit juggernauts, dafür müsst ihr raus aus der basis.
    =FurryPride=

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hilfe Leute!! Bei der Mission 11 von GDI
    Von SessmanJunior im Forum Der Tiberiumkonflikt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 19:13
  2. Hilfe bei der Mission "Gefangennahme von jake mcneil"
    Von tiberian_men im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 14:43
  3. Hilfe: 2te Mission der Gerechten im Add-On
    Von NBS im Forum Dawn of War II
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 18:54
  4. Hab ein problem mit der 5. Nod mission
    Von Hellblue im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.01.2006, 23:37
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.04.2003, 23:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •