+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30

Abschaffung der Altersbeschränkungen?

Eine Diskussion über Abschaffung der Altersbeschränkungen? im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo, ich würde gerne mal eure Meinungen zu Altersbeschränkungen hören. Das Problem bei dieser Diskussion wird sein, dass die meisten ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo

    Abschaffung der Altersbeschränkungen?

    Hallo,

    ich würde gerne mal eure Meinungen zu Altersbeschränkungen hören. Das Problem bei dieser Diskussion wird sein, dass die meisten ja schon Mitte 20 sind und deshalb glaube ich sowieso keine Probleme damit haben, bzw. durch Freunde nicht damit konfrontiert werden.

    Meiner Meinung nach sind die Altersbeschränkungen für Filme, Spiele sinnfrei. Ich mein, klar sollte ein 5-Jähriger keinen Film für 18-jährige sehen, doch sind diese ganzen Warnungen und Verbote nicht der Grund warum viele - hauptsächlich Jugendliche - gegen die Altersbeschränkungen verstoßen.

    Ich kenne so viele Minderjährige die Horrorfilme (Saw ) gerne gucken und sich damit toll fühlen, weil sie Filme über 18 gucken. Den Jugendlichen reizt es doch sehr, wenn sie etwas tun was verboten ist. Und durch das Aufheben des Verbotes könnte man das doch eventuell leicht mindern.

    Es ist doch wahr, dass der Reiz etwas Verbotenes zu tun, der Reiz etwas zu haben, was man nicht kriegen kann, viel größer ist, als etwas zu kriegen, was man sowieso bekommt. Zusätzlich entwickelt sich unsere Gesellschaft immer weiter Richtung Internet und auch dort dasselbe. Ich kenne idiotische Leute, die sich keinen Film anschauen der nicht ab 18 ist, weil der schlecht sein muss, laut ihren Aussagen.

    Im Internet kann man sich eh alles besorgen und die Jugendschutzvorrichtungen der Porno-Seiten zum Beispiel ist auch ein Witz. Alkohol kann sich auch jeder minderjährige besorgen. Entweder an einem Kiosk oder aber sie fragen irgendwelche volljährigen Leute.

    Wie gesagt, ich finde man sollte diese Altersbeschränkungen komplett abschaffen oder zumindest stark vermindern.
    Was ist eure Meinung dazu!?
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  2. #2
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.042
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Da muss ich mal blöd fragen:
    Sind diese Altersbeschränkungen für Eltern eigentlich bindend?
    Meine haben sich jedenfalls nicht daran gehalten...

  3. #3
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    Weiß ich nicht. Meine Eltern haben sich eigentlich fast immer daran gehalten bei mir... Naja, außer als ich 15 war und noch eine Woche bis zu meinem 16. gefehlt hat. Was ich auch wieder sinnfrei finde.

    Sagen wir du wirst am 30.06 18 Jahre alt. Dann darfst du dich heute nicht mit Wodka zu laufen lassen, aber in 8 Stunden schon. (Y) geile Logik.
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  4. #4
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Nein.

    Für mich sind sie sinnvoll, lediglich deren Einteilung sollte in manchen Fällen transparenter sein (Beispiel: CnC3 ist ab 18 weil das Wort Nuklearrakete auftaucht und sich Selbstmordattentäter ohne Gore in die Luft sprengen, SC2 ist ab 12 wo Einheiten mit viel Gore zerschnitten, gesprengt, zerfressen, flammbiert werden oder zerplatzen -ach und es gibt dort ja auch ne Nuklearrakete )
    Ansonsten sollten die Kontrollen an der Kasse verschärft werden, sprich JEDER hat seinen Ausweis vorzulegen, ob er aussieht wie 10 oder wie 98. Ausweispflicht gilt eh in Deutschland, also sollte es kein Problem darstellen den mal kur vorzulegen -selbiges gilt dann natürlich auch für Alk und Zigaretten.

    Dass die Symbole den meisten Jugendlichen egal sind ist klar, aber es ist gerade für Eltern, die sich für das was ihre Kinder tun interessieren, gut, um zu wissen was die Kinder sich da anschauen oder spielen. Eltern können nicht alles kennen und haben dadurch einen schnellen Einblick, ist es für meine Tochter/meinen Sohn geeignet. Dann kann man sich als Elternteil immernoch mit dem besagten Spiel/Film auseinandersetzen und selbst entscheiden ob ich meinem Kind das zumute.

    Was ich hingegen für totalen Blödsinn erachte ist eine Zensur für Filme/Spiele ab 18. Wenn die Zensur auftritt, dass es für U18 geeigneter ist dann gut, aber nicht etwas ab 18 herausbringen was tot geschnitten wurde ala Rambo

  5. #5
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Für mich sind Altersbeschränkungen sinnvoll und sollten auch beibehalten bleiben. Sei es bei "Sperrstunden" also das minderjährige ab gewissen Uhrzeizen nicht mehr in Pubs/Discos etc sein dürfen als auch bei Spielen und Filmen.
    Ich denke sogar das die USK (in den letzten paar Jahren!) bei der Einstufung eine bessere Arbeit macht als die PEGI, deren Ratings ich oftmals nicht nachvollziehen kann. Aber vielleicht stört mich übertrieben Gewalt auch einfach mehr als die PEGI. Ich denke einfach für sowas sollte man zumindest volljährig sein. Wenn Eltern ihren Kids sowas zur Verfügung stellen wollen dann sollen sie es tun, aber von gesetzlicher Seite sollte zumindest ein "Minimalschutz" bestehen.

    Womit ich weniger einverstanden bin ist der Index, zumindest die Liste A. Bei Straftatbeständen sieht die Sache wieder anders aus. Man sollte bedenken das auf dem Index (B) eigentlich kaum Spiele stehen sondern auch andere Dinge von denen man echt nicht will das die im Umlauf sein dürfen. Aber die häufige Indizierung führt oftmals dazu das Entwickler ihre Spiele ins lächerliche zensieren (primär weil sie sinkende Einnahmen durch fehlende Werbung befürchten) oder ihre Spiele hier gar nicht erst veröffentlichen, was in letzter Zeit immer häufiger der Fall ist.
    Im Moment mag es noch so sein das auch viele volljährige ihre geschnittenen Handelsversionen kaufen, allerdings kann ich mir vorstellen dass das mit den nächsten Jahren immer weiter abnehmen wird und dann wird diese Zensur mehr oder weniger "überflüssig", zumindest rein vom praktischen Aspekt. Der Gesetzgeber sagt ja selbst mit dem Index ausdrücklich das einem volljähigen solche Spiele zuzumuten sind, allerdings dürfen sie zum Schutz der Jugend nicht beworben werden.
    Aber warum gelten hier andere Praktiken als für Dinge wie Alkohol oder Zigaretten? Auch für diese gibt es strenge Auflagen wann und wo diese beworben werden dürfen. Warum machen wir das bei Spielen nicht genauso?
    Dann hat man für die Indizierung (zumindest solange es nicht um die Liste B geht) doch eigentlich kein Argument mehr.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  6. #6
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Der größte Blödsinn der mir mal untergekommen ist, das ich mit meiner Tochter (heute 8) 2008 in den Film Kong fu Panda wollte.
    und der dumme Pi.... von Kartenzähler uns nicht reingelassen hat, da meine Tochter zu dem Zeitpunkt 5 Jahre und 10 Monate alt war. (der Film ist FSK 6)
    Ich hab da heute noch ne Krawatte und bereue es, das ich ihm keine gegeben habe.
    Dann würde es wohl nicht mehr so an mir nagen.

    Ich denke genauso wie Kasian über das Thema.
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  7. #7
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ich dachte immer, sobald ein Elternteil dabei ist, darf man sich alles ansehen

    Zitat Zitat von OG Loc
    Sagen wir du wirst am 30.06 18 Jahre alt. Dann darfst du dich heute nicht mit Wodka zu laufen lassen, aber in 8 Stunden schon. (Y) geile Logik.
    Dann nenn' uns doch mal ein besseres Kriterium als das Alter.

  8. #8
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    Ich dachte immer, sobald ein Elternteil dabei ist, darf man sich alles ansehen
    Das hatte ich bis dato auch gedacht.
    Und hatte ehrlich auf die die frage des Alters geantwortet.




    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    Dann nenn' uns doch mal ein besseres Kriterium als das Alter.
    Der IQ, um Verantwortungsvoll mit Alkohol umgehen zu können ist Intelligenz der beste Schutz vor missbrauch.
    In der Praxis aber schwer umzusetzen^^.
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  9. #9
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Zitat Zitat von OG Loc Beitrag anzeigen
    Sagen wir du wirst am 30.06 18 Jahre alt. Dann darfst du dich heute nicht mit Wodka zu laufen lassen, aber in 8 Stunden schon. (Y) geile Logik.
    Das Argument zieht nicht, irgendwo muss eine Grenze gezogen werden.
    Ist beim Autofahren das gleiche, und würde mans anders machen dann würdest du eben mit 18 noch keinen Wodka trinken dürfen, aber danach eben 8 Stunden später.
    Irgendwo gibt es also immer diese Grenze, aber laut Gesetz ist man eben ab dem 18. Lebensjahr Volljährig, mit neuen Rechten und Pflichten.

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von Locutus Beitrag anzeigen
    Der größte Blödsinn der mir mal untergekommen ist, das ich mit meiner Tochter (heute 8) 2008 in den Film Kong fu Panda wollte.
    und der dumme Pi.... von Kartenzähler uns nicht reingelassen hat, da meine Tochter zu dem Zeitpunkt 5 Jahre und 10 Monate alt war. (der Film ist FSK 6)
    Ich hab da heute noch ne Krawatte und bereue es, das ich ihm keine gegeben habe.
    Dann würde es wohl nicht mehr so an mir nagen.
    Ist vielleicht ärgerlich, ist aber richtig. Der einzige Fall wo eine Ausnahme gemacht wird ist die FSK12, in den auch Kinder ab 6 mit Erziehungsberechtigtem dürfen.
    Warum es gerade diese Ausnahmeregelung gibt ist irgendwie seltsam, aber ist halt so. Der Mitarbeiter hat also im Endeffekt richtig gehandelt denn im Zweifelsfalle ist es sein Kopf der rollt.

    Infos dazu lassen sich in aller Regel auf den Webseiten der großen Kinoketten finden.

    *edit*
    Gerade was "besseres" dazu gefunden:
    http://www.jugendschutzaktiv.de/info...nos/dok/39.php
    Geändert von Little. (29.06.2011 um 21:02 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  11. #11
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Er hat regelkonform gehandelt aber bestimmt nicht richtig. Das kann nur jemand sagen, der nicht neben einer tot traurigen 5 Jährigen steht .
    Hallo es ging um Kong fu Panda!
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  12. #12
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    es sollte alles verboten sein für leute die so alt wie ich sind minus einen tag

  13. #13
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    Schelle 4 President!
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  14. #14
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von OG Loc Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich würde gerne mal eure Meinungen zu Altersbeschränkungen hören. Das Problem bei dieser Diskussion wird sein, dass die meisten ja schon Mitte 20 sind und deshalb glaube ich sowieso keine Probleme damit haben, bzw. durch Freunde nicht damit konfrontiert werden.

    Meiner Meinung nach sind die Altersbeschränkungen für Filme, Spiele sinnfrei. Ich mein, klar sollte ein 5-Jähriger keinen Film für 18-jährige sehen, doch sind diese ganzen Warnungen und Verbote nicht der Grund warum viele - hauptsächlich Jugendliche - gegen die Altersbeschränkungen verstoßen.

    Ich kenne so viele Minderjährige die Horrorfilme (Saw ) gerne gucken und sich damit toll fühlen, weil sie Filme über 18 gucken. Den Jugendlichen reizt es doch sehr, wenn sie etwas tun was verboten ist. Und durch das Aufheben des Verbotes könnte man das doch eventuell leicht mindern.

    Es ist doch wahr, dass der Reiz etwas Verbotenes zu tun, der Reiz etwas zu haben, was man nicht kriegen kann, viel größer ist, als etwas zu kriegen, was man sowieso bekommt. Zusätzlich entwickelt sich unsere Gesellschaft immer weiter Richtung Internet und auch dort dasselbe. Ich kenne idiotische Leute, die sich keinen Film anschauen der nicht ab 18 ist, weil der schlecht sein muss, laut ihren Aussagen.

    Im Internet kann man sich eh alles besorgen und die Jugendschutzvorrichtungen der Porno-Seiten zum Beispiel ist auch ein Witz. Alkohol kann sich auch jeder minderjährige besorgen. Entweder an einem Kiosk oder aber sie fragen irgendwelche volljährigen Leute.

    Wie gesagt, ich finde man sollte diese Altersbeschränkungen komplett abschaffen oder zumindest stark vermindern.
    Was ist eure Meinung dazu!?
    um dich kurz zusammenzufassen:
    1. eben weil etwas verboten ist, will man es machen.
    2. verhindern kann man das eh nicht
    3. aus 1. und 2. folgt, dass man die regelungen eh abschaffen kann.

    zu 1.: verbote existieren aus bestimmten gründen, hier zb um die jugend zu schützen. dass ein verbot zu umgehen, einen reiz darstellen kann ist doch gar keine frage. aber damit zu argumentieren ist imho eher sinnfrei. denn ein verbot existiert nunmal gerade deswegen, weil die erlaubnis schädlich wäre und weil eben gerade viele es tun wollen.
    zu 2.: dies ist ein sinnfreies totschlagargument.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  15. #15
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Es ist richtig Personen altersungemäße Medien zu verweigern.

    Was ich echt blöd finde, dass Video Spiele die schon eh ab 18 sind,
    zensiert und Inhalte verändern oder ganz ausgeschnitten werden.

    Wie wär’s da einfach mit einer Altersfreigabe ab 22 oder 25 ?

  16. #16
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.704
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Es ist richtig Personen altersungemäße Medien zu verweigern.

    Was ich echt blöd finde, dass Video Spiele die schon eh ab 18 sind,
    zensiert und Inhalte verändern oder ganz ausgeschnitten werden.

    Wie wär’s da einfach mit einer Altersfreigabe ab 22 oder 25 ?
    Weil man eben mit 18 Volljährig ist und es über 18 nichtsmehr gibt, was einen nochmal "aufstuft" (Volljährig reloaded! )

    Mein Mass Effect 3 "Going for Gold!"-Guide (Letztes Update: 5. Dezember 2012)

  17. #17
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Das mit der Zensur hat andere Gründe...

    @topic: es hängt am anfang mehr an den eltern wie sie das auslegen, und mit fortschreitendem alter der Knirpse kommen sie unweigerlich mit dem Inet in kontakt... wodurch es kaum kontrollierbar wird
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  18. #18
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Alkohol Zigaretten und so: auf jeden fall altersbeschränkung (der organismus verträgt nicht so viel solange er noch nicht ausgewachsen ist, also erhöhtes risiko!) spiele filme usw: shcwachsinn, das geistige alter kann man nicht am körperlichem alter festmachen (ausnahmen gelten hier im extrem jungen alter, also mit 6 oder 7 jahren si das wider was anderes)
    Signatur tot

  19. #19
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    irgendwo muss es halt grenzen geben. ich finde altersbeschränkungen gerechtfertigt und absolut verantwortungslos wenn eltern sich nicht an diese halten.
    die dürfen sich dann auch nicht wundern wenn irgendwann der letzte ausweg die super nanny ist.

    ich finde übrigens auch, dass man erst mit 21 volljährig sein sollte. 18 jährige sind in meinen augen noch kinder.
    Alien Gekrabbel Champion


  20. #20
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.817
    Reife sollte man nicht am Alter festmachen.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 02:07
  2. WARNUNG! IM NEUEN MAP REVAL IST DER WURM DRIN!
    Von Dragon im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 15:40
  3. Der "Umgängstliche Zocker wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 00:27
  4. Der beste Spieler...
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 00:09
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •