+ Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18
Like Tree3x Danke
  • 2 Post By Starscream
  • 1 Post By Starscream

Reconquest = dreister C&C Clone mit Basenbau, zum Glück nur für Singleplayer ?

Eine Diskussion über Reconquest = dreister C&C Clone mit Basenbau, zum Glück nur für Singleplayer ? im Forum PC Strategie. Teil des Strategie-Bereichs; Reconquest = dreister C&C Clone mit Basenbau, zum Glück nur für Singleplayer ? Mit ungeübten Auge sieht man doch schon ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.728
    Name
    Starscream

    Reconquest = dreister C&C Clone mit Basenbau, zum Glück nur für Singleplayer ?

    Reconquest = dreister C&C Clone mit Basenbau, zum Glück nur für Singleplayer ?


    Mit ungeübten Auge sieht man doch schon wie offensichtlich Tiberium da abgebaut wird, Basenbau,
    die Sammler dämlich sind und die Fraktion und Design aus dem Tiberium Wars stammen. Die GDI kämpft gegen Mad Max Fraktion.

    Einige der Entwickler hatte schon mal mit dem "Codename: Panzers - Cold War" ein Gutes Spiel mal gemacht


    Das die sich ganz deutlich auf den Singleplayer konzentrieren, ist meiner Meinung nach der Richtige schritt.
    Multiplayer kann man ja noch später in zig Addons hin schustern wie bei 8-Bit Armies.
    Schon dieses Jahr soll erscheinen. Bei einem Singleplayer C&C kann man doch recht wenig verkehrt machen.


    Irgendwo haben die ja recht nur das eine Richtig zu tun, C&C ist eh ein Singleplayer Spiel.
    Wenn es ankommt kann man ja später mehr liefern, wie bei 8-bit.


    Ich freue mich schon mal auf ein RTS Spiel, das wieder zu den Wurzeln zurückkehrt, der Story und KI.

    http://www.stormcube-games.com/

    StormCube Games was established by experienced game developer veterans. Most of us worked for Crytek Budapest where we formed a well-functioning team.
    Members of our team were involved in the creation of the following games:

    Crysis 3
    Crysis 2
    Crysis: Warhead
    Crysis
    Warhammer: Mark of Chaos
    Warhammer: Mark of Chaos - Battle March
    The Collectables
    Codename: Panzers - Cold War
    Rush for the Bomb
    Rush for Berlin
    Joint Task Force
    Codename: Panzers - Phase One
    Terminator 3: War of the Machines
    European Ship Simulator


    http://store.steampowered.com/app/530040/





  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.899
    Ich würde sagen EA hat es verdient
    I Don't Need an Army, I've Got a Krogan!

  3. #3
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    24.027
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Ab auf die Wunschliste

  4. #4
    Oberfeldwebel
    Avatar von Vittel
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    27
    Beiträge
    2.108
    Nick
    OliBeu
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Reconquest = dreister C&C Clone mit Basenbau, zum Glück nur für Singleplayer ?


    Wenn es ankommt kann man ja später mehr liefern, wie bei 8-bit.

    Bei 8-bit hast du genau dies verurteilt und gross geschrieben was es für ne Frechheit ist das Spiele nicht mehr fertig auf den markt kommen ^^

    Ja ich habs mir auch auf die Wunschliste gepackt sieht echt schick aus! und die Referenzen von vorherigen Projekten sprechen für sich! Top!

  5. #5
    Clanforum-Moderator
    Avatar von b-a-d-b-o-y
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    14.316
    Nick
    [uG]b-a-d-b-o-y
    Clans
    [uG]
    Sieht echt nice aus.

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.728
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von Vittel Beitrag anzeigen
    Bei 8-bit hast du genau dies verurteilt und gross geschrieben was es für ne Frechheit ist das Spiele nicht mehr fertig auf den markt kommen ^^

    Ja ich habs mir auch auf die Wunschliste gepackt sieht echt schick aus! und die Referenzen von vorherigen Projekten sprechen für sich! Top!
    Bei Petroglyph ist es auch eine Frechheit. Es ist ein großes und bekanntes Team mit mehrjähriger Erfahrung.



    StormCube Games hat man doch nie etwas gehört.



    Crysis 3 , Crysis 2, Crysis: Warhead, Crysis = Müll
    Warhammer: Mark of Chaos, Warhammer: Mark of Chaos - Battle March = hatte nie ein Spiel Geschwindigkeitsregler. Und wahr extreme lahm.
    The Collectables, European Ship Simulator = kenne ich nicht mal

    Terminator 3: War of the Machines = mittelmäßiger schooter.
    Rush for the Bomb, Rush for Berlin, Joint Task Force, Codename: Panzers - Phase One = Mittelmäßige Taktik Spiele


    Codename: Panzers - Cold War = das einzig halbwegs gute Spiel in der Liste.




    Also da kaum einer die kennt und deren vorherige Spiele, falls man die kennt, ehr Mittelmaß sind , ist es villeicht ja in dem Fall das richtige.
    Überhaupt liegt die Besonnung ja auf das Singleplayer. Bei 8 Bit wusste man echt nicht was rauskommt.

  7. #7
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    26
    Beiträge
    2.815
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Das Spiel sieht echt witzig aus. Ich werds mal im Auge behalten.
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von DasDuelon
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    Winterberg
    Alter
    26
    Beiträge
    1.588
    Name
    Dylan
    Nick
    DasDuelon
    wenn der singleplayer wirklich so stark im fokus der entwickler ist, ist das game für mich leider uninteressant =( vllt aber auch nen überraschungshit?
    Geändert von DasDuelon (20.12.2016 um 11:42 Uhr)

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.728
    Name
    Starscream
    Also ich nehme alles zurück, das beste spiel was ich seit Jahren gesehen hab.

    Die haben nach gerade mal 1 oder 2 Tagen alles "realistische", alles verbessert was die Community wollte.
    Der Heutige Patch hat alles ausgebessert, was man da zu meckern hatte.


    Das Spiel , spielt sich einfach großartig. Schlägt 8-bit Armies um längen.
    Die haben in einem Tag mehr geschafft als EA in 10 Jahren.
    Es spiel und fühlt sich wie in richtiger C&C von Westwood.





    Es wurde dem Spiel angekreidet:

    Zu wenig Rohstoffe
    Zu wenig Treffpunkte
    Geld würde zu langsam eingesammelt.
    KI wurde bemängelt.

    Die haben es einfach in einem Tag verbessert, so wie die Leute es haben wollten lol.
    Ist echt gut geworden.


    Mit einem Spielgeschwindigkeits-Regler könnte man glatt "Proudly by Westwood Studios" drüber klatschen,
    man würde kaum ein Unterschied zu den Klassikern erkennen.


    Hoffen wir doch mal auf eine baldige Multiplayer Umsetzung.

  10. #10
    Oberfeldwebel
    Avatar von Vittel
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    27
    Beiträge
    2.108
    Nick
    OliBeu
    Der regler ist voll der game changer
    Aber kein multi player kein kauf den fehler hab ich bei meridian gemacht. Was macht es laut deinen 8-bit erfahrungen um längen besser? So aus neugier? Ich kanns net vergleichen habe reconquest nie gespielt. Day one patches sind keine neuheit^^

    Laut reviews sind die meisten missionen im SP nur wave defence, try and error.

    Grafik spricht mich sehr an da ganz grosses lob an die entwickler.

  11. #11
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.728
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von Vittel Beitrag anzeigen
    Der regler ist voll der game changer
    Aber kein multi player kein kauf den fehler hab ich bei meridian gemacht. Was macht es laut deinen 8-bit erfahrungen um längen besser? So aus neugier?


    In einem Satz zusammen gefasst, sieht aus wie Tiberium Wars, spielt sich wie Dune 2000.
    OK Einheiten kann man nicht überfahren, Gebäude erwarten den Bauradius nicht ,
    es fehlen echt viele Features wie Zoom oder Start Geld Optionen und die Karten sind recht klein.

    Aber das gameplay an sich ist genau das was C&C ausmacht, schönen Focus auf direkte Bodenkämpfe,
    dämliche Sammler , Side bar und Basenbau.

    Man hat da einfach wieder eine vernünftige und zuverlässige Wirtschaft.
    Da muss man jetzt nicht zig Expansionen bauen und um jeden Krümel bangen,
    man hat einfach das Geld um sich alles zu kaufen und da man wegen der Beschränkung gleichzeitig nur 1 Gebäude bauen kann , wird es auch nicht zu viel.


    Was die aber echt gut im Vergleich zu 8-Bit Armies , C&C Tiberium Wars hingekriegt haben,
    ist das Spielen mit der KI. Wie spielt man den sonst ? Dumme KI geht von A nach B, Verteidigungslinie, abwarten und überrollen.

    Die haben aber etwas echt Innovatives geschaffen. Raketen können ihr ziel verfehlen falls die Einheit sich bewegt, Panzer Türme treffen aber immer.
    Um einen Grösseren KI haufen kleinzukriegen reicht es nicht sich hinter Verteidigung zu verstecken. Mann muss aktiv mit der KI sich prügeln und derer Angriffe ausweichen.
    Bei so vielen Einheiten wie in einem C&C, aber mit der Notwendigkeit zu manövrieren wie in Company of Heroes, erlebt man etwas was etwas Einzigartiges.


    Das Spiel ist ja auch extra für Singleplayer erschaffen.


    8 bit armies hat einfach 0815 dämliche spam KI, Soldaten platt fahren und Panzer zerschießen.
    In Reconquest braucht man schon Fingerspitzen Gefühl um seine Panzer vernünftig zu manövrieren.

    Ist schon ein Erlebnis falls man, da den Mammut Panzer trifft, in C&C würde der meine mittlere Panzer zerschießen, da aber kann man durch ausweichen den platt kriegen. Und stellt euch das vor nicht bei 1 oder 2 Panzern in Company of Heroes, sondern bei 20 Panzer gegen verschiedene 60 feindliche Einheiten. Und es bleiben am Ende 5 mittlere Panzer , mit den man die 2 feindliche Mammut Panzer kaputt schießt. Und kaum 5 Minuten später hat man wieder so ein Aufeinander treffen.

    Man hat quasi eine Armee wie C&C, aber intensive Kämpfe mit der KI wie bei Company of Heroes.
    Zitat Zitat von Vittel Beitrag anzeigen
    Laut reviews sind die meisten missionen im SP nur wave defence, try and error.
    Genau wie in den guten alten Zeiten ? Und wie spielt man den sonst gegen die KI LOL.

  12. #12
    Oberfeldwebel
    Avatar von Vittel
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    27
    Beiträge
    2.108
    Nick
    OliBeu
    Nunja.. wünsche dir viel spass damit. ohne mp kommts mir net in die bibliothek.

    Wir haben auch dämmliche Sammler, Bodenkämpfe, basenbau und sidebar inkl. Regler für Economy + kisten (wer auch immer die will^^), Einheiten überfahren, Gebäude erweitern den Bauradius. und seit Guardians bzw. Hordes dlc ist es schon lange kein Rockettroops + Tanks mirror gespamme, erst recht mit Invaders reicht das sowieso nicht mehr. Für das sind die Einheiten und Fraktionen zu unterschiedlich. Da es eher Air lastige oder eher Inf bevorzge Fraktionen gibt.
    und Rakten die net treffen ist sein Total Annihilation ne alte Fasnacht ^^


    Ich wills echt nicht abstämpfeln weil das design spricht mich echt an und es hat viel ungenutzes potential ich warte da auf ein "one more thing, we got MP!".
    Wirds mir weiterhein Beobachten wünsch mir echt nen guten C&C erben. aber so wirkts mir noch unfertiger als 8Bit damals.

  13. #13
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.728
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von Vittel Beitrag anzeigen
    Nunja.. wünsche dir viel spass damit. ohne mp kommts mir net in die bibliothek.

    Wir haben auch dämmliche Sammler, Bodenkämpfe, basenbau und sidebar inkl. Regler für Economy + kisten (wer auch immer die will^^), Einheiten überfahren, Gebäude erweitern den Bauradius. und seit Guardians bzw. Hordes dlc ist es schon lange kein Rockettroops + Tanks mirror gespamme, erst recht mit Invaders reicht das sowieso nicht mehr. Für das sind die Einheiten und Fraktionen zu unterschiedlich. Da es eher Air lastige oder eher Inf bevorzge Fraktionen gibt.
    und Rakten die net treffen ist sein Total Annihilation ne alte Fasnacht ^^


    Ich wills echt nicht abstämpfeln weil das design spricht mich echt an und es hat viel ungenutzes potential ich warte da auf ein "one more thing, we got MP!".
    Wirds mir weiterhein Beobachten wünsch mir echt nen guten C&C erben. aber so wirkts mir noch unfertiger als 8Bit damals.
    Also das Spiel Reconquest hat : 4 Entwickler + 3 Sprecher. vs ca. 50 Entwickler bei Petroglyph Games.


    Naja der plan ist halt bei den, erst zu schauen, ob die Leute das game play mögen,
    dann mehr zu machen. Eine simple Formel.


    Leider scheinen sehr vielen Usern bei Steam nicht gelesen zu haben was die kaufen.
    Steht eindeutig auf der Shop page nur single player und geben nur deswegen schlechtes review ab, lol.
    Ich meine schlechte review halten durchaus davon ab spiele zu kaufen.

    http://steamspy.com/app/530040


    Bei wenn überhaupt 1,622 ± 1,057 Besitzer .


    2500 Besitzer *14 Euro= 35000 Euro haben die Entwickler hieraus maximal erwirtschaftet.
    Aber wir haben ha bei Steam Refunds + steam zieht 30% ab.

    Somit (1500*14)-30% = 14700 Euro.
    Tja ob man bei 14000 piepen noch riskiert da Multi Player zu machen ?

  14. #14
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    60.169
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Projektile die nicht treffen sind seit C&C1 nen alter Hut. War bisher in allen C&C Teilen vorhanden als Feature (in Generals 2 wollten sie es streichen, was ich nicht so toll fand^^). Vermutlich ist es in Reconquest aber ein noch wichtigerer Bestandteil, find ich ganz cool. Ich bezweifle aber, dass die KI so toll ist. Hatte mir Gameplay auf Youtube angeschaut und da war sie jetzt nicht so stark^^

    Würde mir bei dem Game mehr Abwechslung wünschen. Die paar symmetrisch gespiegelten Skirmishkarten die vom Aufbau fast alle gleich sind (und auch den gleichen Look haben) sind halt mit der Zeit schon recht öde. Auch unterscheiden sich die Fraktionen im Gameplay zu wenig, ist im Grunde nur der Look.

  15. #15
    Oberfeldwebel
    Avatar von Vittel
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    27
    Beiträge
    2.108
    Nick
    OliBeu
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen

    Also das Spiel Reconquest hat : 4 Entwickler + 3 Sprecher. vs ca. 50 Entwickler bei Petroglyph Games.
    Also ich weiss ziemlich aus erster hand das bei Petro auch nur etwa 4-12 köpfe an 8-Bit arbeiten.
    Dies hängt davon ab welche aufgaben gemeistert werden müssen. Und wann Engineers, Devs oder Designer gebraucht werden. Die arbeiten alle neben bei an anderen Projekten.
    Das 8Bit komlett ohne publisher unterstützung und als Internes klein projekt behandelt wird sieht man nur schon daran das Voice packs erst halbes Jahr nach release erschienen sind. Eben halt so wie Frank Zeit hat und die ersten beiden spiele ihren Umsatz gemacht haben.

    Und das Management macht meiner meinung nach zum teil echt futz dumme Entscheidungen. Die das Spiel bremsen.

    Deshalb denke ich das Reconquest Potential hat, da frische geister dran entwickeln. aber so noch net.

  16. #16
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    26
    Beiträge
    2.815
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    2 Fraktionen die sich nur durch 1 Unit unterscheiden und ansonsten reskins sind. Das hab ich schon in mehreren Videos gesehen.
    Gameplay ist auch schwach durchdacht, z.B. 2 Panzer auf T1 die ein und die selbe Rolle haben.
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  17. #17
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.728
    Name
    Starscream
    Die Absicht des Entwicklers war wie bei 8-bit Armies erstmal zu schauen ob die Leute es mögen.
    Die hatten beim Start sogar 2 Fraktionen , nicht eine wie in 8-Bit, und eine besserer Grafik.
    Selbst wenn es sich schlecht verkauft hätte, bei guten Wertungen hätten die eben später mit einer Multiplayer Version versucht, die mehr Inhalt bietet.

    Und genau das scheinen die Kritiker nicht zu verstehen, die dem Spiel nur negative Wertung auf Steam geben.
    Zitat Zitat von ZxGanon Beitrag anzeigen
    2 Fraktionen die sich nur durch 1 Unit unterscheiden und ansonsten reskins sind. Das hab ich schon in mehreren Videos gesehen.
    Gameplay ist auch schwach durchdacht, z.B. 2 Panzer auf T1 die ein und die selbe Rolle haben.
    Es gibt einen Soldaten Selbstmörder und Sprengstoff Fahrzeug bei der Mad Max Fraktion , bei der GDI Sniper und Tarnpanzer.
    2 Panzer auf T1 ? Naja der eine Panzer ist schneller, der andere ist robuster und macht mehr schaden.
    Macht schon sinn, je nach dem welche Taktik man lieber verfolgt.

    Was sehr unterschiedliche Fraktionen angeht ,
    wurde doch immer wieder in verschiedenen Spielen vergeigt, weil eine immer einen Vorteil hatte.
    OK beim PVP würde die GDI mit dem Nod Tarn Panzer zwar klar und Haushoch immer wieder gewinnen.

    Zitat Zitat von Vittel Beitrag anzeigen
    Also ich weiss ziemlich aus erster hand das bei Petro auch nur etwa 4-12 köpfe an 8-Bit arbeiten.
    Dies hängt davon ab welche aufgaben gemeistert werden müssen. Und wann Engineers, Devs oder Designer gebraucht werden. Die arbeiten alle neben bei an anderen Projekten.
    Das 8Bit komlett ohne publisher unterstützung und als Internes klein projekt behandelt wird sieht man nur schon daran das Voice packs erst halbes Jahr nach release erschienen sind. Eben halt so wie Frank Zeit hat und die ersten beiden spiele ihren Umsatz gemacht haben.

    Und das Management macht meiner meinung nach zum teil echt futz dumme Entscheidungen. Die das Spiel bremsen.

    Deshalb denke ich das Reconquest Potential hat, da frische geister dran entwickeln. aber so noch net.
    Also selbst bei Erfahrung schlagen die jedes andere Team um Längen.
    Die Arbeiten auch daran schon seit 1995 oder so^^


    Zitat Zitat von Vittel Beitrag anzeigen
    Und das Management macht meiner meinung nach zum teil echt futz dumme Entscheidungen. Die das Spiel bremsen.
    Die einzige dumme Entscheidung von den ist es kein neues C&C zu machen.
    Geändert von Starscream (27.12.2016 um 22:46 Uhr)

  18. #18
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.728
    Name
    Starscream
    Heute kam neuer Patch aus mit besserer KI ,
    einer neuen Einheit ( Raketen Soldat der die Ziele auch treffen kann) und etc. Verbesserungen.

    An sich recht gutes Singleplayer Spiel.

    Schade das die 7 Leute kein Multiplayer mode machen konnten.
    Mit einem Multiplayer mode, würden die Tiberium Wars sowas von in die Tonne kloppen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Let's start 3: Basenbau
    Von Havoc im Forum Act of Aggression
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2015, 14:41
  2. Wäre C&C4 mit Basenbau ein besseres Videospiel ?
    Von Starscream im Forum Tiberian Twilight
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 16:31
  3. Crawler: Basenbau möglich!
    Von christian258 im Forum Tiberian Twilight
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 03:03
  4. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 22:07
  5. Neue Version von Clone CD ist DA!
    Von HerrJesus im Forum Technik Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2001, 15:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •