+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

1920+ Project

Eine Diskussion über 1920+ Project im Forum PC Strategie. Teil des Strategie-Bereichs; 04.11.2016 Update Iron Harvest 1920+ Das Spiel soll nun "Iron Harvest 1920+" heißen und hier neue Info. Das deutsche Studio ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.710
    Name
    Starscream

    Iron Harvest 1920+

    04.11.2016 Update Iron Harvest 1920+
    Das Spiel soll nun "Iron Harvest 1920+" heißen und hier neue Info.

    Das deutsche Studio KING Art Games (Die Zwerge, The Book of Unwritten Tales, Battle Worlds: Kronos) und Jakub Rózalski (Künstler) haben Iron Harvest angekündigt, ein Echtzeit-Strategiespiel für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Schauplatz des Spiels ist die Welt von "1920+", eine alternative Version unserer eigenen Welt, in der die Menschheit, getrieben von der Faszination für Technologie, Motoren und Eisen, mächtige laufende Maschinen erfunden hat. Einst dienten sie als Waffen im großen Krieg, nun sind sie Teil des täglichen Lebens geworden. In Iron Harvest kämpfen verschiedene Fraktionen um die Macht, während geheime Kräfte aus dem Untergrund versuchen, Europa zu destabilisieren und die Welt erneut in Flammen aufgehen zu lassen.

    "Wir lieben Spiele wie Company of Heroes oder Men at War und wollten ein ähnliches Spielprinzip in Jakubs wunderbarer Welt umsetzen", sagt Jan Theysen von KING Art Games. "Spieler führen heldenhafte Charaktere, Mechs und Soldaten in epische Schlachten, die auf offenen Sandbox-Maps stattfinden." Iron Harvest befindet sich in einer frühen Entwicklungsphase. Es soll 2018 erscheinen.

    "Nach dem Ersten Weltkrieg fanden Landwirte eine Unmenge von Ausrüstung, Stacheldraht, Waffen und Munition, während sie ihre Felder pflügten. Sie nannten es die 'Eiserne Ernte' (Iron Harvest). Du führst Helden, Mechs und Soldaten in die Schlacht. Deine Deckung und die dynamische Zerstörung der Spielumgebung spielen im Kampf eine zentrale Rolle. Deine Trupps gehen automatisch in Deckung, aber eine einfache Steinmauer wird ihnen nur Schutz vor kleineren Kalibern bieten, nicht jedoch vor den Kanonen der Mechs. In den Sandbox-Levels musst du deine eigenen Wege finden, die von der dynamischen Geschichte vorgegebenen Ziele zu erreichen."
    http://www.4players.de/4players.php/...Welt_1920.html

    http://iron-harvest.com/

    http://www.kingart-games.de/






    29.05.2016
    Also wenn ich es richtig verstehe soll es ein Red Alert Style Steampunk RTS Spiel im Ersten Weltkrieg mich Mechs aus Mechwarriour werden
    Scheinbar mit Polen als Spielfraktion wtf. Die Deutschen und Russen Mechs sehen echt gelungen aus.



    An original strategy game with RPG elements, taking place in a unique dieselpunk universe of 1920+, created by Polish concept artist Jakub Różański. The game portrays an alternative history of Europe at the turn of the 19th century, in which humanity used their knowledge and means to build powerful walking machines, used not only in battle but also e.g. in agriculture. Thus the gameplay features not only the cavalry, airplanes and prototype tanks, but also rather primitive and awkward mechs, seemingly not of this age. At the same time, the game is firmly grounded in Polish history and references important events such as the Battle of Warsaw.
    http://games.gamepressure.com/game.a...8312&GID=31079
















    Geändert von Starscream (04.11.2016 um 08:57 Uhr) Grund: update

  2. #2
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von meringa
    Registriert seit
    25.05.2016
    Alter
    23
    Beiträge
    9
    Das Artwork feiere ich ziemlich. Gibt es schon Neuigkeiten wegen Veröffentlichungsdatum etc?

  3. #3
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.710
    Name
    Starscream
    Alos 2016 gibt es als Brett Spiel "Scythe"
    https://www.kickstarter.com/projects...scythe/updates

    Als RTS 2017. Also definitiv gutes Design der Deutschen.






  4. #4
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    60.143
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Design und Setting sind toll, aber bisher außer Concept Arts ja noch überhaupt nix handfestes. Von daher mal abwarten, hoffe da wird irgendwann was drauß.

  5. #5
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.710
    Name
    Starscream
    hier text in deutsch

    http://www.gamona.de/games/world-of-...olen:news.html

    Mit World of 1920+ befindet sich momentan ein Shooter für PC, Xbox One und PlayStation 4 in Entwicklung, der zwar die altbekannte Weltkriegs-Thematik aufgreift, dabei jedoch auf eine alternative Version der Welt und Europa setzt.

    Die industrielle Revolution spielt darin eine wichtige Rolle, die Menschheit zeigt sich von Motoren, Eisen und Stahl fasziniert und experimentierte mit laufenden Maschinen (in anderen Spielen typischerweise Mechs genannt), die unter anderem in der Kriegsmaschinerie ihre Verwendung finden.

    Eine Fantasy-Welt solltet ihr hier nicht erwarten, auch Magie ist nicht vorhanden. Dennoch gibt es in der Spielewelt das eine oder andere Mysterium, wie etwa ein Gerücht, laut dem die die "Tatars" mit Tieren kommunizieren und den Wind kontrollieren können. Ob das wahr ist, wird sich zeigen, vielleicht sind das laut der Beschreibungen auch nur Erfindungen der abergläubischen Dorfbewohner.

    Letztendlich besteht der größte Unterschied zur Realität und der alternativen Zeit des Spiels in der technischen Entwicklung. Wie bereits angedeutet, sind mächtige Maschinen quasi an der Tagesordnung bzw. gehören zum Alltag, wie auch die Konzeptgrafiken zeigen.

    Konzept Zeichnungen sind aber echt toll.

    Vor allem Deutschland sieht echt gut aus.














  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.710
    Name
    Starscream
    04.11.2016 Update Iron Harvest 1920+
    Das Spiel soll nun "Iron Harvest 1920+" heißen und hier neue Info.

    Das deutsche Studio KING Art Games (Die Zwerge, The Book of Unwritten Tales, Battle Worlds: Kronos) und Jakub Rózalski (Künstler) haben Iron Harvest angekündigt, ein Echtzeit-Strategiespiel für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Schauplatz des Spiels ist die Welt von "1920+", eine alternative Version unserer eigenen Welt, in der die Menschheit, getrieben von der Faszination für Technologie, Motoren und Eisen, mächtige laufende Maschinen erfunden hat. Einst dienten sie als Waffen im großen Krieg, nun sind sie Teil des täglichen Lebens geworden. In Iron Harvest kämpfen verschiedene Fraktionen um die Macht, während geheime Kräfte aus dem Untergrund versuchen, Europa zu destabilisieren und die Welt erneut in Flammen aufgehen zu lassen.

    "Wir lieben Spiele wie Company of Heroes oder Men at War und wollten ein ähnliches Spielprinzip in Jakubs wunderbarer Welt umsetzen", sagt Jan Theysen von KING Art Games. "Spieler führen heldenhafte Charaktere, Mechs und Soldaten in epische Schlachten, die auf offenen Sandbox-Maps stattfinden." Iron Harvest befindet sich in einer frühen Entwicklungsphase. Es soll 2018 erscheinen.

    "Nach dem Ersten Weltkrieg fanden Landwirte eine Unmenge von Ausrüstung, Stacheldraht, Waffen und Munition, während sie ihre Felder pflügten. Sie nannten es die 'Eiserne Ernte' (Iron Harvest). Du führst Helden, Mechs und Soldaten in die Schlacht. Deine Deckung und die dynamische Zerstörung der Spielumgebung spielen im Kampf eine zentrale Rolle. Deine Trupps gehen automatisch in Deckung, aber eine einfache Steinmauer wird ihnen nur Schutz vor kleineren Kalibern bieten, nicht jedoch vor den Kanonen der Mechs. In den Sandbox-Levels musst du deine eigenen Wege finden, die von der dynamischen Geschichte vorgegebenen Ziele zu erreichen."
    http://www.4players.de/4players.php/...Welt_1920.html

    http://iron-harvest.com/

    http://www.kingart-games.de/



  7. #7
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    60.143
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Nett, dann wird vielleicht doch was aus dem Game. Und sogar ein deutsches Studio

    Allerdings wird das Gameplay an Companies of Heroes angelehnt sein, also mehr ein Taktikspiel als ein Strategiespiel.

  8. #8
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.710
    Name
    Starscream
    Polnische Heldeneinheiten enthüllt. Anna und Wojtek



    http://www.gamepressure.com/e.asp?ID=1150
    http://www.gamepressure.com/e.asp?ID=1184


    The creator of the intriguing “mecha-meets-early-20th-century” 1920+ universe, Jakub Rozalski, shared a handful of interesting details on Iron Harvest, an upcoming RTS set within that world. As we already know, the game will introduce three conflicted factions, obviously inspired by real nations: The Saxony Empire, The Polania Republic, and Rusviet. Now we got to meet Anna, the main character in the Polanian single player campaign, and her hairy companion, a bear named Wojtek (spelled Voytek). Together they make a great team – Anna with her never missing sniper rifle and Wojtek as a deadly warrior at close range.
    3 Spielfraktionen
    The Saxony Empire is one of the most influential countries in Europe, with powerful industry, developed cities, modern factories and a strong military tradition. After the unfavorable conditions of surrender in the Great War, the current mood in the Empire is bad, and proud elites and humiliated aristocrats secretly oppose the Emperor’s appeasement policies.

    The Polania Republic is a large agricultural country with a long history. It is trying to maintain its status and territory, struggling with its aggressive neighbors: The Saxony Empire in the west and Rusviet in the east. Polania initiated a program to modernize its army while a large part of the country is still occupied by Rusviet forces.

    Rusviet is huge, powerful, and has unmatched industrial and population potential. However, the country is tired and worn out by the long war. People are frustrated, and the power of Tsar Nikolaj weakens. Mysterious Grigori Rasputin has become an extraordinarily powerful man and revolution is in the air.
    Also Deutschland , Polen und Russland.
    Moment mal Pegida ist in Dresden. Dresden ist in Sachsen.
    Und Sachsen soll da ein Imperium sein ? Wurde wohl nicht zufällig ausgewählt^^




    Also eine Alternative Geschichte wo Polen den Zweiten Weltkrieg gewinnt ?

    Geändert von Starscream (01.01.2017 um 19:33 Uhr)

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.710
    Name
    Starscream
    Also dieses Polnisches Company of Heroes nimmt langsam recht interessante Konturen.

    http://www.gamestar.de/spiele/iron-h...8,3304876.html


    Iron Harvest hat ein unglaublich faszinierendes Szenario und will das Genre der Echtzeit-Strategie mit riesigen Mechs,
    charaktergetriebenen Geschichten und Sandbox-Leveln neu beleben. Wir haben mit den Entwicklern über ihre Pläne gesprochen.

    KING Art Games, die Entwickler der The Book of Unwritten Tales-Reihe oder dem Rollenspiel Die Zwerge. Unter dem Titel Iron Harvest erwartet uns ein Echtzeit-Strategiespiel im Stil von Company of Heroes und Men of War. Allerdings mit riesigen Mechs statt Panzern. Und mit Kämpfern, die Tiger und Bären in die Schlacht führen.



    Drei großen Fraktionen, die um die Vorherrschaft in Europa konkurrieren.

    -Das sächsische Imperium "Lachkrampf",
    Eine große Industrie, moderne Städte und Fabriken und verfügt über fortschrittliches Militär mit ebenso zahlreichen wie starken Mechs.

    -Die Republik Polonia ist ein Agrarstaat, der vor allem menschliche Soldaten setzen muss und da die nur wenige Mechs haben.

    -Die dritte Fraktion Rusviet ist groß und stark.

    -Neben dem Kampf zwischen den drei Fraktionen um die Macht in Europa gibt es außerdem noch »den unbekannten Feind«.


    Laut Jan Theysen gibt es zudem die Möglichkeit, dass noch weitere Fraktionen zum Beispiel aus dem Norden Europas in das Spiel eingebaut werden könnten.
    Im Frühjahr 2017 will KING Art Games erstes Spielmaterial zeigen und eine Kickstarter-Kampagne starten.

    Wie viel genau ist noch nicht klar und hängt unter anderem auch von den Wünschen der Community ab. Auch welche und wie viele weitere Helden und Charaktere spielbar sein werden, ist noch nicht endgültig entschieden.

    Iron Harvest wird für PC, PS4 und Xbox One entwickelt und voraussichtlich 2018 erscheinen. Obwohl es noch nichts Spielbares gibt, macht der Ansatz von KING Art Games neugierig und allein die Vorlage von Jakub Rozalskis »World of 1920+« verspricht einiges.


    Hier mögliche Fraktionen/ "Scythe" ist scheinbar ein Brettspiel auf dem dieses Videospiel basieren soll ?

    http://stonemaiergames.com/games/scythe/characters/
    http://stonemaiergames.com/games/scythe/mechs/
    Each player in Scythe can deploy up 4 mechs to assert force over the uncharted lands surrounding the Factory and to protect their workers and territories. Each mech is linked to a special ability, most of which are unique to each faction. When a player deploys a mech, that player’s mechs and character all gain the ability.

    ***

    Republic of Polania (white): The Polanian mech is inspired by the streamlined look of airplanes and submarines. It has the ability to submerge into a lake and–by using the underground river system–surface on any other lake. It’s also people-friendly, as the Polanian player can use the mech to gently push opponent’s workers off of territories without losing popularity.

    Saxony Empire (black): The Saxon mech is built for tunneling through narrow passages in the mountains of Saxony and beyond. You don’t want to face a Saxon mech in combat in the dark depths of a tunnel.

    Crimean Khanate (yellow): The Crimean mech is pieced together from the scrapyard, as the Crimeans rejected the idea mech technology until it was too late. It specializes in traveling long distances and can allow a player to scout and steal an opponent’s combat card before combat begins.

    Nordic Kingdoms (blue): The Nordic mech is inspired by Viking longships. It has the ability to both walk on land and sail on lakes, and it comes with long-range artillery to damage the opponent before combat even begins.

    Rusviet Union (red): The Rusviet mech, with its war scythes, is a formidable figure on the battlefield. It has access to a secret network leading from villages to the Factory. It also becomes more powerful in combat when accompanied by workers.

    Clan Albion (green): The Albion mech, inspired by Scottish bagpipes, has a rotating array of weapons that can be used for attack or defense. It also has the ability to use tunnel territories as a guide to cross rivers, and they can quickly cross great expanses to rally to help endangered workers.

    Togawa Shogunate (purple): The Togawa mechs are built to sustain even the harshest elements, particularly water. They’re built for solo combat and adventures, not pack hunting. And they include several devious contraptions that allow them to rearm traps laid by Akiko and Jiro.






    Hier Sächsische Mechs,




    Hier Konzept Art von polnischen Kanonen Futter.



    Erste Spielszenen ^O° Hier wird im Video der polnische Kampf Mech vorgestellt.
    https://www.facebook.com/ironharvest...1021887591946/

  10. #10
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.710
    Name
    Starscream



+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Project CARS
    Von freezy im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.02.2015, 11:18
  2. Project Nomads?
    Von PrinceSaya im Forum OFF-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 01:02
  3. Duel Project
    Von Outsider im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 15:19
  4. !!! PROJECT: NEW-UF !!!
    Von badboy Nick im Forum United Talk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.05.2002, 23:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •