+ Antworten
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 87

Zensur in Deutschland

Eine Diskussion über Zensur in Deutschland im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; wtf staatliche Zensur? Seit wann gibts denn sowas bei uns?...

  1. #1
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian

    Zensur in Deutschland

    wtf staatliche Zensur? Seit wann gibts denn sowas bei uns?
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  2. #2
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    zB das Bundesinstitut für judengefährdende Medien

  3. #3
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Die Bewertungskriterien des Jugendschutzes sind vielleicht ziemlicher Mist, aber das ganze dann als Zensur bezeichnen ist doch etwas übertrieben...
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  4. #4
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ

    Zensur in Deutschland

    achja?! wir können gerne eine diskussion über zensur vom zaun brechen

    kleines beispiel: kennst du das spiel flatout? das ist ein ziemlich abgefahrenes rennspiel, bei dem man allerlei minispiele machen kann. So zum Beispiel Hochsprung oder weitsprung... dabei versucht man mit dem fahrzeug so zu fahren, dass der fahrer rausgeschleudert wird und möglichst weit/hoch oder was auch immer flleigt... gibt da auch dart und andere sachen.... das bundesinstitut findet das für deutsche kinder zu brutal, daher werden in der deutschen version des bald erscheinenden zweiten teils nur crahstest-dummys als models benutzt und keine "echten" menschen, da es sonst keine jugendfreigabe erhalten würde... und jetzt sag mir nochmal das sei keine zensur oO

    gleich verhällt es sich btw. schon von jeher... nicht umsonst durften wir ins red alert "bots" abschlachten... in generals genau das gleiche... einfach nur riesiger hirnfick!
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201

    Zensur in Deutschland

    Das scheint mir ein ganz neues Thema zu sein, das dort grade aufgekommen ist im anderen Thread. Daher hier das passende Thread dazu

    Hab mir mal erlaubt, eure Beiträge hierher zu verschieben. Denke mal, ist ok, was?
    ]

  6. #6
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Genau als was willst das denn sonst beurteilen, wenn nicht als Zensur.
    Jedes C&C bis auf Red Alert 2 und Renegade wurde zensiert.
    Geändert von SonGohan (31.05.2008 um 16:13 Uhr)

  7. #7
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Dann hat so ziemlich jedes westliche Land ne Zensur... ich finde einfach, das ist keine Zensur und basta. Den Thread hättet ihr euch sparen können, ich bins leid, mit SonGohan zu diskuttieren. Man hat das Gefühl man redet mit einer Wand...
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  8. #8
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    in gewisser weise wird zensiert, bei filmen, büchern, spielen usw...

    und es wird auch teilweise mit dem gedankengut zensiert, z.b. darf man keine extrem links/rechtspolitischen sachen von sich lassen. 100% freies gedankengut kann es auch in unserer gesellschaft nicht geben.


    off:
    wenn du es leid bist, denn ignorier ihn doch oder duskutier nicht mit ihm.
    s' glatscht glei!

  9. #9
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Ich sag doch, ich diskuttier nimmer mit ihm...
    Und von dir will ich wissen, wo ich denn bitte die UdSSR verherlicht habe?
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  10. #10
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zensur gibt es nun wirklich in jedem Land. Unterschiede gibt es jedoch darin wie eng die Grenzen des Erlaubten sind, von wem die Bestrebungen ausgehen (Staat, religiöse Führer oder Konzerne), welche Methoden angewandt werden um Dissidenten zum Schweigen zu bringen sowie die Begründung/der Vorwand für die Zensur, wobei das Jugendschutzargument international sein dürfte.

    In den westlichen Ländern dürfte die Zensur aber eher von der Wirtschaft oder von einzelnen Politikern ausgehen. Da ruft halt mal jemand beim befreundeten Chef eines Verlages an und sorgt dafür, dass ein bestimmter Redakteur gekündigt wird, weil er sich wiederholt kritisch zu seiner Firma oder Produkten von ebendieser geäußert hat oder irgendein amerikanischer Konzern verklagt einen dortigen Blogger in der Hoffnung, dass dieser klein beigibt weil er sich den Anwalt nicht leisten kann, auch wenn er eigentlich im Recht ist.

    Wenn es von staatlicher Seite irgendwelche Zensurbestrebungen gibt werden da auch keine chinesischen oder saudi-arabischen Methoden (= Inhaftieren, "Überreden", für immer verschwinden lassen oder eine Kombination aus alledem) gebraucht, man könnte auch die eben erwähnte Anrufmethode verwenden oder damit drohen, dass z. B. ein Zeitungsverlag von der Presseverteilerliste fliegt und somit später als die Konkurrenz an Neuigkeiten kommt und im Extremfall gibt es noch die sächsische Methode.

    *edit:
    Ach ja, falls eine Person oder Firma viel Werbung in einer Zeitung/Zeitschrift oder auf einem Sender schaltet, so hat sie noch ein weiteres Druckmittel.
    Geändert von Touji (31.05.2008 um 21:43 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  11. #11
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Es werden ebenfalls kritische Meinungen zensiert, besonders in öffentlichen Medien. Also gerade Meinungen die sich gegen das bestehende System richten und den Rechtsstaat kritisieren usw. Das Verbot von Zeichen und anderen Dingen (z.B. positive Äußerungen) ausm 3. Reich ist btw auch Zensur ^^. Wer es doch macht wird juristisch belangt.

  12. #12
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Was wiederum gut ist, wenn diese braune Scheise zensiert wird...
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  13. #13
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Nein ist es eben nicht, damit entzieht mann sich seinen eigenen Grundlagen. Mann steht sogar lächerlicher da als Anhänger solcher Ideologien, weil mann gegen seine eigenen Prinzipien handelt.

  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von S.I.N.
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.502
    Nick
    -SiN
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Was wiederum gut ist, wenn diese braune Scheise zensiert wird...
    ...und linke Mist ist in Ordung?

    Jeder hält seine Meinung für die beste, was ich auch keinem Absprechen will, aber Zensur ist in Deutschland gang und gebe. Wenn man Beispiele braucht muss man sich nur in der Musikindustrie umsehen.

    Ob es Hip Hop oder Rockmusik ist ,sogar bei Richard Wagner(klassik) ist(oder war) ein Teil seiner Stücke zensiert.

  15. #15
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Radikale Propaganda egal welcher Art ist Mist und gehört verboten... andererseits kann man sich ja natürlich auch selber einreden, es könnte einen Staat geben, in dem jeder gleichberechtigt ist, ganz offen seine Meinung sagen darf und die Politiker das beste fürs Volk wollen...
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  16. #16
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Nö.
    Wir leben in einer Demokratie mit freier Meinungsäußerung, die Arbeitslosigkeit nimmt gerade zu. 3 Menschen stehen auf der Straße. Politiker, 08/15 Bürger und NPD Mitglied. Sagt das NPD Männlein: "Die und die darfs nicht geben und ich schaffe Arbeit"
    Nun giebt es 2 Varianten

    1) Politker: "Solche rechten Meinungen werden nicht gedultet"
    Daraufhin denkt sich unser Bürger "Komisch er verbiertet auch eine Meinung, genau wie der andere" Im Gegensatz zu den Politker hat der NPD Politiker aber ihn noch nicht angelogen. Und schon zieht es ihn nach Rechts.

    2) Der Politker geht drauf ein und erklärt den beiden die Problematik. Wenn der Junge Mann glaubwürdig ist wird der Bürger nicht auf seine Meinung verzichten wollen.

    NAtürlich stark vereinfacht dargestellt aber so ist das nun mal.

  17. #17
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Um solche Sachen gehts dabei auch garnicht, sondern um radikale Dinge, wie Holocaustverleugnung und rechte Websites mit Hakenkreuzen und solchen Sachen...
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  18. #18
    Feldwebel
    Avatar von S.I.N.
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.502
    Nick
    -SiN
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Nein ist es eben nicht, damit entzieht mann sich seinen eigenen Grundlagen. Mann steht sogar lächerlicher da als Anhänger solcher Ideologien, weil mann gegen seine eigenen Prinzipien handelt.
    Genau das meine ich, man kann nicht auf der einen Seite Meinungsfreiheit predigen und auf der anderen Seite willkürlich verbieten.

    Meinungsfreiheit sieht anders aus.

    Es wird immer Menschen geben die radikal denken (egal in welcher Richtung) aber solange sie noch bereit sind darüber zu diskutieren muss man diese Meinungen tolerieren.

    Gerade in einer Zeit wie heute in der die Politik eine Selbstbedienungsmentalität an den Tag legt, wie es Momentan der Fall ist muss man sich auch nicht wundern wenn es mehr und mehr Leute gibt die in die rechte oder linke Ecke rennen.

    Man gibt den Menschen überhaupt nicht die Möglichkeit darüber selbst nach zu denken
    weil in dem Moment der Zensur der Staat für jeden denkt und das ist nicht richtig.

  19. #19
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Um solche Sachen gehts dabei auch garnicht, sondern um radikale Dinge, wie Holocaustverleugnung und rechte Websites mit Hakenkreuzen und solchen Sachen...
    Na dann sind dort halb rechte Seiten mit lustigen Kreuzen im Datennirvana. Solange vertrauen zur Demokratie besteht, ist Faschismus eine Randerscheinung. Komische Vögel die nicht viel Bildung abbekommen haben. Also lass die doch ihre Meinung aussprechen und wenn sie eine Straftat begehen, werden sie für die Tat bestraft. Und wenn viele Menschen sich an die Extremen wenden, läuft irgendetwas schief. Und das tut es auch. Aber das ist ein anderes Thema.

    Ein intiligenter Mensch sagte mal:
    "Ich verachte Ihre Meinung, aber ich gäbe mein Leben dafür, dass Sie sie sagen dürfen."

  20. #20
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Es ist die Intelligenz. Also ich jag ja ganz bestimmt keine Rechtschreibfehler, aber INTELLIGENZ.
    Ist übrigens von Evelyn Beatrice Hall...
    Könnte mir zudem dieses "Darf man rechte verbieten, wenn man doch nen tollen freien Staat mit Olé olé Meinungsfreiheit hat?" auch in schon vorhandenen Threads vorstellen....zig mal durch diskutiert. Mit der einen Seite die immer schwankt zwischen "Neiiin Meinungsfreiheit, verbietet nicht die Rechten, sie dürfen ihre Parolen verbreiten" und "Dann aber auch die Linken verbieten" (irgendwo inkonsequent...aber nun gut) und der Gruppe die sagt: Staatsfeindliches und Meinungsfreiheitsgefährdendes muss von eben jener ausgeschlossen werden. Hin und her. Hin und her.
    Und dieses Argument, was du da bringst
    Und wenn viele Menschen sich an die Extremen wenden, läuft irgendetwas schief. Und das tut es auch. Aber das ist ein anderes Thema.
    Das ist ja mal...saustark. Damit legitimierst du ja, dass Leute den Zielen der NPD oder anderen menschenfeindlichen Gruppierungen anheim fallen. Hui...

+ Antworten
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.11.2001, 10:48
  2. Deutschland - Ukraine
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.11.2001, 17:39
  3. Comunity Management in Deutschland
    Von dam0kles im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2001, 21:42
  4. Yuris Revenge in Deutschland erst 2002 1. Quartal
    Von ARevenge im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.10.2001, 01:30
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2001, 01:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •