+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Was rechtfertigt einen Krieg

Eine Diskussion über Was rechtfertigt einen Krieg im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zum Thema Irakkrieg klaffen die Meinungen in aller Welt und auch hier im Forum ja zum Teil sehr weit auseinander. ...

  1. #1
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian

    Was rechtfertigt einen Krieg?

    Zum Thema Irakkrieg klaffen die Meinungen in aller Welt und auch hier im Forum ja zum Teil sehr weit auseinander. Da zwängt sich doch grundsätzlich die Frage auf, was ein Land dazu berechtigt, ein anderes anzugreifen und dabei das Leben vieler, als weniger wichtig einzustufen.

    Auch wenn der jetztige Irak-konflikt ein Grund dafür ist, dass ich diesen Thread gemacht habe, so ist er jetzt nicht dessen Thema. Genausowenig wie Meinungen zu den verschiedenen Parteien der Auseinandersetzung oder irgendwelcher anderer Länder, sondern vielmehr allgemein gefaßt: Welche Gründe (moralisch nicht wirtschaftlich, religiös o. ä.) rechtfertigen eurer Meinung nach einen Angriff auf ein anderes Land/Volk?
    Geändert von Touji (22.03.2003 um 21:42 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  2. #2
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Hmmm also ich denke wenn von einem Land eine mittelbare oder unmittelbare Bedrohung ausgeht und/oder es gegen in von ihm unterschriebenen Verträgen benannte Optionen verstösst und/oder dort die Menschenrechte missbraucht werden , halt ich mach das besser als List

    Einen Krieg führen darf man meiner Meinung nach wenn ein/von einem Land :

    • eine mittelbare oder unmittelbare Bedrohung ausgeht
    • es gegen von ihm unterschriebene Verträge verstösst
    • in ihm Menschenrechte missachtet werden
    • das dort lebende Volk vom Regime unterdrückt und ausgenutzt wird (nur wenn es sich um eine Diktatur handelt)
    • dieses öffentlich kundtut ein Anderes Land angreifen zu wollen / werden


    So , einer dieser Punkte muss erfüllt sein , mir fallen bestimmt noch mehr ein aber hab grad mehr mein t-shirt im Kopf

  3. #3
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Wird man, in dem man ein Land attackiert, von dem man glaubt, dass von ihm eine Bedrohung ausgeht, nicht selbst zum Aggressor? Rechtfertigen nicht eingehaltene Verträge den Tod von Menschen? Verstoßt man, indem man Land, in welchem Menschenrechte mißachtet werden, bekriegt, nicht selbst gegen Menschenrechte? Wird man, indem man aus den genannten Gründen ein Land angreift nicht selbst zu dem, was man damit eigentlich bekämpfen will?

    P.S.
    Tjaja..die Samstagabend-langeweile und ihre Folgen.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  4. #4
    Gefreiter

    Registriert seit
    09.12.2002
    Alter
    29
    Beiträge
    168

    Daumen runter

    krieg und moral sind 2 unterschiedliche dinge. ich willl poppen, das ist jetzt wichtiger als dein lausiges thema..
    Hallo EVAB! Sie haben 1249 ungelesene E-Mail
    davon 1249 im Ordner "Unerwünscht"

    fehlende PS werden durch Wahnsinn ausgeglichen

  5. #5
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    13.11.2002
    Ort
    Koenigslutter
    Beiträge
    437
    Clans
    Sunriser
    Original geschrieben von stefros

    Einen Krieg führen darf man meiner Meinung nach wenn ein/von einem Land :

    • eine mittelbare oder unmittelbare Bedrohung ausgeht
    • es gegen von ihm unterschriebene Verträge verstösst
    • in ihm Menschenrechte missachtet werden
    • das dort lebende Volk vom Regime unterdrückt und ausgenutzt wird (nur wenn es sich um eine Diktatur handelt)
    • dieses öffentlich kundtut ein Anderes Land angreifen zu wollen / werden


    Klingt einerseits zwar logisch, aber fast alle Punkte (ne Diktatur ist es ja noch nicht ganz) treffen z.B. auch auf Amerika zu.
    No judges, no referees, no trophies. One rule only Be friends at the end of the day.

  6. #6
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Original geschrieben von Touji
    Wird man, in dem man ein Land attackiert, von dem man glaubt, dass von ihm eine Bedrohung ausgeht, nicht selbst zum Aggressor? Rechtfertigen nicht eingehaltene Verträge den Tod von Menschen? Verstoßt man, indem man Land, in welchem Menschenrechte mißachtet werden, bekriegt, nicht selbst gegen Menschenrechte? Wird man, indem man aus den genannten Gründen ein Land angreift nicht selbst zu dem, was man damit eigentlich bekämpfen will?

    P.S.
    Tjaja..die Samstagabend-langeweile und ihre Folgen.
    1.Nein
    2.Ja
    3.Nein , gegen welche denn ?
    4.Nicht wirklich ...

    @goethe : Falls zu dem Land gute diplomatische Beziehungen bestehen und es in gemeinsamen Vereinigungen des Friedens (uno usw.) ist besteht kein Grund es anzugreifen .

    Samstag Abend Langeweile *träum*

  7. #7
    Goalgetter
    Avatar von Broadwinn
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Wien
    Alter
    31
    Beiträge
    3.341
    Clans
    upclan-sofp-LOF-SuN
    Was rechtfertigt einen Krieg
    Antwort:

    NICHTS!!!

  8. #8
    Wolfross
    Gast
    Original geschrieben von Broadwinn


    Antwort:

    NICHTS!!!

  9. #9
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    nichts

    KRIEG IST IMMER FALSCH !!!
    mfg Jörg

  10. #10
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Wie naiv lol ....
    Ich erinnere ungern daran aber ich muss euch mal daran erinnern :

    Mitteleuropa , irgendwann in den 30ern :
    Deutschland ist militärisch noch ziemlich schwach (hat glaub ich aber schon gegen einige Veträge verstossen) , Frankreich jedoch schliesst einen Krieg aus , England ebenso .
    Frankreich hat ein Schutzbündniss oder whatever mit Polen .
    Deutschland hat einen Nichtangriffspakt mit Polen .
    Ein paar Monate später : Deutschland marschiert in Polen ein .
    Frankreich hält immernoch nix davon , hilft seinem Verbündeten nicht und baut lieber ne Mauer (dieser eine Wall da der am Ende nix gebracht hat lol)
    Frankreich will solange keinen Krieg bis sie am Ende selbst angegriffen werden .
    WÄhrend der Deutschen Invasion in Polen waren in Westdeutschland vielleicht ein paar Hundert Soldaten , Frankreich hätte LOCKER und ohne grosse Verluste einmarschieren können , dann wär noch England gekommen und das ganze wär bereits beendet gewesen , aber sie haben es nicht , sie haben einen Krieg von Grund auf ausgeschlossen , ihr seht ja was dabei herausgekommen ist ...

    Wenn man also einen Krieg ausschliesst gibt man der anderen Seite eine Menge Macht in die Hand , weil sie dann naemlich mit Krieg drohen kann , was entfällt wenn man sie angreifen würde sobald sie damit drohen .
    Passt jetzt net ganz zu Irak aber darum gehts ja hier auch net ^^

  11. #11
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    btw stef,wer hat den krieg denn angefangen?
    deutschland alias h1tler war das ja wohl,und die andern haben nur reagiert,also war der krieg mit sicherheit falsch jüngchen
    mfg Jörg

  12. #12
    Goalgetter
    Avatar von Broadwinn
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Wien
    Alter
    31
    Beiträge
    3.341
    Clans
    upclan-sofp-LOF-SuN
    wären alle länder vernünftig geblieben hätte es keienn krieg geben müssen

    einen krieg KANN MAN immer verhindern

  13. #13
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Nein kann man eben NICHT .
    Damals dachten England , Frankreich das auch , ihr seht ja was draus geworden ist .
    Hätte Frankreich angegriffen wär das Ganze schon 1940 vorbei gewesen !

    @Jörg

  14. #14
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    ???
    dann sag wie dus meinst wenn wir aneinander vorbei reden
    mfg Jörg

  15. #15
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    13.11.2002
    Ort
    Koenigslutter
    Beiträge
    437
    Clans
    Sunriser
    Original geschrieben von stefros


    1.Nein
    2.Ja
    3.Nein , gegen welche denn ?
    4.Nicht wirklich ...

    @goethe : Falls zu dem Land gute diplomatische Beziehungen bestehen und es in gemeinsamen Vereinigungen des Friedens (uno usw.) ist besteht kein Grund es anzugreifen .

    Samstag Abend Langeweile *träum*
    1. Amerika hat Massenvernichtungswaffen und ist bereit sie einzusetzen. Es ist ja nicht so, dass sie ne A-Bombe abgeschmissen haben und dann deren Wirkung abgewartet haben - nein, sie haben (und das halte ich für unaussprechlich gewissenlos und kriminell) es zwei mal getan!!!

    2. Hier stimmst Du ja zu.

    3. Wenn man die Gesetzbücher liest, dann verstösst Amerika vielleicht nicht gegen Menschenrecht. Wenn man jedoch darauf guckt, was wirklich passiert, dann kann das schon wieder anders aussehen. Wenn ich z.B. ein T-Shirt tragen wollen würde, auf dem "Kein Krieg in Irak" steht, dann sollte ich das besser irgendwo im Geheimen machen, wenn ich nicht festgenommen werden möchte.
    Im übrigen halte ich Mord für einen Verstoß gegen die Menschenrechte. Ein Land das Profikiller einsetzt (z.B. innerhalb des Geheimdienstes) würde als schon gegen dieses Kriterium verstoßen. Ich sag ja nicht, dass Amerika damit alleine steht, ich will ja nur darauf hinweisen, dass so ne Strichliste manchmal zu merkwürdigen Ergebnissen führen kann.

    4. Natürlich wurde der Angriff auf den Irak öffentlich kundgetan. (Ich sage hiermit nichts über die Rechtmäßigkeit des Angriffs aus.)


    Auch wenn das hier jetzt nicht so rauskommt, aber ich bin kein Pazifist und bin durchaus der Meinung, dass manche Kriege geführt werden müssen. Dies liegt aber meistens an früheren Verfehlungen (auch früheren Kriegen). Da man die Zeit aber nicht zurückdrehen kann, kommt manchmal derPunkt, an demKrieg die Lösung ist, die die wenigsten Opfer fordert. Ich weiß, dass das pervers klingt - ist aber leider so.
    Geändert von Goethe (23.03.2003 um 19:16 Uhr)
    No judges, no referees, no trophies. One rule only Be friends at the end of the day.

  16. #16
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Yep das mit den 2 A-Bomben halte ich auch für ne Sauerei und unmoralisch ...

    Bei 2tens stimme ich nicht zu , Toujis Aussage war
    Rechtfertigen nicht eingehaltene Verträge den Tod von Menschen?
    Dem stimme ich zu .

    Und 3. war
    Verstoßt man, indem man Land, in welchem Menschenrechte mißachtet werden, bekriegt, nicht selbst gegen Menschenrechte?
    also nix mit Innenpolitik ^^

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 11:43
  2. ESL EU - Was für einen Cup?
    Von Toaster im Forum eSports
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 16:13
  3. Was macht einen guten OnlinePokerPlayer aus ?
    Von -=Kyl!3-F4n=- im Forum Online Poker
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 01:22
  4. Plant die USA einen Krieg gegen den Iran?
    Von freezy im Forum OFF-Topic
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 04.12.2004, 15:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •