+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46

Warum machen es sich einige Schüler so schwer in der Schule?

Eine Diskussion über Warum machen es sich einige Schüler so schwer in der Schule? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Moin @all, ich wollte mal dieses Thema anschneiden und besonders mal die meinugn von noch schüöern hören, die es vielleicht ...

  1. #1
    Mafiaboss des UF´s
    Avatar von Maggy
    Registriert seit
    26.12.2002
    Ort
    NRW/BI
    Alter
    28
    Beiträge
    1.764
    Nick
    Maggy
    Clans
    SoDsW

    Warum machen es sich einige Schüler so schwer in der Schule?

    Moin @all,

    ich wollte mal dieses Thema anschneiden und besonders mal die meinugn von noch schüöern hören, die es vielleicht selber in der schule schwer haben bzw. die auch so etwas aus ihrer schule kennen.
    Da ich selber noch zur Schule gehe, erlebe ich tag für Tag, das Schüler es sich sowas von schwer in der Schule machen, obwohl es ganz einfach geht.
    Es mangelt ihnen meist an Disziplin oder einfach nur lust etwas zu lernen.
    Ich habe schon von Lehrern gehört die in der 6.-7. klasse gefragt haben, welche berufe die schüler lernen möchten im späterem leben.
    Ich war geschockt!
    Es waren ungefähr 70% der Klasse die Arbeitslos als späteren "Beruf" angegeben haben.
    Ich meine, Hallo? wie tief ist das Schulniveau den gesunken, das schon solche Ergebnisse zu stande kommen.
    Ich bin zwar auf einer Gesamtschule, aber es is auch eine Schule wo man etwas lernen und nicht nur doof rumsitzen soll udn warten soll, bis die std. vorbeigehen
    Wer den Begriff "Gesamtschule" nicht kennt: Eine Gesamtschule beinhaltet das Niveau von Gynasium und Hauptschule. Hauptschule und Gynasium werden getrennt durch verschiedene Kurse, die sogenannten E-Kurse(Erweiterungskurse, vertretent für das Gynasium) und G-Kurse(Grundkurse, vertetent für die Hauptschule).
    Also ich als Schüler finde es Katastofal, wie einige sich hängen lassen und im unterricht nicht aufpassen.
    Heute z.B., im Geschichtsunterricht(geschichte ist das liebste was ich von allen was ich in der Schule lehrne, da es mich acuh am meisten interessiert) musste natürlich eine person mich mit kleinigkeiten nerven, ob ich einen Stift für sie hätte. Ich schüttelte nur leicht den kopf, da ich dem Unterricht weiter folgen wollte, aber was ist? Sie müssen mich natürlich dann auch noch zu fünft anquatschen und da dachte ich mir, was die wohl später mal werden eh, wenn sie nie dem unterricht folgen und immer was anderes im kopf haben.
    Schauen wir mal mich an:
    ich bringe immer gute noten ins haus (außer in Deutsch vielleicht naja ich mach es mir immer etwas schwer die texte richtig zu formulieren, aber das nur mal so nebenbei ) und tue wirklich nix, als gut im unterricht aufzupassen und gelegentlich vor einem test mal 30 minuten den stoff anschauen.
    Schwerer ist das nicht und schon hat man ein zeugniss von 2.6 (ok ein oder zweimal habe ich vielleicht geschummelt, aber das war nicht wirklich von belangen und ich konnte den stoff auch nicht wirklich, da ich etwas krankgeschrieben war)
    Zugegeben, ich könnte besser sein, wäre ich nicht jeden Tag vor dem pc um meine Hehirnzellen zu braten .
    Wenn es hier jemand geben sollte, der ein problem hat, in der Schule aufzupassen, dem soll eins gesagt sein:
    Geh nicht mit der einstellung, Ja gleich is endlich Pause/Schluss, sondern mit der einstellung, ja ok ich passe nun auf, mache mir vielleicht notizen und beteilige mich im unterricht.
    Ich beteilige mich im Durchschnitt viel am Unterricht und mache mir vielleicht mal ein paar notizen, wenn ich zB etwas nicht verstanden habe.
    Naja denkt auch daran, es ist eure Zukunft.
    Ich mache nun mein Fachabi bei der b.i.b. (dort mache ich neben meinem fachabi die ausbildung zum Kaufmännischen Asisstenten und vielleicht noch meinen Bachelor)

    Also Leutz, macht was aus eurem leben und wenn mal etwas nicht klappt, es gibt freunde, lehrer eltern etz. die euch helfen können.

    Ich erwarte dann eure Meinung zu dem schulbild heute

    MfG Maggy
    Zitat Zitat von CrazyDie9
    meister maggy bitte bitte bitte train mich
    Zitat Zitat von DonQuiK^
    maggy + FiX = MaggyFix ^^

  2. #2
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    meine einstellung ist : hauptsache positiv .. wenn ich die matura hab, kann mir alles gestohlen bleiben .. sicher kann ich auch lernen und gute noten schreiben, aber der minmalismus überwiegt bei mir, so wie bei vielen kollegen .. für was unnötig anstrengen .. wir kommen in die schule mit ner zeitung .. wenn der unterricht beginnt, verschwindet es .. wenn und extrem fad ist, reißen wir die krezworträtsel raus und beschäftigen uns damit .. sicher im unterricht aufpassen ist sicher besser, aber es ist meist uninteressant .. bei einigen lehrern, gehen wir oft eine rauchen während der stunde, jo mei was wirst in 5min verpassen .. ich besuche eine htl(höhere technische lehranstalt) mit der richtung wirtschaftsingenieurwesen - betriebsmanagement .. cebudom war auch dort und ist schon fertig, der kann euch sicher diesen ablauf bestätigen .. =)

  3. #3
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Ich mach es mir auch "schwer" in der Schule.
    Ich hab das letzte Mal ernsthaft gelernt, als ich 14 war, bin immer stinkfaul gewesen, hab auch meine schlechten Noten kassiert und mich dadurch auch manchmal unbeliebt gemacht bei den Lehrern. Einsatz ist nicht mehr da und dieses Jahr hab ich mit Schulwechsel über 220 Fehlstunden weil mich die Schule ankotzt.

    Was mir das ganze gebracht hat?
    Gestern war mein letzter Schultag weil nächste Woche die Matura(Abi) anfängt. Ich hab also die persönliche Erfahrung gemacht, mit einem minimum an Einsatz kommt man auch weit und mein vorraussichtlicher Notendurchschnitt für die Matura wird so bei 1,3-1,4 liegen. Nicht so schlimm also

  4. #4
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich konnte das damals auch nicht verstehen wie teilweise Leute vor den Abi so getan haben, als wenn es total egal wäre - wenn sie es nicht kriegen würden, würde es ihnen auch nichts ausmachen usw. EIner hat es dann wirklich nicht bekommen und ich glaube, er hat dann die Schule abgebrochen. Keine Ahnung was er jetzt macht...

    Ich hatte auch kein 1ser Abi, aber ich finde es schon wichtig, dass man sich zumindest Ziele setzt, die man erreichen möchte. Dass Leute schon in der Schule "Arbeitslose" als Berufsziel angeben...naja, das zeugt nicht wirklich davon, dass sie den Ernst der heutigen Wirtschaftslage verstanden haben (oder sie wissen schon, dass es so schlimm wird und sie so dumm sind, dass sie wirklich nie eine Hoffnung auf etwas anderes haben werden, aber das denke ich eher weniger). Man wird nie alle seine Ziele erreichen, aber wenn man nicht mal Ziele hat, dann wird man wohl gar nichts erreichen...
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  5. #5
    Mafiaboss des UF´s
    Avatar von Maggy
    Registriert seit
    26.12.2002
    Ort
    NRW/BI
    Alter
    28
    Beiträge
    1.764
    Nick
    Maggy
    Clans
    SoDsW
    @michael darf man das nun so verstehen, das du nix für die schule tust/getan hast aber trotzdem gute noten gebracht hast? wenn es überhaupt noten auf dieser htl geben sollte.

    @baboon joa du mit deinen 14 jahren... ja jeder kann sich ja mal ändern
    und weißte, bei mir hat das so eingeprägt, 1. halbjahr nicht so gut, 2. halbjahr gute noten... ich kann es nicht erklären, aber so ist das immer ^^ ist irgendwie im unterwewusstsein.
    Zitat Zitat von CrazyDie9
    meister maggy bitte bitte bitte train mich
    Zitat Zitat von DonQuiK^
    maggy + FiX = MaggyFix ^^

  6. #6
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    ja es gibt noten auf dieser htl .. ich hab nicht gesagt, das ich gute noten bringe, nur für den aufwand den ich bzw. kollegen betreiben, sind wir ganz zu frieden ..

  7. #7
    » August 2007 !
    Avatar von Knuckles
    Registriert seit
    21.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    2.990
    Name
    Patrick
    Nick
    Givenchyyyyy
    Clans
    e², 6n
    Ich habe selber eine gesamtschule von 5-10 besucht.
    Zuerst hatte ich in der 7. 3 Erweiterungskurse, lediglich NW war nicht so mein Ding.
    In der 8. habsch den dann auch dazubekommen.
    Viel gelernt habe ich eigentlich nicht, das meiste habe ich sofort verstanden, was sich aber in der Oberstufe nun geändert hat.
    Ich lerne, nicht viel aber es reicht.

    Ich sag mir immer wenns drauf ankommt hau ich rein, in der 11. ist es imho eh irrelevant.
    Aber stinkend faul bin ich schon, ich habe schwierigkeite mich zu Hausaufgaben/lernen zu übereden.

    Ansonsten ein toller Thread mit guten Beiträgen .

  8. #8
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Zitat Zitat von Knuckles
    Ich sag mir immer wenns drauf ankommt hau ich rein, in der 11. ist es imho eh irrelevant.
    Aber stinkend faul bin ich schon, ich habe schwierigkeite mich zu Hausaufgaben/lernen zu übereden..
    Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass das nur eingeschränkt funktioniert Man kann sich dann sicher noch verbessern, wenn man seine Faulheit ablegt, aber das geht defacto nicht von heute auf morgen, wenn dann die Noten plötzlich "zählen".
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  9. #9
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961
    @ Maggy:
    hattest du diese Einstellung schon immer? Weil das ist etwas, was ich mir gerade nicht so vorstellen kann! Ich mein, bei mir weiß ich woran es liegt, dass ich mich extremst im Unterricht langweile, allerdings hat sich das auch schon wieder gebessert, trotzdem steigern sich meine Noten auch nciht, was nicht ganz so unbedingt an mir liegt (es kommt auf das fach an) allerdings muss ich sagen, dass ich gerade so zu pubertätsbeginn ziemliche Probleme in der Schule hatte, obwohl ich vorher einfach nur unterfordert war!
    Nun jetzt ist erstmal ein Schulwechsel angesagt!
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

  10. #10
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Also mein Abi wird wohl einen Schnitt mit 2,~ sein... der is aber nur so schlecht, weil ich 5(!) Kurse mit nur 5 Punkten abrechnen lassen muss. Das sind aber auch die Fächer in denen ich garnicht aufgepasst habe (oder Sport ). Ich habe mir im Laufe der Zeit eine ********galeinstellung angeeignet, mit der ich auch über schlechte Noten mal lachen kann und ich einfach NICHTS tue. Meine Abivorbereitung bestand aus 8 Stunden in denen ich mein BWL-Buch durchgeblättert habe (BWL is mein schlechtestes Fach) Mathe, Deutsch und Englisch war meine VOrbereitung = 0
    Nun ich hab aber auch Leute in der Klasse, die Wochen vorher jeden Tag 5 Stunden aufs Abi gelernt haben und von den Lehrern nun nur schlechte Tendenzen bekommen haben. Manche von denen passen auch wirklich auf. Aber ihr gemeinsames Problem is einfach eine ungeheuere Aversion gegen das, was sie lernen. Sie lernen mit dem Hintergedanken: Was soll der Scheiss? Blaaa langweilig!!!1 Leute die unaufmerksam sind aber dafür daheim mit der richtigen EInstellung lernen sind dann auch besser als die. Ich frag mich nur was die Leute dann später im Studium anstellen.. hab ja selbst Schiss, dass ich das mit meiner Faulheit nicht gebacken kriege..
    Uns wird es einfach zu leicht gemacht! Schon von Anfang an... wenn mal wieder schwerere (noch schwerer??? OMFG!!) Zeiten anbrechen wird sich auch die allgemeine Einstellung ändern!

  11. #11
    Legt euch einen Zeitplan zu, den ihr auch einhaltet. Jeden zweiten Tag eine Stunde mehr oder weniger (je nach Begabung). Hat zumindest bei mir fürn Einserabi gereicht

    Außerdem so früh wie möglich Praxisbezug suchen. Ferienarbeit und Praktikas. Nur so kann man herausfinden, welcher Beruf bzw welche Richtung etwas für einen ist. Vom hören sagen oder bei der Arbeits/Studien/Ausbildungsvermittlung der AA ist man da falsch am Platz. Wer selber früh genug vorsorgt, kommt auch weiter und kann sich später keine Vorwürfe machen, den falschen Weg eingeschlagen zu haben.
    Zielgerichtet heißt die Devise!!!

  12. #12
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Ich nehm mir solche Sachen regelmäßig vor. Vor allem zu Semesterbeginn oder auch zum neuen Schuljahr, einhalten kann ich sie dann aber doch nicht.
    Für mich hat das ganze irgendwie keinen Wert mehr. Ich geh jetzt schon seit 12 Jahren in die Schule und ich will einfach nicht mehr. Hat natürlich auch was mit der neuen Schule zu tun. Ist mehr so ein Auffangbecken und auch für die Schüler, die von der Hauptschule kommen. Früher hatte ich vielleicht 90 Fehlstunden, jetzt sinds aber schon 250(Schule liegt in ner anderen Stadt) und ich hab echt keine Lust mehr. Natürlich ist in 2 Monaten alles vorbei, die will ich aber mit so wenig Anstrengung wie möglich überstehen.

  13. #13
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Willkommen im club...ich hab nach 14 jahren schule auch die fresse voll und will einfach nicht mehr. Mir ist durchaus bewusst wie wichtig das alles ist, aber ich will nicht mehr irgendeinen scheiss lernen der mich 0 interessiert und den ich nie wieder brauch, ich will das machen was mich interessiert und was für mich selber was bringt im leben - und sowas lernt man in der schule zu 90% NICHT.

  14. #14
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    dann hättest du mit 12 Schule abbrechen sollen, denn da lernt man ja wirklich was... auf der Straße und du wirst als ein anstandsloses, manierenloses Wrack enden, der keinerlei Umgangsformen drauf hat. Während die einen sich zivilisiert unterhalten wirst du nur daneben stehn, "WHAAAAQ" brüllen und denen eine in die Fresse bomben. Schule ist weit mehr als nur lernen von Sachen, die einen nicht interessieren und Schule ist einfach toll, sofern die Klasse stimmt =)

  15. #15
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Sorry, aber das ist schwachsinn. Sachen wie manieren etc. lernt man durch erziehung und im jungen stadium, in der volkschule zB, und nicht im gymnasium wo man 8 jahre lang sachen lernt die man nicht benötigt zum großteil. Ich hatte schon immer gute manieren, schon als kleinkind, und ich bin nie irgendwo negativ aufgefallen. Dagegen gabs auch schon im kindergarten kinder die immer ärger machten, gleich wie in der volkschule, und die SCHULE wird das sicher nicht ändern.

    Deine ansicht is total fürn arsch ehrlich gesagt und es hört sich so an/liest sich so, als wär für dich jeder der die schule nicht richtig abschließt ein depp der primitiv is. Ich kann dir eins sagen, an deiner stelle würd ich aufhören so zu denken und dieses schubladendenken ablegen, weil der wirklich primitive bist dann nämlich du.

  16. #16
    Mafiaboss des UF´s
    Avatar von Maggy
    Registriert seit
    26.12.2002
    Ort
    NRW/BI
    Alter
    28
    Beiträge
    1.764
    Nick
    Maggy
    Clans
    SoDsW
    Zitat von Knuckels:

    Ich sag mir immer wenns drauf ankommt hau ich rein, in der 11. ist es imho eh irrelevant.
    Aber stinkend faul bin ich schon, ich habe schwierigkeite mich zu Hausaufgaben/lernen zu übereden.
    joa irgendwie habe ich davon auch gehört, das man da auch nur noch die teste da überstehen muss, aber sonst irgendwie imemr einen auf stinkefaul raushängen kann
    (oder habe es in so ähnlicherweise gehört... ka halz )


    Zitat von Sternchen:

    @ Maggy:
    hattest du diese Einstellung schon immer? Weil das ist etwas, was ich mir gerade nicht so vorstellen kann! Ich mein, bei mir weiß ich woran es liegt, dass ich mich extremst im Unterricht langweile, allerdings hat sich das auch schon wieder gebessert, trotzdem steigern sich meine Noten auch nciht, was nicht ganz so unbedingt an mir liegt (es kommt auf das fach an) allerdings muss ich sagen, dass ich gerade so zu pubertätsbeginn ziemliche Probleme in der Schule hatte, obwohl ich vorher einfach nur unterfordert war!
    Nun jetzt ist erstmal ein Schulwechsel angesagt!
    eigentlich hatte ich diese einstellung immer, doch auch ich hatte beim anfang meiner pupertät ziemlich probleme... damals(vor 2-3 jahren) hatte ich noch einen durchschnitt von 3.6 bzw. hat sich dann etwas gebessert bis zum durchschnitt von 3.3.
    und joa jeder mag mal nen wach nicht ich mag deutsch(e-kurs), chemie und physik(e-kurs) nicht so, aber hey! ich habe mich zu mindest in chemie und physik, von 4- bis 4 auf 3 gebessert (habe immernoch ne 4 in deutsch... naja ist nicht so mein bestes fach ).
    und das auch nur, weil ich gut im unterricht aufpasse und gelegentlich mal kurz in die unterlagen gucke... ok in chemie harkt es noch etwas(stehe so 3 bis 3-), aber das ist wohl keien große hürde

    Zitat von baboon:

    Früher hatte ich vielleicht 90 Fehlstunden, jetzt sinds aber schon 250(Schule liegt in ner anderen Stadt) und ich hab echt keine Lust mehr.
    was soll das den heißen? soll das heißen, das du keinen bock mehr hast dahin zu frahren oder wie darf man das verstehen?


    Zitat von Skep:

    dann hättest du mit 12 Schule abbrechen sollen, denn da lernt man ja wirklich was... auf der Straße und du wirst als ein anstandsloses, manierenloses Wrack enden, der keinerlei Umgangsformen drauf hat. Während die einen sich zivilisiert unterhalten wirst du nur daneben stehn, "WHAAAAQ" brüllen und denen eine in die Fresse bomben. Schule ist weit mehr als nur lernen von Sachen, die einen nicht interessieren und Schule ist einfach toll, sofern die Klasse stimmt =)
    ähm gehts nocht? ok, etwas erziehung genießt man ja in der schule, aber das man dann gleich zu einer, in der gesellschaft unterliegenen schicht gehören soll... NAJA!
    und was machen da 2 jahre schule aus?
    ich könnte dich ja auch nu so kritisieren... z.B. : ich habe mein fach abi, meinen doktor in medizin und was weiß ich und du nicht, deswegen bin ich nu intelligenter und freundlicher als du !!!

    was kilinator sagt ist schon richtig, es ist schwachsinn !
    doch,
    @kilinator es kommt auf die berufe an, wo du das im kopf haben musst...
    du brauchst mathe um physiker, chemiker, kassierer und sonst nicht was zu werden.

    du brauchst deutsch, damit du im späterem beruf alles gramatikalisch richtig schreibst und dich (vielleicht) auf einem höheren gesprächsniveau begeben kannst.

    du brauchst english, um mit dem ausland zu komonizieren, bzw. ist es auch in informatik sehr nützlich, da die ganzen programmierprogramme alle auf english ausgelegt sind.

    du brauchst musik/kunst, damit du gefördert werden kannst(ist vielleicht bei nicht jeden der fall, aber es gibt maler, die bestimmt nicht ihre potenziale zutage bringen können).

    du brauchst technik, wenn du zB kfz mechaniker werden willst oder ähnliches.


    ich könnte noch weiteres aufählen, aber das ist nun nicht von belangen.
    Ich meine einmal, die hauptfächer brauch man um im leben klar zu kommen... man brauch sie(vielleicht nicht imme), aber man brauch diese grundkentnisse.
    Und zum anderen mal meine ich, die nebenfächer kunst, musik, technik, informatik etz. sind dazu da um einmal seinen beruf heraus zu finden und zum zweiten bekommt man nützlicher infos. ok, einige fragen sich dann, wenn jemand kfz mechaniker wird... was hat er von informatik? ich meine, es sind so kleine weissheiten, die man dann weiß.
    dieser mechaniker könnte dann(wir gehen mal davon aus das er gut in informatik auf gepasst hat ) zB ein wenig zu hause mit dem pc umgehen, vielleicht auch mal helfen!


    meine meingung ^^
    Zitat Zitat von CrazyDie9
    meister maggy bitte bitte bitte train mich
    Zitat Zitat von DonQuiK^
    maggy + FiX = MaggyFix ^^

  17. #17
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961
    Zitat Zitat von Maggy
    eigentlich hatte ich diese einstellung immer, doch auch ich hatte beim anfang meiner pupertät ziemlich probleme... damals(vor 2-3 jahren) hatte ich noch einen durchschnitt von 3.6 bzw. hat sich dann etwas gebessert bis zum durchschnitt von 3.3.
    und joa jeder mag mal nen wach nicht ich mag deutsch(e-kurs), chemie und physik(e-kurs) nicht so, aber hey! ich habe mich zu mindest in chemie und physik, von 4- bis 4 auf 3 gebessert (habe immernoch ne 4 in deutsch... naja ist nicht so mein bestes fach ).
    und das auch nur, weil ich gut im unterricht aufpasse und gelegentlich mal kurz in die unterlagen gucke... ok in chemie harkt es noch etwas(stehe so 3 bis 3-), aber das ist wohl keien große hürde
    Also ich steh in Chemie 1... lalala ohne anstrengung! Aber ich mag halt die Naturwissenschaften! Nun nur mit Sprachen haperts ein wenig! Franze 5! Englisch 3! Deutsch 4 (bis zum Lehrerwechsel war's ne 2+)! nun und dann noch geschichte und politik 4! Aber unser Lehrer gestaltet den Unterricht echt unendlich langweilig! Irgendwann stand ich Politik auch mal 2! Und ansonsten alles so im 3 er bereich! Außer Bio Physik! Da wieder 2!
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

  18. #18
    Mafiaboss des UF´s
    Avatar von Maggy
    Registriert seit
    26.12.2002
    Ort
    NRW/BI
    Alter
    28
    Beiträge
    1.764
    Nick
    Maggy
    Clans
    SoDsW
    @sternchen ich bin irgendwie das gegenteil von dir(zumindest bei den noten ^^)
    ich bin in geschichte und wirtschaft(bei uns wird da auch politik gelernt) eigentlich imemr gut gewesen! ich habe in den testen imemr 1-2 geschreiben bzw. auch mal ne goile fette ein abgesant ^^
    dafür interessiere ich mich auch mehr, liegt meist an den ansichtspunken, wie man den unterricht nimmt. ok auch wenn unsere geschichtslehrer etwas zu lange reden schwingt und ich schon wie was weiß ich da hänge, aber ich höre stehts zu und bei geschichte kann mich keiner ablenken oder nerven, wenn ich zuhöre...
    ich finde geschichte und wirtschaft einfach interessant, hat ja auch zum teil schon etwas miteinander zu tun.
    Zitat Zitat von CrazyDie9
    meister maggy bitte bitte bitte train mich
    Zitat Zitat von DonQuiK^
    maggy + FiX = MaggyFix ^^

  19. #19
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    moment mal... nur damit ich das richtig verstehe: Dich nervt es wenn dich jemand in der Schule nach einem stift fragt? du redest nie im unterricht? du passt immer auf? und du stehst nur auf 2.6? ROFL! LOL!... sry ich muss dich mal laut auslachen ... ich geh 11te klasse allgemeinbildendes gymnasium, mache nie hausaufgaben passe sogut wie nie auf... schreibe gerade mal die hälfte mit und hatte im letzten zeugnis nen schnitt von 2.8

    überleg mal folgendermaßen: die person die von dir den stift wollte und dich "genervt" hat hat es vielleicht nicht nötig aufzupassen wie ein schießhund um auf 2.6 zu stehen... sry ich find den moralapostelthread hier echt arm -.-
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  20. #20
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von tigga
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    515
    Nick
    I_Am|RoDRiGueZ^
    Die Noten hängen sowieso FAST nur vom Lehrer ab!
    Hatte schon oft krasse Notensprünge nach Lehrerwechseln...
    H S V

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 05:00
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 18:17
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 21:39
  4. Warum! (Das sollte sich jeder durch lesen) :s
    Von IceCold im Forum Generals
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 21:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •