+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 65

Vernichtungslager Auschwitz heute vor 60 Jahren befreit

Eine Diskussion über Vernichtungslager Auschwitz heute vor 60 Jahren befreit im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Schätzungen zu Urteile nach wurden dort während der NS- Zeit zwischen 1,1 und 1,5 Millionen Menschen ermordet. Darunter waren die ...

  1. #1
    Unteroffizier
    Avatar von ::Drago::
    Registriert seit
    13.10.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    695
    Nick
    DerDenker[Dios]

    Vernichtungslager Auschwitz heute vor 60 Jahren befreit

    Schätzungen zu Urteile nach wurden dort während der NS- Zeit zwischen 1,1 und 1,5 Millionen Menschen ermordet.
    Darunter waren die meisten Ermordeten Juden. Bei der Gedenkfeier waren außer ehemaligen Häftlingen auch die Präsidenten von Israel, Russland und Polen anwesend. Horst Köhler verdeutlichte, Erinnerung an diese Verbrechen im Hinterkopf zu behalten...

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    sehr schade finde ich, dass die meisten, wen nsie "holocaust" sagen, NUR die vernichtungsbürokratie des ns-regiemes meinen, obwohl dieser begriff stllvertretend für ALLE kriegsverbrechen dieser zeit waren

    ich sage nur dresden und hamburg

    und um das alles noch ein wenig zu würzen und den doofs (amis) einen aufen deckel zu geben:

    kurz vor kriegsende haben die amis ein flüchtlingsschiff zurückgeschickt obwohl sie genau wussten was passiert

    uuuund: angeblich haben die amis schon 1940 gewusst was sache ist, aber da hats noch nich so in die politische lage gepasst

    ansonsten muss ich sagen: natürlich darf man nicht vergessen, aber mehr auch nicht !

    ich greife mir an den kopf, wenn mir eingerdet wird, dass ICH in irgendeiner weise was mit den verbrechen der deutschen zu tun habe, weil ich deutscher bin

    genauso unsinnig ist die klage eines jüdischen mitbürgers gegen das unternehmen, das damals die id-karten für die juden gedruckt hat

    hm...

    jo

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    ich hacke nich auf den Ammis rum, ich bin ihnen Dankbar, dass sie uns befreit haben. klar Dresden + Hamburg, traurig
    aber kein Grund ihnen einen Vorwurf zu machen, wir warens selber schuld !
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  4. #4
    Unteroffizier
    Avatar von ::Drago::
    Registriert seit
    13.10.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    695
    Nick
    DerDenker[Dios]
    Man nehme "Schindlers Liste"...
    Versuchte, so viele Juden wie Möglich in seine Obhud zu nehmen, aber erreichte am Ende nur eine Zahl von ungewissen 100 Leuten, die für ihn arbeiteten...
    Habe neulich einen Film über Bonhoeffer gesehen und muss sagen, dass all diese Bücher und Filme in gewisser Weise anziehend und mitfühlend machen, aber andererseits ist es auch derselbe Hintergrund und die Lehr' aus der Geschicht'... aber Hauptsache, alte Fehler werden eingesehen und es kommt nicht wieder zu solch einer Katastrophe!

  5. #5
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Mich kotzt es an! Wir werden wohl auch noch aus lauter Schuldgefühl die nächsten 300 Jahre jährlich Gedenktage abhalten.
    Es ist zeit zu vergessen, was nicht mehr Wert ist...

  6. #6
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Majorsnake
    ich hacke nich auf den Ammis rum, ich bin ihnen Dankbar, dass sie uns befreit haben. klar Dresden + Hamburg, traurig
    aber kein Grund ihnen einen Vorwurf zu machen, wir warens selber schuld !



    dazu sag ich jetzt mal nix


    @joni: doch, vergessen darf man nicht

    genausowenig wie die türken vergessen dürfen, dass sie die argentinier (oder wer war des nochma Oo) beinah ausgelöscht haben, oder die amis den ersten irak krieg, den vietnamkrieg, den koreakrieg etc

    und auf keinen fall darf man vergessen was beim kalten krieg beinah passiert wäre

    es ist einfach unglaublich sich vorstellen zu müssen, dass, nur weil ein paar regierungsoberhäupter meinen sich irgendwie wichtig tun zu müssen, MERHMALS beinhae die ganze welt ausgelöscht worden wäre

    hätten wir keine religion und keine führer mehr und wären ne handvoll menschen nicht so krank im kopf, würds allen auf diesre erde mehr als wunderbar gehen

    den krieg ist ein politisches instrument, dass viel zu oft eingesetzt wird und der mensch, der garantiert KEINEN krieg wollte wird zur puppe
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #7
    Unteroffizier
    Avatar von ::Drago::
    Registriert seit
    13.10.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    695
    Nick
    DerDenker[Dios]
    Den "schlechten Ruf" haben wir Deutsche wohl wirklich noch lange auf uns zu tragen, obwohl unsere späteren Generationen als Ausnahme nichts mehr mit diesen Taten zu tun haben, bis auf Neo-Nazis etc. ...
    Als ich vor einiger Zeit bei einem England-austausch war, haben einige Schüler und Leute uns ein bisschen wie in der NS- Zeit "begrüßt"... lol
    Etwas strange das ganze Drumherum.

  8. #8
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    zu den thommys muss man sagen, dass im schwarzen humor der deutsche schon immer als doofer nazi dargestellt wurde

    gab da mal sone reihe von kurzfilmen, ähnlich chaplin und hier muss man klar differenzieren --> das ist humor

    wobei das natürlich auch nicht auf alle zutrifft

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  9. #9
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von Majorsnake
    ich hacke nich auf den Ammis rum, ich bin ihnen Dankbar, dass sie uns befreit haben. klar Dresden + Hamburg, traurig
    aber kein Grund ihnen einen Vorwurf zu machen, wir warens selber schuld !
    wir...wieso denn bitteschön wir? ... also ich bin an nichts schuld... du auch nicht... ja ich würde sogar soweit gehen und sagen nichtmal mein opa (gott habe ihn seelig) der bei der wehrmacht war ist an irgendwas schuld
    Ich find diese pseudobetroffenheit auch sowas von armseelig... da läufts mir kalt den rücken runter wenn jemand meint ich solle mich doch bitte schlecht fühlen nur weil ich deutscher bin... das is lächerlich...
    Und die achsoarmen juden (nein ich möchte keine NS-Verbrechen verschönern oder begründen sondern einfach nur ohne schueklappen rumrennen) führen schon seit sie ihren dummen staat isreal haben dort unten krieg...gesponsort von den USA... tut mir leid aber daran sind die juden auch nicht unschuldig... auch wenn sie im 2ten weltkrieg sehr stark gelitten haben so habe kann ich doch trotzdem sagen dass ihnen (oder ihren nachfahren) keinen freifahrschein in der welt gibt damit sie tun und lassen können was sie wollen...

    achja: *betroffen sei* die armen...

    und nochwas: wer hat verdammt nochmal das gerücht in die welt gesetzt dass AUSSCHWITZ ein VERNICHTUNGSLAGER war? ich bin jedesmal dem würgen nahe wenn ich das lese oder höre... ausschwitz war ein KONZENTRATIONS-LAGER...sowie DACHAU oder BUCHENWALD.... das VERNICHTUNGSLAGER war BIRKENAU das unweit von AUSSCHWITZ lag ...angelegt nach dem model des VERNICHTUNGSLAGERS TREPLINCA...

    und man kann den amis sehr wohl einen vorwurf daraus machen dass sie
    a) schon 1940 luftaufnahmen von ausschwitz hatten aber nicht eingegriffen haben.. erst als frankreich und england hoch bei ihnen verschuldet und die UDSSR geschwächt war haben sie die chance ergriffen und sich ganz nebenbei noch die weltmacht no.1 gesichert...so schlägt man 2 fliegen mit einer klappe und lässt dafür 4 jahre lang ein paar juden in vernichtungslagern verrecken...
    b) dass sie in den deutschen großstädten auf gedeih und verderb alles...aber wirklich ALLES niedergebombt haben was da stand... egal ob militärisch oder zivil.. jaja die netten amis machen unsere städte kaputt...die bösen deutschen habens ja ned anders verdient... die sind alle GENAU GLEICH wie H1tler.... omg

    mfg Blade, der von dem ganzen trara nix hällt...schlimm war es aber es ist vorbei -.-
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  10. #10
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Naja ne Bekannte von mir wurde in Texas bei ihrer Aupair-Familie mit dem HitIerGruß in Empfang genommen
    Man darf auch nicht die Spanier vergessen, die ganze Indianerstämme restlos ausgelöscht haben. Stalin hatte auch nur Glück, dass HitIler das größere ArschIoch von beiden war.
    Naja finde solche Trauerfeiern richtig, alleine deshalb, weil noch viele davon gezeichnet sind und das ganze unsere Zukunft und unser Zusammenleben heute noch beeinflusst.

    Ohne Herrn Adolf würde es mich mit Sicherheit nicht geben, genausowenig wie irgendeinen anderen hier. Nachtrauern ok, aber hoffen dass es anders hätte kommen sollen? Nein, das ist mir mein Leben zu wichtig

  11. #11
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    wie kann man nur soviel scheiße reden
    herzlichen glückwunsch DEUTSCHLAND deine jugend ist nicht mehr zu retten

    schön zu beobachten ist hier eins: die DEUTSCHEN waren schon immer opfer natürlich gleich die erste antwort muss das ganz klar festhalten damit niemand auf die idee kommt sich hier ans thema zu halten
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  12. #12
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    den "gedanklichen" versailler vertrag des 2. Weltkriegs jedes Jahr wieder neu in die Köpfe der Welt zu hämmern, halte ich doch für sehr sinnvoll, Herr Unbekannt.

    @Mope, Vergessen sollte man die Taten nicht, war wohl das falsche Verb ich denke eher, man sollte Gras darüber wachsen lassen, so wie es sämtliche andere Nationen machen.

  13. #13
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Das ist einfach eine Art von Verdrängung nach dem Motto "Wir waren böse aber die anderen auch".
    Verstehe auch nicht was daran so schwer ist sich zu erinnern das unsere jüngeren Vorfahren jede Menge BS verzapft haben und dafür mächtig auf den Deckel bekommen haben.
    Wichtig ist das wir es wissen und sowas nie wieder passiert.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  14. #14
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von anunknownperson
    wie kann man nur soviel scheiße reden
    herzlichen glückwunsch DEUTSCHLAND deine jugend ist nicht mehr zu retten

    schön zu beobachten ist hier eins: die DEUTSCHEN waren schon immer opfer natürlich gleich die erste antwort muss das ganz klar festhalten damit niemand auf die idee kommt sich hier ans thema zu halten
    Du gehst mir tierisch aufn Sack.
    Anstatt bei solchen Themen mal deine Meinung dazuzuschreiben, und die "unrettbaren" Jugendlichen aufzuklären, wird erstma 1-2 Sätze blödsinn hingeschmiert.

    @ Blade
    Seh das genauso wie er.
    Man darf sowas auf keinen Fall vergessen oder runterspielen.
    Andererseits muss ich mich nicht für das geschehene verantworten.

  15. #15
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Das Gedenken und vor allem die ERINNERUNG an den Holocaust sind wichtig!

    Allerdings kann ich die ganzen Guido Knopp Dokus mit denen man überschwemmt wird auch nicht mehr sehen -_-
    Ist halt vll. mehr für die jüngeren Zuschauer geeignet. Hat ja auch ne Menge kindgerechte Erklärungen drin, z.b. über den Seekrieg

    Aber mal zurück zum Thema:
    Damit sowas nicht mehr passieren kann, darf man es nicht vergessen.
    Damit es nicht in Vergessenheit geraten kann muss man es sich immer wieder vor Augen führen.
    Damit man es sich immer wieder vor Augen führt wird diesen Ereignissen und vor allem deren Opfern alljährlich gedacht.
    Das ist gut so. Und das ist auch hoffentlich in 300 Jahren noch so.

    Mal was anderes:
    Hitler-Stalin, der Vergleich mit dem sich die Deutschen gerne retten wollen:

    Vergesst mal nicht, dass die Nazis nur wenige Jahre große Teile Europas besetzt hatten und die SYSTEMATISCHE und GEZIELTE Ausrottung bestimmter Bevölkerungsgruppen fest in deren IDEOLOGIE verankert war.

    Jetzt vergleicht das mal damit wie lange Stalin an der Macht war und vor allem was für ein riesiges Gebiet er beherrschte.

    Ich will Stalin damit nicht entschuldigen oder als gütigen Menschen darstellen, wir alle wissen, dass auch er ein mörderischer Diktator war.
    Ich will damit lediglich vor Augen führen, dass der Vergleich hinkt und ich finds ehrlichgesagt arm sich an solche Strohhalme zu klammern um den NS zu entschuldigen oder zu verharmlosen.

    Außerdem:
    Mal an alle die hier noch wegen den Teppichbombardements rumheulen werden (und potentielle NPD-Wähler sein könnten?):

    Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es hinaus.
    Ich finde diese Bombardierungen gerechtfertigt angesichts dessen was deutsche Truppen jahrelang in ganz Europa zuvor praktizierten. Ich nenne hierbei nur mal die Vernichtung eines gesamten Dorfes in Frankreich durch die SS und die gezielte Bombardierung bestimmter Wohnviertel in Warschau durch die Luftwaffe.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  16. #16
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Ohne Herrn Adolf würde es mich mit Sicherheit nicht geben, genausowenig wie irgendeinen anderen hier. Nachtrauern ok, aber hoffen dass es anders hätte kommen sollen? Nein, das ist mir mein Leben zu wichtig
    Häh, wieso sollte es uns nicht geben, wenn Hitler nicht gewesen wäre?
    Steht da wirklich so ein scheiß, oder bild ich mir das ein?

  17. #17
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    Zitat Zitat von Asgard
    Du gehst mir tierisch aufn Sack.
    und was geht mich das an
    meine meinung ist dass es hier um das thema auschwitz geht und nicht um die dummen deutschen die alles relativieren wollen

    die kryptische versaille-äußerung von schwarzkühl sagt alles das einzige ziel dass die opfer der barbarei verfolgen wenn sie sich und die welt erinnern ist seiner meinung nach demütigung des tapferen heldenmütigen und überhaupt unglaublich unschuldigen deutschen volks
    so viel kann man gar nicht fressen wie man kotzen will
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  18. #18
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Zitat Zitat von baboon
    Häh, wieso sollte es uns nicht geben, wenn Hitler nicht gewesen wäre?
    Steht da wirklich so ein scheiß, oder bild ich mir das ein?
    Ganz einfach, Schmetterlingseffekt. Kein Hitler, kein 2. WK, kein 2. WK und deine Oma hätte vielleicht einen geheireatet, der gefallen wäre, also gibt es dich nicht und selbst wenns der selbe opa wäre, hätte nur ein Tag Zeitverzögerung ausgereicht, dass du vielleicht in ein Kondom geschossen wirst anstatt dort zu landen wo du heute bist, vorm PC...

  19. #19
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von anunknownperson
    und was geht mich das an
    meine meinung ist dass es hier um das thema auschwitz geht und nicht um die dummen deutschen die alles relativieren wollen

    die kryptische versaille-äußerung von schwarzkühl sagt alles das einzige ziel dass die opfer der barbarei verfolgen wenn sie sich und die welt erinnern ist seiner meinung nach demütigung des tapferen heldenmütigen und überhaupt unglaublich unschuldigen deutschen volks
    so viel kann man gar nicht fressen wie man kotzen will
    Is mir eigentlich ziemlich schnurz ob du glaubst das dich das was angeht oder nicht.
    Wollte damit einfach nur ausdrücken, das du einfach mal was vernünftiges zum Thema beitragen könntest, anstatt irgendein Mist hier reinzuklatschen.

    Anstatt mal zu schreiben: Hey, ich seh das so und so. Und das ist so und so.
    Neiiiiiiin. Lieber wieder hinter Herrn Schwarzkühl mit seinen Hieroglyhpen verstecken.
    Hoffe ich habs jetzt verständlich ausgedrückt.

    Sorry @ all. Ich werd jetzt hier auch nichts mehr schreiben. Will das Topic nicht kaputt machen.

  20. #20
    Stabsgefreiter
    Avatar von Sephirot
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Winterthur
    Alter
    36
    Beiträge
    418
    Nick
    -SwissPower-
    Ich hab dies auch ein bisschen mitverfolgt. Finde es einfach ein bisschen übertrieben. Wird jetzt alle 60 Jahre getrauert oder was? Man sollte die Vergangenheit doch mal ruhen lassen.
    Ausserdem fand ich die Aussage von diesem Oberjuden eine Frechheit. Diese Leute lassen einfach keine Gelegenheit aus um andere Länder zu verurteilen.
    Was er über die Schweiz und Österreich gesagt hat ist eine pure Frechheit. Im Gegensatz zu gewissen anderen Ländern haben wir die Vergangenheitsbewältigung durchgeführt und ordentlich tief in die Tasche gegriffen. Wenn ich dann lese das Isralische Banken keine Holocaust Zahlungen an die Hinterbliebenen zahlen wollen und die Regierung alles vertuschen will kommt mir echt die Kretze. Diese Leute sind doch nur Geldgeil. Dieser Anlass diente für die doch nur, um den Deutschen und Nachbarländern wiedermal ein schlechtes Gewissen einzureden, um evt. noch mehr Geld zu holen. Die Deutschen müssen sich noch heute entschuldigen wass sie getan haben, aber entschuldigen sich die Türken (Armenienkrieg), die Amerikaner, Die Russen, die Juden? Ne das ist doch nicht der Rede wert. Aus meiner Sicht sind solche Gedenktage, in welchen den Verstorbenen vor 60 Jahren gedacht wird, alles nur scheinheilige Worte.
    Aber ja was wurde doch gesagt: Diese grausame Tyranei darf nie wieder passieren.....
    Wers glaubt, die Geschichte wiederholt sich immer wieder, da die Menscheit einfach nur dumm ist.
    ------------------------------------------------------------------------
    FINAL FANTASY FAN

    Dieser Beitrag wird nicht angezeigt, da sich xezon auf Ihrer Ignorier-Liste befindet.
    Dieser Beitrag wird nicht angezeigt, da sich StyleLiga auf Ihrer Ignorier-Liste befindet.
    Entschuldigung, aber CoN-Queror ist ein Moderator oder Administrator und es ist nicht erlaubt, diese zu ignorieren.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 15:23
  2. News: Heute und morgen noch nichts vor?
    Von Little. im Forum StarCraft 2
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 13:37
  3. Vor 2 Jahren: C&C 3 Ankündigung
    Von Junker im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 14:28
  4. Heute vor 5 Jahren: Bye, bye Westwood...
    Von Junker im Forum United Talk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 20:01
  5. Heute vor 19 Jahren....
    Von MaKauTZ im Forum Kuschelecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.09.2004, 02:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •