+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Sprache lernen

Eine Diskussion über Sprache lernen im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich suche eine Seite auf der man die Grundlagen einer Sprache lernen kann. Also Artikel, Zeitformen, Satzbau, Grammatikregeln, Vokabeln und ...

  1. #1

    Sprache lernen

    Ich suche eine Seite auf der man die Grundlagen einer Sprache lernen kann. Also Artikel, Zeitformen, Satzbau, Grammatikregeln, Vokabeln und was halt noch so dazu gehört. Falls es hilft, die Sprache die ich lernen möchte ist italienisch. Gibt wirklich haufenweise Seiten im Internet, aber ich habe das Gefühl, dass ich nur total nutzlose Seiten von irgendwelchen Wichtigtuern finde.

  2. #2
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    http://www.dict.cc/

    mehr kenn ich nich, aber mein liebling wenns um vokalbelübersetzung geht, auch mit aussprache und vielem mehr. guck dich mal rein
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  3. #3
    Ist zum Vokabeln lernen auf jeden Fall zu gebrauchen.

  4. #4
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Mehr ne Software aber whatever:
    http://www.rosettastone.com/

    Bei dir kannst du doch an jeder Ecke italienisch lernen, warum fragst nicht einfach mal rum ob dir jemand Nachhilfe geben möchte? Würde ansonsten Volkshochschule oder Universitätskurse (z.b. als Gasthörer) empfehlen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #5
    Ach du Scheisse ist das teuer.

    Hab absolut keine Lust auf Nachhilfe. Will einfach wenn ich Lust und Zeit habe mal ein bisschen auf der Seite rumsurfen und ein bisschen was lernen. Außerdem können hier weniger italienisch als man vll. denkt.

  6. #6
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Auch ne Empfehlung: Kauf dir ein Grammatikheft für italienisch, in dem so alle Grundregeln drinstehen. Mit Hilfe von leo kannst du dann die Vokabeln knacken und mit dem Grammatikheft kannst dir dann die Grammatik erklären wenn dich die Leselust überkommt

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #7
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    Früher haben Leute ja Sprachen gelernt indem sie die jeweilige Bibelversion auswendig gelernt haben Das ist heutzutage nichtmehr praktikabel, deswegen schlage ich dir einfach vor schau dir filme die du eh schon kennst auf italienisch an

  8. #8
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Ma come? Non sai parlare l'italiano? Mamma mia!

    Naja, bei uns sprechen wirklich viele grottig- bis garkein italienisch, obwohls in den
    Schulen unterrichtet wird. Viele weigern sich auch aus geschichtlichen Gründen...naja, das wollen wir hier nicht vertiefen.

    Ich schlage vor du installierst die einige Games auf italienisch und schaust einige italienische Filme.
    Fernsehsender haben wir ja genug
    -ENTARO

  9. #9
    Bei mir war's eher die Faulheit als geschichtliche Gründe. Von die Schützn und von Hofer will i nix wissn.

  10. #10
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    rosetta is aber wirklich ne ziemlich gute Lernsoftware.

    Aaaansonsten ergänzend: Kinderbücher in der jeweiligen Sprache lesen. Hilft ungemein.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  11. #11
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    rosetta is aber wirklich ne ziemlich gute Lernsoftware.

    Aaaansonsten ergänzend: Kinderbücher in der jeweiligen Sprache lesen. Hilft ungemein.

    Kann ich zustimmen. Kinderbücher oder auch Micky Maus oder Asterix auf Fremdsprachen sind toll zum Lernen.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  12. #12
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Filme auf italienisch angucken. Vor allem auch Filme die du nicht kennst, weil du dir da mehr Mühe machst, das zu verstehen als bei Filmen die du eh schon kennst.
    Außerdem italienische Zeitungen lesen. Anfangs sehr anspruchsvoll, weil auf einem sehr hohen sprachlichen Niveau, aber kontinuierlich lesen und zu verstehen versuchen zahlt sich aus. Ist halt langfristig, aber zahlt sich auf jeden Fall aus. Allein schon weil die ital. Zeitungen bei weitem besser sind als Dolomiten und Tageszeitung.
    Wenn du noch hast, alte Ital-Schulbücher. Für die Basics ganz gut und die Texte dort drin sind auch schön kontinuierlich angepasst.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  13. #13
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Filme mit oder ohne Untertitel?

    Man sollte da bei allem bedenken, dass er das Reden durch diesen ganzen Kram nicht erlernen kann.

  14. #14
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Ich lerne Sprachen am besten in den jewiligen Ländenr in der sie gesprochen wird . Durch Kroatien und Ungarn-Urlaub habe ich auch die Sprachen halbwegs gelernt, wenn ich mehr Interesse dafür gehabt hätte könnte ich jetzt beide perfekt . Zu Hause haben es meine Eltern weniger gesprochen, da wäre auch einiges an Sprach-Potential dabei gewesen, aber ich verstehe das Meiste

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  15. #15
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Laut Studie einer niederländischen Universität sollte man Filme immer mit Untertitel anschauen und zwar in der selben Sprache.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  16. #16
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Interessant, kennst du die Begründung? Oder gibt es dazu überhaupt eine?

    Zitat Zitat von Kane
    Ich lerne Sprachen am besten in den jewiligen Ländenr in der sie gesprochen wird.
    Ja, das ist wohl ohnehin die beste Variante, die aber nichts bringt, wenn man keine Vorkenntnisse hat.

  17. #17
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Klingt doch logisch:
    Wenn du was nicht verstehst verstehst du es dann nachträglich weils in den Untertiteln steht. "Ach, DAS hat er gesagt!".

    Ich glaub aber auch dass das die Gefahr birgt dass man sich auf die Untertitel verlässt und dann gänzlich kaum mehr aktiv zuhört weil man nur noch die Untertitel liest.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  18. #18
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Also Reden ist sowieso eine Sache der Übung, vor allem aber des Wortschatzes. Zwar kommt man auf Italienisch auch gut mit gestikulieren durch, aber stammeln weil einem ein Wort nicht einfällt ist halt blöd.
    Wortschatz eigent man sich durch Lesen an. Filme gucken auch, aber das ist meist begrenzt und je nach Film auch nicht immer leicht verständlich. Nachrichten gucken ist auch gut. An sonsten wie gesagt: Lesen, lesen, lesen! Am besten Sachen, die man noch nicht kennt. Da macht man sich die Mühe rauszufinden, was es bedeutet. Wenn man's schon kennt, dann achtet man nicht wirklich auf die Sprache sondern denkt sich nur "ah ja, das ist das". Untertitel bergen das schon von Outi erwähnte Problem. Da Wandfliese aber doch zumindest die basic Basics von Italienisch noch irgendwo in seinem Hirn haben wird, isses am besten, wenn er einfach so guckt. Das kommt dann schneller wieder, als man denkt.

    Für Alltagssprache sollte man halt dann auch entsprechende Filme gucken. Mit "Prinzessin Fantaghirò" kommt man nicht weit... wann kann man sich schon mal mit Prizessinen und Hexen und Zauberern unterhalten.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  19. #19
    Joar, die Grundlagen habe ich gerade so drauf. Allerdings ist mein Wortschatz ziemlich miserabel und mehr Zeitformen als 'presento' und 'passato prossimo' hab ich auch nicht drauf. Werde einfach jeden Tag ein paar Vokabeln lernen und ab und zu mal ne italienische Zeitung lesen.

  20. #20
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Ich glaub aber auch dass das die Gefahr birgt dass man sich auf die Untertitel verlässt und dann gänzlich kaum mehr aktiv zuhört weil man nur noch die Untertitel liest.
    Genau das ist dabei das Problem; ich verstehe z.B. keine Film auf französisch, wenn die Untertitel nicht dabei sind.
    Das Dumme ist, dass die gleichzeitig ziemlich vom Film selbst ablenken.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sprache
    Von Dr.KokZ im Forum Technischer Support
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 22:15
  2. Lernen
    Von Keerulz im Forum OFF-Topic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 20:06
  3. KoD......die lernen es wohl nie!
    Von Rapt0r im Forum CCG/ZH Fairplay
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 10:56
  4. Lernen...
    Von stefros im Forum RAP-1
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.2002, 17:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •