+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Mathe o.0

Eine Diskussion über Mathe o.0 im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; huhu, wir schrieben morgen mathe arbeit... Und ihc dachte hier gibs so viele kluge menschens... da dachte ich mir fragste ...

  1. #1
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-

    Mathe o.0

    huhu,

    wir schrieben morgen mathe arbeit...
    Und ihc dachte hier gibs so viele kluge menschens... da dachte ich mir fragste hier mal^^

    Exponential Funktion...

    ich raffs nicht.. wie ihc aus 3 oder mehr gegebenen werten ne formel finde .
    so nen funktions term und sowas .Kanns mir jm erklären`?

    mfg MartenwrH

  2. #2
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    dafür kann man ins buch gucken oder google benutzen
    Alien Gekrabbel Champion


  3. #3
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-
    buch hilft mir 0. google gibt mir immer nur so kosten pflichtige links

  4. #4
    Feldwebel

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    1.520
    Musst allererstens mal die Werte nennen, maybe kann man dann was draus zusammen basteln

  5. #5
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Was war nochmal die Expo Funtion?
    Irgendwas konnt ich ziemlich gut in Mthe, in der Schule, weiß aber nicht mehr was lol

  6. #6
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-
    warum wert?mir geht es nich darum ne bestimmte aufgabe sonder n wie man das allgemein macht ^^....

  7. #7
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Ja dann sag mal um was es geht bei der Funktion

  8. #8
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-
    also ne exponential funktion is eine funktion wo der basis wert immer multipliziert oder ievidiert wird.
    Als bsp könnte man zinsen nehmen, da bekommt man ja nich immer 10€ sondern erstes jahr 10€ zweites öh kp 11 dann 13 euro ....

    ^^

  9. #9
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    y = x^n

    mit dem logarithmus dann lösen.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  10. #10
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-
    mh ?
    .......

  11. #11
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    verzeih, so lautet sie richtig:
    y = b*a^x
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  12. #12
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    ausser man hat beschränktes wachstum

    dann hast du noch ein (s- B(t) ) drin

    ich konkretisiers mal:

    Lineares Wachstum: B(t) = B(t-1) + m

    exponentielles Wachstum: B(t) = a* B(t-1)

    beschränktes Wachstum: B(t) = B(t-1) + k*[S-B(t-1)]

    Wobei a: Wachstumsfaktor

    k: Proportionalitätsfaktor

    und S: Schranke

    Ich find die Formeln eigentlich recht anschaulich und gut zu merken



    €: arrgh gings hier überhaupt um Wachstum oder speziell um die e-Funktion ? (also mit ableitung usw)
    Geändert von MoOlaCoO (01.06.2006 um 16:52 Uhr)

  13. #13
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Vielleicht solltest du wirklich mal fragen, was du wissen willst und evtl sogar mal länger als 3 minuten an einem Beitrag tippen. Und wenn du dann noch eine Minute verschwendest, deinen Beitrag liest und dann so überarbeitest, dass er verständlich ist, dann kann dir bestimmt jemand helfen...
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  14. #14
    exponentialfunktion:

    f(x)=a^x

  15. #15
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    e-Funktion kann ich leider nicht erklären, Exponentielles Wachstum bzw Zerfall schon.

  16. #16
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Um die Parameter a, b, c einer Funktion vom Typ:

    f(x)=y= a*x^2 + b*x +c
    zu bestimmen, brauchst Du mindestens drei Wertepaare. Z.B. f(2) = 8, f(0) = 5, f(1) = -3
    dann setzt du einfach den Funktionswert für x ein:
    8 = 2^2 *a + 2 *b + c
    5 = 0^2 *a + 0 *b + c (also ist c = 5, weil 5= 0 + 0 + c)
    -3 = a + b + c

    Dann kannst Du die Variablen nacheinander auflösen:

    mit -3= a+b+5 ist b = -a - 8

    dann die erste Gleichung:

    8 = 4*a + 2*b + 5
    eingesetzt:
    8 = 4*a + (-a-8)+2 +5

    auflösen und fertig. Zusammengefasst:

    Die gegebenen Werte in die Funktion einsetzen
    Gleichungssystem lösen.
    fertig

    Mehr bekommst Du bis Morgen wahrscheinlich eh nicht hin. Nicht so viel zocken - mehr lernen.


    Schau mal bei www.wikipedia.de
    Geändert von DonQuintal (01.06.2006 um 18:12 Uhr)
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  17. #17
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-
    danke das hat mir geholfen n1

  18. #18
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    ehm ich sag mal

    viel glück
    mfg Jörg

  19. #19
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Die Exponentialfunktion ist eigentlich nur die e-Funktion.

    Also f: IR -> IR

    f:= f(x) = e^x

    bzw. f:= f(x) = e^g(x)

    falls man sowas ableiten muss ist das dann:
    df/dx = dg/dx * e^g(x) also eigentlich ganz einfach ^^

  20. #20
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Zitat Zitat von stefros
    Die Exponentialfunktion ist eigentlich nur die e-Funktion.
    Ähm...? Jede Funktion, deren Funktionswert vom Exponent abhängt ist eine Exponentialfunktion. Die e-Funktion wird nur als Basis betrachtet, da der Funktionswert immer auch der Wert der Ableitung darstellt. Damit ist die e-Funktion unendlich oft differenzierbar.
    Also: f(x)=f´(x)=e^x und a^z = e^(z*ln a)

    Was ich oben beschrieben habe sind Polynome 2ten Grades.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mathe 3 Textaufgaben-5€
    Von MamaMiaBiagotti im Forum OFF-Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2004, 18:06
  2. Mathe Hilfe!!!!!!
    Von MeGa im Forum OFF-Topic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2004, 22:28
  3. muahahahaha physik 1 und mathe war easy
    Von RhiNoTaNk im Forum Kuschelecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.11.2003, 00:13
  4. Wenn euch langweilig ist (Mathe Spiel)
    Von TraXX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 02:27
  5. kleines Mathe Spielchen
    Von Mooff im Forum OFF-Topic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.05.2003, 10:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •