+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 44

Können meine Eltern über das Benutzen meines Geldes bestimmen?

Eine Diskussion über Können meine Eltern über das Benutzen meines Geldes bestimmen? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Geht darum, dass sie mir verbieten wolln, für nen MMORPG zu bezahln. Dürfen die das ? Bin 16......

  1. #1
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N

    Können meine Eltern über das Benutzen meines Geldes bestimmen?

    Geht darum, dass sie mir verbieten wolln, für nen MMORPG zu bezahln.
    Dürfen die das ?
    Bin 16...
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  2. #2
    Zorba Buddha
    Avatar von cebudom
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.295
    Name
    Dominik
    Nick
    cebu
    Clans
    SoDsW
    wüsste gerne was ein MMORPG ist
    S o D s W
    Unaussprechbar gut

  3. #3
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    die genaue erklärung von mmorpg weiß ich auch nicht, aber es ist sowas wie world of warcraft .. denke er möchte es für dieses game ausgeben ..

    b2t :

    sie müssen dir auch kein geld geben oder ? wennst selber arbeiten gehst, können sie es dir verbieten, da es jaihr geld ist .. so denke ich mir des mal ..

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ich wees jetzt den § nicht mehr, aber wenn du etwas kaufst mit DEINEM geld, das DIR gehör und in EINER summe KOMPLETT bezahlen kannst (deswegen darsft du als minderjähriger keine ratengeschäfte abschließen - selbst wenn du die einzelnen raten jeweils bezahlen könntest), dann ist das ein rechtskräftiger vertrag und es gehört dir und sonst niemanden und auch sonst niemand kann dich zwingen dass zurück zu geben

    allerdings würd ichs nich so sehr auf nen streit einlassen und deinen eltern mitem gesetz kommen nur weil du nen mmorpg spielen willst

    WoW wahrscheinlich oder ? *g*

    mach lieber nen kompromiss: frag sie ganz lieb und biet an, dafür auch a bissal mehr im haushalt zu helfen....

    harmonie is besser als streit Oo

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Ein MMORPG ist ein Massive Multiplayer online Role Play Game
    Es geht darum, dass mein Vater mich aussem Internet zieht, wenn ich dafür bezahlen würde. Er meint einmal es wäre ne Parallel Welt ( Ich hab früher schon MMORPGs gespielt, nur die waren halt kostenlos ) und außerdem müsste ich dann im Monat immer ne bestimmte Zeit spielen.
    Geld hab ich selbst verdient, war in den Ferien Arbeiten. Vom Punkto bezahlen mangelts auch nicht, sie wollen mir das halt einfach nur verbieten.
    Nein es ist nicht WoW. Da ich eine leichte Tendenz zu Anime hab ( Neon Genesis Evangelion hat mich schon immer begeistert ), find ich Ragnarok Online echt schnuggelig
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  6. #6
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    natprlich ist es eine parallel welt - aber sich in so einer stürzen is doch was wunderbares... wenn man ein buch liest macht man HAARGENU das selbe

    also zählt das argument deines dads nit *g*

    wie gesagt: rechtlich gesehen kannst du machen wass du willst wenn du die kohle hast

    allerdings sind mmorpgs sone sache Oo

    da du JETZT noch nich arbeiten gehst, kanns gut sein, dassde dich verschätzen tust mit deiner kohle und dann kanns probleme geben

    seit ich ein festes einkomen haben habe ich auch monatliche verpflcihtungen (handy, telefon, kfz steuer etc) und das sollte man nicht unterschätzen Oo

    also gut aufpassen

    ber ich kann dir echt nur den tipp geben, in ruhe mit deinen eltern zu reden und ihnen eben irgendwie entgegenzukommen - man muss heutzutage für extrem viel bezahlen btw, das meiste nimmt man nur gar nit mehr wahr *g*

    droh ihnen blos nit mitem gesetz (sollte seibrich das hier sehen, wird er dir auch den paragraphen nennen können *g*) und mach blos nix hinter ihrem rücken - das gibt nur bösen streit du Oo

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #7
    Captain Obvious
    Avatar von L$Dr4g0N
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    5.203
    Nick
    Tazz
    Schleim dich ein. Das hilft immer. Red ne zeit net davon, benehm dich gut und helf a bissel mehr im Haushalt und wenn sie mal sagen wie gut du letzte Zeiz im HH bist, geh nochmal leicht und sachte auf das Thema ein...

  8. #8
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    rechtlich gesehen geht es , da er erst beschränkt geschäftsfähig ist. Wenn die Eltern sagen, das Geld ist für Bücher, dann können diese, wenn man sich jetzt CDs kauft, diese zum Laden zurückbringen und das Geld zurück verlangen. Selbes gilt hier wohl auch. Dass die Verträge rechtswirksam sind ist klar, da der Verkäufer in gutem Wille gehandelt hat O_o

  9. #9
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Das Argument mit dem Buch ist gut
    Denn meine Eltern lesen sehr viel, das werd ich mir mal merken.
    Unterschätzen tu ich mich mit der Kohle net.
    Ich hab 4 Wochen insgesamt gearbeitet, das reicht erstmal. Davon geht zwar auch was für Führerschein druff, aber ich bin nicht so der Saufkopf. Soll heißen, ich trink am Wochenende nicht viel, manchmal gar nichts. Hab lieber nen ruhigen Abend so mit Freunden. Und das Taschengeld bekomm ich ja weiterhin...
    Naja maybe ich wünsch mir zu Weihnachten 6 Monate, zum Geburtstag wieder 6 Monate. Das passt dann scho
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  10. #10
    Captain Obvious
    Avatar von L$Dr4g0N
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    5.203
    Nick
    Tazz
    Mach das mim Buch net ^^

    Meine Mutter kommt dann immer:

    Ja, aber wenn du ein Buch liest, muss dein Gehirn noch richtig arbeiten, da musst du dir selber etwas vorstellen und deine eigene Welt kreiren. Außerdem kannst du ja auch Bücher über unsere Welt lesen, über Probleme die DU auch hast. Und in deinen Spielen, da gehst du genau denvorgefertigten Weg, du machst genau das was tausende andere auch machen.

    Glaub mir, sie haben den längeren Atem :>

  11. #11
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Skep
    rechtlich gesehen geht es , da er erst beschränkt geschäftsfähig ist. Wenn die Eltern sagen, das Geld ist für Bücher, dann können diese, wenn man sich jetzt CDs kauft, diese zum Laden zurückbringen und das Geld zurück verlangen. Selbes gilt hier wohl auch. Dass die Verträge rechtswirksam sind ist klar, da der Verkäufer in gutem Wille gehandelt hat O_o



    falsch -_-

    ich habs oben schon erklärt Oo

    solangs vom eigenen geld ist und in einer summe sofort bezahlt wird, ist es ein rechtskräftiger vertrag

    die bechränkte geschäftsfähigkeit äußert sich in anderen rechtsgeschäften die dann von vornherein nichtig oder schwebend unwirksam sind

    @major: yeah, dass is doch auch ne idee ^^ das mit den 6 moanten jeweils

    kluges köpfchen bist *g*
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  12. #12
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Ich find das ganze nur echt unfair. Mir machen wirklich nur MMORPGs auf Dauer Spaß. Neben allemöglichen Spielen hab ich IMMER MMORPGs gespielt. Ich hab schomal, als ich 12 war, gefragt, ob ich nich für die 4te Offenbarung bezahlen darf. Da haben die mir das verboten, ok dachte ich mir, is doch nur wegen dem Alter.
    Und jez nach 4 Jahren darf ichs immer noch net. Traurig
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  13. #13
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    sage zu deinen eltern : bevor ich das geld für zigaretten ausgebe, gebe ich es jetzt für dieses mmorpg aus ..

  14. #14
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Das is nen Argument!
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  15. #15
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    mope du Klug********r hast keine Ahnung

    Taschengeldparagraph
    Taschengeldparagraph bestimmt, daß der von einem Minderjährigen ohne Zustimmung des gesetzlichen Vertreters geschlossene Vertrag wirksam ist, wenn der Minderjährige die vertragsmäßige Leistung mit Mitteln bewirkt hat, die ihm zu diesem Zweck oder zur freien Verfügung von dem Vertreter oder mit dessen Zustimmung von einem Dritten überlassen worden sind. Vgl. § 110 BGB.

    Wenn die Eltern also sagen, dass dieses Geld nicht für dieses Spiel ausgegeben werden darf, dann darf es das also auch nicht, da es nicht dafür zur Verfügung gestellt wird

  16. #16
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    taschengeldpararaph, genau

    so hies det dingen ~_~

    tjaha, du liegst trotzdem falsch --> zur freien verfügung !

    taschengeld ist im allgemeinen zur freien verfügung

    ganz streng genommen kannst du mit deinem geld machen was du willst, wenn die letern nicht VORHER sagen: du musst uns vorher fragen wenn du etwas kaufen möchtest

    ansonsten ist es so: wenn du dir etwas kaufen möchtest und kannst es in einer summe bezahlen von DEINEM geld (z.b. auch dein persönliches sparbuch in dem DU freiwillig für DICH einzahlst und wo sonst keiner mitzureden hat) dann kann dir auch dein vormund nix sagen


    edit: aber da kommt mir grad ein gedankengang:

    bei nem mmorpg ises doch im grunde wie bei nem ratenkauf --> du bezahlst stück für stück - also GANZ grob verglichen

    selbes spiel ist ja mit den handy-veträgen Oo

    hm, dann dürfte es NICHT gehen
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  17. #17
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Wenns doch so ist, wozu dann die Diskussion? Wenn er vorher NICHT fragen müsste, dann würd er das Geld an Blizzard überweisen und gut ist. Wenn er aber fragt, werden wohl seine Eltern von Anfang an ein Mitspracherecht eingeräumt haben, wenn es um solche (für die ELtern) komische Sachen geht. Niemand wird sein Taschengeld wohl ganz zur freien Verfügung kriegen. Die meisten Eltern werden wohl ihren Kindern sagen, dass die davon kein Scheiss kaufen sollen -> schon isses nimmer frei...

    Wenn Taschengeld im allgemeinen zur freien Verfügung wäre, dann wäre der Paragraph wohl nicht von Nöten

    edit: das mit selber gearbeitet und Ragnarock hab ich überlesen... sry
    Geändert von skep1l (14.11.2004 um 19:05 Uhr)

  18. #18
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    ich überweis das geld aber nit an blizzard
    Und zum Thema Taschengeld:
    Ich habe mir das Geld durch Arbeiten verdient, es hat nichts mit Taschengeld zu tun
    Also gehen wir davon aus, ich habe das Geld verdient.
    Darf ich dafür meine Kohle ausgeben oder nit ?
    Geändert von Majorsnake (14.11.2004 um 19:06 Uhr)
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  19. #19
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    das ist eben deutsches recht

    ich glaub kaum, dass seine eltern gesagt haben: kauf dir blos keinen scheiß - meine ham ds auch nicht gesagt, die ham das einfach angenommen *g*

    es ist zwiespältig und in diesem besonderen fall scheiterts wohl an der problematik, die ich im edit angesprochen habe

    auserdem noch 110bgb:

    Ein von dem Minderjährigen ohne Zustimmung des gesetzlichen Vertreters geschlossener Vertrag gilt als von Anfang an wirksam, wenn der Minderjährige die vertragsmäßige Leistung mit Mitteln bewirkt, die ihm zu diesem Zweck oder zu freier Verfügung von dem Vertreter oder mit dessen Zustimmung von einem Dritten überlassen worden sind.

    taschengeld IST im allgemeinen zur freien verfügung, genau so wie das sogenannte "taschengeld" für hausfrauen (unanhängig vom haushaltsgeld, stehen nicht berufstätigen frauen [oder männern] ein gewisser betrag zur freien verfügung zu, mit dem sie machen können was sie wollen ohne irgendwem rechenschaft ablegen zu müssen --> im allgeminen wirds wohl so aussehen: schatz, gibsu mit bitte 50 euro ? - ja ok)

    wie gesagt, deutsches recht is kompliziert und die gesetzestexte lassen sich oft schwer in die realität übertragen weils da einfach anders ist

    beispiel: du hast 1000 euro gespart weil du dir eine stereokette kaufen willst

    deine eltern sind dagegen, weil die meinen: das is doch eh nur dummer scheiß

    allerdings ist es dein geld, weil sie vorher nicht gesagt haben: dieses geld, was wir dir geben ist nicht zudeiner freien verfügung, sondern nur für dies oder das, beim rest musst du fragen

    du kaufst dir die anlage trotzdem und kein gericht der welt wird verlangen dass du sie zurückgeben musst - bre du wirst tierisch ärger mit deinen eltern bekommen


    edit: @majot: wie bereits angesprochen: du kannst mit einen taschengeld im allgemeinen machen was du möchtest
    und mit selbstverdienten geld sowieso

    ALLERDINGS --> das is für mich persönlich ne grauzone, so ein internet abo - ich wees nicht wie das abläuft - angenommen man kann da nur jahresverträge machen, aber man muss für jeden monat zahlen, also du bist ein jahr gebunden und musst jeden monat so und so viel löhnen --> dann hast du das geld NICHT in einer summe bezahlt und somit ist der vetrag schwebend unwirksam


    [/color]
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  20. #20
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Problem is halt nur, mein Vater droht damit, mir Internet zu nehmen, wenn ich dafür bezahl.
    Ich muss ihn davon überzeugen, dass ichs darf.
    Gesetzlich ist jez zum Glück alles klar, wie siehts Psychologisch aus?
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wahrheit über das Deutsche Reich
    Von freezy im Forum OFF-Topic
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 08:32
  2. Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 10.09.2004, 15:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.2004, 16:34
  4. Matrix Reloaded (Vermutungen über das Ende)
    Von ZiviChef im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2003, 13:03
  5. So denkt Alex (-MuH-) über das UF
    Von aNdRz im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.01.2003, 01:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •