+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37

Keine Sicherheitsverwahrung für Kinderschänder

Eine Diskussion über Keine Sicherheitsverwahrung für Kinderschänder im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/70534 Grandios Leute! 4 Verbrechen in kürzester Zeit und 23 weitere Vergehen. Jetzt wird der Mann freigesprochen und kommt erst ...

  1. #1
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N

    Keine Sicherheitsverwahrung für Kinderschänder

    http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/70534

    Grandios Leute! 4 Verbrechen in kürzester Zeit und 23 weitere Vergehen. Jetzt wird der Mann freigesprochen und kommt erst hinter Gitter, wenn das Leben eines weiteren Kindes total zerstört wird.

    Ein verurteilter Kinderschänder, der als total Krank eingestuft wird (Hier mal nen Zitat aus dem Artikel), wird freigesprochen.
    Gutachter hätten bestätigt, dass der Mann dauerhaft pädophil und schwer in seiner Persönlichkeit gestört sei. Zudem verweigere er sich einer Therapie und sei damit sehr gefährlich.
    Und DAS ist die Begründung?
    Der BGH urteilte nun, diese Gründe seien zu einem großen Teil schon bei seiner ersten Verurteilung 1999 bekannt gewesen. Nachträgliche Sicherungsverwahrung könne aber nur in Ausnahmefällen bei neu erkannter Gefahr angeordnet werden.
    Echt, armes armes Deutschland.

    [edit]Änder mal wer den Titel auf Sicherungsverwahrung, nich Sicherheitsverwarung...
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  2. #2
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Da wird sich sicher der eine oder andere hier über diese Nachricht freuen. Die Pädophilen-Partei hat ihm sicher nen schönen Glückwunsch-Körbchen zusammengestellt!

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  3. #3
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Da wird sich sicher der eine oder andere hier über diese Nachricht freuen. Die Pädophilen-Partei hat ihm sicher nen schönen Glückwunsch-Körbchen zusammengestellt!
    Dass die in der Partei an der Waffel haben, steht ja zum Glück nicht zur Diskussion. Wer ernsthaft darüber diskutieren will, ob diese Partei einen Platz in einem demokratischen System hat, der ist krank und gehört weggesperrt.
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  4. #4
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Man sollte das Gesetz ändern, sodass eine Sicherheitsverwahrung auch für früher Verurteilte nach absitzen der Strafe aufgrund der immer noch bestehenden, und schon damals prognostizierten, Gefahr eines erneuten Vergehens möglich ist und nicht nur für die, welche nach der neuen Gesetzesreglung verurteilt wurden.

    Ansonsten bleibt wohl nur eine Überwachung durch die Polizei was teuer aber wohl notwendig ist.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  5. #5
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Ich glaub Kane hat nicht so sehr die niederländische NDV gemeint....

    @Topic: Genau das sind eben die Fehler in unserem Rechtssystem. Weil das Gesetz das und das sagt muss (was ja klar ist) sich auch daran gehalten werden. Nur hat niemand bei der Formulierung des Gesetzes vorausichtig genug gedacht.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #6
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Die Frage ist vielmehr, ob eine solche Gesetzesvorlage nicht von vorneherein zum Scheitern veruteilt gewesen wäre und man deshalb lieber auf Nummer Sicher gehen wollte?
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    genau das hab ich doch gesagt Oo

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #8
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    @Mope7 bei deiner Formulierung kam es eher so rüber als hätte man nicht alle Eventualitäten bedacht.
    Ich hingegen meine, dass man dieses heiße Eisen (anschließende Sicherrungsverwahrung für Täter die vor der neuen gestzlichen Regelung verurteilt worden sind) bewusst nicht angefasst hat um keine gerichtlichen Scherereien zu bekommen.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  9. #9
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot



    aaaachso.

    jo, k, dann hatte ich das falsch verstanden, tut mir leid.

    Aber ja, da hast du recht, darüber müsste ich allerdings nochmal nachdenken bevor ich da noch groß was sagen könnte Oo

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  10. #10
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Egal! Hätte vielleicht etwas deutlicher formulieren sollen.

    Es müsste aber doch auch möglich sein jemanden in Sicherheitsverwahrung zu schicken bei dem dies versäumt wurde, obwohl die Gefährlichkeit schon bei der Verurteilung bekannt war?! (Für vor der neuen gesetzlichen Regelung Verurteilte)

    Das ist doch das Problem weshalb dieser Kerl freigelassen werden musste, da genau dies nicht möglich ist laut Gesetz. Soweit ich verstanden habe.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  11. #11
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    So traurig und abgebrüht sich das anhören mag:
    Das Verbot einer nachträglich angeordneten Sicherungsverwahrung hat noch viel schwergewichtigeren Kalibern den Weg in die Freiheit ermöglicht.
    Der Pedo in Major'S Beispiel hatte seine Opfer wenigstens "nur" geschändet aber nicht ermordet...

    Das es diese Rechtslücke gibt verdanken wir übrigens der rot-grünen (SPD/Grüne) Koalition.
    Obwohl die Bundesländer Bayern & Baden-Würtemberg (CDU/CSU-regiert, wenn ich mich net irre) damals für eine vorbehaltlose nachträgliche Anordnung der Sicherungsverwahrung plädierten, wurde dies durch rot-grüne Regierung nicht umgesetzt.
    Warum...

    Dazu passt aber auch ganz gut das Heer von studierten Gutmenschen (ugs. Sachverständige), die seit Jahrzehnten (und bis heute fortgesetzt) durch positive Gutachten dafür sorgen, das mehrfach einschlägig verurteilte Trieb- und Gewohnheitsverbrecher Vollzugserleichterungen & Freigang erhalten.
    Wie oft haben wir schon den Kopf geschüttelt wenn wir lesen mussten das ein (bekannt psychiotischer) Freigänger wieder Menschen ermordet hat?
    Leider werden Gutachter, die solchen Triebtätern den Weg in die Freiheit ebnen, nur selten Opfer dieser Spezies geschweige denn für ihre Fehleinschätzung belangt.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  12. #12
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Rauskriegen wo der Frei rumläuft, beobachten - Kind als Köder - wenn er rangeht killen und verbuddeln.
    Ich mein wenn der eh nur Kinder ficken will und gestört ist warum soll das Vieh dann noch Leben?!

  13. #13
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Zitat Zitat von Schelle Beitrag anzeigen
    Rauskriegen wo der Frei rumläuft, beobachten - Kind als Köder - wenn er rangeht killen und verbuddeln.
    Ich mein wenn der eh nur Kinder ficken will und gestört ist warum soll das Vieh dann noch Leben?!


    Weil jeder, egal wie krank er ist, ein Recht auf Leben hat.
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  14. #14
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ein Kind als Köder? Hallo? Der Zweck heiligt nicht die Mittel! O_o
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  15. #15
    Thrash Metal \m/
    Avatar von Sirius
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Nidda
    Alter
    25
    Beiträge
    1.270
    Name
    Kevin
    Nick
    Sirius[ger]
    Willkommen im Rechtswesen der BRD
    My lifestyle determines my deathstyle

  16. #16
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Wow,steht wieder was in den Medien und alle gehen sie drauf ab.

    Gesetze werden von Menschen für Menschen gemacht,findet euch damit ab dass es zu Fehleinschätzungen noch und nöcher kommen wird,in beiden Richtungen.

  17. #17
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    @Partikelkanone: Von wem sollen Gesetze sonst gemacht werden?
    Menschen sind fehlbar und leider muss es meistens erst zum schlimmsten kommen, dass entsprechende gehandelt wird, so vielleicht auch hier.
    Deswegen kann man sich aber trotzdem austauschen.

    Was den diskutierten Fall anbetrifft. Natürlich hat er ein Recht auf Leben, da muss ich Majorsnake recht geben.
    Da er aber während seiner Haftzeit eine Therapie boykottiert hat kann man ihn aber nicht als geheilt bezeichenen.
    Es gibt sicherlich Fälle, die bei entsprechender Therapie als geheilt betrachtet werden können und diese sollten auch die Chance haben wieder in Freiheit zu kommen.
    Die zweite Sorte jedoch sollte man durch anschliesende Sicherheitsverwahrung wegschließen.

    Die Frage ist wie so oft: Wer entscheidet auf welcher Grundlage?
    Wird ein Triebtäter als gefährlich eingestuft und ist es dann nicht - Fehlurteil
    Das andere Extrem, Triebtäter wird als ungefährlich eingestuft und begeht wieder eine Tat - Fehlurteil.
    Dazu kommt es zwangsläufig, wie Partikelkanone schon sagte, da Menschen nicht perfekt sind und der Fall nicht immer so eindeutig ist wie im aktuellen Fall.

    Was ist bei solchen unsicheren Fällen höher zu bewerten? Sicherheit der potentiellen Opfer oder Freiheitsrechte des Täters?
    Bei Wiederholungstätern liegt für mich der Fall klar auf der Hand. Wegsperren für immer aber bei Ersttätern gibt es wohl meißtens kein Patentrezept. (Meine Meinung).
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  18. #18
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Hast recht,auch Verbrecher haben das Recht auf eine Resozialisation,daher wäre ich auch gegen Dinge wie öffentliche Bekanntmachung deren Wohnorte,wie es in Teilen der USA praktiziert wird. Auch muss immer unterschieden werden,ob er seine Opfer bespielsweise nur angefasst hat,oder sie im schlimmsten Falle umbringt. Denn auch in diesen Sachen ist eine Pauschalisierung nicht möglich.

  19. #19
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Ich würde schon gern wissen ob ich neben einem Mörder wohne. Der bekommt zu Weihnachten keine Glückwunschkarte von mir.

    Wer einmal ein Kind missbraucht hat soll sein Leben lang dafür büßen. Am besten schnippelt man ihm seinen Penis ab und hängt es ihm ins Wohnzimmer mit der Aufschrift "Try again, asshole".

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  20. #20
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Nicht eher die Hoden? Ohne die würde er so zahm wie ein Lamm werden ( siehe kastrierte pferde bzw. bullen )

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 21:09
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 00:43
  3. Warum keine Mod für Generals?
    Von Shadow315 im Forum Generals
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.09.2004, 12:45
  4. nuke vs air keine chance für nuke
    Von Ghosttalker im Forum CCG/ZH Strategien
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 01:08
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.12.2003, 06:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •