+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Kartenspiele

Eine Diskussion über Kartenspiele im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; letztes jahr habsch meiner mom son nen hübschen alu-cover geschenkt mit einer reichhaltrigen ausstattung an verschiedenen spielblättern, chips und einer ...

  1. #1
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    Kartenspiele



    letztes jahr habsch meiner mom son nen hübschen alu-cover geschenkt mit einer reichhaltrigen ausstattung an verschiedenen spielblättern, chips und einer black jack / roulette matte

    hab das ding heut mal entstaubt und tierisch bock bekommen karten zu spielen

    was kennt ihr so alles ?

    ich hab früher mal kneipenskat gespielt - aber um ehrlich zu sein weis ich da nur noch die hälfte und ob eingehender internetsuche kam ich zum schluss: die internationalen skatregeln schränken das spiel viel zu sehr ein und sind sowas von saublöd geschrieben dass ich keinen bock mehr hab mir das alles nochml anzueignen.. muss mal nen kumpel fragen ob der mich wieder ranführt
    aber als pfälzer MUSS man eigentlich skat können *Schäm*


    romme - ein haaaaaammergeiles spiel und macht fun ohne ende

    nich zu schwer, alo man kanns auch nichtwissenden innerhalb von 2-3 spielen erklären
    viele kennen bestimmt auch noch romme mit steinchen, aber son kartenspiel is natürlich iel handlicher
    diverse sonderregeln wie klopfen oder gin-romme (für 2) lockern nochmal zusätzlich auf


    arschlöchlä kennt bestimmt auch fast jeder - ich habs unter dem namen karrierepoker kennengelernt (auch wenns kleinere unterschiede gibt) - gibts in tausend variationen, is aber saueinfach und deswegen auch geeignet wenn man etwas mehr getrunken hat... allerdings wirds recht schnell langeilig wie ich finde Oo
    - allerdings sind die kneipenregeln ganz lustig... z.b. wenn der könig dem ar...loch alles mögliche befehlen darf

    turak - ganz lustig, aber auch eher so für zwichendurf, da ich es wenig anspruchsvoll finde Oo - allerdings gibts geile frustmomente wenn man den gesamten stapel aufnehmen muss *g*


    kaschlan - haaaaaammergeil... von dne regeln her klingts kompliziert, ises aber gar nich so... das tolle an kaschlan is, dass es zum ende hin immer spannender und nervenaufreibender wird und man merkt dass man am anfang vllt doch etwas ZU leichtsinnig war ob der gegebenen möglichkeiten


    durak - ich habs nie komplett gerafft O_o
    liegt aber auch daran dass es für durak irgendwie exrem viele (regionale ?) regelunterschiede gibt... naja, wie gesagt, ich habs nie so ganz geschnallt und finds deswegen nich so klasse - aber ich kenns zumindest *g*

    hund - hab ich bis dato erst ne handvoll mal gespielt da des wirklich kaum eine sau kennt - is exrem fodernd, denn man muss sich ohne ende konzentrieren um sich zu merken wer welche karten hat.... von den regeln her ises gar nit sooooo schwer... hier mal en link zum wiki
    http://de.wikipedia.org/wiki/Hund_%28Spiel%29


    doppelkopf - is das eigentlich nur ne skatvariante ?
    ka, liegt mir auch nich so.... is soooooo kompliziert - vorallem hat fast jedes kleine pupskaff seine eigenen regeln O_o sry, aber doppelkopf in verschiedenen kneipen oder mit leuten aus verschiedeen städten zu spielen ist ein grauß und ich hab schnell abstand davon genommen... im allgemeinen steh ich nich so auf skat-varianten


    canasta - ein seeeeehr schönes spiel wie ich finde.. is eher ein bisschen gemütlich, aber keineswegs langweilig... teamspiele machen am meisten spaß.. is auch nich schwer, sollte jeder können (Wenn man nur nich immer so viele karten bräuchte ~_~)


    tichu - würd ich gern mal spielen, ist nähmlich der vogänger von varianten wie arschlöchlä - nur viiiiiieeeel komplizierter... hab nur mal zugeschaut aber scheint echt interessant zu sein...


    poker -höhö, ja poker ^^
    poker is auch einfach (das schwerste is sich zu merken was nen flush etc ist) und es gibt auch so viele schöne varianten wie texas hold'em oder das berühmte strip-poker... ja, poker MUSS man können
    ... srip-poker sowieso... man hat ja nich immer kleingeld dabei ne ? *g*


    hm.. joa, dann gibts noch so merkwürdigen kram wie "schwimmen" etc - also die wirklich simplen sachen....

    am besten gefallen mir (so ca in der reihenfolge)

    rommé
    (strip)poker (oder saufpoker höhö )
    canasta




    skat is sch.. *g*


    edit: jetzt hätsch doch fast black jack und 17 und 4 vergessen *andenkopfass*

    auch beides sehr schöne und schnelle spiele - im grunde sind ja beides das selbe, kommt nur aufs blatt drauf an welches man zur verfügung hat
    Geändert von mope7 (25.07.2005 um 13:59 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #2
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    mau mau haste vergessen

    ich kann nicht viele und spiele am liebsten skat. aber eigentlich würfel ich viel lieber, als ich karten spiele.
    where is my mind?

  3. #3
    Gefreiter

    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Höxter
    Alter
    32
    Beiträge
    193
    canasta rockt einfach alles das ost ne ganz ganz feine sache leider können bzw kennen das nur sooo wenige! jedenfalls geht mir das so das ich das wenn nur mit meinen eltern spielen kann !!! ansonsten habe ich ehrlich gesagt kaum nen plan von karten spielen!


    das übliche eben mau mau , pokern ,.....
    Alles Cheater außer Mami !!!

  4. #4
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Zitat Zitat von mope7


    arschlöchlä kennt bestimmt auch fast jeder - ich habs unter dem namen karrierepoker kennengelernt (auch wenns kleinere unterschiede gibt) - gibts in tausend variationen, is aber saueinfach und deswegen auch geeignet wenn man etwas mehr getrunken hat... allerdings wirds recht schnell langeilig wie ich finde Oo
    - allerdings sind die kneipenregeln ganz lustig... z.b. wenn der könig dem ar...loch alles mögliche befehlen darf
    kenn ich, akzeptiert °_° wird auch oooooooooooft gespielt
    Zitat Zitat von mope7
    durak - ich habs nie komplett gerafft O_o
    liegt aber auch daran dass es für durak irgendwie exrem viele (regionale ?) regelunterschiede gibt... naja, wie gesagt, ich habs nie so ganz geschnallt und finds deswegen nich so klasse - aber ich kenns zumindest *g*
    Kultspiel bei uns im Freundeskreis ^^
    Zitat Zitat von mope7

    poker -höhö, ja poker ^^
    poker is auch einfach (das schwerste is sich zu merken was nen flush etc ist) und es gibt auch so viele schöne varianten wie texas hold'em oder das berühmte strip-poker... ja, poker MUSS man können
    ... srip-poker sowieso... man hat ja nich immer kleingeld dabei ne ? *g*
    Ich hab die Regeln nie kapiert
    Zitat Zitat von mope7
    hm.. joa, dann gibts noch so merkwürdigen kram wie "schwimmen" etc - also die wirklich simplen sachen....
    Schwimmen mit paar Regelerweiterungen auch top
    Zitat Zitat von mope7

    skat is sch.. *g*
    eben nich! Hab nur des mitm Melden, Reizen usw noch net so kapiert

    Also dann fallen mir noch Geigla und Bennogl ein (kP wie man die schreibt) SInd meine beiden Lieblingsspiele, sind sehr ähnlich und werden mit Schafskopfkarten gespielt ^^

    Dann noch 20-ab... sehr primitv aber auch kurzlebig und demnach auch extrem spaßig, vor allem ohne Runterzählen und als Trinkspiel

    Dann noch Schlafmütz mit Foltern oder Trinken ^^ auch ganz lustig ^^

  5. #5
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Ich hab eine Zeit lang exessiv Karten gespielt.
    Meistens Doppelkopf und Skat. Wobei Doppelkopf am meisten Spass gemacht hat.

    Dann hab ich noch ab und an Canasta und Romme gespielt.
    Meistens wenn Fauen in der Runde waren. Die hatten immer kein Bock das reizen beim Skat zu lernen.

  6. #6
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Ich kann Skat und das macht mir nur noch wenig Spaß,hängt eh vom Glück ab.

    Dann kann ich noch KNACK aka SCHNAUZ,das macht Gauz.

    Und dann noch Mau Mau,was wir mit unsren HARDCORE REGELN spielen,dadurch kommt massiv Taktik rein.

  7. #7
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Steffen
    Registriert seit
    12.08.2002
    Ort
    -
    Alter
    30
    Beiträge
    3.462
    Nick
    -
    Wenn wir mal Karten spielen, dann A........ Da muss man immer überbieten usw. O-o

  8. #8
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    Wenn Karten gespielt werden dann neger, maumau und schnauz

  9. #9
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    wenn ich schon lese skat hängt vom glück ab....50-50 würd ich sagen! und das merkt man wenn man mitm profi am tisch sitzt der ausm schlechten blatt was gutes zaubert nach 40 - 50 spielen wird einem klar das man das spiel kann oder nich !
    spiele schon mehrere jahre aktiv skat...und ich finds sogar besser als doppelkopf!
    beim skat gibs für mich mehrere stufen wie beim gamen auch. und wenn mans kann dann merkt man das auch...dann spielste 3-4 spiele und dann weißt du am tisch wers drauf hat und wer nich !
    mfg
    MacBeth

    PS: sicherlich kann man sagen wenn einer immer 3-4 Buben bekommt und die dazugehörigen Grandblätter, dass das kein können mehr is

    ich glaube beim lernen is das reizen echt das schlimmste...wenne das wirklich drauf hast...kommt der rest so ziemlich von alleine...durch erklärungen, selbstlernen und denken.
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  10. #10
    Oberfeldwebel
    Avatar von Itchy
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    2.826
    Ich spiele nur poker und das natürlich auch nur um Geld. Meistens 2€/4€ stakes, NL Texas Hold 'em

  11. #11
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    im inet?
    find ich ehrlich gesagt auch geil....den tag haben die jan pokerspiel bei dsf glaub ich übertragen war lustig und wurde total anders gespielt als ich das kannte ^^!
    glaub da würd ich auch mal kohle spielen....
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  12. #12
    Oberfeldwebel
    Avatar von Itchy
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    2.826
    Jo im Internet . Leider noch zu jung für Baden-Baden

  13. #13
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Ich spiel oft Schafkopf mit Freunden. Man kann aber auch ohne Anmeldung sofort auf www.internet-schafkopf.de spielen
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  14. #14
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich kann leider kaum was an Kartenspielen - kurzzeitig konnte ich mal Doppelkopf, aber das hab ich inzwischen wieder vergessen (habs nur paar wenige mal egespielt gehabt).

    Canasta kann ich, das ist ganz nett - wobei ich finde, dass zuviel Glück dabei ist und zu wenig an Taktik usw.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  15. #15
    Feldwebel
    Avatar von siler
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    SH
    Alter
    29
    Beiträge
    1.272
    Nick
    Mr.B
    Clans
    [X-NC]
    Ich kann "Mau Mau" und "17 und 4" ^^

    Skat habe ich mal versucht aber hab das mit dem Reizen irgendwie nicht verstanden -.-
    Gerade weil wir alle in einem Boot sitzen, sollten wir heilfroh darüber sein, dass nicht alle auf unserer Seite stehen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •