+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Jamaika im Saarland

Eine Diskussion über Jamaika im Saarland im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Die saarländischen Grünen haben sich für eine Koalition mit der FDP und CDU entschieden. In guter Vorraussicht haben die Linken ...

  1. #1
    Kampfschmuser
    Avatar von Merlin
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    2.178
    Clans
    OKTRON

    Jamaika im Saarland

    Die saarländischen Grünen haben sich für eine Koalition mit der FDP und CDU entschieden.

    In guter Vorraussicht haben die Linken schon vor der Wahl gesagt: "Wer grün wählt wird sich schwarz ärgern".
    Peter Müller hat den Grünen 2 von 7 Ministerien angeboten. Die FDP wird dann ebenfalls 2 Minister stellen. Die anderen 3 und der Ministerpräsident fallen dann zur CDU oder es wird das eine oder andere Ministerium noch dazu erfunden, was dem hochverschuldeten Saarland nicht unbedingt weiterhilft.

    Zur Erinnerung die Wahlkampfthemen der Grünen:
    Die mit absoluter Mehrheit regierende CDU ist verbraucht, sie bedrückt die Menschen durch rücksichtslose Machtausübung, missachtet Bürgervoten und verhält sich obrigkeitsstaatlich (…)

    Die Politik der Konservativen während der vergangenen zehn Jahre hat die soziale Spaltung des Landes vertieft (…)

    Wir Grüne wollen dem Saarland eine bessere Zukunft bieten. Dazu ist es erforderlich die CDU-Regierung abzulösen.
    Haben die Grünen damit die Ziele ihres Wahlprogramms erreicht?
    oder
    hat die CDU/Peter Müller die Koalition erkauft?

    Die nächste Zukunft wird zeigen, welche weiteren Ziele die Grünen verwirklichen können. Ich denke auch, dass bei der Landtagswahl in NRW die Grünen einen Denkzettel bekommen werden.

    Für mich persönlich sieht es so aus als hätten sie sich kaufen lassen.


    Früher war sogar die Zukunft besser! - Früher litten wir unter Verbrechen, heute leiden wir unter Gesetzen

  2. #2
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Lieber mit im Boot sein, als zuzusehen wie weiterer Unfug getrieben wird. Ob da Geld geflossen ist oder die Gründen ihre Wahlziele im Saarland geändert hat, ist Spekulativ.

  3. #3
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Was ich wiedermal geil finde sind die ewig wiederkehrenden Aussagen "auf Bundesebene ist sowas natürlich uuuuuuunmöglich". Jedesmal das gleiche Gewäsch.

    Naja, für Lafontaine ist das allerdings ziemlich beschissen gelaufen, extra zum regieren ins Saarland zurück gekommen und dann sowas.

  4. #4
    Kampfschmuser
    Avatar von Merlin
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    2.178
    Clans
    OKTRON
    Wenn die CDU alles macht, was die Grünen bestimmen, kann es noch was werden.

    Auf jeden Fall ist Peter Müller von vielen Positionen aus seinem Wahlprogramm abgewichen, um die Grünen mit in die Regierung zu nehmen. Die Quittung dafür kommt wahrscheinlich in 4 Jahren.


    Früher war sogar die Zukunft besser! - Früher litten wir unter Verbrechen, heute leiden wir unter Gesetzen

  5. #5
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Och so ein FDP-Mensch hat heut im Radio gesagt, dass dieses Jamaika-Modell doch auch gut auf Bundesebene denkbar ist, weil eben besser als große Koalition oder irgendetwas Doppelrotes. Naja ist klar, dass dem die Regierung mehr zusagt, in der die FDP mitregiert.

  6. #6
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Die alte Regel jeder kann und mit jedem und wird dies auch tun, wenn er dadurch einen Vorteil hat bewahrheitet sich mal wieder.

  7. #7
    [ -Doppelaccount- ] Avatar von Anwalt
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    Rechtsfreier Raum
    Alter
    34
    Beiträge
    90
    Name
    Alf
    Nick
    Anwalt
    Clans
    HGB, BGB, STGB
    Als Anwalt rate ich euch, diesen Missstand im Saarland nicht zu akzeptieren, die Grünen gehören einfach nicht in eine gute Schwarz-Gelbe regierung, der Fortschritt wird nur behindert.

  8. #8
    Bewertender Leser
    Avatar von MrX'
    Registriert seit
    25.02.2006
    Alter
    32
    Beiträge
    8.760
    Gute Entscheidung.
    Wollte eben dann doch keiner Lafontaine als Strippenzieher und heimlichen Herrscher.
    Mit seiner Aktion hat er seiner Partei nicht geholfen. Gut so!

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    ich sehe das positiv.

    eine auf wirtschaftswachstum getrimmte regierung, welche die umweltpolitischenvorgaben einhalten oder sogar verbessern wird.
    old school

  10. #10
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Grünen-Gründer zu Jamaika
    „Macht ist eine gut bezahlte Hure“
    1980 gehörte Dieter Drabiniok zu den Gründern der Grünen. Heute lebt der Maurer in Saarbrücken, wo die erste schwarz-grün-gelbe Koalition starten soll. Der 55-Jährige ist entsetzt.

    FOCUS Online: Und wie haben Sie jetzt reagiert, als in Ihrer Wahlheimat Saarland eine Jamaika-Koalition angekündigt wurde?
    Drabiniok: Mir war klar, dass Hubert Ulrich auf nichts anderes abzielte als Jamaika. Er will in die Geschichte eingehen als der erste Grünen-Landesvorsitzende, der Jamaika macht. Ulrich führt die Partei wie sein Privateigentum. Daniel Cohn-Bendit hat ihn ganz treffend als Mafioso bezeichnet.
    http://www.focus.de/politik/deutschl...id_444802.html

  11. #11
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Die Grünen gehören einfach nicht zur CDU/FDP - selbst die Befürworter von Schwarz/Gelb müssten da mal die Augen öffnen und dies begreifen. Irsinn ist das.
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  12. #12
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von ElDonoX Beitrag anzeigen
    ich sehe das positiv.

    eine auf wirtschaftswachstum getrimmte regierung, welche die umweltpolitischenvorgaben einhalten oder sogar verbessern wird.
    Jo die tollen Ergebnisse sieht man in Hamburg. Neubauten von Kohlekraftwerken nicht verhindert und als Austauch 60er Strecken wos eh schon zu langsam geht auf 50 km/h begrenst. Ganze Große Leistung von den Grünen.
    Geändert von SonGohan (15.10.2009 um 10:42 Uhr)

  13. #13
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von skep1l Beitrag anzeigen
    Och so ein FDP-Mensch hat heut im Radio gesagt, dass dieses Jamaika-Modell doch auch gut auf Bundesebene denkbar ist, weil eben besser als große Koalition oder irgendetwas Doppelrotes. Naja ist klar, dass dem die Regierung mehr zusagt, in der die FDP mitregiert.
    Womit die Grünen dann endgültig von einer progressiven Partei zu einer Art Öko-FDP mutiert wären...
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  14. #14
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Naja, solange leute wie Roth und Tritin noch das sagen haben wird es das wohl eher nicht geben. Aber das Problem ist dass da ja nicht viel anständiges von unten nachwächst...
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  15. #15
    Kampfschmuser
    Avatar von Merlin
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    2.178
    Clans
    OKTRON
    Aktueller Stand ist, dass die Zahl der Ministerien von 7 auf 9 aufgestockt werden sollen. Unbestätigt ist, ob darunter auch ein Ministerium für Zauberei ist.


    Früher war sogar die Zukunft besser! - Früher litten wir unter Verbrechen, heute leiden wir unter Gesetzen

  16. #16
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Das Copperfield Ministerium, kennt doch jeder

  17. #17
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ich finde die Grünen passen da ganz gut rein, so erhöht sich der Druck auf die CDU, da FDP und Grüne ja beide für mehr Bürgerrechte sind ^^. Jamaika find ich jedenfalls besser als rot-rot oder rot-grün oder sogar schwarz-gelb . Also gegen eine linksgerechtete Regierung aber auch gegen die CDU, da die aber dann eh in der Regierung sitzt soll ihr Machtanteil gernso gering wie möglich sein.

  18. #18
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Wie ich schon sagte, schaut nach Hamburg um zu sehen wie viel Druck die Grünen wohl ausüben werden...........

  19. #19
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Ich finde die Grünen passen da ganz gut rein, so erhöht sich der Druck auf die CDU, da FDP und Grüne ja beide für mehr Bürgerrechte sind ^^. Jamaika find ich jedenfalls besser als rot-rot oder rot-grün oder sogar schwarz-gelb . Also gegen eine linksgerechtete Regierung aber auch gegen die CDU, da die aber dann eh in der Regierung sitzt soll ihr Machtanteil gernso gering wie möglich sein.
    rot-rot-grün wäre die bessere variante gewesen. man traut den linken echt nen scheiß zu, find ich echt mies. die grünen waren genauso verpönt anfangs und heute?
    ....
    nja, hauptsache die cdu schmälert ihre missratene macht mal ein wenig.
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 00:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •