+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19
Like Tree2x Danke

Infrarot Heizung (IR) - Heizung

Eine Diskussion über Infrarot Heizung (IR) - Heizung im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Haudi! Ich bin im Begriff eine Eigentumswohnung zu erwerben, die vorhandene Nachtspeicherheizung ist mir allerdings ein Dorn im Auge. Bislang ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n

    Infrarot Heizung (IR) - Heizung

    Haudi!

    Ich bin im Begriff eine Eigentumswohnung zu erwerben, die vorhandene Nachtspeicherheizung ist mir allerdings ein Dorn im Auge.
    Bislang ging die Überlegung in Richtung Gas-Heizung. Der Umbau würde insgesamt wohl zwischen zwischen 5000-10000€ kosten.
    Auf der Suche nach weiteren Alternativen, bin ich auf die "IR-Heizung" gestossen. (lese mich gerade ins Thema ein), ein Vorteil ist wohl, das vorhandene Leitungen weitergenutzt werden können. (Kostenersparnis)
    Hat jemand Erfahrungen mit solchen Heizungen gemacht?

    Gruß
    Christian

  2. #2
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.804
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Lass die Finger von den dingern rate ich dir!!!

    IR Heizungen heizen nicht den Raum an sich (nur wenig) auf sondern eher die Objekte im Raum. Desweiteren mußt du die ja immer an haben damit es warm bleibt, dann mußt du auch Tagesstrom nehmen was erheblich teurer dann wird.

    Wie ist den die Lage der Wohnung? EG?

    Ich würde dir zu einer Gasbrennwerttherme der neusten Generation raten die nutzt die Abwärme aus dem Schornstein zur Wärmerückgewinnung mit was damit sehr effizient ist, in Kombination mit eine Wilo Pumpe in meinen Augen für Etagenwohnung am besten.

    Es wird viel mit IR Heizungen und Wärmewellenheizungen geworden, alles mumpitz, verbrauchen im Endeffekt zuviel Strom damit wirst du nicht glücklich

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Hi, danke für die Antwort.

    Die Wohnung ist ein Altbau-massiv, Baujahr 1900, allerdings gut in schuss.
    93m² Wohnfläche, 2.te und damit oberste Etage. 4 Zimmer ohne Bad und Küche.

    Die Überlegung war, die Wohnung entweder selbst zu beziehen oder zu vermieten. Für die Vermietung war die Modernisierung vorgesehen.
    Ich persönlich bin ein Heizmuffel, Pullover an und gut. Aber potenziellen Mietern kann man das ja nicht abverlangen. Zudem eine Nachtspeicherheizung eher grundsätzlich abschreckend wirkt.
    Mittlerweile würde ich diese Wohnung eher selbst beziehen wollen, aber die Heizungsanlage würde ich gerne - vorausschauend - trotzdem erneuern.
    Wie schon angedeutet, geht die Verlegung von Gas mit relativ hohen Kosten einher, die ich mir ggf. mit der Infrarot Variante sparen kann.
    Meine Vorgänger hatten im Schnitt ca. 150€ Stromkosten im Monat bei "normaler" Nutzung der Nachtspeicherheizung.
    Laut weiteren Meinungen zum Thema "IR-Heizung" liegt der Vorteil quasi in der "direkten Bestrahlung". Es wird punktuell geheizt statt global. Darin wäre die Effizienz zu sehen, weniger kosten bei angenehmer Wärme.
    Nun ich kann dazu nichts sagen, kenne niemanden mit solch einer Heizung, deshalb brauch ich objektive Meinungen, am besten von Leuten welche dieses System in Betrieb haben.

    ...
    Die Gasbrennwerttherme muss doch zwangsläufig auch an die Gasleitung angeschlossen werden oder?!



    Nächster Besuch erst wieder heute nacht.

    Gruß
    Chrisitan

  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.804
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Ja natürlich die läuft ja mit Gas. NAchtspeicheröfen werden ja über Nacht geladen wo der Strom halt dem Nachttarif entsprechen sollte. Bei IR heizt du ja auch am Tag.

    Glaub bloß keinem Hersteller von den Teilen die wollen den scheiss nur verkaufen.

    BEi Gas hast du ggf höhere Installationskosten, aber dafür sind die Folgekosten gering! Bei IR genau andersrum.

    Such doch mal im Netz nach Meinungen aber achte drauf das in Beiträgen KEINE Links dabei sind da steht meistens sowas wie ja ist super duper toll und auf www.kaufhiereindutrottel.de kannste mal schaun...

    Nach wie vor Finger Weg.

    Haste ein Dach? ggf Sonnenkollektoren? Oder ein kleinen Ofen/Kamin?

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Sry für die lange Wartezeit.
    Ein Dach ist natürlich vorhanden, Sonnenkollektoren nicht. Die Installation/Verkabelung müsste wohl auf einer Eigentümerversammlung eh erst beschlossen/abgestimmt werden. Kamin/Ofen ist zwar vorhanden, wird aber laut dem aktuellen Bewohner schon ewig nicht genutzt.
    Zwecks Klärung offener Fragen und für fachkundigen Rat, wird Ende nächster Woche ein Termin mit einem Klempner und Elektriker vereinbart um sich das ganze Vorort nochmal anzuschauen.
    Mit deiner klaren Haltung zum Thema IR-Heizung bringst du mich nun doch ins grübeln. Ich werde ggf. in 2 Wochen nochmal von der Front berichten, wie die Einschätzung/Kosten sich darstellen.

    Schonmal danke für deine Hilfe!

    Gruß
    Christian

  6. #6
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.804
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Gerne, ich will dich halt nur vor hohen Folgekosten sprich verbrauch schützen. Hab auch schon viele Leute gehabt die haben mobile Radiatoren weil sie dachten sie sparen damit. Mit Ir ist es da nicht anders.Es gibt ja gute Kombimöglichkeiten wobei in deinem Fall würd ich den Schornsteinfeger antanzen lassen und den Kamin wieder in Betrieb nehmen, Holz oder ähnliches ist in der Hinsicht recht günstig, auch sehr cool abends irgendwie und wenn man leute kennt die ein stück wald haben oder so wärs perfekt, oder halt vonner arbeit einwegpalleten (keine euro paletten) verbrennen also alles unbehandelte zb.

    Ansonsten SonnenKollektoren in Verbindung mit Brennwerttherme wäre hammer, kannste auch Warmwasser mit Sonne heizen gleichzeitig

  7. #7
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.063
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    Gerne, ich will dich halt nur vor hohen Folgekosten sprich verbrauch schützen. Hab auch schon viele Leute gehabt die haben mobile Radiatoren weil sie dachten sie sparen damit. Mit Ir ist es da nicht anders.Es gibt ja gute Kombimöglichkeiten wobei in deinem Fall würd ich den Schornsteinfeger antanzen lassen und den Kamin wieder in Betrieb nehmen, Holz oder ähnliches ist in der Hinsicht recht günstig, auch sehr cool abends irgendwie und wenn man leute kennt die ein stück wald haben oder so wärs perfekt, oder halt vonner arbeit einwegpalleten (keine euro paletten) verbrennen also alles unbehandelte zb.

    Ansonsten SonnenKollektoren in Verbindung mit Brennwerttherme wäre hammer, kannste auch Warmwasser mit Sonne heizen gleichzeitig
    100%ige zustimmung.
    aus langjähriger kaminerfahrung kann ich die wiederinbetriebnahme nur empfehlen. musst dich nur ein bisschen in die holzmarktpreise und das handling/lagerung einarbeiten. da gibt es große unterschiede und viel wissenswertes zu beachten. wäre nen eigenen thread wert. summa summarum kannst du damit aber jenachdem deine heizkosten äußerst drastisch senken!
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Haudi!

    Also mit einem Kamin sind meine Verwandten nahezu alle "gesegnet". Aber für die Befeuerung der ganzen Wohnung (93m²) ist das nicht so ideal.
    Zumal der Kamin, eher ungünstig im Schlafzimmer liegt. Zudem hab ich mittlerweile eine Holzphobie entwickelt bei dem ganzen Gehacke und Geschleppe

  9. #9
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.804
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    DANN kann ich dir leider auch nicht helfen

  10. #10
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.063
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von cifixi0n Beitrag anzeigen
    Haudi!

    Also mit einem Kamin sind meine Verwandten nahezu alle "gesegnet". Aber für die Befeuerung der ganzen Wohnung (93m²) ist das nicht so ideal.
    Zumal der Kamin, eher ungünstig im Schlafzimmer liegt. Zudem hab ich mittlerweile eine Holzphobie entwickelt bei dem ganzen Gehacke und Geschleppe
    hm, naja, würde dennoch mal versuchen, was bei kaminnutzung passiert. also wie sich dann die wärme bei offener schlafzimmertür in der restlichen bude verteilt (oder eben auch nicht). selber hacken/sägen musste nicht zwingend. kannst bspw. auch öfters nen schnäppchen im baumarkt machen. "schnäppchen" geht aber afaik erst ab mindestabnahme von 1 m³ los. bei uns bieten die alle nase lang so 1,5 m³ paletten für 85€ an. fertig gesägt und 2 jahre gelagert. die frage ist halt WANN man sich das holz holt. die gleiche palette gibts auch zu anderen zeiten für 120+. musste halt kalkulieren. bei mir machte das insgesamt immer ne kostensenkung von ca. 1000€/jahr aus. (127qm mit ölheizung)
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  11. #11
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.199
    Was haltet ihr den von einer sogenannten Eisheizung?

  12. #12
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.063
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr den von einer sogenannten Eisheizung?
    gerade nachgelesen. wenn du erdwärme und/oder solaranlage am start hast, ist das wohl ne gute sache.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  13. #13
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ist es ein Holz- oder ein Kohleofen? Wenn da "Meller" draufsteht, kannst du mit dem Ofen bequem deine ganze Wohnung heizen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Haudi!

    Uff muss ich passen, aber ich bin ehrlich gesagt auch kein Ofen Fan. Vielleicht mal als Rentner
    Jedenfalls hab ich mich entschieden, es wird eine Gasheizung! Der Kostenvoranschlag vom Klempner lässt noch auf sich warten.
    Die Rohre müssen teilweise durch die Räumlichkeiten der anderen Eigentümer, wenns auch nur ein Verschlag im Treppenhaus ist... aber ohne Beschluss der Eigentümerversammlung geht da nix. Aber aller voraussicht nach sollte es daran nicht scheitern. Zum Glück ist diese in 2-3 Wochen.

    Nun denn, Sinn des Threads erfüllt ^^ ..danke euch!

    Gruß
    Christian

  15. #15
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    vergiss nur nicht, dich jedes Jahr rechtzeitig nach einem günstigen Gasanbieter umzusehen.
    old school

  16. #16
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.804
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Zitat Zitat von cifixi0n Beitrag anzeigen
    Haudi!

    Uff muss ich passen, aber ich bin ehrlich gesagt auch kein Ofen Fan. Vielleicht mal als Rentner
    Jedenfalls hab ich mich entschieden, es wird eine Gasheizung! Der Kostenvoranschlag vom Klempner lässt noch auf sich warten.
    Die Rohre müssen teilweise durch die Räumlichkeiten der anderen Eigentümer, wenns auch nur ein Verschlag im Treppenhaus ist... aber ohne Beschluss der Eigentümerversammlung geht da nix. Aber aller voraussicht nach sollte es daran nicht scheitern. Zum Glück ist diese in 2-3 Wochen.

    Nun denn, Sinn des Threads erfüllt ^^ ..danke euch!

    Gruß
    Christian
    Frag die doch direkt ob die nicht auch umsatteln wollen (wenn sie zur Zeit mit Strom heizen) ggf könnte man sich doppelte Arbeiten spren oder sogar Kosten irgendwie teilen

  17. #17
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Hehe, den Threadtitel wandel ich dann in "Günstigsten Stromanbieter gesucht" um wenns soweit ist
    Kriegen wir schon schon!

    ...
    Kurioserweise haben alle anderen Parteien in dem Haus eine Gasheizung in Betrieb! Es betrifft aktuell nur "meine" Wohnung,
    welche mit Nachtspeicher vertreten ist. Möglicherweise wurde bei einem früheren Wechsel, einfach kein Wert darauf gelegt oder
    den Nachtspeicheröfen kam dort noch eine andere Bedeutung zu. Ich kanns nicht sagen.

  18. #18
    Zorba Buddha
    Avatar von cebudom
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.295
    Name
    Dominik
    Nick
    cebu
    Clans
    SoDsW
    Gas + Kaminofen ist trotzdem die günstigste Kombination.

    Wer mit Strom heizt ist... falls er dazu nicht gezwungen ist... einfach nur dumm.

    Ausserdem ist Gasheizen die umweltfreundlichste alternative... auch wenn es vielerorts nicht so dargestellt wird
    S o D s W
    Unaussprechbar gut

  19. #19
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Haudi!

    Wen es interessiert, der Kostenvoranschlag beläuft sich auf ca. 10.500€.
    Vielleicht sollte ich das Geld in ein paar dicke Jacken für mich und einige Besucher Jacken investieren

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mietrecht/Gas Etagen Heizung
    Von tR[1]xXx im Forum Reallife
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 10:18
  2. habt ihr schon die Heizung an? :D
    Von blackplague im Forum Kuschelecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 12:09
  3. Nach "habt ihr schon die Heizung an?" ...
    Von Vasaal im Forum Kuschelecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 19:50
  4. heizung
    Von Springmaus im Forum Kuschelecke
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 18:41
  5. Heizung an????
    Von FirstDai im Forum Kuschelecke
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 16:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •