+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Geldsachen

Eine Diskussion über Geldsachen im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; 2 Fragen: Bevorzugt ihr "Bargeld" oder "Giralgeld", also Bankverkehr...? meine damit: habt ihr lieber kohle inner hand und bezahlt damit ...

  1. #1
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -

    Geldsachen

    2 Fragen:

    Bevorzugt ihr "Bargeld" oder "Giralgeld", also Bankverkehr...?
    meine damit: habt ihr lieber kohle inner hand und bezahlt damit bzw erhaltet es oder nutzt ihr gerne mal den (online-)bankverkehr?

    dann die 2. Frage dazu:

    wenn ihr bezahlt und anschließend wexelgeld bekommt, zählt ihr dann nach oder "vertraut" ihr eurem gegenüber...?
    mfg Jörg

  2. #2
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    1. frage...
    Bei größeren summen ab 100€ nehm ich doch lieder die girokarte... ich überweise geld auch nur online, weil es einfach leichter ist.

    2. frage...
    Ich guck es mir immer so pi mal daum an... aber meistens wird das geld auch immer schön gezeigt und es wird einem vorgerechnet vorallem bei größeren summen...
    s' glatscht glei!

  3. #3
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Ich bevorzuge Bargeld. Es ist bei Bargel einfacher
    zu kontrollieren wieviel man noch hat. Bei Karte
    verliert man ab und an die Übersicht. Nach dem
    Motto: Das hätte ich gerne, es müsste ja noch Geld
    aufn Konto sein.

    Und mich regt es tierisch auf, wenn Leute im Supermarkt
    für 3,11 € mit Karte bezahlen. Dauert viel länger als ein
    Schein hinzuwerfen.

    Beim Wechselgeld achte ich meist drauf, wenn ich in Läden bin,
    die ich nicht oft besuche. In meinem Stammsupermarkt rechne ich
    nur noch sporadisch nach.

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961
    Hmm ich bin nich so der Bargeldfan, bezahle eigentlich alles mit Kredeitkarte, ist iwie einfacher...

    Und wenn ich bar bezahlen, und Wechselgeld kriege zähle ich nciht nach!
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

  5. #5
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    Ich habe immer so max. 20 € dabei, alles was darüber ist wird mit Karte bezahlt.

    zur 2.Frage ich gucke immer auf die größeren Münzen spricht ab 10-20 Cent. 1,2 und 5 Cent gucke ich nicht drauf.

  6. #6
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Hab auch immer 0€ - 50€ im Geldbeutel, wenn etwas teurer ist, dann zück ich eben meine Karte

    Und nachzählen tu ich beim Wechselgeld immer, wäre sonst schon ziemlich oft beschissen worden.

  7. #7
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von Asgard
    Und mich regt es tierisch auf, wenn Leute im Supermarkt
    für 3,11 € mit Karte bezahlen. Dauert viel länger als ein
    Schein hinzuwerfen.
    Und dann sagt die Verkäuferin "11 Cent vielleicht?" und die wilde Sucherei beginnt, bis man nach 2 Minuten sagt "Nee, leider nicht". Oder Leute bezahlen direkt ihre 4,93€, indem sie ewig in ihren 5-,2-,1-Cent-Münzen rumkramen... Wenn die Verbindung schnell ist geht das Zahlen mit Karte auch flott.
    a^n + b^n = c^n hat keine ganzzahligen Lösungen für n > 2! Ich habe einen wahrhaft wundervollen Beweis dafür gefunden, aber leider ist das Signaturfeld zu klein um ihn aufzuschreiben.

  8. #8
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    es stand ja auch mal zur debatte, dass 1 und 2 Cent münzen abgeschafft werden... dies wurde leider nicht durgesetzt ich wäre ganz klar dafür gewesen, weil das nur Platzfresser sind und die einem eh nichts bringen.

    Beispiel:

    eine Haribotüte kostet 79 Cent durch die Abschaffung von 1 und 2 Cent wird sie dann wahrscheinlich 80 Cent kosten . Omg na und ? Davon muss ich aber jetzt nicht anschaffen gehen, weil ich das Geld net zusamm bekomme

  9. #9
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    In Holland ist es schon abgeschafft, die haben dann zwar noch immer Preise wie 89 Cent, aber ander Kasse wird das Ganze dann gerundet auf 5 Cent. Man kann also pro Einkauf maximal 2 Cent verlieren...
    a^n + b^n = c^n hat keine ganzzahligen Lösungen für n > 2! Ich habe einen wahrhaft wundervollen Beweis dafür gefunden, aber leider ist das Signaturfeld zu klein um ihn aufzuschreiben.

  10. #10
    Oberfeldwebel
    Avatar von onair
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Bayern
    Alter
    28
    Beiträge
    2.427
    bevorzuge bargeld

    wenn ich einkaufen bin und bekomm mein wechselgeld wieder schau ich auch kurz mit 1 blick obs ungefähr passt
    Zitat Zitat von FLoorfiLLa
    OnAiR gab mir neuen Sinn fürs Leben und half mir Probleme zu lösen von denen ich nichtmal wusste das ich sie habe.
    OnAiR ist einfach super und sollte in keinem Haushalt fehlen!

  11. #11
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von Sternchen
    Hmm ich bin nich so der Bargeldfan, bezahle eigentlich alles mit Kredeitkarte, ist iwie einfacher...

    Und wenn ich bar bezahlen, und Wechselgeld kriege zähle ich nciht nach!
    joa selbe hier. Man soll ja schließlich den Leuten vertrauen
    Der Klügere kippt nach!!!

  12. #12
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    ich mag es auch mit bargeld zu zahlen.. man hat sich besser im griff und weiß, was man ausgegeben hat. mit karte zahl ich nur größere beträge ^^

  13. #13
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von lulin
    Und dann sagt die Verkäuferin "11 Cent vielleicht?" und die wilde Sucherei beginnt, bis man nach 2 Minuten sagt "Nee, leider nicht". Oder Leute bezahlen direkt ihre 4,93€, indem sie ewig in ihren 5-,2-,1-Cent-Münzen rumkramen... Wenn die Verbindung schnell ist geht das Zahlen mit Karte auch flott.
    Wo ist das Problem, wenn sie fragt, nein zu sagen.
    Ich zahle Grundsätzlich mit Scheinen, und mein Kleingeld
    kommt ins Sparschwein. (Bis 50 Cent)
    Ich hab so gut wie nie Cents in der Brieftasche.

    Auch wenn ich Cents habe, verneine ich, weil mich Schlange
    stehen total nervt.

    Und bis die Leute ihre Karte rausgesucht haben, dieser olle Beleg gedruckt
    ist, die Unterschrieben und den Namen verglichen haben, bin ich schneller
    fertig.

  14. #14
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    Ja, mit dem doofen Unterschreiben dauert das Ewig, aber es gibt das auch mit PIN eingeben, das geht flott.
    a^n + b^n = c^n hat keine ganzzahligen Lösungen für n > 2! Ich habe einen wahrhaft wundervollen Beweis dafür gefunden, aber leider ist das Signaturfeld zu klein um ihn aufzuschreiben.

  15. #15
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Mag auch sein weil die in meinem Stammsupermarkt
    so ewig lange Zettel ausdrucken. Weiss nicht obs da noch schnellere
    Systeme gibt.

  16. #16
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ich zahl im Geschäft eigentlich nur mit Bargeld. Wenn ich in nem Geschäft mehr als 30 € ausgebe, dann hab ich mir das in der Regel schon vorher überlegt und etwas mehr abgehoben. Hab ansonsten immer so ca. 30€ in der Brieftasche. Ich mag's auch nicht, mit zuviel Geld in der Tasche rumzurennen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  17. #17
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Zitat Zitat von Asgard
    Ich zahle Grundsätzlich mit Scheinen, und mein Kleingeld
    kommt ins Sparschwein. (Bis 50 Cent)
    Ich hab so gut wie nie Cents in der Brieftasche.
    jo genau so mach ich das auch, hab kein bock ne dicke und schwere brieftasche immer rumzuschleppen, also leer ich das kleingeld immer zügig zu hause inne spartonne und lass nur 1€ und 2€ Stück drin
    Sollte ich irgendwann mal in arge Geldschwierigkeiten kommen hab ich nen unbekannten nirgends geführten Betrag in der Hinterhand^^
    mit Karte zahl ich eigentlich fast nie, nur wenn ich was grösseres ungeplant kauf und gerade net genug inner brieftasche hab

  18. #18
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Zitat Zitat von Psycho Joker
    Ich zahl im Geschäft eigentlich nur mit Bargeld. Wenn ich in nem Geschäft mehr als 30 € ausgebe, dann hab ich mir das in der Regel schon vorher überlegt und etwas mehr abgehoben. Hab ansonsten immer so ca. 30€ in der Brieftasche. Ich mag's auch nicht, mit zuviel Geld in der Tasche rumzurennen.
    Dito, zahl auch ausschließlich in Bar. Wenn ich mir was teureres kaufe überleg ich mir das und hebs dann ab. Wenns um Inet-Einkauf geh, bevorzuge ich Überweisung. Nachnahme etc. kostet viel und es muss jemand dahause sein, das suckt bissel.

  19. #19
    Ich zahl auch fast nie mit Karte. Das passiert eigentlich nur, wenn ich unerwartet größere Mengen ausgeb. Ich hab mit Bargeld einfach 'nen besseren Überblick
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  20. #20
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    ne soviel bargeld inner tasche ist mir zu unsicher außerdem kann man das, wenn ma nes z.B: online überwiesen hat oder ganz normal einfach nur per karte bezahlt das geld immer wiederholen, wenn es nicht rechtlich war

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •