+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35

Geld(-wert)

Eine Diskussion über Geld(-wert) im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; irgendwie könnte das jetzt vielleicht ne blöde Frage werden, aber ich bin noch nie wirklcih dahinter gestiegen. Kamen gerade Simpsons ...

  1. #1
    t3sl4m4n
    Avatar von aDarkGod
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Bautzen
    Alter
    30
    Beiträge
    12.524
    Clans
    _T@R_

    Geld(-wert)

    irgendwie könnte das jetzt vielleicht ne blöde Frage werden, aber ich bin noch nie wirklcih dahinter gestiegen.
    Kamen gerade Simpsons mit ner Trillion-Dollar-Note, die mich drauf gebracht haben ^^

    Also: Jedes Land produziert doch sein eigenes Geld oder?
    Wer bestimmt eigentlich genau, wieviel produziert werden darf und wo geht dieses Geld dann überhaupt hin?
    Also z.b. hatte ja Deutschland um 1920 Geldprobleme, hat mehr Geld produziert und es landete in einer Inflation.
    Warum produzieren aber Länder nit mehr Geld, die weniger davon haben?!
    Dann wären se doch theoretisch gesehen auch reich ...

    Kann mir ma einer erklären, wie das so läuft plz?! ^^

    Weil ... hab echt igrendwie kein Plan -.-

  2. #2
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Das haben wir gerade in der Schule, allerdings noch nicht lange genug, dass ich da durchblicken könnte

    Frühers musste man zu seinem Geld immer den Gegenwert in Gold haben. Druckt ein Land also mehr Geld, dann hat es einfach weniger Wert, weil 1000000 zBsp 20 GOldbarren im einen Land sind, aber im anderen für 20 Goldbarren nur 500000 ausgegeben werden, dann hat das Geld, das mehr ausgegeben wurde einen geringeren Wert und alles müsste das doppelte kosten Ich gehe davon aus, dass die 2 Länder vollkommen gleich sind (also nur ein Modellbeispiel)

    Heute ist das nicht mehr so, nur noch in Amerika, deswegen wird der Dollar auch als die Währung genommen, von der alle anderen Berechnungen ausgehen..

  3. #3
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    Geldwert

    Geld hat einen Binnen- und einen Außenwert. Der innere Geldwert läßt sich messen an dem Warenkorb, den man für einen bestimmten Geldbetrag kaufen kann. Die Veränderung der Kaufkraft im Zeitablauf - die Inflationsrate - wird durch einen Index ermittelt. Hierfür verwendet man den Preisindex der Lebenshaltungskosten, der auch nach bestimmten Konsumentengruppen unterteilt wird. Notwendig ist es, den Warenkorb - der auch Mieten und andere Dienstleistungen umfaßt - in mehrjährigem Abstand den veränderten Konsumgewohnheiten anzupassen.

    Der äußere Geldwert bemißt sich an der Kaufkraft einer Währung im internationalen Wirtschaftsverkehr. Er drückt sich im Wechselkurs aus.
    cya

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    @springmaus: der selbe text steht in meinem bewl buch



    @topic:
    Warum produzieren aber Länder nit mehr Geld, die weniger davon haben?!
    Dann wären se doch theoretisch gesehen auch reich ...
    weil das geld dann weniger wert ist, ergo geschiet genau das gegenteilige vom erhofften

    je mehr produziert wird, desto weniger ist es wert

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    t3sl4m4n
    Avatar von aDarkGod
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Bautzen
    Alter
    30
    Beiträge
    12.524
    Clans
    _T@R_
    Zitat Zitat von mope7

    @topic:
    weil das geld dann weniger wert ist, ergo geschiet genau das gegenteilige vom erhofften
    je mehr produziert wird, desto weniger ist es wert
    ja ... un wieso?!

    das von Skep die Begründung gefällt mir schon ganz gut, aber auf heut is das doch nit mehr übertragbar ... kann doch keienr mehr beweisen, wieviel "Gold" man nun hat ...

  6. #6
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    weil auch geld ein gegenstand des handels ist und dessen wert wird durch angebot und nachfrage bestimmt

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #7
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    @mope: angeblich brechen viele wegen dem fach "recht" ihr bwl studium ab... ich hab heute mal unseren lokalen bwl kurs gesehen... 70-80% topmodels!!! (kein scheiss...oooh ich armer mechatroniker [8 zwitterwesen und mädels auf 220 herren]...)

    @topic:

    der staat druckt kein geld... das hat zu DM zeiten die bundesbank gemacht... und zumindest theoretisch sollte getrennt so wie z.b. die judikative

    also soweit ich mich noch an sozialkunde erinnern kann... (ohne gewähr)

    und im euroland is ja schonmal garnix mit einfach nachdrucken...

    //edit

    rofl hab ne negative bekommen mit der begründung "sinnlos?!", weil ich die definition von geldwert gepostet habe

    hrhr mein erster 100% richtiger post und ich fang ne negative dafür
    Geändert von Springmaus (19.01.2005 um 23:22 Uhr)
    cya

  8. #8
    t3sl4m4n
    Avatar von aDarkGod
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Bautzen
    Alter
    30
    Beiträge
    12.524
    Clans
    _T@R_
    Zitat Zitat von mope7


    weil auch geld ein gegenstand des handels ist und dessen wert wird durch angebot und nachfrage bestimmt

    ähm ... ja, aber genau wie jeder Gegenstand kann Geld unendlich produziert und damit gehandelt werden?!

    ach ... alels blöd ^^

  9. #9
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    nur die europäische zentralbank darf in europa geld drucken und sie verteilt es (in deutschland als bsp.) an die bundes und zentralbanken

    @bwl-studium: wer nix kann (oder nix mit seinem leben anzufangen wees), der studiert bwl... erstmal is das studium voll fürn arsch weils einfach null mit der praxis zu tun hat und zwotens: was verstehst du unter "recht" ?
    wir brauchen atm in jeder bwl/vwl stunde es hbg und bgb, ab und an die richtlinien.. und im vergleich zu den steuergesetzen findsch des alles bis jetzt mehr als einfach Oo sind sehr gut formuliert (relativ gesehen)

    bwl studium is echt das letzte was ich machen würde....

    @where: ich versteh jetzt dienen post nicht Oo

    die entscheidung obliegt rechtlich der europ. zentralbank wieviel geld gedruckt - unendlich viel ist auch möglich (nein ist es nicht werden jetzt die wahren philosophen sagen -_-), aber dann hätte geld einen wert gleich null

    is doch en super einfaches gesetz Oo

    angebot <-> nachfrage
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  10. #10
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    "recht" ist ein fach im bwl studium

    so wie "logik" n fach in der informationssystemtechnik is...

    und zum bwl studium: hätte ich gewusst, welch engelsgleiche wesen dort in schaaaaaaren drauf warten, abgeholt zu weren... naja

    zum glück gibts ja endsemesterfeten :>

    zum angebot <-> nachfrage

    also meine nachfrage nach geld is etwa unendlich (auch wenn ichs ned brauch... aber lieber viel zuviel als viel zu wenig) ... also druckt mal recht fleißig...
    cya

  11. #11
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von DonNewby`
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    muddis bauch....
    Alter
    28
    Beiträge
    598
    Clans
    friends & co
    Also ich versuch es einfach mal. Heutzutage, gibt es eine Weltbank (ka ob se so heißt). Nach dem Bruttosozialprodukt eines Landes bekommt das Land dann eine virtuelle Währung (ka wie die heißt). Diese virtuelle Währung ist sozusagen der Gegenwert für das Geld das gedruckt wird.
    Darum gibt es z.B. auch den Eurostabilitätspakt.
    SEHR vereinfachtes modell! Die richtigen Berechnungen sind voll kompliziert und die scheck ich auch net!
    This spirit can't be broken - Ultra ' HB

  12. #12
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Hehe das is doch alles eh total sinnlos...

    Was is denn bitte nach 1920 "groß" passiert? Es gab ne Inflation und der Bevölkerung gings ne zeitlang schlecht aber sonst? Gibts irgendwelche weitreichenden Folgen?

    Nicht das ich wüsste...Gut, hat halt Deutschland Schulden bei der Bank oder nem andern Staat aber wen interessiert das denn bitte? Soviele Schulden wie die BRD (die ja eig. gar nich existiert *g*) heutzutage hat, müsste doch eh allen klar sein, dass man die niemals wieder zurückzahlen kann...Ergo müsste keine Bank der Welt uns mehr Kredite geben, machen sie aber trotzdem...

    Diese ganze Spardebatte is doch eigentlich auch scheißegal...Machen wir halt nochn paar Milliarden Schulden. Was solls? wenn ein Staat bankrott (insolvent) geht, wird einfach ein neuer gegründet?!

    Wo is der Sinn hinter dieser ganzen Regelung?

    btw mein BWL Lehrer hat nach dem 3. Nachfragen abgeblockt..

  13. #13
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von DonNewby`
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    muddis bauch....
    Alter
    28
    Beiträge
    598
    Clans
    friends & co
    Ähm, die Banken bekommen ja die Zinsen von den Krediten und das ist ne ganz schöne Menge!

    1920 gabs ne Inflation, die meisten Leute haben ihre Ersparnisse verloren und dachten sich, och scheiss "Novemberverbrecher" und "Erfüllungspolitiker" inner Politk und haben sich gleich mal den Nationalsozialisten oder Kommunisten angeschlossen. 1933 sind dann noch nen paar mehr auf den bolzen gekommen die idioten zu wählen und schwups .... den Rest kennen wa ja. Aber sonst is ja nix "groß" passiert.
    This spirit can't be broken - Ultra ' HB

  14. #14
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Mh ich dachte jetzt nicht an irgendwelche politischen Auswirkungen, die auch noch viele andere Gründe als die Inflation hatten ><

    Die Inflation wurde ja praktisch von der Bevölkerung mitgetragen, da sie ja im Ruhrgebiet (war doch da oder wars das Saarland?) sehr lange streikten und da die Regierung die Leute dort mit Geld versorgen musste, is es doch klar, dass es ne Inflation gibt...Kann mir ehrlich gesagt nich vorstellen, dass die damaligen Politiker so blauäugig warn und sich das nicht denken konnten...Aber es war dochn guter Weg um aus den Reparationszahlungen rauszukommen oder nich?

    Ok die Banken bekommen Zinsen vom Staat...Toll...Ich mein was soll dieses System? Soviel Geld wie wir den Banken schulden bekommen die nie zu Gesicht... Wo is dann das Prob noch mehr Schulden zu machen? An der Tatsache, dass die Banken das Geld nich bekommen aber theoretisch ja damit rechnen können, da wir ja bei ihnen Schulden haben, ändert sich doch nix...

    Letzte WI-Stunde

    "Was wäre so schlimm wenn Deutschland immer mehr Schulden machen würde?"
    Lehrer: "Das würde die STabilität der EU gefährden"
    "Was wäre daran so schlimm?"
    "Die EU würde zerbrechen"
    "Was wäre daran so schlimm?"
    "Die Pause is vorbei lasst uns weiter machen"

    ><

  15. #15
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von DonNewby`
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    muddis bauch....
    Alter
    28
    Beiträge
    598
    Clans
    friends & co
    Ich glaub da war ein überfragt^^

    Ja war im Ruhrgebiet, Saarland war ja unter Völkerbund verwaltung! War aber kein ausweg aus den Reperationen. Die wollten das dann doch glatt in Goldmark bezahlt haben die Reperationen. Hit.ler hat nen anderen ausweg gefunden. Hat gesagt:" Schanddiktat von Versailles!". Das wars mittem versailler Vertrag!

    Ja klar hatte das auch andere Ursachen, aber die Inflation war auch eine und alles zusammen kam das dann halt so.
    This spirit can't be broken - Ultra ' HB

  16. #16
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    und warum druckt dann europa nicht einfach mehr gels, bis sie soviel, wie die amis haben und alle sind glücklich

  17. #17
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311


    da waren wir schonmal... deswegen auch der ganze thread...

    lies mal erst ALLES und nicht nur die letzten 2 posts...

    mfg

    (is nicht böse gemeint)
    cya

  18. #18
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ich werds trotzdme gerne nochmal erklären

    WEIL: je mehr geld im umlauf ist, desto weniger ist das geld wert

    also bringts nix einfach mehr geld zu drucken


    außerdem haben die amis kein geld, deren staat ist um ein vielfaches höher verschuldet als unserer - hinzu kommt noch, dass amerika ein kreditland ist und die sparquote bei unter 2% (Wenn ich mich richtig entsinne) liegt - sprich: die haben atm noch schwarzes buchgeld, aber auf die realität bezogen steht ganz amerika, auch die haushälte und TIEFroten zahlen

    die gehen vor uns bankrot, is nur ne frage der (gar nicht mal so entfernten - was ja gerade das erschreckende ist) zeit
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  19. #19
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    ja... die gehen bankrott... und dann? kommt dann der insolvenzverwalter oder was? oder wird der staat aufgelöst und die russen kommen? oder wird das zum niemandsland wo anarchie herscht? ich versteh das irgendwie ned^^
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  20. #20
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    das is ne verdammt gute frage

    wirklich jetzt

    maybe gibts nen atomkrieg, maybe werden wir alle zu ner großen unity, das wees keiner


    und btw, gebrauche den begriff anarchie bitte nicht so abfällig
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist AR3 sein Geld wert?
    Von WaLhaLLa^ im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 01:52
  2. Laptop für 699€ sein Geld wert ?!
    Von ZeroX^ im Forum Kaufberatung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 23:21
  3. Ist dieser PC sein Geld wert?
    Von Shadow315 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 18:38
  4. Geld verdienen im Online sein? kein problem!
    Von aDeSoNeWB im Forum OFF-Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2002, 15:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •