+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
Like Tree5x Danke

Frankreich, die Türkei und die Sache mit dem Genozid

Eine Diskussion über Frankreich, die Türkei und die Sache mit dem Genozid im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Mal ausnahmsweise was von mir zur weltpolitischen Lage... Momentan scheint ein Gesetz in Frankreich die Türken in helle Aufregung zu ...

  1. #1
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ

    Frankreich, die Türkei und die Sache mit dem Genozid

    Mal ausnahmsweise was von mir zur weltpolitischen Lage...

    Momentan scheint ein Gesetz in Frankreich die Türken in helle Aufregung zu versetzen. Dieses Gesetz sieht vor, dass das leugnen des Völkermords an den Armeniern von 1915-1917 mit bis zu 45.000€ Strafe und ein Jahr Freiheitsentzug geahnded wird.

    Wieso gerade jetzt? Man vermutet Sarkozy will auf Stimmfang bei den in Frankreich lebenden Armeniern gehen.

    Das ganze scheint wiederum für die Türken ein Grund zu sein ein bisschen muffig zu reagieren, da sie selber den von ihnen verübten Völkermord rechtfertigen (Zusammenarbeit der Armeniern mit den Russen) und außerdem die weltweit geschätzten Opferzahlen von bis zu 1,5 Millionen Armeniern für viel zu hoch halten und selber behaupten es wären "nur" 300.000 bis 500.000 gewesen.

    Jetzt wollen sie die Zusammenarbeit mit den Franzosen einstellen wenn diese ihr Gesetz nicht wieder kippen... dazu ziehen sie Botschafter aus Paris ab und wollen den französischen Botschafter des Landes verweisen...


    Ich für meinen Teil halte das ganze für ein riesiges Affentheater, welches nicht der Rede wert ist.... die beiden Länder verhalten sich wegen eine Sache von vor fast 100 Jahren wie kleine Kinder im Kindergarten...
    Vor allem das Verhalten der Türkei ist hochgradig lächerlich.... obs nun 1,5 Millionen oder nur ne halbe Million getötete Menschen waren... es war ein Genozid und hierfür gibt es keine Rechtfertigung... niemals!
    Naja die kriegen sich bestimmt wieder ein....Hauptsache mal wieder Schlagzeilen gemacht...
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  2. #2
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich stimme zu, das ist blockköpfiges Machtpolitikgehabe par Excellence.
    So richtig schön bekloppt.

    Aber ich finds auf irgendeine Weise auch wieder so richtig gut irgendwo
    Im Grunde genommen macht Frankreich bei sich zu Hause ja jetzt das gleiche was die Türkei daheeme auch macht - nur halt andersrum.
    Und eigentlich hat Frankreich damit ja überhaupt nix am Hut. Also da frag ich mich was die sich da überhaupt einmischen.

    Andererseits find ichs absolut oberbekloppt Völkermorde zu leugnen und so zu tun als hätte es das niemals gegeben. Ist klar, dass man das in der Türkei nit einsieht und an einer Aufarbeitung nicht interessiert ist. Dann müsste man ja Dinge eingestehen... und im Selbstverständnis eines guten, gerechten, modernen ( und möglicherweise islamischen?) Staat geht das einfach nicht. Dann müsste man den Leuten eingestehen dass man unrecht hatte und und unrecht gehandelt hat.

    Insofern find ichs gut dass jemand gegen Geschichtsverdrehung vorgeht und Sanktionen drauflegt, andererseits sind solche Gesetze auch irgendwie wieder dämlich weil sie ner politischen Doktrin gleichkommen. "Jeder der was anderes behauptet kommt ins Gefängnis!". Ist auch nicht gerade die feine englische Art

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  3. #3
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Naja, wie Outsider schon sagte, beide Seiten verhalten sich nicht gerade 'erwachsen'. Frankreich mit seinem Gesetz und die Trükei mit ihrer Reaktion.
    Ich denke, wir können froh sein, dass heutzutage nur Botschafter hin und hergeschickt werden und nicht gleich die Schwerter gezogen werden.
    Das wird sich bald geben..
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  4. #4
    Obergefreiter

    Registriert seit
    17.09.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    220
    Genozid ?

    Was fürn Genozid ?
    Die Franzossen sollen mal selber ihren dreck und scheiß angucken........
    Völkermord Ruanda Algerien u.s.w.

  5. #5
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Was haben die Taten der anderen mit dem eigenen Selbstverständnis zutun?
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  6. #6
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Zitat Zitat von .P.A.T. Beitrag anzeigen
    Naja, wie Outsider schon sagte, beide Seiten verhalten sich nicht gerade 'erwachsen'. Frankreich mit seinem Gesetz und die Trükei mit ihrer Reaktion.
    Ich denke, wir können froh sein, dass heutzutage nur Botschafter hin und hergeschickt werden und nicht gleich die Schwerter gezogen werden.
    Das wird sich bald geben..
    Na früher wurden ebenfalls zuerst mal die Botschafter aus dem jeweiligen Land zurück gezogen bevor der Krieg erklärt wurde.
    Das wird hier jedoch eher weniger passieren.

  7. #7
    Obergefreiter

    Registriert seit
    17.09.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    220
    Zitat Zitat von Locutus Beitrag anzeigen
    Was haben die Taten der anderen mit dem eigenen Selbstverständnis zutun?
    Nichts.

    Es ist im Jahr 1915 kein Genozid von osmannen nachweisbar.
    Behauptet wird viel.

  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Das sieht der überwiegende Teil der Historiker allerdings ein bisschen anders...

    Unterlagen von türkischer Seite gibt es auch in der Tat wenig. Nur "leider" hat man damit nicht mit der Gründlichkeit des deutschen Amtsschimmel gerechnet.
    Outsider und raKeto sagen Danke.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  9. #9
    Obergefreiter

    Registriert seit
    17.09.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    220
    es ist überall zu lesen die türkei öffnet alle Archife und bittet um eine unabhängige Kontrollgremium.
    Armenien will kein kontrollgremium und ausschuß.

    Viele türken wollen die wahrheit auch wenn sie bitter ist, aber einfach behaupten und glauben ist scheiße.

    Viele türken wollen Gerechtigkeit, ich bin dafür das weltweit alle genozide nochmal umfassend kontrolliert werden auch die der siegermächte.

  10. #10
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    Ich für meinen Teil halte das ganze für ein riesiges Affentheater, welches nicht der Rede wert ist.... die beiden Länder verhalten sich wegen eine Sache von vor fast 100 Jahren wie kleine Kinder im Kindergarten....
    Gilt das dann demnächst auch für den Holocaust? Wenn Deutschland den Holocaust leugnen würde, wäre es dann auch lächerlich, wenn sich andere Staaten darüber empören würden?

  11. #11
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Gilt das dann demnächst auch für den Holocaust? Wenn Deutschland den Holocaust leugnen würde, wäre es dann auch lächerlich, wenn sich andere Staaten darüber empören würden?

    drehst du mir da nicht das Wort im Mund um?
    Wie wäre es, wenn Deutschland sich darüber empören würde, wenn das Leugnen des Holocaust in anderen Staaten unter Strafe gestellt wird? Wäre das nicht lächerlich?
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  12. #12
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Gilt das dann demnächst auch für den Holocaust? Wenn Deutschland den Holocaust leugnen würde, wäre es dann auch lächerlich, wenn sich andere Staaten darüber empören würden?
    Mach dich nicht wieder lächerlicher, als du eigentlich bist. Diese Phrase hättest dir gleich schenken können, wenn du auf die Axel Springer Methodik verzichtet und den darauffolgenden Satz mit zitiert hättest, würde selbst den unaufmerksamsten Leser aufgefallen, wie überflüssig diese provokative Frage ist, denn sie wird direkt verneint. Man sollte auch bedenken das für die Definition eines Genozid der Vernichtungsgedanke gegen ein Volk von entscheidender Bedeutung ist. Es darf zu mindestens angezweifelt werden das sich, das dieser ursprünglich vorhanden war bzw. bei sämtlichen Mitgliedern der osmanischen Regierung und dessen Organe vertreten war. Das es sich letztendlich um einen Völkermord entwickelt hat und es sich um einen solchen handelt, darüber braucht man sich eigentlich nicht zu streiten. Insbesondere nicht die verschiedensten Regierungen dieses Planeten, das sollte doch der Wissenschaft vorbehalten sein. Von ersteren sind es natürlich reine Machtpolitisches Spiele und obwohl sich die moderne Türkei sich bewusst vom Osmanischen Reich abgrenzt, ist es für die überwiegend nationalistischen Türken natürlich eine nicht so einfach einzugestehende Tatsache. Allerdings sollte man vielleicht erst mal im Westen dazu übergehen, es einheitlich als Völkermord anzuerkennen, wenn man ernsthaft eine Aufklärung und den Dialog anstreben würde, denn die Türkei könnte sich schlicht nicht isolieren. Denn u.a. hat auch keine Regierung unser Bundesrepublik den Begriff Völkermord in diesen Zusammenhang in den Mund zu nehmen oder dein heiß geliebtes Israel, die es nicht nur umschreiben, sondern die entsprechenden Merkmale als nicht vorhanden einsehen. Natürlich alles rein politische und wirtschaftliche Interessen die da hinter stehen.

    Und zum anderem solltest du auch noch bedenken, dass im Osmanischen Reich über viele Jahrhunderte hinweg, Angehörige verschiedenster ethnischer und auch spezifisch religiöser Gruppen friedlich miteinander lebten. Also versuche die ganze Geschichte nicht als weiteres Ventil deiner Islamphobie zu nutzen, ich hoffe mal das die Qualitätspolizei das schlicht unterbindet.

  13. #13
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Wenn ein Türke es leugnen sollte, dann würde er also in den Knast kommen?
    Wie krass ist das denn?

  14. #14
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Es kommt auf die "schwere" der Tat an. Und es geht ja nicht um Türken sondern um alle Franzosen. Wenn man sowas als Normalbürger in der Öffentlichkeit behauptet dann isses natürlich nur ein geringeres Strafgeld wie als wenn das ein Politiker in einer Talkshow sagt die von Millionen von Menschen gesehen wird.
    uNNa sagt Danke.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  15. #15
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Haben wir im Grundgesetz nicht auch son Passus der das Leugnen des Holocaust unter Strafe stellt?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  16. #16
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Nöö... dafür gibt's den hier: § 130 Absatz 3 ff. StGB (Volksverhetzung).

    Zum Thema:
    Die Armenier haben sich ja damals nicht in Luft aufgelöst.
    Bisher ist niemand anders "tatverdächtig" als die damaligen türk. Herrscher.
    Es gibt keine Beweise dafür, dasss die Armenier von einer fremden Macht überfallen und dezimiert wurden.
    Für türkische Beteiligung an der Dezimierung hingegen schon.
    Ergo werden's wohl die Türken gewesen sein.

    Macht das die heutigen Türken zu "Genozidern"?
    Klares Nein, ist derselbe Unfug wie die generationsübergreifende Schuld der Deutschen am Holocaust, den manche Gutmenschen gerne im GG verankert hätten (und einige geldgierige Käppiträger).
    Was hingegen Bullshit ist, ist die Leugnung der Tat/Schuld, welche vor knapp 100 Jahren stattgefunden hat.
    Wer keinen Arsch in der Hose hat die Taten der Väter einzugestehen, aus den Fehlern zu lernen um eine Wiederholung zu vermeiden, dem muss man halt ständig in die Wunde pieken bis er's begreift.

    Und wenn hier in Deutschland ein türkischer Ausländer öffentlich behaupten dürfte, dass der armenische Genozid nicht stattgefunden habe und sein Land damit nix zu tun gehabt hätte, wäre es doch peinlich wenn es dafür keine Strafe geben würde.
    Insofern ist Frankreich eher etwas spät dran mit seiner Gesetzesidee.
    Outsider und Golan sagen Danke.

  17. #17
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Ich gehe jetzt nicht auf die Tatsache mit der "Moral" ein und möchte sagen, dass wenn die Türkei so überreagiert und keinen Kontakt mehr mit den Franzosen haben möchte, beweist einfach nur meine persönliche Theorie, dass man sich mit den Türken nicht abgeben braucht.
    Es ist mir auch scheiss egal wer mir jetzt eine Moralpredigt oder ähnliches darüber abliefern möchte.
    Ich halte ein Bündniss mit diesen ungehobelten, aufgeblasenen Affen für absolute Zeitverschwendung und Dekultivierung...
    Solln se doch an Asien anbändeln, mir wärs scheiss egal, was mit denen passieren würde, aber wie gesagt das ist meine Meinung und umstimmen kann mich keiner.

    Ich habe mit diesem Beitrag weniger die Menschen, sondern eher ihren Charakter und ihre Politik beleidigen wollen.
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  18. #18
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ooooh achso. Aber dir ist schon klar dass son Charakter mitunter das ist was so einen Menschen ausmacht oder?
    Also imo war das ein dämlicher Beitrag, der hier nix konstruktives beitragen wird.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  19. #19
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Er wollte die Türken ja auch nicht, nicht beleidigen. Sondern nur weniger.

    Der Beitrag brauch eigentlich keinen Komentar.
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  20. #20
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Und das an Weihnachten...
    Hoffe das gibt jetzt keine Verwarnung von Blade weil zu wenig am Thema oder so

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Sache mit der Energie pro gebauten Generator...
    Von LordSeibrich im Forum Dawn of War II
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 18:04
  2. die sache mit NOS
    Von Lappen im Forum CCG/ZH Fairplay
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 10:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •