+ Antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20

Die Bahn bezeichnet dies als "ganz regulären Vorgang"

Eine Diskussion über Die Bahn bezeichnet dies als "ganz regulären Vorgang" im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Schranke versagt nächtlichen Dienst Bad Säckingen – Mehrmals querten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag Züge bei offener Schranke ...

  1. #1
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Crystal-Nova
    Registriert seit
    28.02.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    502
    Nick
    Crystal-Nova

    Die Bahn bezeichnet dies als "ganz regulären Vorgang"

    Schranke versagt nächtlichen Dienst

    Bad Säckingen – Mehrmals querten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag Züge bei offener Schranke den Bahnübergang in der Bad Säckinger Bergseestraße. Die Bahn bezeichnete dies gestern als „ganz regulären Vorgang“, der mit Gleisbaumaßnahmen in Verbindung stehe. Taxifahrerin Petra Baumgartner blieb Donnerstagnacht fast das Herz stehen, als sie vom Taxistand aus folgende Szene beobachtete: Gegen 22.25 Uhr verließ ein aus Waldshut kommender Zug nach kurzem Stopp den Bad Säckinger Bahnhof Richtung Rheinfelden und nahm Fahrt auf.

    Weil die Bahnschranken nicht geschlossen waren, befanden sich Personen auf dem Bahnübergang. „Der Zug machte eine Vollbremsung, kam aber erst nach den Schranken zum Stehen“, berichtet die 47-Jährige entsetzt.

    „Das ist ja schlimmer als Russisches Roulette!“ Sie meldete den Vorgang sofort der Bad Säckinger Polizei. Diese habe ihn an die zuständige Bundespolizei weitergeleitet, berichtet Petra Baumgartner dieser Zeitung.

    Am Freitagmittag war zu diesem Vorfall bei der Bundespolizei allerdings niemand mehr erreichbar, der Auskunft hierzu hätte geben können. Aber ein Pressesprecher der Deutschen Bahn in Stuttgart schafft Aufklärung: „Derzeit laufen Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Murg und Rheinfelden. Züge, die normalerweise auf der rechten Seite in Richtung Rheinfelden unterwegs sind, fahren während der Nacht für diese Zeit auf der linken Seite“, erklärt der Sprecher und weiter: „Dann fehlen die Auslösereize für die Schranke. Aber – die Lokführer haben schriftliche Anweisung dort langsam und umsichtig zu fahren.“ Dabei handle es sich im Rahmen von Baumaßnahmen, um einen ganz regulären Vorgang.

    Dennoch – in derselben Nacht, gegen 0.05 Uhr beobachtete Petra Baumgartner nochmals das gleiche Szenario sich nicht schließender Bahnschranken, als erneut ein Zug in Richtung Rheinfelden das Gleis verließ. „Glück war, dass zu diesem Zeitpunkt keine Fußgänger oder Autos den Bahnübergang an der Bergseestraße überquerten“, unterstreicht die Taxifahrerin. Ihr wurde zugetragen, dass bereits am Mittwoch, Menschen den Übergang queren wollten, als ein Zug nahte. Auch sie hätten Meldung bei der Polizei in Bad Säckingen gemacht.
    Quelle: suedkurier.de
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic21700_2.gif

  2. #2
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    In Möckmühl, in der Nähe von Heilbronn, gibt es einen Übergang der nur durch Ampel geregelt wird ;>
    Schon gefährlich!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  3. #3
    Auch bei einem Bahnübergang kann man als Fußgänger mal nach rechts und links schauen!

    Man lernt doch ständig, dass man sich bei sicherheitsrelevanten Sachen auf nichts verlassen soll, denn es kann immer zu einem Ausfall oder Fehler kommen.

  4. #4
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Auf der einen Seite seh ich es so wie Osbes, andererseits, und nun seien wir mal ehrlich zu uns selbst, wer guckt denn noch bei einem ihm bekannten Bahnübergang, ob ein Zug kommt oder nicht, wenn die Schranken oben sind? Natürlich wird da drüber gebrettert, wenn die Schranken oben sind oder kein Licht brennt.

    Um für mehr Sicherheit zu sorgen, könnte die Bahn ein zusätzliches Warnschild aufstellen. "LEBENSGEFAHR! Aufgrund von Gleisarbeiten schließen die Bahnschranken nicht. Schrittgeschwindigkeit."

    Warnschilder mit der Aufschrift "Lebensgefahr..." verfehlen seltenst ihren Zweck.

  5. #5
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Zitat Zitat von AKira223 Beitrag anzeigen
    Warnschilder mit der Aufschrift "Lebensgefahr..." verfehlen seltenst ihren Zweck.
    Das widerspricht aber den regelmäßigen News über Vollidioten, die selbst bei geschlossenen Bahnschranken versuchen durchzufahren und sich dann wundern, warum es kurz sehr weh tut und danach nie wieder.

    An dem Bahnübergang wird ja wohl ein Andreaskreuz stehen und ein Hinweisschild auf den unbeschrankten Übergang... alles andere wäre Wahnsinn.

  6. #6
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Wir haben hier auch einen Bahübergang wo regelmäßig die Schranken ausfallen.
    Meine Mutter hätte es fast erwischt. "Sie hat eine Patientin die direkt daneben wohnt".
    Auch anrufen bei der Bahn nützt nix, die sagen nur Problem ist bekann und man kann nix machen.
    Augen zu und durch sag ich da nur!
    Meine Frau ist immer einen Umweg von 1,5 Km zum Kindergarten gefahren, um diesen Bahnübergang zu meiden.
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  7. #7
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    An dem Bahnübergang wird ja wohl ein Andreaskreuz stehen und ein Hinweisschild auf den unbeschrankten Übergang... alles andere wäre Wahnsinn.
    Es ist kein UNBESCHRANKTER Bahnübergang, deswegen wirst du das Schild vergeblich suchen
    Wir haben auch einige Bahnübergänge hier, aber dass sie Warnlichter und Schranken eines Bahnüberganges nur von einer Seite aus ausgelöst werden können ist mir jetzt ehrlich gesagt etwas suspekt.
    mMn sollte der Zugführer grade auf dem Stück laut hupen, Sicherheit geht vor und was will dieser anderes machen, wenn der Auftraggeber der Baustelle zu geizig ist ordentliche Anlagen aufstellen zu lassen, die für Sicherheit sorgen sollen.

  8. #8
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Wie auf Thyssen wenn da der Zug kommt pisst man sich in die Buchse, weil die Hupen mit 2.000.000 DB
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  9. #9
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Hupen wäre zwar eine Lösung, aber das ganze Nachts um 1:45 Uhr in einer geschlossenen Ortschaft könnte etwas problematisch werden.

  10. #10
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Wenn ich hier aufs Land fahr gibts viele unbeschrankte Bahnübergänge, da muss man halt einfach stehen bleiben und schauen. Als Fußgänger hat mans sowieso noch um einiges leichter anzuhalten, vor allem wenn man davon ausgeht, dass die alle wissen, dass sich da ein Bahnübergang befindet.

  11. #11
    sicher, dass die quelle nicht bild.de ist?

  12. #12
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Zitat Zitat von AKira223 Beitrag anzeigen
    Hupen wäre zwar eine Lösung, aber das ganze Nachts um 1:45 Uhr in einer geschlossenen Ortschaft könnte etwas problematisch werden.
    Stimmt. Das machen einige Züge sogar.
    Als ich in der Berufschule war und jeden morgen nach Buchen mit dem Zug fahren musste, hupte der auch 2 mal auf der Strecke, immer vor den Übergängen. Ob die jedoch geschlossen waren weiss ich nicht.
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  13. #13
    haja is geil ^^ .. nicht es ist einfach nur verantwortungslos ... solln die züge da halt echt mal stehen bleiben bzw ganz ganz langsam an diesen bahnübergang heranfahren , damit der zug im zweifelsfall bremsen kann !
    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die

    Ironie mein Schild.

  14. #14
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Wie ich sehe sind hier alles Stadtkinder die, wenn die Ampeln mal ausfallen sollten, einfach auf die Straße rennen und niedergeführt werden würden.

  15. #15
    Weil alle schlauen vom Lande kommen, ist klar.

  16. #16
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    In diesem Fall ist es ja scheinbar so

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  17. #17
    UF Supporter
    Avatar von TheUsed
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Bayern!
    Alter
    26
    Beiträge
    859
    Nick
    TheUsed
    Clans
    Bad Boys Company
    Zitat Zitat von Sappati Beitrag anzeigen
    haja is geil ^^ .. nicht es ist einfach nur verantwortungslos ... solln die züge da halt echt mal stehen bleiben bzw ganz ganz langsam an diesen bahnübergang heranfahren , damit der zug im zweifelsfall bremsen kann !
    Und DU bist wahrscheinlich der erste der sich aufregt weil die Bahn auch nur EINE MINUTE zu spät kommt oder^^
    Langsam an den Bahnübergang ranfahren? Warum machen das nicht die Autofahrer?
    Und wenn ich schon weis, hey da ist ein Bahnübergang und da vorne eine Baustelle, mein Gott dann schau ich halt ein paar mal nach links und rechts um mich zu versichern das kein Zug kommt und ENDE

    Ich weis ja das die Deutschen faul sind und über alles meckern aber das hier ist doch einfach nur lächerlich

  18. #18
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Bei uns an der FH am Bahnübergang ham se einen gehabt der da immer n Absperrband zückte. Der Westen hat wohl keine Kohle mehr?

    The night is dark and full of terrors.

  19. #19
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    So eine lebende Bahnschranke passiere ich auch jedes mal wenn ich zu meinen Eltern fahre.
    Das ist noch echte deutsche Handarbeit
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  20. #20
    Zitat Zitat von TheUsed Beitrag anzeigen
    Und DU bist wahrscheinlich der erste der sich aufregt weil die Bahn auch nur EINE MINUTE zu spät kommt oder^^
    Langsam an den Bahnübergang ranfahren? Warum machen das nicht die Autofahrer?
    Und wenn ich schon weis, hey da ist ein Bahnübergang und da vorne eine Baustelle, mein Gott dann schau ich halt ein paar mal nach links und rechts um mich zu versichern das kein Zug kommt und ENDE

    Ich weis ja das die Deutschen faul sind und über alles meckern aber das hier ist doch einfach nur lächerlich
    weil es einfacher ist , wenn nur eine person enorm acht gibt .. in diesem fall der zugfahrer ... und scheiß auf diese eine minute verspätung
    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die

    Ironie mein Schild.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 04:22
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 13:47
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 14:55
  4. "Topics bewerten" - ganz oder garnicht imo
    Von jonnylicious im Forum Feedback
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.10.2004, 12:16
  5. Mal was ganz "UF - untypisches"!!!
    Von dam0kles im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2001, 12:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •