+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 79

An welcher Version der Weltentstehung glaubt ihr?

Eine Diskussion über An welcher Version der Weltentstehung glaubt ihr? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo Leute Der Titel dürfte eigentlich aussagekräftig genug sein: Welche Version der Erdentstehung glaubt ihr? - Die religiöse Version? Hat ...

  1. #1
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko

    An welcher Version der Weltentstehung glaubt ihr?

    Hallo Leute

    Der Titel dürfte eigentlich aussagekräftig genug sein:
    Welche Version der Erdentstehung glaubt ihr?

    - Die religiöse Version? Hat Gott die Welt in nur 7 Tagen erschaffen?
    - Die wissenschaftliche Version? Gab es irgendwann einmal einen Urknall?

    Ich persönlich glaube eher an die zweite Version - klingt für mich
    alles viel nachvollziehbarer.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  2. #2
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    es gibt keinen der die welt erschaffen hat,das sehe ich wissenschaftlich
    mfg Jörg

  3. #3
    Zorba Buddha
    Avatar von cebudom
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.295
    Name
    Dominik
    Nick
    cebu
    Clans
    SoDsW
    Die wahrheit liegt irgendwo dazwischen, zwischen den Körnchen der wissenschaftlichen Materie und der Leere dazwischen die wir Gott nennen...
    S o D s W
    Unaussprechbar gut

  4. #4
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Eindeutig an die Wissenschaftliche Version.
    Die Frage ist bei mir immer noch: Wie kann aus nichts, was entstehen.
    Aber dann glaub ich eher daran das irgendwie sich ein Molekül entwickelt hat und es eine
    Kettenreaktion (Urknall) gab, als das da ein "Gott" mit dem Finger schnippte und sich dachte:
    Jo,mei. Machen wir halt ma ein Universum.
    Abgesehen davon: Wo soll der eigentlich hergekommen sein ?
    Der kann, wenn man es logisch betrachtet, auch erst nach dem Urknall entstanden sein.

  5. #5
    Captain Obvious
    Avatar von L$Dr4g0N
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    5.203
    Nick
    Tazz
    Ich hab mich getäuscht - es gibt doch dumme Fragen.

    Die ganze Geschichte ist wie viele Anderen einfach entstanden weil die Menschen es nicht erklären konnten und wenn sie es nicht erklären konnten war es Gott ...

    Heute sind wir aber zum Glück schlauer -_-

    Genauso könntest du fragen:

    Was glaubt ihr?

    -Die Erde ist rund
    -Die Erde ist flach



    Oder:

    Was meint ihr?
    Stammen wir von den Affen ab oder hat uns Gott geschaffen?
    Geändert von L$Dr4g0N (09.01.2005 um 18:36 Uhr)

  6. #6
    Stabsgefreiter
    Avatar von Sephirot
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Winterthur
    Alter
    36
    Beiträge
    418
    Nick
    -SwissPower-
    Wir stammen vielleicht von den Affen ab, aber wovon stammt der Affe ab?
    Oder: Was war zuerst: Das Ei oder das Kücken? Und wenn es eins von beiden war, von was stammt dies den ab?
    Also kurz. Man weiss es nicht. Niemand kann beweisen das das Universum durch den Urknall entstanden ist, und niemand kann beweisen das es Gott war. Aber ein bisschen Glaube hat doch jeder oder? Man muss nicht immer alles so zurechtlegen wie es der Mensch gerne hätte. Für den Menschen muss alles immer Logisch sein, da der Mensch dazu geneigt ist nur an das zu denken und glauben welches er auch gesehen hat. Aber wer sagt den das uns die Wissenschaft nicht verarschen will? Hat die Wissenschaft auch den Urknall gesehen, da sie ja auch an die These glauben?
    Das gleiche könnte man ja auch mit den Auserirdischen sagen. Niemand hat sie je gesehen, aber der Mensch glaubt nur an das was er sieht, aber ist gleichzeitig so arrogant das nur er alleine lebt und sonst nix da draussen ist.
    Also ich glaube an Gott und stehe auch dazu.
    @LSD: Die Fragen die du nicht verstehst sind nicht immer dumm.
    Soso sind wir heute also gescheiter als früher..... Mit der Welt gehts ja auch aufwärts ^^
    Die Menschheit ist im übertragenen Sinne immer noch genauso dumm wie vor Tausend Jahren.
    ------------------------------------------------------------------------
    FINAL FANTASY FAN

    Dieser Beitrag wird nicht angezeigt, da sich xezon auf Ihrer Ignorier-Liste befindet.
    Dieser Beitrag wird nicht angezeigt, da sich StyleLiga auf Ihrer Ignorier-Liste befindet.
    Entschuldigung, aber CoN-Queror ist ein Moderator oder Administrator und es ist nicht erlaubt, diese zu ignorieren.

  7. #7
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von L$Dr4g0N
    Ich hab mich getäuscht - es gibt doch dumme Fragen.
    Wobei du mit deinen Antworten alles übertriffst.

    Wenn dir die Frage doch zu dumm ist, warum antwortest du
    denn dann?

    Nebenbei hast du all diejenigen beleidigt, die an Gott glauben - respekt.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  8. #8
    Ex-Admin
    Avatar von Ice
    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    36
    Beiträge
    1.122
    Nick
    Fl4shb4ng
    Clans
    [Fs-A]
    also mittlerweile glaube ich fest daran das wir vom affen abstammen
    Manche haben den knall wohl nicht gehört....

    Version2

  9. #9
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    ganz klar der knall

    am anfang waren hier halt nur so kleine einzeller die sich imma weiterentwickelt haben
    dann gab es nur fische und so ein kram
    und die fische sind irgendwie imma an land geschwommen und irgendwie haben die dann beine und hände bekommen im laufe der jahre ^^ naja deswegen haben wir auch das zeug (mir fällt der name grade net ein ^^)zwischen den händen .
    irgendwann lebten die viecher dann nurnoch auf den erdboden und dann kamen afen oder sowas die ertst auf allen vieren gingen und so weiter und so weiter ^^
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  10. #10
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    @topic: kann ich nich sagen, klingt beides merkwürdig... kann mir nen urknall einfach nich vorstellen... sicher entstehen woanders auch neue galaxien, aber um sie herum gibts ja schoo was Oo

    ich denke das universum war schon immer da @___@


    @huhn oder ei:

    das ei war zuerst da

    irgendein (Wahrscheinlich geflügel) tier hat durch mutation nen ei geworfen und die zygope in diesem ei war auch ne mutation und schwupps hama den vorgänger des modernen huhns (welches übrigens noch gar nich soooo lange existiert, erst als der mensch lernte das flughuhn zu "zähmen" und als nutztier zu brauchen)

    sprich: evolution

    @aliens: die wahrscheinlichkeit liegt bei 100% dass noch anderes leben gibt, weil:

    die wahrscheinlichkeit dass es leben auf anderen planeten gibt liegt bei ca 0,000000.....01 prozent

    da des universum aber unendlich ist, müssen auch diese 0,00000...01% mit unendlich multipliziert werden

    und alles was mit unendlich multipliziert wird ist gleich 100%



    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  11. #11
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Wie soll den bitte das Universum schon immer exestiert haben ?
    Irgendwann muss alles ja ma angefangen haben.
    So erklärs mir.

  12. #12
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich kann mir die Entstehung gar nicht vorstellen - weder unter der religiösen Fassung, noch unter der wissenschaftlichen.

    Rein für mein inneres Gefühl würde ich mich freuen, wenn die religiöse richtig wäre - aber bis ich mir da sicher sein kann wird wohl noch einige Zeit vergehen
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  13. #13
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    2te Version, ich glaube nicht an die 7 Tage Version.
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  14. #14
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Asgard
    Wie soll den bitte das Universum schon immer exestiert haben ?
    Irgendwann muss alles ja ma angefangen haben.
    So erklärs mir.


    erklär du mir erstmal, warum und wie das universum seinen anfang hatte

    ich sach es besteht schon immer, weil, sollte es mal nen anfang gegeben haben, ich mir es einfach nicht vorstellen kann

    denn vor diesem anfang, dass da nichts war, rein gar nichts, das kann ich mir nicht vorstellen

    und selbst wenns so wäre ist die zeitspanen dermaßen extrem groß... ich glaubs einfach nich Oo


    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  15. #15
    Stabsgefreiter
    Avatar von Sephirot
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Winterthur
    Alter
    36
    Beiträge
    418
    Nick
    -SwissPower-
    Es muss ja nicht das 7 Tage Wunder sein. Also das mit dem Urknall finde ich ein wenig weit hergeholt. Sorry was die Wissenschaft den lieben langen Tag labert, kann man doch nicht mehr ernst nehmen. Jeder weiss es immer besser als der andere.
    Eine so komplexe These die von einem Menschen entsteht kann ja nur falsch sein....
    @Ice: Könntest diesen Topic auch ein wenig ernster nehmen.....Musst den gläubigen nicht gleich an den Karren fahren......

    am anfang waren hier halt nur so kleine einzeller die sich imma weiterentwickelt haben
    Und von wo kommen die Einzeller? Aus dem nichts?
    Kann man doch drehen und wenden wie man will, am ANFANG muss etwas dagewesen sein, was der Mensch einfach nicht verstehen kann.
    Ausserdem soll ja der Urknall das Sonnensystem "gemacht" haben oder war es das Universum? Was ist den ein Urknall? Wie ist der entstanden? Diesen Knall muss ja jemand gezündet haben oder? ^^

    @Mope: Geile Erklährung ^^
    ------------------------------------------------------------------------
    FINAL FANTASY FAN

    Dieser Beitrag wird nicht angezeigt, da sich xezon auf Ihrer Ignorier-Liste befindet.
    Dieser Beitrag wird nicht angezeigt, da sich StyleLiga auf Ihrer Ignorier-Liste befindet.
    Entschuldigung, aber CoN-Queror ist ein Moderator oder Administrator und es ist nicht erlaubt, diese zu ignorieren.

  16. #16
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Wie ich in meinen ersten Post schon schrieb, kann ich mir eher vorstellen das
    aus irgendeinen Grund ein Molekül oder Atom enstanden ist und den Urknall ausgelöst hat.
    Abgesehen davon is beides für den menschlichen Horizont zu gross.
    Wie kann etwas schon immer bestehen ? Andererseits wie kann aus nichts etwas entstehen ?
    Und was ist nichts ?

    Jetzt bin ich verwirrt.

  17. #17
    will bespaßt werden
    Avatar von Stalker
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Siegen, NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.722
    Name
    Andre
    Nick
    airborne
    Ah, ein Thema das für mich geschaffen wurde, danke Shadow!

    Also, ich bin fest davon überzeugt, dass das Universum wie in der wissenschafftlichen Therorie beschrieben entstanden ist.

    Also es gab eine Singularietät, wo in einem Punkt, der keine Ausdehnung hatte, unendlich viel Energie vorhanden war. Durch den Urknall, praktisch die explosionsartige Ausdehnung der Singularität, verteilte sich die Energie und das Universum entstand.

    Dies läßt sich zum Teil daran sehen, dass der Explosionknall immer noch zu hören ist, als Hintergrundrauschen im Universum,

    dass sich das Universum immer noch ausdehnt, aus der Geschwindigkeit der Ausdehnung läßt sich das Alter berechnen,

    und man kann die Entstehung des Universum bis auf wenige tausendstel Sekunden vor dem Urknall berechnen.


    Es gibt einen Interessanten versuch, bei dem in reines Wasser elektrische Energie geleitet wurde.

    Dabei stellte man fest, das sich Aminosäuren gebildet hatten, die Grundbausteine des Lebens


    MfG Stalker
    "Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."

    Dan Rather

  18. #18
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Zitat Zitat von L$Dr4g0N
    Die ganze Geschichte ist wie viele Anderen einfach entstanden weil die Menschen es nicht erklären konnten und wenn sie es nicht erklären konnten war es Gott ...

    Heute sind wir aber zum Glück schlauer -_-
    Aha, heute sind wir schlauer ja? Denk mal nach, aus nichts entsteht was...aus irgendwelchen gasen oder sonstwas...ja, natürlich ^^ lol. Ich mein, die denkweise die wir an den tag legen ist so oder so falsch, wir glauben weder dass ein wesen wie gott die welt erschaffen hat, noch glauben wir dass aus nichts was entstanden ist (was bei erklärung #2 der fall wäre) oder dass etwas unendlich sein kann (das universum).

    Unterm strich haben wir KEINE AHNUNG wie wir entstanden sind, warum wir entstanden sind und wohin wir gehen wenn das leben zu ende ist.

    mope: wahrscheinlichkeit sagt NICHTS aus, das is pure theorie, und theorie ist in diesem fall absolut 0 wert.

    Siehe asgards post ober mir, seine fragen zeigen das was is ausdrücken will.

    Zitat Zitat von Stalker
    Also es gab eine Singularietät, wo in einem Punkt, der keine Ausdehnung hatte, unendlich viel Energie vorhanden war. Durch den Urknall, praktisch die explosionsartige Ausdehnung der Singularität, verteilte sich die Energie und das Universum entstand.
    und jetzt erklär mir mal bitte den begriff "unendlich viel energie", danke lol

  19. #19
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von DonNewby`
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    muddis bauch....
    Alter
    28
    Beiträge
    598
    Clans
    friends & co
    Da sich das Unisversum immer weiter ausdehnt, denke ich das irgendwann mal ganz klein war und dann durch eine Aktievierungsenergie, wie bei chemischen Reaktionen, sich Angefangen hat zu vergrößern und nun immer größer wird. Das mit 7 Tagen find ich schwachsinning! Weil wenn es noch gar kein Tag und keine Nacht und noch keine anderen Planeten gab, wie will man dann die länge eines tages bestimmen? Der Tag kann dann ja ein paar tausend Jahre lang gewesen sein. Naja ich hab keine Version die mich richtig überzeugt!
    Das es außerirdisches Leben gibt daran zweifel ich nicht! Irgendwo muss es doch zu mindestens Einzeller geben und ähnlcihes! Ich bin mir ziemlich sicher, das es Leben außerhalb der Erde!
    This spirit can't be broken - Ultra ' HB

  20. #20
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    e=mc² oder besser gesagt, man kann energie in masse und masse in energie umwandeln...

    laut urknall war aus irgendeinem undefinierten grund an einer stelle des raumes einfach mal ne energie... und die war so gewaltig, dass sie explodiert ist... oder besser gesagt sich ausgedehnt hat... und da energie in masse umwandelbar ist, endstand so urplötzlich masse... und diese hat sich ausgedehnt...

    das war mal ganz populärwissenschaftlich der urknall...

    um sowas nachvollziehen zu können muss man rollstuhl fahren, nen iq von 260 heißen und steven hawkins heißen...

    man kann den urknall aber auch einfach mal simulieren, also nachspielen wenn man so will... genau dazu dient ein teilchenbeschleuniger... man scheißt 2 teilchen aufeinander und es macht bumm...

    effekt ist, je nachdem, was man grade aufeinander ballert unterschiedlich...
    also wenn man ein atom mit nem proton beschießt wird sich dieses in 2 unterschiedliche atome teilen... dafür gibts tabellen... daneben wird auch noch eine gewisse energie in form von strahlung frei... bei nem teilchenbeschleuniger wirds wohl nur strahlung mit niedriger energie sein ( gamma strahlung z.b.) beim urknall müsste es schon etwas gewaltiges sein, was irgendwo AUßERHALB der ausdehnung des weltraums ist. denn merke: energie -> lichtgeschwindigkeit ; masse ->schnell, aber nicht lichtgeschwindigkeit also strahlung weiter draußen als masse...

    diese strahlung heißt sinnvollerweise kosmische hintergrundstrahlung...

    wurde auch nachgewiesen und somit der urknall bestätigt...

    aber: die gesamte physik beruht auf der annahme, das nichts schneller als lichtgeschwindigkeit sein kann... wenn man das gegenteil beweisen kann, ist die gesamte heutige physik mit allen ihren gesetzen hinfällig...

    und es gibt effekte, z.b. der tunneleffekt, wo sich sachen scheinbar schneller als das licht bewegen...

    und weil die physiker keinen bock auf ne neue physik hatten, haben sie halt behauptet, der raum habe sich gekrümmt...


    was ich damit sagen will: alles quark...

    es gibt sovieles, was keiner erklären/ beweisen kann... z.b. wieso sich teilchen in einander umwandeln können... also n neutron mal eben in ein proton und ein elektron zerfällt... einfach so...

    oder wo is bitte die ganze antimaterie hin? müsste es nicht zu jedem materieteilchen ein antimaterieteilchen laut urknall theorie geben? also muss ja irgendwo ne ganze menge antimaterie rumliegen... wo is die denn?

    also mein tipp: abwarten...


    ach eins noch: wie oben beschrieben, weiß keiner, was VOR dem urknall war...

    und demzufolge hat auch niemand behauptet, davor sei NICHTS GEWESEN...

    kann ja sein, das davor schonmal n universum da war und sich zusammengezogen hat... massen ziehen sich ja bekannterweise an... und wenn sich das vorherige universum zusammengezogen hat und die gesamte masse in ein em punkt vereinigt war, dann ist auch die energie groß genug für n urknall...

    also... aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaabwaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarten...
    cya

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Glaubt Ihr, dass der neue Releasetermin Reborn...
    Von rrutk im Forum Renegade(X)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 21:34
  2. Neue Version der AMAI-KI
    Von Rasputin im Forum PC Strategie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 17:07
  3. Glaubt ihr an den Weihnachtsmann ?
    Von michael im Forum Kuschelecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.12.2003, 03:18
  4. Welches der 3 möchtet ihr lieber haben?
    Von badboy Nick im Forum OFF-Topic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.05.2003, 14:02
  5. Welcher ist der beste Deutsche Clan ?
    Von stefros im Forum RAP-1
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.04.2002, 11:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •