+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Amoklauf in Coburg (Allgemein)

Eine Diskussion über Amoklauf in Coburg (Allgemein) im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Wie viele sicher mitgekriegt haben hat wieder mal ein Deutscher Schüler in Coburg ein Terroranschlag verübt.Er schoss seine Lehrerin an ...

  1. #1
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless

    Amoklauf in Coburg (Allgemein)

    Wie viele sicher mitgekriegt haben hat wieder mal ein Deutscher Schüler in Coburg ein Terroranschlag verübt.Er schoss seine Lehrerin an und erschoss sich dann selbst.Neben Littleden und Erfurt , woll eher ein unspektuklärer fall.
    Die TaT des Robert Steinhäuser löste ja eine ziemliche Welle , an protesten aus.gegen die spiele die dieser junge spielte.Aka COunterstrike usw... .

    Und da würft sich bei mir eine frage auf?woran kann es liegen das ein Jugendlicher so abrutschen kann , das es er sich nur noch zu helfen weiss , und mitschüler und lehrer im Blutrausch niederstreckt?
    Viele vermutedeten er sei geschädigt gewesen durch diese spiele.

    Einige Thesen:
    1.Er hatte probleme Schulischer Art.
    2.Er hatte keine lust mehr ein leben voller misserfolg zu führen und wollte sich mit einem großen knall verabschieden.
    3.Er wollt einmal im Leben etwas besonderes sein , worüber sich Deutschland unterhält.

    Dies schaffte er ja.Und nun zu meiner frage an euch?was würdet ihr mir noch für thesen aufstellen bzw was kann solsch eine tat begründen eurer meinung nach.weil auf die meinung der politiker will ich mich net stützen da die sowieso keine ahnung von Gameplay haben!
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  2. #2
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Wo is bitte Littleden

  3. #3
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    is in Amerika ^^.Deswegen steht da oben ja Allgemein.Glaub das war in Colorado?.wo diese 2 Jugendlich mit mps die schule stürmten und über 20 Schüler und 5 lehrer erschossen?oda waren mehr.auf jeden fall war es einer der schlimmsten anschläge.

    Damals gabs au bilder in den pro7 nachrichten wie die fbis leutz , nen jungen die hauswand runterzogen , der eine blutlache an der wand hinterließ.Die 2 Täter hatten auch rohrbomben ind er ganzen schule verteilt die später erschärft werden mussten.

    Das war in den Ausmassen noch schlimmer als Erfurt.
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  4. #4
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803

    Re: Amoklauf in Coburg (Allgemein)

    Original geschrieben von FsSoldi
    Wie viele sicher mitgekriegt haben hat wieder mal ein Deutscher Schüler in Coburg ein Terroranschlag verübt.

    Und da würft sich bei mir eine frage auf?woran kann es liegen das ein Jugendlicher so abrutschen kann , das es er sich nur noch zu helfen weiss , und mitschüler und lehrer im Blutrausch niederstreckt?
    Viele vermutedeten er sei geschädigt gewesen durch diese spiele.

    Einige Thesen:
    1.Er hatte probleme Schulischer Art.

    3.Er wollt einmal im Leben etwas besonderes sein , worüber sich Deutschland unterhält.
    terroranschlag? lol? wohl eher nicht da ein terroranschlag wie gesagt von terroristen verübt wird und mit einem klaren ziel geplant wird nämlich einer regierung zu schaden.

    was sind das bitte für gründe amok zu laufen? schulische probleme eines 8. klässlers können kaum so stark sein dass der so etwas macht( ich meine damit leistungsdruck bezogen auf noten und sonen unfug) und so etwas zu tun um in die nachrichten zu kommen ist mehr als hirnrissig.
    typ1: hey @____@ ich komm morng ins fernsehn das doch krass oder uahahah?
    typ2: whoah krass ey wie hasten das gemacht.
    typ1: kyahahahaha*irrelach*

    -_-
    Ich würd eher sagen er wollte gezielt einem bestimmten personen kreis schaden mit denen er ein persönliches problem hatte.

    ich empfinde dabei weder mitleid noch stolz oder sowas für die täter oder opfer, es ist lediglich statistik bzw mediengehabe.


    €: hör auf es anschlag zu nennen nur weil alle schlimmen sachen heutzutage anschlag genannt werden isses höchtens n vorfall

    €: lol ich schmeiß mich weg innen nachrichten meinen sie die polizei schließt einen satanistischen hintergrund nicht aus lolo
    Geändert von deamon (03.07.2003 um 21:04 Uhr)

  5. #5
    Advanced Member
    Avatar von Balllaman
    Registriert seit
    23.11.2002
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    36
    Beiträge
    2.463
    Nick
    Balllaman

    Re: Re: Amoklauf in Coburg (Allgemein)

    Original geschrieben von deamon


    terroranschlag? lol? wohl eher nicht da ein terroranschlag wie gesagt von terroristen verübt wird und mit einem klaren ziel geplant wird nämlich einer regierung zu schaden.

    was sind das bitte für gründe amok zu laufen? schulische probleme eines 8. klässlers können kaum so stark sein dass der so etwas macht( ich meine damit leistungsdruck bezogen auf noten und sonen unfug) und so etwas zu tun um in die nachrichten zu kommen ist mehr als hirnrissig.
    typ1: hey @____@ ich komm morng ins fernsehn das doch krass oder uahahah?
    typ2: whoah krass ey wie hasten das gemacht.
    typ1: kyahahahaha*irrelach*

    -_-
    Ich würd eher sagen er wollte gezielt einem bestimmten personen kreis schaden mit denen er ein persönliches problem hatte.

    ich empfinde dabei weder mitleid noch stolz oder sowas für die täter oder opfer, es ist lediglich statistik bzw mediengehabe.


    €: hör auf es anschlag zu nennen nur weil alle schlimmen sachen heutzutage anschlag genannt werden isses höchtens n vorfall
    stimme deamon voll zu in jedem satz.....denke mal er wurde von bestimmten personen ständig kleingemacht und er hatte nirgends *erfolg* (er blieb im schuljahr davor sitzen) und hatte bestimmt keine möglichkeiten sich zu entfalten

    es war seine freie entscheidung sich selbst zu töten und er wollte den leuten mal zeigen wie er über sie denkt, also klappe zu und nicht auf dieses mediengepushe eingehen, leute !
    Geändert von Balllaman (03.07.2003 um 21:07 Uhr)

  6. #6
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    als was würdest du es den sonst betiteln?als schulunfall?,es ist egal wer sowas ausführt.wieso wird terrorismus imma mit der Alkhaida oder allgemein terroristen in verbindung gebracht ^^.Das können au namenlos splittergruppen sein die sowas durchführen .
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  7. #7
    Stabsgefreiter
    Avatar von Crusher
    Registriert seit
    29.08.2002
    Ort
    Werne an der Lippe
    Alter
    32
    Beiträge
    470
    Holla die Waldfee.
    Wenn das hier : <-->
    bald verflichtend wird, dann hast du ein großes Problem.

  8. #8
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    LoL, jetz also schon wieder Satanismus ^^

    Die Gesellschaft sollte vielleicht mal aufhören solche Sachen IMMER WIEDER auf unverstandene Randgruppen zu schieben und sich mal ernsthaft damit beschäftigen...
    das is doch alles einfach nur ätzend... keiner will es wahr haben und keiner will sich damit beschäftigen... das müssen irgendwelche kranken Leute sein, gegen die man schärfere Regelungen aufstellen muss und schon steht der Teufelskreis...
    als würden sich krampfhaft die Augen zupetzen weil sie nicht sehen wollen, dass es genauso gut einer von ihnen sein könnte, keiner will zugeben, dass die Leute evtl. auch aus eigenem Antrieb handeln, stattdessen tut man so als wären sie durch die Medien gelenkte Puppen der Zerstörung - aber nicht vom TV, sondern vom bösen Computer oder böser Musik oder sonstigem... Phänomene der bürgerlichen Gesellschaft

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  9. #9
    ^___^
    Avatar von t0tt1
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Graz
    Alter
    30
    Beiträge
    1.275
    Nick
    Totti
    die suchen sich eh immer irgendeine ausrede -_- an der gesellschaft liegts eh so gut wie nie. der wollte doch nur testen obs aussieht wie in computer spielen o____O vermutlich zuviel winnie puh geschaut und deshalb amok gelaufen. sin immer lächerlicher die gründe die die da aufzählen. is echt arg. und um ganz ehrlich zu sein. ich hab das grade zum ersten mal gehört das da was in coburg war und mich juckt das überhaupt net auch wenns vllt schlimm sein mag -__
    <div align="center">
    <font color="green">MSN:</font><font color="red"> sneezindogg@hotmail.com</font> <font color="green">ICQ:</font> <font color="red">110562925</font></div>

  10. #10
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    [20:49] <deamon> omg -_- FsSoldier: wieso wird terrorismus imma mit der Alkhaida oder allgemein terroristen in verbindung gebracht
    [20:49] <s]-azehc-[m> tja
    [20:49] <s]-azehc-[m> terroristen -> terrorismus -_-
    [20:49] <s]-azehc-[m> wie kommt man denn darauf... wie abstrakt... -___-
    ich editier vll noch ne worterklärung rein wenn ich eine finde,btw was sollte der post mit dem link zu den rulez?
    Terrorismus:
    politische Strategie von Gruppen bzw. Einzelpersonen, die nicht an der Macht sind und den Umsturz der bestehenden Ordnung anstreben.
    Typische Mittel des Terrorismus sind Attentate auf Repräsentanten des bekämpften Regimes, Bombenanschläge auf zentrale Einrichtungen, Flugzeugentführungen und andere Formen der Geiselnahme, z. B. durch Besetzung von öffentlichen Gebäuden. Derartige Aktionen sollen auf politische Ziele aufmerksam machen, den Staat zu Überreaktionen verleiten bzw. zur allgemeinen Destabilisierung beitragen. Seine theoretische Wurzeln hat der Terrorismus im Anarchismus des 19. Jahrhunderts.
    ~snip~
    Die Hinwendung von Personen zum Terrorismus ist jeweils nur im Einzelfall zu erklären; Enttäuschung über die Wirkungslosigkeit gewaltloser Gesellschaftskritik, aber auch individuelle psychologische Faktoren sind von Bedeutung.
    Geändert von deamon (03.07.2003 um 22:02 Uhr)

  11. #11
    [Benutzertitel einsetzen]
    Avatar von ZiviChef
    Registriert seit
    21.09.2001
    Ort
    Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    670
    Name
    David
    Clans
    DCCorp
    Naja, damit muss man einfach rechnen, dass einmal im jahr irgendjemand austickt und erschießt.

    Ich find das nun egal ob das ein 14 jähriger in der schule macht oder woanders. Und es passiert eben auch woanders nur darüber wird kaum berichtet.

    Als ich heute dann inden nachrichten gehört habe "Der Verdacht, das Motiv hätte stanistische Hintergründe, konnte sich nicht bestätigen" habe ich echt lachen müssen.

    Ich hoffe die finden keinen Computer in seinem Zimmer, weil dann sind wir alle am arsch und schuld das der kleine durchgedreht ist.

    Vielleicht haben wir ja glück und er hat nur einen Videorekorder im Zimmer stehen, dann waren es die Filme.

    Besser wäre aber ein Videorekorder, eine PS2 ein PC mit Wolfenstein3d drauf und die Eltenr geschieden und dazu in 2 Fächern schlechter als 4.

    Dann haben wir nämlich noch glück gehabt das er sich selber umgebracht hat, sonst wäre er spätenstens zum 20 lebensjahr ein Massenmörder geworden.

    Ihr seht schon ich kann nichts ernst nehmen. Das liegt daran das vieles aufgeputscht wird. Aber manche wirklich schrecklichen dinge werden nicht gezeigt in den Medien, denn dort kann man die SChuld eben nicht so einfach auf Randgruppen schieben.

    Gruß ZiviChef :hat

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. uwt allgemein
    Von tezla im Forum Generals
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 17:15
  2. Allgemein
    Von 1st_nexus im Forum T2D
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2004, 03:27
  3. Der United-Forum Amoklauf
    Von AKira223 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.09.2003, 18:14
  4. transfers allgemein
    Von Un1cef im Forum Sport Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2003, 03:29
  5. Allgemein:Vorschläge / konstruktive Kritik
    Von lenswar im Forum United Talk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.07.2002, 18:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •