+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Kinovorschau im Oktober 2005

Eine Diskussion über Kinovorschau im Oktober 2005 im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Hier die Kinovorschau für Oktober. Wie immer mit Trailern zu den Filmen. Viel Spass dabei. Gebrüder Grimm (Start am 06.10.2005) ...

  1. #1
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r

    Kinovorschau im Oktober 2005

    Hier die Kinovorschau für Oktober.
    Wie immer mit Trailern zu den Filmen.
    Viel Spass dabei.

    Gebrüder Grimm (Start am 06.10.2005)

    Die Brüder Will und Jake Grimm (Matt Damon und Heath Ledger) gaunern sich Anfang des 19. Jahrhunderts durch ungastlichen Hinterwald, indem sie vor staunendem Landvolk Spuk inszenieren und diesen anschließend unter allerhand Brimborium exorzieren. Als jedoch ein General der napoleonischen Besatzungsmacht die Brüder zwingt, die Behörden bei der Suche nach vermissten Mädchen zu unterstützen, muss man erstaunt feststellen, dass draußen im dunklen Tann tatsächlich Hexen, Ungeheuer und Zauberer ihr Unwesen treiben.

    Gebrüder Grimm Trailer


    Ein Duke kommt selten allein (ab 06.10.)

    Mit ihrem feuerroten, frisierten Dodgemobil sind die Cousins Bo und Luke Duke (Seann William Scott und Johnny Knoxville) die jungen Hechte im Karpfenteich eines kleinen Kaffs in Georgia. Als sich der korrupte Lokalpolitiker Boss Hogg (Burt Reynolds) mit Sheriff Roscoe P. Coltrane (M. C. Gainey) die Farm seines Onkels (Willie Nelson) unter den Nagel reißen will, ist er bei den Dukes genau an der richtigen Adresse.

    Ein Duke kommt selten allein Trailer

    Sky High (ab 06.10.)

    Als Sohn von Captain Stronghold (Kurt Russell) und Josie Jetstream (Kelly Preston) landet Will (Michael Angarano) wie selbstverständlich auf Sky High, der hochexklusiven Sonderschule ausschließlich für Superheldennachwuchs. Pech bloß, dass Will gar nicht über Superkräfte verfügt. Deshalb kommt er in eine Spezialklasse mit Kindern wie der menschlichen Lampe Zach oder Magenta, der sich bei Gefahr in ein Meerschweinchen verwandeln kann. Als jedoch ein Superbösewicht seine Krallen nach Sky High ausstreckt, schlägt Wills Stunde.

    Sky High Trailer

    A History of Violence (ab 13.10.)

    Auf den ersten Blick ist Tom Stall (Viggo Mortensen) ein ganz normaler amerikanischer Durchschnittsbürger: Restaurantbesitzer mit Frau, zwei netten Kindern und Einfamilienhaus draußen in der Provinz. Als aber eines Tages finstere Ganoven in seinen Gastronomiebetrieb dringen und Tom die Schädlinge überraschend professionell abschlachtet, ist es sowohl mit der Ruhe als auch mit einer gewissen Sicherheit vorbei. Die Medien fallen über das Idyll her, und die Familie fragt sich: Hat uns Papa etwa was verschwiegen?

    A History of Violence Trailer

    Into the Blue (ab 13.10.)

    Beim Tauchurlaub auf den Bahamas entdecken vier junge Amerikaner durch Zufall das Wrack eines vor Jahrhunderten gesunkenen Goldschiffs und, in direkter Nachbarschaft dazu, das abgestürzte Kurierflugzeug einer Dealerbande, komplett mit versiegelten Koka-Päckchen. Während die eine Hälfte des Quartetts vorsichtig nach einem Weg sucht, etwas Gold für den Lebensabend zu bergen, nimmt die andere Kontakt zu Gangstern auf.

    Into the Blue Trailer

    New Police Story (ab 13.10.)

    Inspektor Wing (Jackie Chan) ist der höchstdekorierte Bulle von Hongkong, ein prinzipientreuer Tugendbold, bei dem Schwarzwesten ebenso wie laxe Kollegen wenig zu lachen haben. Nun aber stößt seine Kunst an ihre Grenzen, und zwar ausgerechnet im Falle einer jugendlichen Gangsterbande, die sich das Töten von Cops zum Ziel gesetzt hat. Nach gründlich vergeigtem Einsatz verliert Wing den Job und verfällt dem Alkohol - bis eine Wette seinen Ehrgeiz kitzelt.

    New Police Story Trailer

    Wallace & Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen (ab 13.10.)

    Die alljährliche Mustermesse für Gemüsezucht steht bevor. Stolz präsentiert Erfinder Wallace seine neuste Schöpfung, mit der sich Kaninchen auf denkbar tierschonende Art aus dem Boden saugen und direkt in einen Container in Wallaces Heim bringen lassen, wo sie dann nur noch im Sinne der political correctness umerzogen werden müssen. Als ausgerechnet jetzt ein mysteriöses, riesenhaftes Wer-Kaninchen auftaucht und die Vorgärten umpflügt, schlägt die Stunde des klugen Hundes Gromit.

    Wallace & Gromit Trailer

    Flight Plan - Ohne jede Spur (ab 20.10.)

    Kurz nach dem tragischen Tod ihres Ehemannes bemerkt die erfolgreiche Karrierefrau und Mutter Kyle Pratt (Jodie Foster) mitten auf dem Flug von Berlin nach New York zu ihrem großen Entsetzen das spurlose Verschwinden ihrer sechsjährigen Tochter Julia (Marlene Lawston). Fast noch mehr aber beunruhigt sie, das niemand von der Crew bis zum Sitznachbarn etwas von einem Kind in ihrer Begleitung bemerkt haben will ...

    Flight Plan Trailer

    Kiss,Kiss - Bang,Bang (ab 20.10.)

    Als Kind wollte er Magier werden, jetzt eiert Harry (Robert Downey Jr.) als kleiner Dieb durch Hollywood und sieht den Reichen aus der Ferne beim Schönsein zu. Genau wie seine Jugendfreundin Harmony (Michelle Monaghan), die sich nur ein paar Straßenkreuzungen weiter mit unwürdigen Kleinstauftritten als Starlett verdingt. Das Schicksal wendet sich, als Harmony Harry auf einer Party über den Weg läuft. Noch dazu muss er wegen einer unverhofften Rolle den zwielichtigen Privatdetektiv Perry (Val Kilmer) begleiten.

    Kiss, Kiss - Bang, Bang Trailer

    Doom (ab 27.10.)

    Als im Jahr 2145 auf dem Marsmond Phobos Monster und Dämonen aus dem Nichts auftauchen und alle Anwesenden wahlweise pürieren oder zombifizieren, ist es mit der Ruhe der dort lebenden Forscher- und Militärkolonie vorbei. Auf der Erde beschließt man daher, die zu Recht als robust verschrieenen Space Marines unter der taktischen Leitung von John Grimm (Karl Urban) zu entsenden und der unfeinen Herausforderung entgegen zu wirken. Dessen bester Mann "Sarge" (Dwayne "The Rock" Johnson) steht bald vor einer schier unmöglichen Aufgabe ...

    Doom Trailer

    Die Legende des Zorro (ab 27.10.)

    Don Alejandro de la Vega (Antonio Banderas), der einst unter dem Namen Zorro als anonymer und legendärer Streiter für die Gerechtigkeit bekannt war, führt ein gutbürgerliches Leben in Kalifornien an der Seite des attraktiven Edelfräuleins Elena de La Vega (Catherine Zeta-Jones) und als Vater eines mittlerweile zehnjährigen Sprösslings namens Joaquin. Als jedoch der lokale Dorftyrann Armand (Rufus Sewell) über die Stränge schlägt, greift Alejandro wieder zu Mantel und Degen - flankiert von seinem Weib, das nicht daheim am Herd zu weilen gedenkt.

    Zorro Trailer

  2. #2
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    naja nix wirklich gutes dabei außer doom vielleicht

  3. #3
    Obergefreiter
    Avatar von S1yr0x^
    Registriert seit
    26.10.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    27
    Beiträge
    231
    Nick
    S1yr0x^
    Clans
    fld|
    Into The Blue zieh ich mir ma rein
    Clanpage

    2on2 Team |St4r|

    Alter Nick: Rj4-Master

  4. #4
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Gebrüder Grimm ist vllt mal ganz nice. (Weiß garnicht, warum ich den noch net (angeguckt) habe
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  5. #5
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Gebrüder Grimm schau ich mir wohl auch an, auch wenn mich der Trailer jetzt nicht so vom Hocker gerissen hat.

    Doom hört sich ziemlich flach an, aber vielleicht auch ok ^^
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  6. #6
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Tut euch Gebrüder Grimm net angucken.......ert vllt. auch DVD. Der Film ist nur grottig

  7. #7
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    schaut lieber bei der kinovorschau für den november, da gibts bessere filme

  8. #8
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    doom ist für jeden zocker ein muss

    natürlich rühmt der film nicht mit charakterentwicklung oder storyweiterführung, aber das will er auch nit

    gleich am anfang gibts ne mödergeile szene und danach wird ähnlich wie im spiel die erste halbe stunde kontinuierlich spannung aufgebaut um in einem desaster voll munition und feuer zu enden

    das pseudo-marine getue der spezialeinheit ist bewusst so gewollt und hilft besonders am ende den durchgedrehten charakter zu unterstützen.
    die im spiel beliebten szenen (z.b. das klo) sind auch enthalten.
    absoluter knüller - genreübergreifend - ist die egoshooter sequenz von reaper die in einem
    Spoiler:
    grandiosen kettensägenfinale
    gipfelt welches an intensität nicht zu überbieten ist meiner meinung nach.
    anekdoten wie z.b. einer der wissenschafter auf der station -->
    Spoiler:
    nennen sie mich "pinky" - und zack am ende vom film verhandelt der sich auch in einen aus den spielen bekannten pinkys
    lassen das zockerherz höher schlagen

    leid taten mir die leute hinter mir, die meinten sie wären die absoluten game pros, denen man aber angemerkt hat, dass sie nur doom3 gezockt und von den anderen teilen vllt mal was gehört haben:

    "naja, in doom 1 und 2 gabs ja eigentlich keine story, da kam dann doom3..." <-- hallo ?
    soll ich die story ALLER teile mal in 3 sätzen aufzählen ?
    ok !
    auf einer marsforshcungsstadion wird das tor zur hölle geöffnet und als marine/sicherheitsfutzi muss man überleben und alles vernichten !
    naja oder so ähnlich.. fairerweise bietet doom3 (kein nahcfolger sondern ein remake) doch eine sich zumindest entwickelnde geschichte (die gandenlos von halflife geklaut wurde )

    naja, egal... als die bfg dann mit "bio force gun" übersetzt wurde und die beiden typen gelacht haben (und der eine dem anderen zugeflüstert hat: dat dingen heest big fat gun) dahcte ich nur noch: halts maul.. es heist big ****ing gun du noob >_< - so wie sie "the rock" dann auch liebkost hat

    übrigens einer der wirklich geilen effekte im film: wenn die bfg sich durch ganze stockwerke schmilzt... hehe

    naja, egal... also mein fazit (auch wenn ich mitllerweile im falschen thread bin )

    für doomfans ein absolutes muss, für shooterfans ebenso und für leute die action um der action willen wollen genauso !
    denn es ist reine action - ich zieh jetzt mal xXx zum vergleich an, welcher auch nur aus action besteht - aber eben aufgepumpt mit effekten und tralala...
    doom ist das was es werden sollte: die urgroßmutter aller egoshooter in denen es einfach nur ums ballern geht und die sonst nix anders wollen... nur ben als film
    achja, einige änderungen
    Spoiler:
    wie z.b. dass die zombies und mutanten eben NICHT aus der hölle kommen sind ok.. wobei gerade diese änderung dem film nich so gut tut... wäre die höllengeschichte noch mit reingekommen wärs absolut feiner shooter trash der spitzenklasse geworden ^^


    naja und alle die ansonsten nix mit so filmen anfangen können: allein wegen der egoshooterszene lohnt es sich (den rest müsst ihr dann halt mit gameboy spielen oder so überbrücken )

    ciaoi
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kinovorschau für Juli 2005
    Von Asgard im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2005, 03:41
  2. Kinovorschau im Juni 2005
    Von Asgard im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 18:01
  3. Kinovorschau im Mai 2005
    Von Asgard im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 22:36
  4. Kinovorschau im April 2005
    Von Asgard im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 20:14
  5. Kinovorschau im März 2005
    Von Asgard im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 03:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •