+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

HDTV oder was die Zukunft bringt.

Eine Diskussion über HDTV oder was die Zukunft bringt. im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Seit den 60ern reiten wir auf einem veralteten TV-Standard herum. Maximale Auflösungen bis 640x480, danach ist Schluss. Schluss ist aber ...

  1. #1
    Ex-Admin

    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.783

    Pfeil HDTV oder was die Zukunft bringt.

    Seit den 60ern reiten wir auf einem veralteten TV-Standard herum. Maximale Auflösungen bis 640x480, danach ist Schluss. Schluss ist aber auch bald damit. HDTV, auch bekannt als High Definition Television, wird in naher Zukunft, mit der Erscheinung des DVD-Nachfolgers (AOD oder Blue Ray) den gängigen Standard ablösen. Mit Auflösungen bis 1920x1080 macht der Standard seinem Namen alle Ehre. Wenn Ihr eine kleine Demonstration sehen möchtet, kann ich Euch mal folgende Files anbieten (nur für DSL User geeignet..) die mich angesprochen haben. Aber damit auch die ISDN User nicht zu kurz kommen, habe ich mal 2 TV-Captures von NBC hochgeladen.



    Video Files

    1. Coral Reef (105 MB @ 1920x1080 - Unterwasser!)
    2. Terminator 2 DVD Trailer (91 MB @ 1440x816 - Etwas unscharf, aber gut)
    3. NASA Atlantis SpaceShuttle Start (1050 MB @ 1280x720 - U.a. Bilder der Erde)
    4. NASA Endevour SpaceShuttle Start (DREAMTiME) (1345 MB @ 1280x720 - Auch ganz nett)

    Für die Files 1 u. 2 benötigt Ihr die Windows Media 9 Codecs und einen Eurer gängigen Player zum abspielen.
    Für die Files 3 u. 4 benötigt Ihr den VideoLanClient, dieser erfordert keinen zusätzlichen Codec.

    Ruckeln die Videos? Tja, Pech, PC zu lahm Man braucht wirklich einen schnelleren Rechner ab 1,5Ghz für eine optimale Wiedergabe. Außerdem wird die Auflösung auf euren Desktop angepasst, also wenn Ihr 1280x habt, ist das Video dementsprechend auch nur 1280. Aber das überzeugt trotzdem...

    Ich hab noch mehr, u.a. Trailer von WM9, 2-3 andere Trailer, sowie Japanische TV-Captures (Spitzenquali), wer Interesse hat, kann mir ne PN schreiben.

    Bilder

    HDTV 1920x1080 @ NBC: Michelle Ranch
    HDTV 1920x1080 @ NBC: Jay Leno (Tonight Show)



    Da Europa zwar schon immer der Technik einen Schritt hinterher hinkt, kommen wir dennoch ab Januar 2004 in den Geschmack dieser Qualität. Mit Euro1080 startet der allererste HDTV Sender in Europa, über ASTRA. Abspielgeräte, sowie Fernseher die diese Technik unterstützen sind momentan jedoch noch rar und sehr teuer.

    Euro1080 startet leider in 1080i, das bedeutet Halbbilder. Vielleicht kennt Ihr ja noch die so sichtbaren horizontalen Linien (Scanlines) von älteren Fernsehern, das ganze nennt man Interleaving, dafür das i, und sind eigenlitch Halbe Bilder, also x540. Die heutigen Fernseher können das ganze aber mit Progressive Scanning wieder aufbessern, man könnte es interpolieren nennen, was das ganze nicht mehr sichtbar macht, und einen 1080p Standard vorgaukelt. Jedoch ist aber auch der noch momentane TV-Standard nur Interleaving Also 300er Auflösungen.

    Man wird sehen was die Zukunft bringt. Sobald ein Sender auf diesen Standard setzt, und die Geräte erschwinglich werden, bin ich auf jeden Fall dabei. Was denkt Ihr über diese Technik?

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Derzeit ist HDTV maximal für Leute interessant, die gerne fernsehen. Die werden Euro1080 unter Umständen genießen können (vorausgesetzt sie werden sich einen entsprechenden Fernseher leisten). Eine weitere Möglichkeit wäre die Anschaffung eines Beamers; zwar haben die meistens nicht die Auflösung, um HDTV korrekt darstellen zu können - aber immerhin unterstützen die meisten Beamer das Format. Insbesondere die Volksbeamer, wie der Sanyo Z2 geben ein hervorragendes Bild unter HDTV ab. Stellt sich nur die Frage, wer mit Beamern fernsehen will (man bedenke das ständige Wechseln der Lampe).

    Die heutige DVD kann dieses Format leider nicht wiedergeben. Und bis sich in Europa die BlueRay etabliert, werden noch viele Jahre ins Land ziehen. Blue Ray ist gerade einmal im Herkunftsland Japan dabei, Fuß zu fassen.


    Ab Herbst 2004 soll über Astra HDTV ausgestrahlt werden. Durchaus denkbar, daß neben dem Hauptinteressenten Premiere auch öffentlich-rechtliche und private Sender auf den Zug aufspringen. Viel Spaß beim kostenintensiven Umrüsten (Receiver, Fernseher). Außerdem wird dann interessant, ob die vorhandene Bandbreite bei der Übertragung da überhaupt mitmacht.

    Als Heimkinobesitzer denke ich ohnehin ein wenig anders über diese Sache. Meines Erachtens kann man mit dem derzeitigen Bild gut leben - wichtiger wäre beim Ton nachzubessern. Bevor ich HDTV im heimischen Wohnzimmer mein eigen nenne, wäre ich von einer DolbyDigital- oder DTS-Übertragung wesentlich mehr angetan. Das jämmerliche Stereo ist einfach nicht mehr zeitgemäß.


    Übrigens sind die meisten im Besitz von PAL - und das hat dann doch immerhin 768 Pixeln mal 576 Zeilen und nicht nur die von Dir angesprochenen 640x480.

    Darüber hinaus werden einige Leute mit HDTV die Krise bekommen, weil sie partout nicht von ihrem 4:3 Format abweichen wollen.


    Schöne Grüße,
    LordSeibrich
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  3. #3
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    HDTV-Geräte gibt es doch schon seit Jahren, aber so richtig durchgesetzt hat sich das nicht. Wird es auch nicht, jedenfalls sollange die Geräte so teuer bleiben. Sollange sich kein Otto-Normal-Verbraucher ein solches Gerät leisten kann, lohnt sich die Umstellung für die meisten Sendeanstalten ja auch nicht.

  4. #4
    Ex-Admin

    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.783
    Original geschrieben von LordSeibrich
    Derzeit ist HDTV maximal für Leute interessant, die gerne fernsehen. Die werden Euro1080 unter Umständen genießen können (vorausgesetzt sie werden sich einen entsprechenden Fernseher leisten). Eine weitere Möglichkeit wäre die Anschaffung eines Beamers; zwar haben die meistens nicht die Auflösung, um HDTV korrekt darstellen zu können - aber immerhin unterstützen die meisten Beamer das Format. Insbesondere die Volksbeamer, wie der Sanyo Z2 geben ein hervorragendes Bild unter HDTV ab. Stellt sich nur die Frage, wer mit Beamern fernsehen will (man bedenke das ständige Wechseln der Lampe).
    Naja, ein ständiges Lampenwechseln hast du aber wirklich nur bei billigen Geräten. Ein Beamer kostet einfach sein Geld.

    Original geschrieben von LordSeibrich
    Die heutige DVD kann dieses Format leider nicht wiedergeben. Und bis sich in Europa die BlueRay etabliert, werden noch viele Jahre ins Land ziehen. Blue Ray ist gerade einmal im Herkunftsland Japan dabei, Fuß zu fassen.
    Es gibt längst Prototypen, sowie auch schon erste Endgeräte in Japan zu kaufen. Ich hatte mal Bilder davon.

    Original geschrieben von LordSeibrich
    Ab Herbst 2004 soll über Astra HDTV ausgestrahlt werden. Durchaus denkbar, daß neben dem Hauptinteressenten Premiere auch öffentlich-rechtliche und private Sender auf den Zug aufspringen. Viel Spaß beim kostenintensiven Umrüsten (Receiver, Fernseher). Außerdem wird dann interessant, ob die vorhandene Bandbreite bei der Übertragung da überhaupt mitmacht.
    Die Übetragung wird anfangs, auch gegeben durch das PAL-Signal, auf 50Hz ausgestrahlt.

    Original geschrieben von LordSeibrich
    Als Heimkinobesitzer denke ich ohnehin ein wenig anders über diese Sache. Meines Erachtens kann man mit dem derzeitigen Bild gut leben - wichtiger wäre beim Ton nachzubessern. Bevor ich HDTV im heimischen Wohnzimmer mein eigen nenne, wäre ich von einer DolbyDigital- oder DTS-Übertragung wesentlich mehr angetan. Das jämmerliche Stereo ist einfach nicht mehr zeitgemäß.
    Heimkinobesitzer ohne gescheiten Sound? Na, also.. ^^
    Was hast du denn für eine Ausrüstung, wenn du dich Heimkinobesitzer schimpfst


    Original geschrieben von LordSeibrich
    Übrigens sind die meisten im Besitz von PAL - und das hat dann doch immerhin 768 Pixeln mal 576 Zeilen und nicht nur die von Dir angesprochenen 640x480.
    Auf die 2-3 Pixel kommts auch nicht an, finde ich.

    Original geschrieben von LordSeibrich
    Darüber hinaus werden einige Leute mit HDTV die Krise bekommen, weil sie partout nicht von ihrem 4:3 Format abweichen wollen.
    Ja, Steinzeit-Benutzer eben. Dieses 4:3 geht mir aufn Sack. Wird Zeit das das Programm endlich auf 16:9 oder gleich Anarmoph 2.35:1 ausgestrahlt wird. Den 4:3 geht doch dabei nix verloren, nur die mit neuen Geräten haben Eierköpfe, oder Vertikalbalken, und die sind mehr als häßlich. Horizontal ist doch akzeptabel.

  5. #5
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    uh, da habsch letztens erst nen online artikel drüber gelesen... echt ne super sache das (und das bild erst @_@)


    btw, von wegen sound.. selbst pro7 sendet doch mit dolby digital signal (zumindest laut werbung Oo)


    ich hab letztens in saarbrücken mal nen plasma tv live gesehen.. DIE dinger sind hammer... sowas wär ne echte alternative zum beamer @_@

    das nötige kleingeld mal vorausgesetzt

    edit: es heest 'Branch', Michelle BRANCH.. nit Ranch du banause
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #6
    Ex-Admin

    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.783
    Original geschrieben von mope7
    ich hab letztens in saarbrücken mal nen plasma tv live gesehen.. DIE dinger sind hammer... sowas wär ne echte alternative zum beamer @_@
    Die Dinger haben ne Haltbarkeit von 2-3 Jahren. Die Technik ist zu unausgereift. Beamer sind da besser, wenn du dann noch ne geile Leinwand hast, vergisst du das mit dem Plasma ganz schnell

  7. #7
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    1. Lampenwechsel bei billigen Geräten? Von welchen Geräten reden wir eigentlich? Röhrenprokis, Digitalprokis oder DLP? Und wann ist ein Gerät bei Dir "billig", bzw. "teuer". Schließlich handelt es sich hierbei um äußerst subjektive Begriffe.


    2. Ich weiß, daß es inzwischen Blue Ray-Gerätschaften in Japan zu kaufen gibt. Nichts anderes habe ich behauptet, oder?


    3. Das sind Überlegungen und noch keine endgültigen Tatsachen. Vorallem, wenn man bedenkt, daß es weltweit mind. ein Dutzend unterschiedlicher HDTV-Formate gibt, die untereinander inkompatibel sind.


    4. Mein "Heimkino" ist weder an Kabel, noch an einen Sat-Receiver angeschlossen. Es ist lediglich zum Ansehen von DVD's gedacht. Fernsehen interessiert mich persönlich nicht - und wenn ich etwas sehen möchte, muss ich mich eben mit der Freundin in unser Wohnzimmer gesellen.
    Ich schimpfe mich Heimkinobesitzer, weil meine Ausrüstung zwar nicht bedeutsam ist - aber im Gegensatz zum allgemeinen Wohnzimmer-TV-Besitzer mit DVD-Player - durchaus Spaß machen kann. Besser geht immer. Alles eine Frage des Preises.

    Fernseher: Toshiba, Rückprojektionsgerät, 50 Hz, 110 cm Bilddiagonale (genaue Bezeichnung weiß ich jetzt nicht). In vermutl. 8 Wochen Umstieg auf Beamer Sanyo Z2, Bildgröße (Rahmenleinwand) 2.20 m x 1.25 m.

    AV-Receiver: Sony, STR-DB870 QM (wird seinen Dienst noch ein wenig länger verrichten).

    LS: Teufel, Theater 1 (nicht ganz zufriedenstellend; Umstieg auf Canton oder Nubert geplant).

    Subwoofer: Teufel, M3000SW (derzeit für meine und des Nachbarns Ansprüche ausreichend).


    4. Es kommt tatsächlich nicht auf die wenigen Pixel an. Mir ging es lediglich um eine Richtigstellung einer Falschaussage. Shadowin bezeichnete mich als Korinthenkacker und dem versuche ich gerecht zu werden.


    @Touji: HDTV-Geräte gibt es seit Jahren? Das ist an mir vorbeigegangen. Welche TV's besitzen diese angesprochenen HDTV-Standards beispielsweise?



    Schöne Grüße,
    LordSeibrich
    Geändert von LordSeibrich (10.12.2003 um 21:44 Uhr)
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  8. #8
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ja, ne is klar, aber trotzdme hab ioch sabbernd vor dem ding gestanden @_@


    das ist einfah geil Oo



    btw, was es da auch gab: diese tft bildschirme, die uach nen scart eingang (oder s-video, oder ka -_-) haben... jo... direkt davor ganz lustig, en schritt zur seite und man sieht rein gar nichts mehr
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  9. #9
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    edit- sorry.
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  10. #10
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Original geschrieben von LordSeibrich
    @Touji: HDTV-Geräte gibt es seit Jahren? Das ist an mir vorbeigegangen. Welche TV's besitzen diese angesprochenen HDTV-Standards beispielsweise?
    So doll interessieren mich Fernseher nicht, da ich eh kaum mal welche verwende (kenne mich dementsprechend auch nicht mit den einzelnen Geräten aus), aber da in den USA schon 1998 mit der Verbreitung digitalem HDTV begonnen wurde, kann man wohl davon ausgehen, dass es die entsprechenden Geräte schon eine ganze Weile gibt. -_-

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sind die jetz völlig bescheuert oder was?
    Von raKeto im Forum Kuschelecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 21:06
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 21:04
  3. Ist GAHQ ein Clan oder was ist das hier?
    Von mhkw im Forum *GAHQ*
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2001, 11:06
  4. DC Cheat oder was auch immer
    Von l3eowolf im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2001, 20:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •