+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Fleisch ist mein Gemüse

Eine Diskussion über Fleisch ist mein Gemüse im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Hat jemand schon den Film "Fleisch ist mein Gemüse" im Kino gesehen? Hier kurze Story: Held der Geschichte ist Heinz ...

  1. #1
    Feldwebel

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    1.520

    Fleisch ist mein Gemüse

    Hat jemand schon den Film "Fleisch ist mein Gemüse" im Kino gesehen?

    Hier kurze Story:

    Held der Geschichte ist Heinz Strunk (Maxim Mehmet), der noch zu Hause bei seiner Mutter (Susanne Lothar) wohnt. Die Ausgangssituation für Heinz ist denkbar schlecht: Er ist zum einen von einer besonders schlimmen Form der Akne geplagt; seine Mutter leidet an einer psychischen Krankheit und ihre hysterischen, bisweilen psychotischen Anfälle gestalten den Alltag als Ausnahmezustand; einzige tagesfüllende Beschäftigung ist das gemeinsame Rauchen und Trinken mit der allein stehenden Nachbarin Rosi (Livia Reinhard). Viel mehr lässt die kleinbürgerliche Umgebung in einem kleinen Hamburger Vorort nicht zu. Heinzens Traum ist es, als Musikproduzent Karriere zu machen. Als seine Mutter nach einem schweren Anfall in eine Klinik eingeliefert wird, steht Heinz gezwungener Maßen auf eigenen Beinen. Durch Zufall erhält er das Angebot bei der Coverband „Tiffanys“, die zu allerlei kleineren und mittelgroßen Anlässen auftritt, als Saxophonist beitreten zu können. Parallel versucht er in einem kleinen Studio, das er sich im häuslichen Wohnzimmer eingerichtet hat, etwas Eigenes zu produzieren. Doch der Traum von Tellerwäscher zum Plattenboss läuft nur mühsam an. Die Auftritte mit „Tiffanys“ arten mehr und mehr aus. Die Situation mit seiner kranken Mutter erschwert Heinz voll und ganz bei der Sache zu sein. --------



    Mein Fazit: Ein total durchgeknallter auf den ersten Blick totlangeweiliger Anfang der 80iger Jahre Film. Ich habe ihn schon gesehen und fand ihn im Großen und Ganzen ganz lustig. Allerdings muss man auch so einen trockenen Humor besitzen. Für all jene die eher auf geballte Action oder Filme a la "Eddie Murphy" und "Hitch der Date Doctor" stehen ist er eher nicht empfehlenswert. Ich selbst bereue es nicht meine 6 Euronen Eintritt dafür ausgegeben zu haben.

  2. #2
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    das buch wurde verfilmt? habs gelesen, und fands ....naja. und wenn schon das buch eher flach ist will ich nicht wissen wie der film erst ist.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  3. #3
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Von der Beschreibung her klingt der Film ganz interessant.

    P. S.
    Beim Lesen dieses Threads fühlt man sich irgendwie beobachtet.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  4. #4
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    schade... dem titel nach dachte ich es wär ne verarschung von vegetarieren ^^
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Avenas aka Pradas ist mein Held!
    Von skep1l im Forum 4H
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.2004, 00:42
  2. Wo ist mein Clanforum hin ?
    Von stefros im Forum Projekt Basar
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.08.2004, 03:56
  3. hilfe wo ist mein tip?
    Von DeLfeR19 im Forum Bundesliga Tippspiel
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2003, 18:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •