+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Filmkritik: Solaris

Eine Diskussion über Filmkritik: Solaris im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Hab den Film gestern angeguckt..... Fandet ihr den auch so langweilig? Also vll. war ich ja zu müde...jedenfalls hab ich ...

  1. #1

    Filmkritik: Solaris

    Hab den Film gestern angeguckt.....
    Fandet ihr den auch so langweilig?
    Also vll. war ich ja zu müde...jedenfalls hab ich die ganze Zeit gegen`s Einschlafen gekämpft Außerdem fand ich die "sphärische/mystische Musik" unerträglich.
    Also der Film war sicher net schlecht, aber sooooo toll, wie die Kritiken über den waren....ich kann`S einfach net nachvollziehn
    Geändert von c0mtesse (11.08.2003 um 05:42 Uhr)

  2. #2
    Bahhh!SisSSBuhh;)
    Avatar von T@ng4!FlasH
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    Frankenthal/Pfalz
    Alter
    37
    Beiträge
    1.513
    mein bruder hat ihn gesehen und mir gesagt das er mega schlecht ist .voll für den arsch.deswegen looke ich mir den erst gar net an

  3. #3
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Um was gehts bei dem Film?

  4. #4
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Der alte Film oder das Remake?

    (Kenne beide noch nicht, aber will wissen worum ich besser einen Bogen mach. )

  5. #5
    Bahhh!SisSSBuhh;)
    Avatar von T@ng4!FlasH
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    Frankenthal/Pfalz
    Alter
    37
    Beiträge
    1.513
    ^^der neue

  6. #6
    Hm, ja, der neue...
    Als ich die Vorschau gesehn hatte, da fand ich ihn gar net so schlecht. Und ich hab bisher nur gute Kritiken gehört

  7. #7
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Der Film ist eine Schande. Hab den zwar nicht gesehen und werd ihn mir auch nicht ansehen, aber wenn sogar Stanislaw Lem über den Film herzieht, dann ist er wirklich schlecht.
    Zur Info: Stanislaw Lem ist der polnische Science-ficiton-Autor, der den Roman Solaris geschrieben hat (irgendwann in den 70ern). Und ebendieser Lem hatü ber den Film gesagt: "Der Film ist schrecklich, Solaris ist ein Buch über den Kontakt mit einer völlig fremdartigen Intelligenz und keine Geschichte über die Bezeihungsprobleme zukünftiger Raumfahrer."

    Ich muss dazu sagen, dass ich Stanislaw Lem verehre! Der Mann ist eines der großen literarischen, philosophischen und wissenschaftlichen Genies unserer Zeit. Und ein Werk von Stanislaw Lem ist meiner Meinung nach bei einem Hollywood-Mainstream-Regisseur wie Steven Soderbergh (dessen einziger guter Fil in meinen Augen Traffic war) absolut an der falschen Adresse.
    Lem wäre eher was für einen Regisseur vom Kaliber eines David Lynch.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #8
    Warum sagst mir das ert jetzt?(

  9. #9
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Hättest mich vorher gefragt...
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  10. #10
    [Benutzertitel einsetzen]
    Avatar von ZiviChef
    Registriert seit
    21.09.2001
    Ort
    Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    670
    Name
    David
    Clans
    DCCorp
    also ich bin auch eingeschlafen bei dem film

    dennoch fand ich ihn jetzt auch nicht so schlecht, zumindest bis dahin wo ich ihn gesehen habe.

    er war langweilig, schwer verdaulich und alle gingen einem auf den keks und dennoch zählt er zu den besseren filmen von clooney. das das wahre traurige daran....

    gruß ZiviChef :hat

  11. #11
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Den film hab ich aber net gesehen,dafür hab ich "Oh Brother,where are those" (oder so bissel ähnlih) mit George Clooney gesehen...und das was ihr über Solaris geschrieben habt,stimmt 100% mit Oh Brtoher,where.... überein!
    Der Film war sowas von öde langweilig,der hat sich von einem "Höhe Punkt" zum anderen Mühselig geschleppt.... Ich hab mir den ilm nur ganz angeguckt weil ich gehofft hab,das irgendwann mal was gutes kommt

  12. #12
    Nah, O Brother, where are thou is gar net mal soooo schlecht. Etwas strange, aber das macht den Film ja so interessant

  13. #13
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    jaaa,irgendwas hatter der gehabt,sodass ich mich noch an den Film erinnere...ich weiss aber net was,lol

    Irgendwie,auf ne unterschwellige Art und Weise hat der Film einen gefesselt

  14. #14
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Vielleicht auch nur wegen dem komischen Titel.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  15. #15
    Ach was Doch net wegen dem Titel!
    Also ich hab den Film net wirklich genossen, muss jedoch zugestehn, dass er nicht schlecht ist
    Ich kann mit dieser Art von Film halt wenig anfangen...

  16. #16
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ich hab da mal ne Vorschau gesehen und das einzige, was mir geblieben ist, ist der Titel und George Clooney.

    Worum geht's da eigentlich? Welches Genre ist das?
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  17. #17
    Genre: Comedy; Adventure; Crime

    Also 3 Knastbrüder brechen aus und sind daher auf der Flucht. Dann suchen sie glaub irgend so `nen Schatz, den ihr Anführer bei sich zu Hause versteckt hat
    Also die Story lehnt sich an die Odysseus Erzählungen an...

  18. #18
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Bah, typischer Clooney-Film also.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  19. #19
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    jaa,und es treten immer wieder neue Charaktere auf, auf die dann abr gar nicht richtig eingegangen wird bzw zu denen keine problematik aufgebaut wird und deswegen zieht sich die Story unendlich lang hin...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 13:38
  2. H2o^Solaris
    Von tezla im Forum H2o^
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 00:16
  3. Filmkritik: Tränen der Sonne
    Von ZiviChef im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2003, 18:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •