+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Aguirre der Zorn Gottes

Eine Diskussion über Aguirre der Zorn Gottes im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Dieser Thread wird präsentiert von: AGFA Ein besessener Eroberer - Ein wahnsinniger Plan Klaus Kinski ist Aguirre, der Zorn Gottes ...

  1. #1
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA

    Daumen hoch Aguirre der Zorn Gottes

    Dieser Thread wird präsentiert von: AGFA


    Ein besessener Eroberer - Ein wahnsinniger Plan
    Klaus Kinski ist Aguirre, der Zorn Gottes


    "Am Weihnachtstag des Jahres 1560 erreichten wir die letzte Passhöhe des Andengebirges und sahen zum ersten Mal in den gelobten Urwald hinab. Am Morgen las ich die Messe, dann stiegen wir durch die Wolken hinab."

    Mit diesem Tagebucheintrag des Mönches Gaspar de Carvajal beginnt die Geschichte des Konquistadoren Lope de Aguirre, der mit seiner Truppe als Vorhut von Pizarros Expedition nach dem sagenumwobenen Goldland El Dorado suchen soll.
    Die Expedition steht unter keinem guten Stern:
    Krankheiten, Hunger und Indianerangriffe zermürben die Truppe immer weiter, doch der jähzornige Aguirre ist wie besessen von dem Gedanken sein ultimatives Ziel, El Dorado zu erreichen.
    Mit List und Härte peitscht Aguirre die Truppe immer wieder voran und treibt sie immer weiter Flussabwärts.

    Aguirre wird immer stärker vom (Größen)Wahnsinn zerfressen und zieht die Gruppe scheinbar unaufhaltsam in das sichere Verderben... wer kann ihn noch aufhalten?

    Meinung:
    Ein Film, der zwar ziemlich billig gemacht ist, aber durch seine Handlung und Klaus Kinskis schauspielerische Leistung begeistern kann. Auch der Mönch Carvajal ist mit Del Negro kongenial (soll heißen perfekt) besetzt!
    Der Film enthält einige wirklich gute szenen, wie z.b. vor allem auch das Ende des Films. Der Film erlangte einige Jahre nach seiner Veröffentlichung internationalen Ruhm und lief mancherorts über 2 Jahre hinweg ausverkauft (!)

    Man sollte von dem Film keine spektakulären SFX oder Actionszenen erwarten, ansonsten ist der Film aber
    SEHR GUT

    Die Kritikpunkte:
    - Manche Szenen wirken abgehackt

    - Außer Kinski, Del Negro und Helena Rojo spielen kaum wirkliche Schauspieler mit ( -> Laiendarsteller)

    - billige Kostüme

    + unkonventionelle Kameratechnik:
    Da meist nur wenig Platz war wurde häufig mit Handkameras gefilmt, was zur Folge hat, dass man "mittendrin" im Geschehen steht und weniger Distanz aufbaut

    + Die schauspielerischen Leistungen von Kinski und Del Negro

    + Tolle Story ^^

    + Cooles Ende

    Bilder:

    Der Abstieg in den Dschungel


    Gonzalo Pizarro (links) und Aguirre (rechts)


    Mit einem großen Floß versuchen die Konquistadoren El Dorado zu erreichen und Indianerattacken im unwegsamen Dschungel aus dem Weg zu gehen


    Aguirre (links vom sitzenden) und seine Truppe


    Anmerkung für alle Pfadfinder, Volltrottel und sonstige Bauern:
    Der Typ der da sitzt hält ein Stück zusammengerolltes Pergament/Papier in der Hand.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #2
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    der dicke inner mitte sitzend sieht aus wie peter jackson...

    kenne nur das titelbild,kinski mit dem psychoblick,den film kennsch nich
    mfg Jörg

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von Cozote
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Großhöflein
    Alter
    32
    Beiträge
    1.944
    Clans
    A-U-T
    weg den dreck, schau dir lieber den blutigen pfad gottes an
    den Schnee auf dem wir alle Talwärts fahrn kennt heute jedes Kind

  4. #4
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    DRECK?!
    Gehts dir noch gut?!
    Hast du den Film überhaupt schonmal gesehen, DU BAUER?!?

    Aguirre ist vieles, aber es ist KEIN Dreck!

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von Cozote
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Großhöflein
    Alter
    32
    Beiträge
    1.944
    Clans
    A-U-T
    Original geschrieben von Outrider
    DRECK?!
    Gehts dir noch gut?!
    Hast du den Film überhaupt schonmal gesehen, DU BAUER?!?

    Aguirre ist vieles, aber es ist KEIN Dreck!
    ne, hier am bauernhof haben wir keine fernseher ^^
    den Schnee auf dem wir alle Talwärts fahrn kennt heute jedes Kind

  6. #6
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    dies dürfte der schwächste film sein der aus der kooperation herzog/kinski hervorgegangen ist mehr oder weniger eine freie fantasie und freies feld für den herrn kk ich finde den anderen südamerikafilm fitzcarraldo sehr viel besser
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  7. #7
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Hast du schon Cobra Verde gesehen? Der soll laut den Kritiken ultraschlecht sein.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  8. #8
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    nee höre den namen zum ersten male pardon
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  9. #9
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Cobra Verde war die letzte Kinski/Herzog-Coproduktion. Soll ziemlich schlecht gewesen sein, habs aber noch nicht selbst gesehen.

    Auf der Seite hier hab ich bissl was drüber gelesen:
    http://www.walther-nienburg.de/Kinsk...obraverde.html

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Der blutige Pfad Gottes 2
    Von -Drake^ im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 01:34
  2. Empire Mission 6 - Santa Monica: Zorn der Black Tortoise
    Von stefros im Forum Kampagne / Co-op
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 21:43
  3. Der Unterschied zwischen Wut und Zorn
    Von Outsider im Forum Kuschelecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 14:35
  4. Weckt nicht den Zorn der allmächtigen DREI
    Von Shadow315 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.12.2004, 19:39
  5. Aguirre, der Zorn Gottes
    Von Outrider|EXIL im Forum AGFA
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.02.2004, 03:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •