+ Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18

[Wii] Anschluss an Monitor

Eine Diskussion über [Wii] Anschluss an Monitor im Forum Konsolen. Teil des Gametalk-Bereichs; Servus, meine neu zugelegte Wii liegt derzeit brach da ich nur einen Monitor mit einem freien VGA, DVI (oder einem ...

  1. #1
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064

    [Wii] Anschluss an Monitor

    Servus, meine neu zugelegte Wii liegt derzeit brach da ich nur einen Monitor mit einem freien VGA, DVI (oder einem HDMI, an dem derzeit die 360 liegt) habe (Einen Fernseher besitze ich schon lange nicht mehr. Den letzten hab ich vor über vier Jahren auf den Schrott gestellt).
    Jetzt hab ich dank Google festgestellt das ich wohl eine solche VGA Box brauche da bei den Anschlüssen (mal wieder) das totale Versionswirrwarr herrscht.

    Jetzt die Frage: hat jemand Ahnung davon und kann mir was empfehlen? Boxen finde ich schon, aber ist natürlich immer die Sache welche davon was taugen.
    Diejenigen die ich per Google als Empfehlung aus diversen Foren gefischt habe werden derzeit nicht mehr hergestellt.

    Vielleicht stand/steht ja jemand vor einem ähnlichen Problem und/oder kennt eine andere Lösung für das Problem. Und nein, einen Fernseher kaufen ist keine Lösung des Problems
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.611
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Hä?
    Also du hast eine Wii und willst se an den PC Monitor anschließen und brauchst jetzt irgendwas das Audio ausgibt, verstehe ich das so richtig?

  3. #3
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Nein, ich brauch was das meinem Monitor das eingehende Videosignal "verständlich" macht. Ein einfacher Adapter/Stecker funktioniert wohl laut diversen Foren nicht.
    Die genauen Details warum versteh ich selbst nicht, daher auch die Frage. Ich checks halt nicht ^^
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  4. #4
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Haben die meisten TFTs nicht auch component Eingang? ^^ Und hast du es mal wirklich mit den VGAs probiert oder nur gelesen? xD


    Wenn es nicht funzt wirste wohl um nen Adapter nicht drumrum kommen

  5. #5
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Haben die meisten TFTs nicht auch component Eingang?
    Also das hier ist mein vierter und keiner von denen hatte nen Component Eingang (im Sinne von dem "dreigliedrigen" wie bei der Wii verwendet. Der neunpolige ist ja noch mal was "anderes" afaik.). Lieg vermutlich daran das Component fast nur im TV Bereich verbreitet ist und daher bei Monitoren weggelassen wird um Kosten zu sparen.

    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    ^^ Und hast du es mal wirklich mit den VGAs probiert oder nur gelesen? xD
    Bisher nur gelesen. Müsste ich mir ja erst mal nen Adapter kaufen und wenn der nicht klappt liegt der halt in der Ecke rum.
    Es gibt wohl einige Spiele da klappts mit nem Adapter, aber nicht bei allen was wohl an der verwendetetn Auflösung liegt...

    Sehr konfus das ganze irgendwie. Muss ich wohl noch mal etwas rumlesen.
    Geändert von Little. (05.07.2010 um 20:21 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  6. #6
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    also ich hab ne VGA Box (ne billige für 30 Euro) um im Schlafzimmer per DVB-T Receiver und nem alten Monitor den ich an die Wand geklatscht habe Fernseh zu gucken. Aber das Teil schafft noch nichtmal RGB, obwohl es dass eigentlich könnte. Ab und zu verstellt sich auch mal die Auflösung in der Box, ist dann immer ein blindes Tastendrücken durchs Menü um das wieder hin zu bekommen

    Was die Bildqualität angeht: Vergiss es. Die einzigen Boxen die was taugen kosten ab 200 Euro aufwärts. In deinem Fall wäre es viel sinnvoller einfach das entsprechende VGA (DVI/HDMI gibt es bestimmt auch) Kabel für die Wii zu kaufen. Kommste billiger mit weg und hast eine überragende Bildqualität.

    Aaaaber: Musst schauen ob dein Monitor auf die Auflösung (480p !) unterstützt.

    Wenn nicht, dann führt wohl nix an ner Box vorbei, aber... wie gesagt, deine Freude wirste nicht daran haben :/


    Ansonsten erhält man die "beste" Qualität (die dennoch nicht soooo dolle ist im Vergleich zum direkt-anschluß) folgendermaßen:

    Wii --> Componenten (das sind rot/grün/blau - nicht das gelbe Cinch Signal, das nennt man "composite") --> VGA-Box --> VGA --> Monitor
    Geändert von mope7 (05.07.2010 um 20:29 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #7
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Kauf dir gleich nen neuen Fernseher oder nen Multimedia TFT ^^

  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Klar, seit neustem scheiß ich ja Geld

    Aber danke soweit. Mal überlegen was ich da mache.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  9. #9
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.611
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Also wenn die Wii HDMI kann, ich habs bei meiner PS3 so gelöst, HDMI DVI Adapter für 10 €, keine Probleme.
    Abgesehen davon das du irgendwas brauchst das den Sound ausspuckt.

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Kann sie ja leider nicht, das ist das Problem. Sie hat halt nur Componentenkabel und das analoge YUV Signal ist weder mit VGA oder gar DVI oder HDMI kompatibel da die ja digital sind. Mit einem einfachen Adapter ist es daher leider nicht getan da das Signal erst digitalisiert werden muss.
    Es gibt zwar ein Adapterkabel (nicht von Nintendo, irgendein Drittanbieter und auch nur einer) aber das hat bei Explosionen wohl Bildfehler (schwarzer Bildschirm)und kann einige ältere Titel garnicht anzeigen und dafür sind 40 Euro dann zuviel. Eine ordentliche VGA Box würde auch über 100 Euro kosten.

    In nem Forum hats wohl einer über eine TV Karte im PC gelöst. Ich denke das schau ich mir jetzt mal genauer an ob das realisierbar wäre. Aber billig dürfte das auch nicht werden.
    Geändert von Little. (06.07.2010 um 17:54 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  11. #11
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.611
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Naja Karte in den Rechner und fertig
    Kenns zwar bloß vom Leppi aber fürn PC gibts die unter Garantie auch, dürfte auch nichtmehr allzu teuer sein.
    Schätze mal 20-30€

  12. #12
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Bei mir muss die halt auch noch unter Linux laufen, das engt die Auswahl der Anbieter dann wieder etwas ein. Aber dafür gibts ja Datenbanken mit denen man das vorher prüfen kann obs geht oder nicht.
    Problem ist auch noch das meine Steckplätze im PC verbraucht sind. Entweder ich muss meine 08/15 Soundkarte rauswerfen und den Onboard Sound benutzen oder eins von beiden als externes USB Gerät kaufen.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  13. #13
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Das ist mir eindeutig zuviel Aufwand. Hättest du dir nicht vorher überlegen sollen, ob du mit der Wii auch am einen TFT spielen kannst? ^^

    Und da du kein Fernseher hast phew... entweder die TV Karten Lösung oder gleich die Wii einpacken und auf xbox/ps3 umsatteln *g

  14. #14
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Kann ja keiner ahnen dass das so ein Akt ist ^^ Das mit der TV Karte kann man auch vergessen da Karten die entsprechende Eingänge haben zum einen selten bzw teuer sind und zum anderen hat man damit ein Input Lag. Fürs fernsehen ist das egal, bei einer Konsole aber eher nicht so ideal.

    Die 360 steht ja schon längst hier und die Wii hab ich von meinem Bruder für nen Spottpreis bekommen. Die kann ich auch ohne Probleme zurück geben, eine Bezahlung hat eh noch nicht statt gefunden

    Ich hab aber eine VGA Box gefunden die wohl eine gute Qualität zu einem fairen Preis hat. Denke die werde ich mir dann einfach holen. Dann ist und bleibt der Fernseher auch weiterhin unnötig
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  15. #15
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.611
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Also für 360€ hab ich einen netten gefunden^^
    http://www.amazon.de/gp/product/B003.../trophps3de-21

  16. #16
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Da investier ich (bei meinem "Einkommen") lieber 45 Euro in die VGA Box
    Geändert von Little. (08.07.2010 um 15:59 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  17. #17
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.611
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    hehe war nur ein Vorschlag^^

  18. #18
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    So, nachdem ich mich länger damit beschäftigt habe gibt es da im "preisgünstigen" Segment nur zwei Optionen. Entweder diese hier (klick mich ich bin ein Link), wird scheinbar von verschiedenen Firmen nach den gleichen Spezifikationen gebaut und kostet circa 35 Euro, oder die "Gamebox Pro", welche rund 40 Euro kostet und aus Asien kommt, sprich es kommt noch mal Zoll oben drauf. Nebenher warnt Google Safebrowsing noch vor der Seite... Naja.
    Aus diesen (und Zeitgründen bei der Lieferung sowie Garantieansprüchen) hab ich mich für erstere entschieden.

    (Es gibt auch noch andere Boxen, aber nur die zwei unterstützen alle Standards (480i/p etc) die die Wii benutzt. Und das sind durch die VirtualConsole (GameCube, NES, SNES etc) durchaus einige.

    Für den Anschluss hab ich mich aufgrund der Aussage diverser Foren für ein HD Komponentenkabel für die Wii entschieden (gibts von 5 bis 30 Euro, hab mal das mittlere Segment mit 15 Euro genommen). Das Bild wird dadurch kontrastreicher und farbenfroher, allerdings stellt man auch eine deutlichere Treppchenbildung fest. Das negiert sich aber bei größerer Entfernung zum Monitor. Von daher ist ein Komponentenkabel dem Standardkabel meiner Meinung nach vorzuziehen.
    Den Sound der Box umgehe ich direkt zu den Boxen da es über die VGA Box an Qualität verliert.
    Über die Knöpfe an der Box lassen sich ein paar Einstellungen vornehmen, allerdings ist das nichts was man in der Regel am Monitor nicht besser/genauer einstellen kann.

    Angefügt ist noch ein Bild im "Testaufbau".

    Fazit: An und für sich eine solide Sache. Mit rund 50 Eur ist das ganze auch noch im moderaten Rahmen. Zumindest günstiger als einen neuen Monitor/Fernseher zu kaufen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wiivgabox.JPG 
Hits:	2 
Größe:	114,2 KB 
ID:	69762  
    Geändert von Little. (12.08.2010 um 00:19 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. DSL Anschluss Kabel!! Frage!?
    Von GuNnEr im Forum Technik Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 10:57
  2. Grakas mit AGP-Anschluss.
    Von Jarhead im Forum Kaufberatung
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 17:09
  3. RC-Modellbau: Anschluss E-Komponenten
    Von cebudom im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 18:21
  4. Telefon mit Headset Anschluss
    Von stefros im Forum Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 11:35
  5. Gamepad (usb anschluss) beleuten, nur wie?
    Von Maggy im Forum Technik Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 17:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •