+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27

Logitech G700, lohnt sich das gute Stück?

Eine Diskussion über Logitech G700, lohnt sich das gute Stück? im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; http://www.amazon.de/gp/product/B003...pf_rd_i=301128 Bin fast am überlegen, ob ich die mir nicht für den zurzeitigen Preis von gerade mal 69 € zulegen ...

  1. #1
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.704
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare

    Logitech G700, lohnt sich das gute Stück?

    http://www.amazon.de/gp/product/B003...pf_rd_i=301128

    Bin fast am überlegen, ob ich die mir nicht für den zurzeitigen Preis von gerade mal 69 € zulegen soll. Ist immerhin zurzeit billiger als die Konkurrenz von z.B. Roccat, welche bei 79€ liegt.

    Laut Tests soll die ja eine der besten zurzeit erhältlichen Mäuse sein, wenn nicht sogar die Beste.

    Denn das Mausrad von meiner jetzigen Maus bringt mich noch irgendwann ins Grab

    Mein Mass Effect 3 "Going for Gold!"-Guide (Letztes Update: 5. Dezember 2012)

  2. #2
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.962
    Clans
    SoDsW
    Weiß nicht - willste nix schnurr schnurr gebundenes?

    Ich schwärme ja derzeit noch immer für die Razer Imperator
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  3. #3
    本田技研工業株式
    Avatar von i-Vtec
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    FFO
    Alter
    29
    Beiträge
    23.124
    Nick
    Kaido_K24
    Clans
    T2D
    du hast ja ein kabel das du an und abmachen kannst.

    mir wäre es zu teuer, es bleibt immernoch ne maus^^

  4. #4
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.704
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    Doppelpost
    Geändert von Havoc (13.04.2011 um 19:54 Uhr)

  5. #5
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.704
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    Naja die kabel gebundenen sind eben auch nicht all zu viel billiger, manchmal sogar teurer.

    Razer geht mir zu schnell kaputt, also fallen die schon mal raus

  6. #6
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-
    MX518, mitlerweile nur noch 25€, best!

  7. #7
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Kann ich eigentlich nur unterschreiben. Mit der MX518 bekommt man eine unglaublich gute Maus für sehr wenig Geld.
    Hab die seit Jahren im Einsatz und ich sollte mir eigentlich noch eine kaufen falls sie dann irgendwann nicht mehr verfügbar sein sollte

    Klar, man kann auch 80 Euro für eine Maus ausgeben, aber wozu? Die gmeisten koreanischen PGs spielen mit 08/15 Mäusen (aufgrund des Verschleißes), das kanns also nicht sein ^^
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  8. #8
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Ich hab seit 8 Jahren eine Logitech Mouseman dualoptical, die reibungslos ihren dienst tut.
    Ich würde nie auf die idee kommen fremd zu gehen, bis das der tod uns scheidet.
    Die Razer liegt mir garnicht, da hat man ja nix in der hand und muss mit 2 Fingern spielen.
    Die MX518 liegt dagegen sehr gut in der Hand.

    Edit: hab gerad mal nachgeschaut, 10 Jahre sinds.
    Geändert von Locutus (16.04.2011 um 18:58 Uhr)
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Ich hab mir mal 2008 die Logitech G5 geholt und bin zufrieden.

    Aber die Gewichte sind sinnlos und bei mir immer voll drin.
    Ach ja und die DPI einstellung ist auch sinnlos, hab immer die schnellste Einstellung.
    Geändert von Time (16.04.2011 um 19:10 Uhr)

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von Locutus Beitrag anzeigen
    Ich hab seit 8 Jahren eine Logitech Mouseman dualoptical, die reibungslos ihren dienst tut.
    Die hatte ich auch gut sechs/sieben Jahre, dann hat sie aber nach vielen LANs und unzähligen Transporten den Dienst quittiert.
    Seitdem bin ich glücklich mit der MX518 liiert.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  11. #11
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    die dual optical is die mit den 2 sensoren? die hatte ich auch lange zeit, bis sich das gummi am daumen da aufgelöst hat. negativpunkte an der sind, dass sie beim untergrund ziemlich wählerisch ist und die ergonomie läßt auch zu wünschen übrig.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  12. #12
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Also ich hab noch keine Mouse gefunden, die besser in meiner Hand liegt.
    Aber mit dem Untergrund hast du recht, der muss sehr regelmäßig sein.
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  13. #13
    Schütze
    Avatar von Tracky
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    Rinteln
    Alter
    24
    Beiträge
    76
    Name
    Philipp
    Nick
    Tracky
    Zitat Zitat von MartenwrH Beitrag anzeigen
    MX518, mitlerweile nur noch 25€, best!
    Die Mx518 hatte ich zuvor auch. Allerdings ist bei mir die Oberfläche der 'Tasten' ein abgeschrammt. Der Verschleiß hat immer ein ekliges Gefühl beim zocken gegeben, weswegen ich sie eingetauscht habe für eine G500.
    Diese kann ich an sich empfehlen, aber dazu mehr im Folgenden.

    Zitat Zitat von Havok Beitrag anzeigen
    http://www.amazon.de/gp/product/B003...pf_rd_i=301128

    Bin fast am überlegen, ob ich die mir nicht für den zurzeitigen Preis von gerade mal 69 € zulegen soll. Ist immerhin zurzeit billiger als die Konkurrenz von z.B. Roccat, welche bei 79€ liegt.

    Laut Tests soll die ja eine der besten zurzeit erhältlichen Mäuse sein, wenn nicht sogar die Beste.

    Denn das Mausrad von meiner jetzigen Maus bringt mich noch irgendwann ins Grab
    Im Grunde kommt es noch darauf an, was du für ein Gamertyp bist.
    Bist du eher derjenige, der einfach extrem mit seiner Maus rumfuchtelt ? Dann würde ich dir keine Razor empfehlen. Die wäre mir zu schnell und zu leicht, ich persönlich komme darauf garnicht klar.
    Die G700 ist im Gegensatz zu einer Razor ziemlich 'gewichtig', hat also mehr Masse und ist weniger leicht zu 'verschieben', was ich bevorzuge.
    Mach dir doch erstmal Gedanken, ob du eine leichte/schwere/schnelle/langsame Maus brauchst und vorallem, für welche Spiele
    Ich kannd ie G500 nur empfehlen, da ich zum einen keine Strippenmäuse mag (auch wenn die Möglichkeit besteht eine Schnur ranzudonnern), als auch eine schwere Maus brauche.
    Die G500 liefert zusätzlich noch Gewichte, die du deines Erachtens nach variieren kannst
    Meiner Meinung nach eine sehr solide Maus. Hat mich damals 59€ gekostet.
    Sollte mittlerweile wahrscheinlich noch billiger sein

  14. #14
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Wie lange halten kabellose Mäuse mittlerweile so durch?
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  15. #15
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot



    Monate ^^

    Un realistisch, wenn man die nicht ausmacht, sondern auf die eigene Stromsparfunktion setzt... naja... 3-8 Wochen, je nachdem. Die Maus meiner Liebsten braucht alle 4 Wochen ca neue Akkus, meine hält jetzt schon 6 Wochen. Und die werden beide jeden Tag exzessiv genutzt

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  16. #16
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.704
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    Zitat Zitat von Tracky Beitrag anzeigen
    Die G700 ist im Gegensatz zu einer Razor ziemlich 'gewichtig', hat also mehr Masse und ist weniger leicht zu 'verschieben', was ich bevorzuge.
    Mach dir doch erstmal Gedanken, ob du eine leichte/schwere/schnelle/langsame Maus brauchst und vorallem, für welche Spiele
    Ich kannd ie G500 nur empfehlen, da ich zum einen keine Strippenmäuse mag (auch wenn die Möglichkeit besteht eine Schnur ranzudonnern), als auch eine schwere Maus brauche.
    Die G500 liefert zusätzlich noch Gewichte, die du deines Erachtens nach variieren kannst
    Meiner Meinung nach eine sehr solide Maus. Hat mich damals 59€ gekostet.
    Sollte mittlerweile wahrscheinlich noch billiger sein
    das Gewicht ist auch der Grund, warum ich auf die Aufmerksam geworden bin, bin eben manchmal auch der Scharfschütze in Shootern, und da find ich so ein leichtes Ding mehr als störend, da gefällt mir die DPI Einstellung auch sehr gut.

    Mein Mass Effect 3 "Going for Gold!"-Guide (Letztes Update: 5. Dezember 2012)

  17. #17
    Schütze
    Avatar von Tracky
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    Rinteln
    Alter
    24
    Beiträge
    76
    Name
    Philipp
    Nick
    Tracky
    Zitat Zitat von Havok Beitrag anzeigen
    das Gewicht ist auch der Grund, warum ich auf die Aufmerksam geworden bin, bin eben manchmal auch der Scharfschütze in Shootern, und da find ich so ein leichtes Ding mehr als störend, da gefällt mir die DPI Einstellung auch sehr gut.
    Wie gesagt. G500 bietet Gewichte, Kabel, verstellbare DPI, 'schnelles' scrollen, Einstellbare Tasten und ist sehr handlich (zumindestens, wenn du keine Frauenhand hast :P)

    ________________________________
    Facing fear with no fear on my face..

  18. #18
    本田技研工業株式
    Avatar von i-Vtec
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    FFO
    Alter
    29
    Beiträge
    23.124
    Nick
    Kaido_K24
    Clans
    T2D
    richtig, hab meine g500 auch seit monaten und die rockt immernoch, ca 18g hab ich verbaut...bis zu 30g kannste reinpacken

  19. #19
    Habe meine G5 auch seit Jahren (fast bei Release) und die läuft und läuft.

  20. #20
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Hatte ne G5, war bis zum kabelbruch nach 3 jahren begeistert, war direkt am release gekauft,
    Hab danach Razer mit der Lachesis ne chance gegebn aber treiberprobleme und "zeiger der in die ecke hüpft" waren mir zu doof -> zurück zu den Schweizern.

    G500 ist ne G5 mit paar extras wie dem aushängbaren scrollrad, was mir gerade bei ebook von fachbüchern zugute kommt, 5700 dpi langen auch haufen gewichte und 3 daumentasten, für damals 50 tacken, also klare kaufempfehlung ^^
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •