+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

In-Ear Kopfhörer

Eine Diskussion über In-Ear Kopfhörer im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Ich suche neue In-Ear Kopfhörer. Obergrenze sind 50€, dafür eben die möglichst beste Klangqualität und Verarbeitung. Was ich nicht möchte ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX

    In-Ear Kopfhörer

    Ich suche neue In-Ear Kopfhörer. Obergrenze sind 50€, dafür eben die möglichst beste Klangqualität und Verarbeitung. Was ich nicht möchte sind spezielle Halterungsmechanismen wie Bügel - einfach nur zum Einstecken.

    Die Tipps aus ~2008 hier im Forum hatte ich schon gelesen, aber inzwischen sind ja vermutlich schon wieder diverse neue Modelle zu haben.

    Empfehlungen?
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  2. #2
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    www.hifi-forum.de

    ich würde dort einen thread eröffnen, oder ggf. nach einem bereits vorhandenen suchen

  3. #3
    Fifa Liebhaber
    Avatar von iLLu`
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    14.160
    Name
    Jan
    Nick
    iLLu`
    Clans
    Zu haben!
    Also in der Preisklasse kriegst du nicht viel neues, habe selber vor 2-3 Monaten In Ears's gesucht.
    Entschieden hab ich mich für die Sennheiser CX 300-II Precision in weiss.
    Voll und ganz zufrieden

  4. #4
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Die CX300 hatte ich auch schon überlegt, aber ich habe jetzt doch schon mehrmals gelesen, dass das Kabel bei Bewegung Störgeräusche verursacht? Kannst du dazu etwas sagen?

    Da ich vor allem viel mit den Dingern joggen möchte, wäre es etwas nervig - von meinen bisherigen Dingern war ich das so nicht gewöhnt.

    Ich tendiere derzeit zu AKG Acoustics K 324 P, hat da jemand Erfahrung mit?
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  5. #5
    Fifa Liebhaber
    Avatar von iLLu`
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    14.160
    Name
    Jan
    Nick
    iLLu`
    Clans
    Zu haben!
    Oke, zum joggen würde ich zu etwas anderen greifen. Das mit den Störgeräuschen kommt dadurch, wenn du z.b. rennst & das Kabel oben am Kragen gegen schlägt... dann hast du im Ohr immer son stumpfes Klopfgeräusch - also ungeeignet für dich.

  6. #6
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    sollte ich damals in dem anderen Topic auch gepostet haben, dann bleibt meine Aussage bei diesen Kopfhörern

    Hatte afaik zwei verschiedene "empfohlen"... sorry, bin grad echt zu faul di Suche zu benutzen... Anyway, Kabelgeräusche hatte ich bei einem der beiden, sprich, es ist in der Tat ne Qualitätssache. Und zum Joggen gibt es kaum was besseres als In-Ears. Die fallen nie raus, die drücken nicht und man ist gut abgeschottet - wunderbar für sich allein. Muss man halt ein wenig aufpassen wenn es auf dem Weg um Park Kreuzungen zu überwinden gilt. Aber Nackenbügel und Co - also alles was "eigentlich" so angeblich toll sein soll zum Sport treiben --> absoluter Mist. Ich sprech aus Erfahrung
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #7
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Die CX300 hatte ich auch schon überlegt, aber ich habe jetzt doch schon mehrmals gelesen, dass das Kabel bei Bewegung Störgeräusche verursacht? Kannst du dazu etwas sagen?

    Da ich vor allem viel mit den Dingern joggen möchte, wäre es etwas nervig - von meinen bisherigen Dingern war ich das so nicht gewöhnt.

    Ich tendiere derzeit zu AKG Acoustics K 324 P, hat da jemand Erfahrung mit?
    Hi Nils,

    Also ich nutze die CX300 seit ca. 5 Monaten (Haupteinsatz Jogging) und ich hatte noch nie Probleme oder Kabelgeräusche. Somit kann ich sie dir empfehlen.
    Die AKG kenne ich nicht aber sie scheinen inn der selben Klasse zu spielen wie die Senheiser.
    Wenn es aber bei anderen zu Problemen kommt solltest du dir die AKG näher betrachten.

    Wenn du diese Preisklasse doch verlassen möchtest:

    60 - 70 Euro: (etwas off Budget)
    - Ultimate Ears Super.fi 5 für ca. 60 Euro
    - Klipsch Image S4 für ca. 70 Euro

    180 - 200 Euro: (ultra off Budget)
    - Ultimate Ears Super.fi 5 Pro Ohrhörer, ca. 180 Euro,
    - Ultimate Ears triple.fi 10, ca. 200 Euro

    Soweit ich das nun beurteilen kann würde ich dir in der in der Preisklasse bis 70 Euro die Klipsch wählen und in der Preisklasse bis 200 Euro die triple.

    Ich hoffe du kannst dich jetzt besser entscheiden

    Gruß,

    Diphosphan

  8. #8
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Danke! Klipsch Image S4 habe ich jetzt auch schon überlegt - ich hadere aber noch etwas, ob ich wirklich 70€ für Kopfhörer ausgeben will, da ich sie SO jetzt nicht benutze und dann meist auch eher nur für Dinge wie FM-Radio oder mal ein paar MP3s, keine richtigen high-end Musikanwendungen.

    Aber danke für die Tipps auf jeden Fall (auch das HiFi-Forum, dort findet man ja ebenfalls viel - fast schon zu viel ). Ich überleg und les nochmal etwas und werde mich dann wohll zwischen CX300, AKG und S4 entscheiden.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  9. #9
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Post auf alle Fälle mal deine Erfahrungen.

    Heute würde ich die S4 kaufen, aber ok ich bin ja auch ein klein wenig High End geschädigt.

  10. #10
    Stabsgefreiter
    Avatar von BassKing
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    491
    Nick
    KampfGorilla
    Ich hab mir vor 3 Monaten für 20 € die EP 630 Kopfhörer von Creative geholt.

    Total Zufrieden mit den Dingern, Joggen kein Problem, ich gehe zu Zeit jede Woche min. 20 min Joggen (bei der Hitze kein Bock auf mehr ) So lang da kein Ipod oder Handy rumhängt gehts auch in Ordnung
    Auch Fahrrad fahren klappte mit den Dingern sehr gut.
    Klang Qualität und Bass sind im Gegensatz zu meinen alten Sony HPM 77 (50€) Kopfhörern richtig Hammer.
    Die Welt ist nicht grausamer wie früher - Wir kriegen nur mehr mit.

  11. #11
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Die CX300 hatte ich auch schon überlegt, aber ich habe jetzt doch schon mehrmals gelesen, dass das Kabel bei Bewegung Störgeräusche verursacht? Kannst du dazu etwas sagen?
    Das ist echt ein Problem habe ich auch mit meinen CX400.

  12. #12
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich habe jetzt die S4 bestellt gehabt und einen sehr guten ersten Eindruck. Der Klang ist für meine Begriff klasse (wobei ich zugegebenermaßen noch teurere In-Ears eingesetzt habe, so dass es sicher auch noch weitere Steigerungen gibt). Der Vergleich zu den Dingern, die Samsung mir mitgegeben hatte sind es auf jeden Fall Welten. Bei meinem letzten Handy von Sony Ericson waren für meine Begriffe bereits recht gute In-Ears dabei, jedoch übertreffen die S4 diese auch noch einmal deutlich.

    Bei Bewegung sind auch keine störenden Kabelgeräusche wahrzunehmen und die Abdichtung gegenüber Geräuschen ist äußerst gut (was natürlich dazu führt, dass man beim Einsatz im Straßenverkehr vorsichtig sein muss, wenn man sie komplett ins Ohr steckt, aber das dürfte sowieso klar sein).
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  13. #13
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.002
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Also ich fand die 10€-Sony Kopphörer vom MediaMarkt (o. Ä.) garnicht so übel ... Sicher nicht so schön wie Sennheiser und Co. Aber dennoch ein schöner Klang. Die Bässe sind nicht so der Hammer, was mich bei der Größe von den Dingern kaum wundert.
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  14. #14
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Danke Fix für dein Feedback und viel Spaß mit deinen neuen In Ear Kopfhörern!

  15. #15
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Inzwischen hat sich meine Meinung zumindest teilweise geändert Nach nur 3 Monaten relativ regelmäßigem Einsatz bei normaler schonender Behandlung ist es wohl zu einem Kabelbruch gekommen. Zumindest funktionierte der eine Hörer nur noch äußerst eingeschränkt. Hab die Dinger daher zurückgeschickt und problemlos eine Erstattung erwirkt. Rückblickend kann ich den Kabelbruch auch halbwegs nachvollziehen, denn das Kabel ist in der Tat sehr dünn / nicht besonders stark geschützt. Auch der Übergang von Kabel zu Hörer wirkt nicht ganz so wertig, wie man es vielleicht in der Preisklasse erhoffen würde.

    Vielleicht war es aber auch einfach ein unglücklicher Einzelfall, ich will die Dinger jetzt keinesfalls verteufeln. Insbesondere in klanglicher Hinsicht war ich auch durchaus außerordentlich zufrieden. Dennoch werde ich nun wohl ein anderes Modell wählen.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche Kopfhörer
    Von clickz im Forum Kaufberatung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 06:05
  2. Suche (In-Ear)Kopfhörer für MP3 Player
    Von atom1c im Forum Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 00:03
  3. Kopfhörer bzw. Ohrstöpsel
    Von OG Loc im Forum Kaufberatung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 12:56
  4. Kopfhörer
    Von munder im Forum Kaufberatung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 22:52
  5. Soundkarte / Kopfhörer
    Von zeek im Forum Kaufberatung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 22:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •