+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

HTC Magic vs. iPhone

Eine Diskussion über HTC Magic vs. iPhone im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Der Titel sagt eigentlich schon alles: Welches der beiden Handys hat mehr Vor- oder Nachteile? Ich habe mich im Internet ...

  1. #1
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989

    HTC Magic vs. iPhone

    Der Titel sagt eigentlich schon alles:
    Welches der beiden Handys hat mehr Vor- oder Nachteile?
    Ich habe mich im Internet etwas umgesehen und einen technischen Vergleich gefunden,
    welcher aber wenig bzw. garnichts über die Benutzerfreundlichkeit und die jeweiligen Betriebsysteme aussagt.
    Dieser Vergleich ist hier zu finden: http://www.htc-magic.de/htc-magic-vs-iPhone.html

    Auf PC-Welt gibt es mittlerweile einen Test zum HTC Magic, welcher meiner Meinung nach zwar Kleinigkeiten als Probleme auflistet, welche aber keine wirklichen Probleme sind. Dieser Artikel ist hier zu finden:
    http://www.pcwelt.de/start/mobility_...460/htc_magic/

    Was haltet ihr von den beiden Modellen und den gebotenen Funktionen?
    Es soll zwar ein neues iPhone vorgestellt werden, aber dazu gibt es bisher nur spekulationen, deshalb interessiert mich der Vergleich zwischen dem 3G und dem Magic.

    Dies soll keine Kaufentscheidung sein, ich bin nur an den Meinungen oder Erfahrungen interessiert.
    Das iPhone habe ich bereits bei Freunden gesehen und habe etwas damit herumgespielt.
    Ein Android- bzw. Google-Handy habe ich live bisher nicht gesehen.
    -ENTARO

  2. #2
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Ich habe jetzt mein drittes HTC Gerät (im Moment das Trinity) und bin immer zufrieden gewesen. Die Geräte sind Telefone mit einigen Sonderfeatures. Das BS ist WindowsMobile. Dafür gibt es sehr viel Software. Vieles auch gratis. Beim Magic wird Google-Android verwendet. Das kenne ich nicht. Da es sehr neu ist, würde ich davon abraten. Das iPhone ist eine Idee größer und auch schwerer.

    Schaue Dich auch nach anderen HTC-Geräten um. Die gibt es auch als xda, mda oder vpa von den Mobilfunkanbietern. Bei ePay bekommt man fast neue Geräte ohne Vertrag zu sehr moderaten Preisen (gegenüber Neupreis).
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  3. #3
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Das nächste mal bitte direkt in der Kaufberatung aufmachen

  4. #4
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    @DonQuintal:
    Danke für deine Infos, aber ich möchte speziell das HTC Magic und das iPhone vergleichen.
    Von Windows Mobile war ich bisher nicht sehr begeistert da es , dort wo ich es gesehen habe,
    immer sehr träge war.
    Ich habe vorhin das Diamond Touch 2 in den Händen gehalten und habe mich kurz durchgecklickt.
    Hier war Win Mobile zwar erstaunlich schnell nur gefiehl mir das Handy ansich nicht so.

    @Schädelchen:
    Sorry, ich dachte das Thema passt mehr in die Tegge als in die Kaufberatung, da ich ja
    die beiden Handys gegenüberstellen möchte.


    Nachtrag:
    Ich habe mir nun das Magic zugelegt. Ich kann bisher fast nur + Punkte verteilen:
    + Sehr schnell
    + Touch reagiert sehr gut.
    + Sollte die bediehnung mit dem Touch zu ungenau werden, befindet sich am Magic noch ein Trackball, mit dem man zielgenau steuern kann. Ist beim eingeben von Texten sehr praktisch, wenn man zwischen 2 Buchstaben noch etwas einfügen möchte.
    + 8 GB SD Karte bereits im Telefon eingebaut
    + Kein aktivieren über eine Software nötig (wie beim iPhone mit den iTunes)
    + Android Market mit extrem vielen und kostenlosen Apps/Games
    + Kein Jailbreak oder ähnliches nötig
    + 3 Desktops mit frei konfigurierbarer Anordnung von Icons, Ordnern, Verknüpfungen und Widgets
    + Mit freier Zusatzsoftware kann man viele versch. Themes installieren und das Aussehen komplett verändern

    - Kamera hat "nur" 3.2 Mega Pixel (Stört mich persönlich aber nicht)
    - Google Konto muss erstellt werden, damit man den Android Market verwenden kann
    - Während der Autofahrt kann ich als Fahrer keine SMS mehr tippen
    (Ist ja auch verboten, von daher kein wirklicher - Punkt )

    Ein sehr cooles Teil, welches kaum wünsche offen lässt und ist in meinen Augen ein ernst zu nehmender Konkurrent für Apple.
    Geändert von ENTARO (15.05.2009 um 10:13 Uhr)
    -ENTARO

  5. #5
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Um mal meinen alten Thread rauzuwühlen :
    Ich denke ich habe die richtige Entscheidung getroffen und mich für das HTC-Magic entschieden.
    Das neue iPhone wurde nun vorgestellt und es ist meiner Meinung nach schwach was an neuen Features geboten wird.
    Hier der Bericht von Chip
    Apple hat am heutigen Abend in San Francisco zum Auftakt der Entwickler-Konferenz WWDC die neue iPhone-Generation vorgestellt: Der Name des neuen iPhones lautet 3G S, wobei das "S" für "Speed" steht, Und das nicht ohne Grund: Alle Anwendungen sollen laut Apple im Schnitt doppelt so schnell laufen. Auch bei der Akku-Leistung wurde nachgebessert. Wie gehabt: UMTS mit HSDPA Phase III (bis zu 7,2 MBit/s) sorgt für den mobilen Datenspeed.

    Neue Video-Features
    Ansonsten kommt das iPhone 3G S mit einer 3-Megapixel-Kamera mit Autofokus, Makro-Modus und Video-Funktion. So lassen sich die Videos zum Beispiel direkt auf dem iPhone schneiden. Die 3-Megapixel-Kamera macht nicht unbedingt Eindruck. Dafür bietet die Kamera-Software ein sehr schönes Feature: Sie stellt dort scharf, wo man mit dem Finger auf den Touchscreen fasst. Außerdem kann die neue Kamera VGA-Videos mit 30 Frames pro Sekunde aufnehmen. Die aufgenommenen Videos können Sie auch via MMS verschicken oder an YouTube oder MobileMe übertragen.

    Kompass an Bord
    Nette Neuerung: Ein digitaler Kompass, der die Himmelsrichtung, Breiten- und Längen-Grade usw. anzeigt und mit Google Maps zusammenarbeitet - gut für Geo-Cacher und Hobby-Kapitäne.

    Neue Sprachtalent
    Zudem unterstützt das neue iPhone 3G S auch Sprachwahl: Wenn man den Home-Button eine Zeit lang gedrückt hält, startet "Voice Control" und man kann nun per Sprachbefehl Kontakte anrufen, einzelne Musikstücke oder ganze Playlists starten. Oder aber das iPhone fragen, was für ein Song gerade läuft. Eine Sprachausgabe liest auf Wunsch Texte vor.

    Verkaufsstart: 19. Juni
    Das iPhone 3G S geht in einigen Ländern bereits am 19. Juni an den Start, darunter auch in Deutschland - höchstwahrscheinlich bei T-Mobile. Weitere Länder sollen folgen. In den USA soll das neue iPhone 199 US-Dollar mit AT&T-Vertrag kosten (16 GByte-Version) beziehungsweise 299 US-Dollar (32-GByte-Version). Das aktuelle iPhone 3G soll dafür ab sofort nur noch 99 US-Dollar kosten. Deutsche Preise sind bislang noch nicht bekannt.
    Was Apple erst mit Version 3.0 schafft, kann Android schon mit 1.5
    MMS, Copy&Paste, Kompass.

    Naja edel schaut das Teil immer noch aus. Mal schauen was draus wird. Ich bleibe jedoch meinem Magic treu
    -ENTARO

  6. #6
    Fifa Liebhaber
    Avatar von iLLu`
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    14.160
    Name
    Jan
    Nick
    iLLu`
    Clans
    Zu haben!
    Ich bleib auch meinem Magic treu
    Jetzt gibt es echt kaum noch Unterschiede zwischen den beiden Handys.

  7. #7
    I am the danger!
    Avatar von LanceVance
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Vice City
    Alter
    30
    Beiträge
    4.992
    Name
    Lance
    Von der iPhone-Vorstellung gestern, hätte ich mir auch mehr erwartet - etwa, dass die neuste Version über ein AMOLED-Display verfügt. So bleibe ich noch unentschlossen und warte mal den Release des I7500 von Samsung (mit Android) ab.

    btw.: wie sieht's eigentlich auf dem Android-Market aus? Wie viele Anwendungen stehen einem da derzeit zur Verfügung?
    They Call Me MISTER Vance!

  8. #8
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Zitat Zitat von LanceVance Beitrag anzeigen
    Von der iPhone-Vorstellung gestern, hätte ich mir auch mehr erwartet - etwa, dass die neuste Version über ein AMOLED-Display verfügt. So bleibe ich noch unentschlossen und warte mal den Release des I7500 von Samsung (mit Android) ab.

    btw.: wie sieht's eigentlich auf dem Android-Market aus? Wie viele Anwendungen stehen einem da derzeit zur Verfügung?
    Mir hat der für Apple eigentlich typische "a-ha-Effekt" gefehlt. Das erste iPhone hat mich zu Beginn ziemlich begeistert (habs nicht gekauft), aber nun kommen nur noch wenige neue Funktionen hinzu.

    2009 sollen ja noch 18-20 Handys mit Android als OS herauskommen. Wird noch ziemlich interessant das Ganze, da jeder Handyhersteller das Android OS für seine Modelle verwenden kann.

    Eine genaue Zahl habe ich leider nicht. Auf der offiziellen Seite vom Market gibts entweder keine genaue Zahlen der aktuellen Apps oder ich seh diese nicht
    Nun da sich die Cupcake (1.5) bewährt hat, kommen täglich mehrere Apps dazu (Gestern hab ich z.B. nen kostenlosen Tertis-clone gefunden, juhuu! ).
    -ENTARO

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. HTC Magic ?
    Von iLLu` im Forum Kaufberatung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 16:44
  2. Zum Thema Magic-The Gathering
    Von Tzunami im Forum Team Rocking
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 10.07.2004, 16:37
  3. Magic
    Von SE_Diamant im Forum OFF-Topic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2002, 19:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •