+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Außenanlage

Eine Diskussion über Außenanlage im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Hallo Zusammen, so.. nach 2 Wochen kein Internet bin ich jetzt halbwegs wieder da ^^ Und schon die erste Frage: ...

  1. #1
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan

    Außenanlage

    Hallo Zusammen,

    so.. nach 2 Wochen kein Internet bin ich jetzt halbwegs wieder da ^^
    Und schon die erste Frage: Ich bin umgezogen und sitze gerade auf einer 70qm² großen Dachterasse. Was super wäre: Musik!

    Ich hätte gerne zwei vernünftige Außenlautsprecher, am besten Wireless und komplett Wetterfest! Gefunden habe ich bisher das da:
    http://www.hifi-regler.de/shop/bose/...66a6c2f39118ee

    Allerdings wollte ich maximal für alles so 500€ ausgeben (wenns bisschen mehr ist und vernünftig auch ok..).

    Meine Idealvorstellung: Zwei Boxen die irgendwie über ein Notebook o.ä. angesteuert werden und satten sound auch vorallem bei leiser Musik liefern.

    Ideen?

    Grüße
    Erfolg ist freiwillig

  2. #2
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    ^^ HiFi Regler , einer unserer Kunden ... definitiv "Pro" und keine "HiFi" LS nehmen , ist klar . Wireless kann ich leider nix zu sagen . Hier kannste mal gucken www.iad-gmbh.de

  3. #3
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Ich empfehle generell immer E-Voice Lautsprecher, hab hier im Raum zwei S40 und zwei Evid 3.2 hängen, ist allerdings eher ungewöhnlich ^^
    Die sind beide auch für outdoor konzipiert.
    http://www.electrovoice.com/family.php?id=47
    http://www.electrovoice.com/product.php?id=126

    Allerdings ist der EVID 3.2 allein imo nicht der Hammerburner, dann vll eher der 4.2er
    http://www.electrovoice.com/product.php?id=127

    Sind aber halt mit Kabel was imo mit nem anständig verlegtem Kabelkanal aber kein Problem sein sollte.

    Die S40 scheinen reicht schwer zu finden sein, habe grad spontan nur einen gefunden der verlangt 140
    http://www.prolighting.de/default.as...V10941522_Link
    Die EVID 3.2 bekommst im Paar für ab 200 Euro.
    Würde dann aber wenn du sie einzeln nutzt eher 50 €uro mehr zahlen und die 4.2er nehmen
    http://www.prolighting.de/Suche/evid...?VL=evid%204.2

    EVoice ist halt nicht wirklich was für den Heimanwender im Regelfall, werden normalerweise in Diskotheken und Bars verbaut oder bei Konzerten eingesetzt, ich mag die aber nicht mehr missen^^
    Die kann man per Verstärker wunderbar mit PC/Laptop betreiben.

    €dit: Seh grad die 4.2er EVIDS haben sie bei den Olympischen Spielen '09 genutzt

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •