+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36

An ALLE begabten Programmierer - Ein Anti-Cheat-Tool muss her

Eine Diskussion über An ALLE begabten Programmierer - Ein Anti-Cheat-Tool muss her im Forum Generals. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Hallo Leute Ich habe einen Vorschlag, der vielleicht in der Vergangenheit schonmal gefallen sein mag. Mit diesem Thread spreche ich ...

  1. #1
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko

    Ausrufezeichen An ALLE begabten Programmierer - Ein Anti-Cheat-Tool muss her

    Hallo Leute

    Ich habe einen Vorschlag, der vielleicht in der Vergangenheit schonmal gefallen
    sein mag. Mit diesem Thread spreche ich vor allem all jene an, die sich mit dem
    Programmieren auskennen und sich eventuell bereit erklären würden, sich an
    einen Anti-Cheat-Tool trauen würden.

    Ich persönlich habe nicht sehr viel Ahnung vom Programmieren, aber es gibt zig
    verschiedene Cheats und Maphacks, da muss doch auch ein Gegenprogramm
    zu erstellen sein.

    Ich stelle es mir wie folgt vor:
    Ein oder mehrere User aus unserer Community, die natürlich etwas vom Programmieren
    verstehen - es möglichst beherrschen, entwickeln ein wirklich funktionierendes
    Anti-Cheat-Tool. Wie es funktioniert, wie es Cheater aufdecken kann etc. ist dabei
    nicht ausschlaggebend - lediglich dass das Programm funktioniert. Sollte dabei
    ein vernünftiges Programm entstehen, kann man es der ESL schicken und dort bei
    Spiele standardmässig einführen. Letztenendes wird sich jeder dieses Programm
    installieren, schliesslich wird überwiegend ESL gespielt.

    Mittlerweile haben wir wohl verstanden, dass EA nichts gegen Cheater unternehmen
    wird, jedenfalls nicht in naher Zukunft. Ein weiterer Grund sich zu überlegen, diese
    Idee in die Tat umzusetzen.

    Ich bitte darum, dass sich hier wirklich Ideen und Bereitstellungen zu der Idee sammeln,
    schliesslich sind wir an einem Punkt angekommen, wo wir nicht nur zusammen spielen,
    sondern auch zusammenhalten müssen. Der jüngste Vorwurf - Ronnan - zeigt doch
    so eindeutig, dass solch ein Tool mehr als überfällig ist.

    So, ich hoffe jetzt wirklich auf konstruktive Beiträge und natürlich Freiwillige.
    Vielen Dank schonmal im Voraus.

    .
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  2. #2
    Obergefreiter

    Registriert seit
    21.04.2004
    Beiträge
    213
    http://www.counter-hack.net/forums/i...pic=887&st=120



    Dieser Thread im Counterhack forum, macht deutlich, warum ein Anti-Cheat-Tool nicht möglich ist, es sei denn EA integriert es in ihrem nächsten Patch.

  3. #3
    Blutelf
    Avatar von Rasputin
    Registriert seit
    16.11.2003
    Alter
    28
    Beiträge
    1.704
    es wäre auch ziemlich schwer umzusetzen, da die programmierer ständig neue versionen entwickeln müssten und ich denke das so ein anti-cheat tool vielleicht auch das genaue gegenteil bewirken könnte, da eventuell ein "wettrüsten" folgen würde, indem ständig neue noch schwerer nachzuweisende cheats entstehen würden und immer kompliziertere tools her müssten, aber naja versuchen könnte man es ja, wenn es irgendwie möglich ist

  4. #4
    ELITENEWB
    Avatar von autlegend
    Registriert seit
    12.08.2001
    Ort
    Österreich
    Alter
    32
    Beiträge
    2.204
    Nick
    autlegend
    Diesem scheiss AGent Dark würd ich zu gern mal in die Fresse steigen
    Anticheats rauszubringen hätte keinen Sinn da solche Leute wie Agent_Dark,die einfach nur geistig behindert sind(geistig behindert? ja dann schaut euch einfach mal den Thread im counterhackforum an dann wisst ihr was ich meine),nur darauf warten einen neuen besseren Cheat rauszubringen...und vor allem stellt es ein Problem dar dass Cheats leichter zu programmieren sind als AntiCheats...
    -keine animierten Signaturen-

  5. #5
    House is Passion
    Avatar von cRuSaDeR
    Registriert seit
    01.06.2003
    Ort
    Türkei,Schweiz oO
    Alter
    28
    Beiträge
    1.480
    Nick
    oGeDay
    Clans
    viele
    ehm plz liest mal in ESL CCG forum da ist was ähnliches drinn wie von shadow aber eine bessere idee
    "Leere deinen Geist,
    sei ohne Gestalt und Form - wie das Wasser" - Bruce Lee

  6. #6
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    428
    Clans
    xG
    Ohne öffentlichen Quellcode läuft garnix
    Signatur des Monats:
    Original geschrieben von FsLegende
    dazu kann ich nur sagen:

    LamerBurn UBZ-Turniersiege: 0
    FsLegende UBZ-Turniersiege: 1

    noch Fragen?
    Naja beim ersten UBZ waren auch nur 10 Leute angemeldet ^^

  7. #7
    ELITENEWB
    Avatar von autlegend
    Registriert seit
    12.08.2001
    Ort
    Österreich
    Alter
    32
    Beiträge
    2.204
    Nick
    autlegend
    Disassemblen?
    -keine animierten Signaturen-

  8. #8
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    hi,

    es gab schonmal eine test-version da ging es recht gut, aber die idee von burke ist auch gut mit den screen`s während dem game...

    cya TaLLa

  9. #9
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    Original geschrieben von autlegend
    Disassemblen?
    hf

  10. #10
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.12.2003
    Ort
    Germany
    Alter
    30
    Beiträge
    32
    Clans
    -$$$-
    Hm ja...
    Ich progge seit nun hm.. 2001, also seit 3 Jahren in C++.
    Ich hab mich schon vor Monaten mal hingesetzt und versucht überhaupt einen Weg zu finden, wie man das lösen könnte. Doch wie Lamerbrn schon sagte: Ohne dem Quellcode von CCG wird es nicht sehr einfach. Dissamblen kann man wirklich vergessen. Den es würde Monate dauern und ich glaub kaum, dass jemand sich sowas an tun will.
    Es muss alles von EA kommen, doch nix ist.
    Aber ich meine, die Leute die die Maphacks für CCG proggen, die müssen es doch irgendwie geschafft haben oder nicht, sonst würde es ja nicht funzen!?
    Die müssen doch wissen, wie es geht...
    Mal ne Frage: Wie funtzt eigentlich der MH? So wie ein Trainer oder wie?
    Ich würde so ein Ding nicht proggen, nicht weil ich damit die Cheater weiter cheaten lassen will, sondern, weil ich viel zu wenig erfahrung habe. Ich kann höchstens euch ein drehendes Dreick in D3D9 präsentieren und dabei wird ein Track abgespielt, aber mehr kann ich leider noch nicht.
    Es gibt hier bestimmt jemanden aus dem C++ Forum, der sowas kann.
    Achja: Wie wollt ihr kontrollieren, dass das Anti-Cheat-Tool auch wirklich installiert wurde?

  11. #11
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    hi,

    ähm du machst einen bedeutenden fehler @Lukuku, du willst das spiel verändern, aber hast du schon mal daran gedacht es zu unterbinden, den cheat überhaupt starten zu lassen??

    dafür brauchst halt quellcode, nicht vom spiel sondern von den cheats

    ich kenne jemanden der hat was gebastelt und hat cheat deaktiviert, es geht man wird sehn was die zukunft bringt

    cya TaLLa

  12. #12
    Ich glaub es wird von meiner Wenigkeit geredet...

    1. NEIN, EA ist nicht nur nicht gut beim Supporten, sie bieten auch kein SDK an (wie z.b. jeder bessere 3D Shooter), welches sauberes und integrierendes Programmieren ermöglicht.

    2. Quelltext vom Cheat braucht man auch nicht.

    3. www.kuhlsolutions.de da kann man meinen (schon über 6 Monate alten) Ansatz begucken (für den sich übrigens 6 Monate lang kein Mensch interessiert hat ).

  13. #13
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    Original geschrieben von Rasputin
    es wäre auch ziemlich schwer umzusetzen, da die programmierer ständig neue versionen entwickeln müssten und ich denke das so ein anti-cheat tool vielleicht auch das genaue gegenteil bewirken könnte, da eventuell ein "wettrüsten" folgen würde, indem ständig neue noch schwerer nachzuweisende cheats entstehen würden und immer kompliziertere tools her müssten, aber naja versuchen könnte man es ja, wenn es irgendwie möglich ist
    in ra2 gibts ein mann der das alles alleine gemacht hat ohne geld zu verlangen etc .. er hat anti-cheat tools entwickelt,nen xwisc server .. er hat mehr für das game getan als ea ..
    also daran solls nicht scheitern,da die ccg community grösser ist,und sich sicher einige finden werden ..
    eine art cheating-death für zh

  14. #14
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    428
    Clans
    xG
    Um Cheats wie MH zu aktiveren werden Hexes verändert.

    Das läuft so:
    Man startet das Game und lässt ein Programm laufen welches die aktuellen hexes anzeigt.
    Werden jetzt die Hexes verändert so kann man bestimmte Programmabläufe unterbinden oder Fehlleiten und so wird z.B. der schwarze Bereich nicht mehr dargestellt.

    Um dem entgegenzuseten reicht es nicht Hexes zu während des Spiels zu ändern da man nur die Hexes von seinem eigenem Game (zumindest im ZH) editieren kann.
    Somit könnte man nen AntiMH schreiben der nur beim eigenen PC funktioniert was nicht gerade sinnvoll ist

    Mit dem Quellcode könnte man diverse Schleifen einbauen die z.B. die geladenen Codeteile auf Gleichheit überprüfen und somit würde ein Tool welches dann in ZH intregiert würde sofort Alarm schlagen wenn es beim vergleichen feststellt das bei einem Spieler was mit einem bestimmten Hexcode nicht stimmt.

    Wie gesagt es ist nahzu unmöglich sowas ohne öffentlichen Quellcode zu machen.

    Und für die kleinen "Klug********r" (nicht böse sein) hier die mal das Wort Disassemblen gehört haben.

    1. Kommt beim Disassemblen nicht der Quellcode raus der beim Programmieren angewandt wurde, sondern assembler Code. Dieser besteht nur aus 0 und 1 und mit etwas Geschickt compiliert man den Mist dann mit MASM oder so und hat dann nen Quellcode der sich lesen lässt aber absolut unbrauchbar für das Programmieren von Anti Cheat Tools ist.

    2. Ist Disassemblen eigentlich nru gut um Kopierschutzsysteme zu knacken (habe darüber einige Tutorz geschrieben) da man dann z.B. erkennen kann wohin man im Code geleitet wird wenn die CD Prüfung ok oder nicht ok ist.

    Das ganze sieht ungefähr so aus:
    Ist CD ok, gehe zu "Spiel starten"
    Ist CD nicht ok, gehe zu "Fehler 13221"

    Und dann kann man das ganze halt so abändern das es so aussieht:
    Ist CD ok, gehe zu "Spiel starten"
    Ist CD nicht ok, gehe zu "Spiel starten"

    So nu möchte ich hier aber keine Anleitung schreuben wie man Games cracked.

    3. Ist das Disassemblieren von Programmen und/oder Teilen davon die Uhrheberrechtlich geschützt sind verboten. Somit würde sich jeder der nur die zh.exe disassembliert strafbar machen.
    Und da wir alle wissen wie Geldgeil EA ist würden die es sogar fertig bringen nen Anti Cheat Coder auf x mio Dollar zu verklagen weil er den Quellcode auseinadergeüflückt hat.
    Signatur des Monats:
    Original geschrieben von FsLegende
    dazu kann ich nur sagen:

    LamerBurn UBZ-Turniersiege: 0
    FsLegende UBZ-Turniersiege: 1

    noch Fragen?
    Naja beim ersten UBZ waren auch nur 10 Leute angemeldet ^^

  15. #15
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    Original geschrieben von MyersGer
    Ich glaub es wird von meiner Wenigkeit geredet...

    1. NEIN, EA ist nicht nur nicht gut beim Supporten, sie bieten auch kein SDK an (wie z.b. jeder bessere 3D Shooter), welches sauberes und integrierendes Programmieren ermöglicht.

    2. Quelltext vom Cheat braucht man auch nicht.

    3. www.kuhlsolutions.de da kann man meinen (schon über 6 Monate alten) Ansatz begucken (für den sich übrigens 6 Monate lang kein Mensch interessiert hat ).
    naja damals gabs ja auch kaum cheats für CCG/ZH, jetzt siehts anders aus...

    hoffe da kommt bald was *ZuWemRüberSchiel*

  16. #16
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.12.2003
    Ort
    Germany
    Alter
    30
    Beiträge
    32
    Clans
    -$$$-
    @ Lamer
    Wer behauptet den, dass beim dissamblen code raus kommt? Ich meine um auf so eine Idee zukommen, müsste man sein Hirn richtig anstrengen!

  17. #17
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    Original geschrieben von LamerBurn

    Um dem entgegenzuseten reicht es nicht Hexes zu während des Spiels zu ändern da man nur die Hexes von seinem eigenem Game (zumindest im ZH) editieren kann.
    Somit könnte man nen AntiMH schreiben der nur beim eigenen PC funktioniert was nicht gerade sinnvoll ist
    Wäre zumindestens eine Möglichkeit, so ein Programm während Ligaspielen zur Pflicht zu machen

  18. #18
    Blutelf
    Avatar von Rasputin
    Registriert seit
    16.11.2003
    Alter
    28
    Beiträge
    1.704
    ich bin mir nicht sicher ob es weiterhilft, aber ich habe diese datei von agent dark gefunden, in dem text dokument beschreibt er zwar hauptsächlich nur was man gegen mismatches machen könnte, aber einige stellen helfen vielleicht auch für andere sachen

  19. #19
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    16.11.2003
    Ort
    Niederneukrichen
    Alter
    33
    Beiträge
    395
    Nick
    Presl
    Clans
    plan-B

    PROCHI Willst du mich Heiraten?

    Alter du bist mein Gott und Meister ;-)!
    Na ja ich hoff das es was bringt aber wenn sie schon mal zurückschreiben dann muss das ja was heißen.
    Na da sehen die meisten @ Autlegend oder wie der heisst es passiert ja doch was oder nicht??? p p p p p p p p

  20. #20
    ELITENEWB
    Avatar von autlegend
    Registriert seit
    12.08.2001
    Ort
    Österreich
    Alter
    32
    Beiträge
    2.204
    Nick
    autlegend
    WOot?Soweit ich weis wandelt ein Disassembler eine Anwendung in ASM-Code und nicht in Binärcode um...
    Ich glaube nicht dass beim Maphack irgendwelche Hexes verändert werden sondern es werden eher Funktionen von einem aussenstehenden Programm aufgerufen...Der Maphack macht sich das zunutze und ruft einfach die Funktion,in dem Fall reveal map,auf und fertig is der MH...

    PSer obenstehende Text beruht nur auf einer Theorie da ich nicht besonders viel Ahnung von solchen Sachen habe...
    -keine animierten Signaturen-

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anti-Cheat tool
    Von cloudey_02 im Forum Fairplay
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 16:48
  2. Anti Cheat-Tool
    Von Kane im Forum CCG/ZH Fairplay
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 21.05.2004, 23:20
  3. Anti Cheat Clan
    Von Executerf im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2002, 16:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •