+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 59
Like Tree54x Danke

Pressestimmen zu Generals 2

Eine Diskussion über Pressestimmen zu Generals 2 im Forum Command & Conquer (Generals 2). Teil des C&C Classic-Bereichs; Mit der gefallenen NDA trauen sich so langsam auch die ersten größeren Magazine an ihre Berichte. Doch seht selbst: Zitat ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum

    Pressestimmen zu Generals 2

    Mit der gefallenen NDA trauen sich so langsam auch die ersten größeren Magazine an ihre Berichte.
    Doch seht selbst:
    Zitat Zitat von Golem
    Golem.de hat sich Command & Conquer in einer frühen Version angesehen. Technisch auf der Höhe der Zeit erinnert die Free-to-Play-Echtzeitstrategie angenehm an den Vorgänger samt Erweiterung - trotz einiger Baustellen. Die Generäle sind bereits gut ausbalanciert, manche Einheiten und Taktiken aber noch zu stark.
    http://www.golem.de/news/command-con...10-102034.html

  2. #2
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Wie viel hat EA denen gezahlt, damit man so ne Balade an Lügen los lässt?
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  3. #3
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Das Balancing der Alpha ist an einigen Stellen etwas fraglich, wenngleich das klassische Schere-Stein-Papier-Prinzip zumeist greift. Ein leichter Panzer beispielsweise hat gegen einen Raketentrupp keine Chance, ein stationäres Gatling-Geschütz jedoch kratzt den Stahlkoloss kaum, wohingegen Infanteristen das MG fürchten.
    Äh ja... das würde ich jetzt so nicht unterschreiben.
    Geändert von Little. (11.10.2013 um 17:15 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  4. #4
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Innovativ ist Command & Conquer nicht - das mag man gut oder schlecht finden, wir befürworten ausdrücklich die Nähe zu Generals samt der Erweiterung Zero Hour.

    Der Free-to-Play-Titel spielt sich schneller als sein Vorgänger, ist grafisch auf der Höhe der Zeit und so ausgelegt, dass Spieler ohne Echtgeld-Investition nicht benachteiligt sind.
    OK

  5. #5
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zitat Zitat von ZxGanon Beitrag anzeigen
    Wie viel hat EA denen gezahlt, damit man so ne Balade an Lügen los lässt?
    Weiß nicht ob EA dort manchmal Werbung schaltet? Dann vielleicht ein paar Kiloeuro?
    Ist die Frage wie ausführlich die Alpha angetestet wurde. Was man hier so hört klingt schon ein wenig schief. *g*

  6. #6
    Obergefreiter
    Avatar von KeineClantags
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    219
    Nick
    Overgeneral
    Innovativ ist Command & Conquer nicht - das mag man gut oder schlecht finden, wir befürworten ausdrücklich die Nähe zu Generals samt der Erweiterung Zero Hour.

    Der Free-to-Play-Titel spielt sich schneller als sein Vorgänger, ist grafisch auf der Höhe der Zeit und so ausgelegt, dass Spieler ohne Echtgeld-Investition nicht benachteiligt sind.
    Also brauch ich gar nicht die 120€ investieren und die Unterschiede zwischen der Grafik von ZH von vor 10 Jahren und die aktuelle Grafik bei Generals bilde ich mir nur ein? Cool...wusste gar nicht, dass die Presse-Leute sich doch so kaufen lassen. Geld regelt. Anders kann ich mir diese krassen unterschiedlichen Aussagen der Community und der Presse nicht erklären.

  7. #7
    Gefreiter
    Avatar von QUAKERxnc
    Registriert seit
    19.11.2001
    Ort
    Kamenz
    Alter
    32
    Beiträge
    187
    Nick
    QUAKERxnc
    Clans
    XNC
    Da klingt garnichts schief, das entspricht der absoluten Warheit.
    Niemand widersetzt sich mir.

  8. #8
    Gefreiter

    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Kiel
    Alter
    29
    Beiträge
    111
    Name
    Philipp
    Nick
    CYC-FuryDE
    Clans
    TeamCyclone
    Zitat Zitat von Maximal16Zeichen Beitrag anzeigen
    Also brauch ich gar nicht die 120€ investieren und die Unterschiede zwischen der Grafik von ZH von vor 10 Jahren und die aktuelle Grafik bei Generals bilde ich mir nur ein? Cool...wusste gar nicht, dass die Presse-Leute sich doch so kaufen lassen. Geld regelt. Anders kann ich mir diese krassen unterschiedlichen Aussagen der Community und der Presse nicht erklären.
    Entweder du willst es nicht verstehen, oder du hast keinen meiner Posts gelesen bisher.
    Ich habe noch nicht einen Euro in das Spiel gesteckt und werde es auch so schnell nicht.

    Dennoch habe ich derzeit die wichtigsten APA und EU Generäle und die wichtigsten Perks bis level 30/40 und noch genug CP übrig um mir den nächsten General ende des Monats zu kaufen. Schaust du dir die Ladder an, habe ich mit ca. 300 Games seit Ende September nicht mal die meisten runden gespielt, im gegenteil Smiggy / Brossea (URHELL) und n paar andere haben deutlich mehr matches und somit noch mal mehr Generäle und CP zur Verfügung. NIEMAND muss 120 Euro investieren, nicht mal im Ansatz. Ganz im Gegenteil wenn man wirklich 30 oder 40 Euro investiert und seine CP nicht völlig sinnlos raus pfeffert hat man am Anfang alle Möglichkeiten offen.

    Seht es doch einfach als Side Quest / Nebenziel die Gens nach und nach freizuschalten... so wie die Nebenmissionen bei GTA 5 oder Skyrim... oder zusatzquests bei World of Warcraft.
    Jemand der direkt 120 Euro auf den Tisch legt und sich alle Gens freischaltet ist für mich genauso wie jemand der bei WoW einen Account mit allen Chars auf Maxlevel kauft und dann anfängt zu spielen und nur noch aktuelleres Equip farmt.

  9. #9
    Gefreiter
    Avatar von QUAKERxnc
    Registriert seit
    19.11.2001
    Ort
    Kamenz
    Alter
    32
    Beiträge
    187
    Nick
    QUAKERxnc
    Clans
    XNC
    ^Genau so sieht es derzeit aus.^
    Niemand widersetzt sich mir.

  10. #10
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Zitat Zitat von DarkMessiah Beitrag anzeigen
    Dennoch habe ich derzeit die wichtigsten APA und EU Generäle und die wichtigsten Perks bis level 30/40 und noch genug CP übrig um mir den nächsten General ende des Monats zu kaufen. Schaust du dir die Ladder an, habe ich mit ca. 300 Games seit Ende September nicht mal die meisten runden gespielt, im gegenteil Smiggy / Brossea (URHELL) und n paar andere haben deutlich mehr matches und somit noch mal mehr Generäle und CP zur Verfügung. NIEMAND muss 120 Euro investieren, nicht mal im Ansatz. Ganz im Gegenteil wenn man wirklich 30 oder 40 Euro investiert und seine CP nicht völlig sinnlos raus pfeffert hat man am Anfang alle Möglichkeiten offen.
    Niemand muss was kaufen, weil du mit 300 Games/2 Wochen nicht mal am meisten zockst? Sorry, was legst du denn hier für einen Maßstab an? Selbst wenn das Game Spaß machen würde hätte ich in der Zeit maximal 30 Games.
    Mal davon abgesehen sind 30-40 €uro nur für einen begrenzten MP/Coop auf der Qualität des Spiel noch krass überteuert.

  11. #11
    Gefreiter
    Avatar von QUAKERxnc
    Registriert seit
    19.11.2001
    Ort
    Kamenz
    Alter
    32
    Beiträge
    187
    Nick
    QUAKERxnc
    Clans
    XNC
    ^Wo soll man denn den Maßstab ansetzen? Beschwert man sich hier grade darüber, dass man von Anfang an nicht alles kostenlos hinterhergeschmissen bekommt?
    Da kann man immer kommen die Leute die nur 3 Gefechte in der Woche absolvieren können sind dann aber benachteiligt. Und die mit 2 Gefechten noch mehr.
    Dir wird die Option dargelegt alles komplett ohne zu bezahlen erwerben zu können. Nichts ist käuflich was man nicht auch Spielerrisch erwerben kann.
    Dafür hat die Firma ja wohl Respekt verdient. Wenn einem irgend etwas zu teuer ist dann kauft man es halt nicht.
    Und sollte man es trozdem haben wollen muss man sich halt hinsetzen und Gefechte absolvieren.
    Niemand widersetzt sich mir.

  12. #12
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Kostenlos hinterhergeschmissen ist wohl dein Post, also bitte mal. Lass mal deine "lol freeloader nub" Vorurteile im Keller wo sie hingehören!
    Einen realistischen Maßstab soll man ansetzen, der für das Gros der Spieler zutreffend ist. Das sind WEDER 20 Games am Tag noch 0.4. Zehn bis fünfzehn die Woche ist denke ich realistisch, das sind 1-2 Spiele am Tag. Damit hat man unter den gegebenen Umständen eben nicht die Option, alles komplett ohne zu bezahlen zu erwerben, weil man da länger zocken muss als Games normalerweise gespielt werden; von neuem Content möchte ich in der Rechnung gar nicht erst reden!
    Mein absolutes Lieblingsspiel schafft es laut Steam bei mir auf 450Std Gesamtspielzeit, dass sind umgerechnet nur knapp doppelt so viel wie DarkMessiahs "Games/2Wochen". Und Gen2 ist in seiner Entwicklungskurs (geschweige denn seinem Zustand) kaum ein Kandidat für absolutes Lieblingsspiel bei mir.

    Die Firma hat Respekt verdient weil ich mir für das äquivalent eines 1€ Stundenlohns Zeug grinden kann, ich glaube es hakt... In einem F2P ist die nicht-zahlende Spielerbasis ein essentielles Fundament des Einnahmemodells, weil die Zahlenden eben Geld ausgeben um in einem durch diese Menschen populierten Game Content zu erhalten. Falls es dir nicht bewusst ist, ja ich beschwere mich darüber dass es zu teuer ist, ja ich kaufe es nicht. Ja, so wie das Game design ist und es wohl auch bleiben wird ist es damit stink langweilig. Wenn du darin kein Problem siehst, dass beseitigt gehört weil sonst das Game verreckt, dann hast du meinen Respekt verdient.
    Geändert von Golan (12.10.2013 um 19:30 Uhr)

  13. #13
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    war URHELL nicht dieser überkrasse maphacker, sync-dingsda, scudbugger und alles was geht in zh?

    der ist bestimmt auf der suche nach neuen cheats^^

    sorry an urhell wenn ich mich falsch erinnere
    Alien Gekrabbel Champion


  14. #14
    Feldwebel

    Registriert seit
    15.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    34
    Beiträge
    1.944
    Nick
    Brossea
    Zitat Zitat von Masher Beitrag anzeigen
    war URHELL nicht dieser überkrasse maphacker, sync-dingsda, scudbugger und alles was geht in zh?

    der ist bestimmt auf der suche nach neuen cheats^^

    sorry an urhell wenn ich mich falsch erinnere
    Das sorry nehme ich an Solltest du nur ein game finden von mir in irgendein rts game was ich mal gespielt habe wo ich ein Cheat benutzt habe, mache ich dich zu einen reichen Mann. Ach und es waren in den letzen 12-14 jahren so einige games xD

  15. #15
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Golan hat es ganz gut erfasst.

    Klar kann man mit extremer Aktivität alles erspielen ohne zu zahlen. Aber 90% der Spieler werden es mit ihrer casual-Aktivität nicht können. Ein free2play Game ist aber darauf ausgelegt, dass es auch viele nicht-zahlende Spieler hat (neben der Minderheit, die viel dafür zahlt), um die Spielwelt ausreichend zu bevölkern. Wenn sich diese 90% also verarscht vorkommen weil sie viel zu hart grinden müssen um eine Chance zu haben, bzw. wenn ihnen der Grind keinen Spaß macht weil das Spiel nach ein paar Games in Folge seinen Reiz verliert, dann bekommt EA ein Problem. Wenn es mehr in Arbeit ausartet das Zeug freizuschalten, könnte man in der Tat in seiner Freizeit auch richtig jobben gehen und sich die Sachen mit Geld kaufen, da hat man evtl. mehr von ^^. Auf jedenfall kann man aber durchaus sagen, dass Spieler ohne Echtgeldzahlung benachteiligt werden, wenn man die Aktivität des Großteils der Spieler als Maßstab nimmt (und nicht die paar Ausnahmen wie DarkMessiah, Smiggy oder Brossea).

    Ein anderes Spiel, was ganz gut zeigt was passiert wenn der Entwickler zu greedy wird, ist Tribes Ascend. Auch ein free2play Spiel. Um dort eine neue Waffe freischalten zu können, muss man wohl eine Woche lang bis zu 10 Stunden am Tag spielen. Und pro Monat werden mehrere Waffen released... Das Game hat dafür nen enormen Shitstorm abbekommen und es wurde zurecht als pay2win deklariert obwohl man alles auch ergrinden kann. Mittlerweile fliehen die Spieler in Scharen, die offiziellen Foren sind down und anständige Server kann sich Betreiber Hi-Rez wohl auch nicht mehr leisten, da viele Spieler von heftigen Lags reporten. Klar, C&C wird wohl nicht so grind-lastig wie Tribes, aber EA sollte sich solche mahnende Beispiele zu Herzen nehmen und realisieren, dass sie es besser nicht übertreiben sollten.

    Dass der Grind gelobt wird, ist aber nicht das einzige was im Artikel daneben ist. Ich finde auch die Aussage komisch, dass die Grafik absolut auf der Höhe der Zeit sei (obwohl die Beta nichtmal auf Max Settings läuft und bisher unter dem ist was sich viele von Frostbite erwartet haben). Und dass es so eine große Nähe zu Zero Hour besitzen soll... Denn abgesehen vom Setting ist es doch davon recht weit entfernt (insbesondere spielerisch). Gekauft zu sein würde ich dem Mag aber nun auch nicht direkt unterstellen, evtl. haben sie einfach nur wenig Ahnung oder sehr merkwürdige Ansichten ^^.

    Und DarkMessiah, lass mal auch nicht außer Acht, dass derzeit alle Premium geschenkt bekommen. Ohne würden alle auch länger brauchen die Sachen zu erspielen.

  16. #16
    Oberfeldwebel
    Avatar von -EagLeEy3
    Registriert seit
    25.02.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    2.342
    Nick
    -EagLeEy3
    Zehn bis fünfzehn die Woche ist denke ich realistisch, das sind 1-2 Spiele am Tag.
    Grundsätzlich stimm ich dir zu Golan, aber 1-2 Games am Tag ist nicht wirklich viel. Das würd ich bei LoL oder Dota sagen, wo Game schon 60min dauern können, aber nicht bei CnC wo ein Game durschnittlich 8-10min dauert, wenn nicht kürzer.
    Dann würde man also ~20min pro Tag bzw. ~150min / 2.30h in der Woche an Zeit in CnC investiert, was an sich nicht gerade viel ist.

    Außerdem vergisst ihr den Aspekt, das manche Leute nicht alle Generäle, sondern nur 1 General freispielen wollen und diesen die ganze Zeit spielen werden, bis er entweder unspielbar ist, aufgrund der Balance oder irgendeinem anderen Grund. Dann hat man denk ich aber mal genügen Spiele gemacht um sich schon einen anderen General freischalten zu können. Für einen General spielt man halt nen 2-3 Wochen um sich einen teuren freizuschalten, wie bei jedem anderen F2p Game auch, wo man Gegenständer oder Helden freischalten muss, außer man spielt mehr als der Durschnitt.
    Die Kosten mögen auf den ersten Blick als zu hoch erscheinen, aber als zu dramatisch finde ich diese nicht.

  17. #17
    C&C Community Manager
    Avatar von EA_Rhiordd
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    128
    Name
    David
    Nick
    rh1ordd
    Neben all dem möchte ich nur mal klarstellen das wir auf Teufel komm raus garantiert keine Pressestimmen kaufen. Inwieweit und Intensiv der Autor gespielt hat kann mann nur raten, aber ich lege meine Hand dafür ins Feuer das dieser Artikel nicht gekauft wurde. Die Meinung die hier manch einer von uns hat ist wirklich traurig.

  18. #18
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    05.07.2013
    Alter
    35
    Beiträge
    38
    Ich versteh nicht was hier alle haben. Damals haben wir uns auch für 50€ Generals gekauft um dann erstmal über nen halbes Jahr mit "nur" 3 Generälen zu spielen. Dann haben wir uns für 30 weitere Euro 9 Generäle hinzu gekauft. Und komischerweise hat da keiner gemotzt.

    Und sollte EA wirklich Artikel kaufen, dann glaub ich kaum, dass man sich für ne beiläufige News bei golem.de entscheidet. Und das ganze auch noch in der Alpha Phase, also bitte Leute. Natürlich könnte es daran liegen, dass man bei Golem oder sonstigen Seiten (auch viele andere Seiten berichten positiv) genau weiß, wie Spiele in der Alpha Phase so laufen und was sich noch alles ändern kann/wird. Aber das wäre ja ne zu einfache Erklärung.

  19. #19
    Gefreiter

    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Kiel
    Alter
    29
    Beiträge
    111
    Name
    Philipp
    Nick
    CYC-FuryDE
    Clans
    TeamCyclone
    Es wurde hier im Forum doch bereits vorgerechnet, dass man selbst wenn man nur EINEN win am Tag macht (Daily Win + 500 CP) bereits ca. 550 CP pro Tag hat.
    Spielt man also diesen einen Win pro tag kommt man bereits auf 30x550 = 16500 CP pro Monat. Und das mit 7 wins pro Woche... das ist doch nichts, bei 7 Wins pro Woche würdest du bei LoL Jahre brauchen.
    Sagen wir man strebt als wenig Spieler an 30% der Generäle zu besitzen und die wichtigen Perks für die Fraktion zu haben. Dann ist man mit 16k CP / Month schon nach 3 Monaten gut dabei.
    Spielt man etwas mehr hat man mit 20k / Month schon bald alles frei... nach 6 Monaten gibts für einen Wenigspieler mit 20k/ Month quasi schon nichts mehr freizuschalten.. die Daily Wins reichen sogar fast aus um die neuen Gens zu kaufen. Jemand der 1-2 Runden am Tag spielt in einem Spiel wo ein MP Match im Schnitt 10 Minuten dauert kann halt nicht erwarten ohne einen Cent zu zahlen sämtliche Inhalte direkt frei zu haben.

    Und wer hier weint das 30-40 eus zu krass ist: Wie gesagt ihr könnt euch ja auch einfach einen General nehmen und damit loszocken. Schaut euch doch mal die Spielepreise sonst an heute. BF4 und co.. 69 Euro? Bei Blizzard ists auch nicht mehr besser - Diablo3 im Bnet selbst 60 Eus, Addon 40 Eus.. bringt genau 1 neue Klasse und n kleinen Akt - weniger als das D2 Addon damals.


    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Golan hat es ganz gut erfasst.

    Klar kann man mit extremer Aktivität alles erspielen ohne zu zahlen. Aber 90% der Spieler werden es mit ihrer casual-Aktivität nicht können. Ein free2play Game ist aber darauf ausgelegt, dass es auch viele nicht-zahlende Spieler hat (neben der Minderheit, die viel dafür zahlt), um die Spielwelt ausreichend zu bevölkern. Wenn sich diese 90% also verarscht vorkommen weil sie viel zu hart grinden müssen um eine Chance zu haben, bzw. wenn ihnen der Grind keinen Spaß macht weil das Spiel nach ein paar Games in Folge seinen Reiz verliert, dann bekommt EA ein Problem. Wenn es mehr in Arbeit ausartet das Zeug freizuschalten, könnte man in der Tat in seiner Freizeit auch richtig jobben gehen und sich die Sachen mit Geld kaufen, da hat man evtl. mehr von ^^. Auf jedenfall kann man aber durchaus sagen, dass Spieler ohne Echtgeldzahlung benachteiligt werden, wenn man die Aktivität des Großteils der Spieler als Maßstab nimmt (und nicht die paar Ausnahmen wie DarkMessiah, Smiggy oder Brossea).

    Ein anderes Spiel, was ganz gut zeigt was passiert wenn der Entwickler zu greedy wird, ist Tribes Ascend. Auch ein free2play Spiel. Um dort eine neue Waffe freischalten zu können, muss man wohl eine Woche lang bis zu 10 Stunden am Tag spielen. Und pro Monat werden mehrere Waffen released... Das Game hat dafür nen enormen Shitstorm abbekommen und es wurde zurecht als pay2win deklariert obwohl man alles auch ergrinden kann. Mittlerweile fliehen die Spieler in Scharen, die offiziellen Foren sind down und anständige Server kann sich Betreiber Hi-Rez wohl auch nicht mehr leisten, da viele Spieler von heftigen Lags reporten. Klar, C&C wird wohl nicht so grind-lastig wie Tribes, aber EA sollte sich solche mahnende Beispiele zu Herzen nehmen und realisieren, dass sie es besser nicht übertreiben sollten.

    Dass der Grind gelobt wird, ist aber nicht das einzige was im Artikel daneben ist. Ich finde auch die Aussage komisch, dass die Grafik absolut auf der Höhe der Zeit sei (obwohl die Beta nichtmal auf Max Settings läuft und bisher unter dem ist was sich viele von Frostbite erwartet haben). Und dass es so eine große Nähe zu Zero Hour besitzen soll... Denn abgesehen vom Setting ist es doch davon recht weit entfernt (insbesondere spielerisch). Gekauft zu sein würde ich dem Mag aber nun auch nicht direkt unterstellen, evtl. haben sie einfach nur wenig Ahnung oder sehr merkwürdige Ansichten ^^.

    Und DarkMessiah, lass mal auch nicht außer Acht, dass derzeit alle Premium geschenkt bekommen. Ohne würden alle auch länger brauchen die Sachen zu erspielen.

  20. #20
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Ich habe nie behauptet dass EA Artikel kaufen würde. Das kann man sicherlich ausschließen. Es geht mir nur darum, dass man sich bei Magazinen welche sich über Werbung finanzieren nie absolut sicher sein kann ob sie die Produkte für die sie werben gleichzeitig komplett objektiv beurteilen können. Wer beisst schon gern in die Hand die ihn füttert? Erschwerend hinzu kommt natürlich noch dass das Spiel von einem einzelnen Redakteur beurteilt wird und seine Beurteilung sicherlich von seiner Vorgeschichte abhängt.

    Wie man hier sieht kann das dazu führen dass die Mehrheit der Gamer es komplett anders bewerten würde als er es tut.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Systeminfo von Generals
    Von ScHmiDi im Forum Generals
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 30.10.2002, 05:21
  2. generals?
    Von aGiRgL im Forum Generals
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.09.2002, 20:38
  3. Generals Fanseite - Bitte Melde Dich :)
    Von Bluebird im Forum Technik Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.2002, 16:52
  4. C&C: Generals
    Von Todiex im Forum -CCCP-
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.03.2002, 19:42
  5. generals
    Von Sanse im Forum United Talk
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 15.03.2002, 16:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •