+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

Tib Wars Tib TT Kritik

Eine Diskussion über Tib Wars Tib TT Kritik im Forum C&C 5 Tiberian Deception. Teil des Gametalk-Bereichs; Was hat euch in cnc Tib Wars und Tib Twilight gestört? Tib Wars -Missions design TT Crawler System Was war ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Admiral Thrawn
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    41

    Tib Wars Tib TT Kritik

    Was hat euch in cnc Tib Wars und Tib Twilight gestört?

    Tib Wars

    -Missions design

    TT
    Crawler System

    Was war es noch schreibt eure Kritik hier rein.
    Welche Verbesserung wünscht ihr euch für CNC 5 ?

    Damit wir es in CNC 5 besser machen können.

  2. #2
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Storyentwicklung und unrealistische/wirre Erklärungen für weg fallende Units, bzw Storywendungen.

  3. #3
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Muckles
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    Oberösterreich
    Alter
    23
    Beiträge
    846
    Name
    Anton Slavik
    Nick
    Muckles
    Clans
    Noch keinen
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    Storyentwicklung und unrealistische/wirre Erklärungen für weg fallende Units, bzw Storywendungen.


    Hat mich als Tiberium Sun Fan auch unglaublich gestört. Der Einheiten Tausch zwischen Tiberium Dawn und Sun war viel logischer da es einen ENormen Zeitunterschied gab sodas Stealthgeneratoren, Banshees und Disruptor Panzer gut möglich waren aber bei TW kahm ich mir vor als wehren man in der Zeit zwischen TD und TS da die Einheiten eher Veraltet waren im vergleich zu TS.
    Ich bin geil


    Spoiler:

    und die verwirrung wird all jene verwirren, die nicht wissen ... ehm und niemand wird wirklich genau wissen wo diese kleinen dinge zu finden sind, die verknüpft sind mit einer art handarbeitszeug, das durch die verknüpfung verknüpft ist ... und zu der zeit soll ein freund seines freundes seinen hammer verlieren... und die jungen sollen nicht wissen, wo die dinge, die jene väter erst um 8 uhr am vorhergehenden abend hingelegt haben, kurz vor glockenschlag

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von [HSP]t0t4l0wN3r
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    RLP
    Alter
    26
    Beiträge
    1.895
    Name
    Benjamin
    Nick
    P4cifi3r
    Clans
    HSP
    balance/spielprobleme bei tw.. also meines erachtens nach immer noch das größte problem mit die in vielen fällen zu unterschiedlichen einkommen die es ermöglichen units gnadenlos zu wasten und trotzdem noch zu gewinnen.. deshalb mal einige vorschläge um dieser sache und ein paar anderen entgegen zu wirken

    - sämtliche defgebäude sollten auf dem spielfeld gebaut werden, anstatt wie andere platzierbar zu sein.
    - maximum von sammlern an einem tibfeld
    - anti inf einheiten sollten wirklich auch anti inf sein (andererseits könnte es sein, dass durch ein limitiertes einkommen ein infspam in der art wie er bekannt ist gar nicht mehr möglich ist)

    eigentlich würde mir das schon erstmal grundsätzlich reichen, nur um zu schauen wie sich das spiel dann spielen würde... falls es so gut sein sollte, kann man dann en ganzen haufen balanceänderungen machen
    Ich finde die ESL aus vielen Gründen nicht gut !
    << Skill ist, was ihr draus macht >>
    "Als die Lamer nicht mehr damit klarkamen das sie nur mit Laming was reißen können, beschlossen sie das Laming Micro zu nennen - und auf einmal waren sie Pros und keine Lamer mehr... - in memory of "möchtegernskiller" (Haque & Prome)

  5. #5
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Muckles
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    Oberösterreich
    Alter
    23
    Beiträge
    846
    Name
    Anton Slavik
    Nick
    Muckles
    Clans
    Noch keinen
    Also ein Maximum an Sammlern an den Tibfeldern finde ich unnötig.
    Wen du soviele Sammler bauen wilst das das Tibfeld in einer Min lehr ist kanst du das ja machen nur sind die Kosten für die Sammler dan zu hoch.
    Und nach einer Zeit ist das Feld sowieso lehr also bringt es dir auch nichts wen du an Jedem Feld 3 Sammler hast obwohl es nichts zu Ernten gibt.
    Ich bin geil


    Spoiler:

    und die verwirrung wird all jene verwirren, die nicht wissen ... ehm und niemand wird wirklich genau wissen wo diese kleinen dinge zu finden sind, die verknüpft sind mit einer art handarbeitszeug, das durch die verknüpfung verknüpft ist ... und zu der zeit soll ein freund seines freundes seinen hammer verlieren... und die jungen sollen nicht wissen, wo die dinge, die jene väter erst um 8 uhr am vorhergehenden abend hingelegt haben, kurz vor glockenschlag

  6. #6
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Hab C&C4 selbst nie angespielt und kann deswegen keine Fundierte Kritik beitragen. Das gameplay in diesem Teil war einfach nicht so meins. Was mich am meisten gestört hat ist das sie einfach alles Ausgelassen haben was die Scrin betrifft. Am ende der Scrin Kampange in C&C3 wurde eine "full scale" Invasion angekündigt. Das war so spannende damals, wollte unbedingt wissen wie es weitergeht.

    Zitat Zitat von Muckles Beitrag anzeigen
    bei TW kahm ich mir vor als wehren man in der Zeit zwischen TD und TS da die Einheiten eher Veraltet waren im vergleich zu TS.
    Tiberium Wars war ja eigentlich nur ein Remake von Tiberium Konflikt mit ner neuen Story!

  7. #7
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    - maximum von sammlern an einem tibfeld

    ist nicht gut dann sieht das am ende so aus wie in ra3 , was viele gestört hat (1sammler ) wäre ja dann wc3/sc2 style (3worker pro feld)

    Tw hat eine schlechte balance ,die muss geändert werden bei dem teil ^^ ( scrin und nod sind gezwungen vs gdi zu techen ,gdi braucht nur pumpen und gg schreiben , sind es gleiche spieler gewinnt der gdi spieler easy ) was auch ein fehler war ist der basewalk ,zum gegner bauen ,tower rein und gut

    CnC4 hatte mit den crawler denn basewalk noch dümmer gemacht , zum gegner krabbeln (dabei schön die units,tower bauen) aufbauen und pumpen (TOTALER schwachsinn)

    Jedes cnc hatte große fehler (Tw/kw balance und ranking system,ra3 das einkommen und cnc4 war einfach als ganzes game ein fehler) also wenn EA daraus ned gelernt hat xD

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von [HSP]t0t4l0wN3r
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    RLP
    Alter
    26
    Beiträge
    1.895
    Name
    Benjamin
    Nick
    P4cifi3r
    Clans
    HSP
    also ich hab c&c 3 ja schon ne weile nich gespielt, aber deine aussage "scrin und nod sind gezwungen vs gdi zu techen ,gdi braucht nur pumpen und gg schreiben , sind es gleiche spieler gewinnt der gdi spieler easy" erscheinen mir stark vereinfacht bzw falsch. was das reinbauen angeht, deshalb hab ich ja weiter oben geschrieben defgebäude sollten aufm feld gebaut werden und nich in der schleife und dann fertig gesetzt werden...

    das mit den sammlern habe ich gesagt weil es z.b. folgendes szenario doch relativ oft gab soweit ich weiß...
    nod vs gdi.. nod startet mit nod mods, schickt alle rein, kickt einen sammler, wastet alles, scheiß egal, macht das ganze en paar mal und gewinnt das spiel, weil er deutlich mehr eco am 1. feld hinkriegt... wenn du sammler am 1. feld maximal auf z.b. 4 lässt, kann man sich son krasses unit wasten nicht leisten ohne das man danach eher ins gesicht bekommt.. durch ein maximum würde es meines erachtens wichtiger werden einheiten auch zu microen und nicht alles stumpf auf sammler zu schicken oder ne horde inf zu spammen oder was auch immer... natürlich is das nur ne theoretische sache, aber würde mich nicht wundern wenns besser würde
    Ich finde die ESL aus vielen Gründen nicht gut !
    << Skill ist, was ihr draus macht >>
    "Als die Lamer nicht mehr damit klarkamen das sie nur mit Laming was reißen können, beschlossen sie das Laming Micro zu nennen - und auf einmal waren sie Pros und keine Lamer mehr... - in memory of "möchtegernskiller" (Haque & Prome)

  9. #9
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Das mit denn sammler kicken liegt doch am spieler entweder er blockt es oder nicht >.<

    falsch ? ich spiele tw seid 3 jahren und sehe wenn die ganze ladder voller gdi idioten ist die nach 5min mit engi gewonnen haben oder durch low tech units , seeker und desi verlieren also tech und gdi pumpt low units masse statt klasse

    nod vs gdi in tw , bikes spam ist dumm gdi sammler gewinnen (stärker und bessere amor als in kw ) gdi baut noch 1 tower und gut, konter mit mass pits und gg(gdi benötig selbst gegen ein pro nod gamer nur pits mit mörser ) DoGLiFe,Bisse,Boy und greasy wissen es

    falls wieder wer kommt mit stimmt nicht xD dann kann ich nur sagen schaut euch die ladder an und die restlichen guten spieler Gdi wird zu 80% gezockt woran das wohl liegt ?

  10. #10
    Feldwebel
    Avatar von [HSP]t0t4l0wN3r
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    RLP
    Alter
    26
    Beiträge
    1.895
    Name
    Benjamin
    Nick
    P4cifi3r
    Clans
    HSP
    hm dann lass ich das wohl mal so stehen und werde demnächst wieder ein paar runden spielen und dann erneut was schreiben... eine sache nur noch: engi geht ohne delay in gebäude in tw ?
    Ich finde die ESL aus vielen Gründen nicht gut !
    << Skill ist, was ihr draus macht >>
    "Als die Lamer nicht mehr damit klarkamen das sie nur mit Laming was reißen können, beschlossen sie das Laming Micro zu nennen - und auf einmal waren sie Pros und keine Lamer mehr... - in memory of "möchtegernskiller" (Haque & Prome)

  11. #11
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    engi ist sofort drinnen und hat es xD , ein grund mehr wieso alle gdi spielen ^^, die tibtower geben auch mehr ,750 dann 25

  12. #12
    Zitat Zitat von (LACO$TE) Beitrag anzeigen
    engi ist sofort drinnen und hat es xD , ein grund mehr wieso alle gdi spielen ^^, die tibtower geben auch mehr ,750 dann 25
    So ein Schwachsinn. Es spielen gar nicht alle GDI, und ausserdem, wer zu dumm ist einen Engi zu kontern hat es nicht anders verdient.

  13. #13
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Muckles
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    Oberösterreich
    Alter
    23
    Beiträge
    846
    Name
    Anton Slavik
    Nick
    Muckles
    Clans
    Noch keinen
    Ich spiele schon einige Zeit lang TW aber mit einem Engi rush hat bei mir noch nie jemand was erreicht (ausr eine Raffenerie wurde mir mal gestohlen aber das half ihm auch nicht viel).
    Ich verstehe nicht warum alle denken das es so eine gute Taktik sei.
    Ich bin geil


    Spoiler:

    und die verwirrung wird all jene verwirren, die nicht wissen ... ehm und niemand wird wirklich genau wissen wo diese kleinen dinge zu finden sind, die verknüpft sind mit einer art handarbeitszeug, das durch die verknüpfung verknüpft ist ... und zu der zeit soll ein freund seines freundes seinen hammer verlieren... und die jungen sollen nicht wissen, wo die dinge, die jene väter erst um 8 uhr am vorhergehenden abend hingelegt haben, kurz vor glockenschlag

  14. #14
    Zitat Zitat von Muckles Beitrag anzeigen
    Ich spiele schon einige Zeit lang TW aber mit einem Engi rush hat bei mir noch nie jemand was erreicht (ausr eine Raffenerie wurde mir mal gestohlen aber das half ihm auch nicht viel).
    Ich verstehe nicht warum alle denken das es so eine gute Taktik sei.
    Junge, du spielst schon eine Zeit lang TW und das einzige was dir geklaut wurde ist eine Reff? Ich glaube du spielst noch keine Zeit lang TW...

  15. #15
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    Naja er ist schwere abzuweren als in KW und nur mit GdI gut durchführbar. Engi in den Truppentransporter den dort nur GDI hat dirkt vor einem gebäude aussteigen lassen und sofort in ein Gebäude setzten. Anderen Fraktionen haben keinen Truppentransporter. Finde übrigens das sowas dynamisch geregelt sein sollte.

    zb so teuerer das Gebäude des so länger braucht ein engi um es zu infiltireen 0,1 sec für je 100$ die das Gebäude gekostet hat oder so.

    Was mir an Tribwars gefallen hat war die Grafik. Das Veteranensystem für alle Einheiten und die Skrin insbesondere in KW mit den Würmern. sowie das rig was auch ganz nett war.
    Und der Rest war nur halb fertig gedacht.
    Ich persönlich fand zb das Rohstoffsystem zimlich fail.
    Noch mehr gestört hat mich aber vor allem das es so wenige Units gab und das es kaum gute einheitenfähigkeiten etc gab.
    bzw entweder waren sie sinnlos oder zu krass. mit ausnahme der Invisfähigkeiten die fand ich persönlich gut.

    Die Spezialfähigkeitenfand ich ebenfalls perse gut auch wenn sie häufig inbalance wahren so wie zu anfang der Blitzturm und der buzerschwarm der Skrin wobei buzzer zu dem Zeitpunkt eh imbar waren.



    Mich persönlich hat am ersten die miserable Balance und die sehr kurzen Spiele verschreckt.
    Ich finde es halt störend wenn ein Spiel 5 bis 20 Minuten dauert und ich dann sobald es um ist 5-10 min suchen muss bis ich ein neues Spiel zugewiesen kriege.
    und dann auch noch das Pech haben kann das der andere in Singapur sitzt. Also ich mag es nicht 40 % der Zeit wo ich online bin mit der suche nach Gegnern zu vergeuden.

    Ich finde ein Spiel sollte auf eine durchschnittliche Spielzeit von etwa 25 -30 Minuten nicht unterschreiten. sonst ist man einfach viel zu lange auf der suche nach etwa gleichstarken Gegnern. Wobei ich mich immer pro langes Spiel bin.

    Die müssen dann entsprechend gebalenct sein. und ein Tech sollte sich auch wirklich lohnen. also T3 Unis sollten wirklich deutlich effektiver sein als T1

    Positiv fand ich wie schon oben erwähnt das Veteranen System wobei ich die Lebensregineration von Helden insbesonder bei Maschinellen Einheiten wie Panzern Läuterern oder Schlachschiffen der Skrin leicht imbar fand dier sollte meiner Meinun nach weg.

    Das könnte man meiner Meinung durch Sannis Fahrzeuge die Reperaturdrohnen mitführen und ähnliches verbessern.
    Zumal solche zusätzeliche Komplexität bringen.

    Das wars fürs erste mir fällt bestimmt noch mehr ein
    Geändert von Hanniball478 (02.03.2011 um 17:47 Uhr)
    Alkohol ist die Lösung und der Anfang all unserer Probleme

  16. #16
    Zitat Zitat von Hanniball478 Beitrag anzeigen
    Naja er ist schwere abzuweren als in KW und nur mit GdI gut durchführbar. Engi in den Truppentransporter den dort nur GDI hat dirkt vor einem gebäude aussteigen lassen und sofort in ein Gebäude setzten. Anderen Fraktionen haben keinen Truppentransporter. Finde übrigens das sowas dynamisch geregelt sein sollte.

    zb so teuerer das Gebäude des so länger braucht ein engi um es zu infiltireen 0,1 sec für je 100$ die das Gebäude gekostet hat oder so.
    nein, ist gut geregelt in 1.9
    Was mir an Tribwars gefallen hat war die Grafik. Das Veteranensystem für alle Einheiten und die Skrin insbesondere in KW mit den Würmern. sowie das rig was auch ganz nett war.
    Und der Rest war nur halb fertig gedacht.
    Ich persönlich fand zb das Rohstoffsystem zimlich fail.
    Noch mehr gestört hat mich aber vor allem das es so wenige Units gab und das es kaum gute einheitenfähigkeiten etc gab.
    bzw entweder waren sie sinnlos oder zu krass. mit ausnahme der Invisfähigkeiten die fand ich persönlich gut.
    ich finde fast alles gut an 1.9, das was halt schlecht war, war die zu lange zeit bis zu 1.9
    Die Spezialfähigkeitenfand ich ebenfalls perse gut auch wenn sie häufig inbalance wahren so wie zu anfang der Blitzturm und der buzerschwarm der Skrin wobei buzzer zu dem Zeitpunkt eh imbar waren.

    ich finde die Spezialfähigkeiten eigentlich alle gut ausgebalanced

    Mich persönlich hat am ersten die miserable Balance und die sehr kurzen Spiele verschreckt.
    Ich finde es halt störend wenn ein Spiel 5 bis 20 Minuten dauert und ich dann sobald es um ist 5-10 min suchen muss bis ich ein neues Spiel zugewiesen kriege.
    und dann auch noch das Pech haben kann das der andere in Singapur sitzt. Also ich mag es nicht 40 % der Zeit wo ich online bin mit der suche nach Gegnern zu vergeuden.
    Gerade die schnellen Spiele haben es mir angetan, dieses Tempo findest du sonst nirgends. Wenn du nach einer Partie TW eine Partie Age of Empires 3 zockst, kommt es dir vor wie Zeitlupe.
    Ich finde ein Spiel sollte auf eine durchschnittliche Spielzeit von etwa 25 -30 Minuten nicht unterschreiten. sonst ist man einfach viel zu lange auf der suche nach etwa gleichstarken Gegnern. Wobei ich mich immer pro langes Spiel bin.

    Die müssen dann entsprechend gebalenct sein. und ein Tech sollte sich auch wirklich lohnen. also T3 Unis sollten wirklich deutlich effektiver sein als T1
    Wie gesagt, in 1.9 finde ich es sehr gut gebalanced.
    Positiv fand ich wie schon oben erwähnt das Veteranen System wobei ich die Lebensregineration von Helden insbesonder bei Maschinellen Einheiten wie Panzern Läuterern oder Schlachschiffen der Skrin leicht imbar fand dier sollte meiner Meinun nach weg.
    Finde ich nicht. Wenn du einen Heropanzer hast, und der braucht verdammt lange um Hero zu werden, dann soll er auch gut sein. Wenn du Lebensregenaration bei Waffenfabriken meinst, dann muss ich dir ebenfalls widersprechen. Das ist doch das perfekte Mittel um frühe Rushes einigermassen zu kontern, denn gerade bei wenigen Units fallen die Reparaturdrohnen gewaltig ins Gewicht. Das kannst du nicht mit Fahrzeugen die Reparaturdrohnen mitführen verbessern, da du diese ja auch erst produzieren musst und sich somit schlecht für eine Rushabwehr eigenen. Ausserdem wird dann auch mit solchen Fahrzeugen gerusht, somit ist es ein Nullsummenspiel.
    Das könnte man meiner Meinung durch Sannis Fahrzeuge die Reperaturdrohnen mitführen und ähnliches verbessern.
    Zumal solche zusätzeliche Komplexität bringen.

    Das wars fürs erste mir fällt bestimmt noch mehr ein

  17. #17
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    Ich habe vor 1.9 aufgehört TW zu spielen und es waren meine persönlichen Eindrücke das andere anders darüber denken können ist ganz normal.

    Ich habe wenig zeit und kann grade nicht näher darauf eingehen. werde ich aber morgen tun.
    Alkohol ist die Lösung und der Anfang all unserer Probleme

  18. #18
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Muckles
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    Oberösterreich
    Alter
    23
    Beiträge
    846
    Name
    Anton Slavik
    Nick
    Muckles
    Clans
    Noch keinen
    Zitat Zitat von excite|blactail Beitrag anzeigen
    Junge, du spielst schon eine Zeit lang TW und das einzige was dir geklaut wurde ist eine Reff? Ich glaube du spielst noch keine Zeit lang TW...
    Ich verstehe wirklich nicht was schwer daran ist den Abzuwähren.
    Ist der Spieler ein noob läst er ihn aussteigen und ich verkaufe ein Kraftwerk und kann dan den Engi mit dem Infanterietrupp abknallen.

    Ist er gut und will meinen Bauhof pack ich den zusammen und wen er etwas anderes will hab ich eben pach gehabt und verkafe die Ref oder was auch immer noch schnell und es läuft wieder auf den Infanterietrupp hinaus. Auserdem habe ich immer einen Shreder Turm bei den wichtigsten Gebäuden stehen was zur folge hat das er sich nichteinmal aussteigen traut und ich Zeit habe um andere Einheiten zu holen.
    Ich bin geil


    Spoiler:

    und die verwirrung wird all jene verwirren, die nicht wissen ... ehm und niemand wird wirklich genau wissen wo diese kleinen dinge zu finden sind, die verknüpft sind mit einer art handarbeitszeug, das durch die verknüpfung verknüpft ist ... und zu der zeit soll ein freund seines freundes seinen hammer verlieren... und die jungen sollen nicht wissen, wo die dinge, die jene väter erst um 8 uhr am vorhergehenden abend hingelegt haben, kurz vor glockenschlag

  19. #19
    Zitat Zitat von Muckles Beitrag anzeigen
    Ich verstehe wirklich nicht was schwer daran ist den Abzuwähren.
    Ist der Spieler ein noob läst er ihn aussteigen und ich verkaufe ein Kraftwerk und kann dan den Engi mit dem Infanterietrupp abknallen.

    Ist er gut und will meinen Bauhof pack ich den zusammen und wen er etwas anderes will hab ich eben pach gehabt und verkafe die Ref oder was auch immer noch schnell und es läuft wieder auf den Infanterietrupp hinaus. Auserdem habe ich immer einen Shreder Turm bei den wichtigsten Gebäuden stehen was zur folge hat das er sich nichteinmal aussteigen traut und ich Zeit habe um andere Einheiten zu holen.
    Wie heisst du? Dann spielen wir mal gegeneinander.

  20. #20
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Blactail hat recht, wenn das APC erst mal in deiner Base rumkurft, und der engirusher skill hat bist du erstmal deine WF/Ref los. Wenn man den engi im perfekten Winkel auslädt wird das Gebäude instant eingenommen, da helfen auch keine Türme oder powerplant sells.



    Der Engi rush (min 2:40) ist zwar nicht Perfekt, aber ich hab kein Besseres Video gefunden.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •