+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Sonnensteg Standard-Fortgeschritten

Eine Diskussion über Sonnensteg Standard-Fortgeschritten im Forum BattleForge. Teil des Gametalk-Bereichs; Ok das Rerp is nich die Welt aber nettes Anschauungsmaterial . Also gespielt wurde mit Fortgeschritten, Links Standarddeck, rechts Costumdeck ...

  1. #1
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.603
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF

    Sonnensteg Standard-Fortgeschritten

    Ok das Rerp is nich die Welt aber nettes Anschauungsmaterial .

    Also gespielt wurde mit Fortgeschritten, Links Standarddeck, rechts Costumdeck

    Der Schlüssel zu dieser Mission ist Timing

    Zuerst sollte man die kleinen Lager in der unteren Mitte der Map ausschalten um den ständigen Gegnerspawn hinter der Hauptfront zu unterbinden.

    Ich beschränke mich ab jetzt auf die Linke Seite da die Map ja gespiegelt abläuft.

    Als Linker spieler bekomt man zuerst die feindlichen Waves ab, die sind aber locker mit ein paar Bogenschützen und ner Nahkampfeinheit zu händeln.

    Ich persönlich bevorzuge den gezeigten Weg, nachdem das mittige Lager ausgeschaltet wurde bewegt man sich nach Links oben neben der befestigten Verteidigung des Zwielichts, dort sichert man sich den Energiebrunnen und sofern man dort einen Turm hinstellt zerballert der gemütlich die Mauern und man kommt viel Besser ins innere.

    Dort einfach aufräumen, währendessen sollte das Tor wieder umgeschaltet worden sein also kann man gemütlich erst die Brunnen und dann die Mauer aufstellen, dann einfach 2 Türme hineinstellen und Bogenschützen auf die Wälle, bis das Monument fertig ist sollte eh der nächste Angriff des Feindes kommen, sobald dieser vorrüber ist, oder auch währendessen kann man sich auf dieser höhe rechts noch einen Energiebrunnen sichern, Auchtung der rechte Spieler bekommt es beim Linken Energiebrunnen mit einem Zwielichtower zu tun.

    Sobald diese Welle wieder abgeblockt wurde einfach zum nächsten Monument vorrücken und defenisv bleiben 2 Türme und die Bogenschützen reichen meist um sogar die wartende Streitmacht Stück für Stück zu zerlegen.
    Dann einfach die Türme mit Feuerpirschern ausschalten und eine Verteidigungsline am Tor errichten, vor allem um den Tech zu halten.

    Glückwunsch du bist T4.
    Der obere Stützpunkt ist recht einfach, man braucht nur Feuerpirscher und etwas Begleitschutz gegen die größeren Zwielicht Einheiten
    Aufgepasst ab hier kann man es sich schwer machen, wie im Rep zu sehen ist wenn man den Machtschrein ausschaltet kommt eine große Anzahl von Feinden durch das Tor.
    Sollte man sich aber mit seinem Teammate abgesprochen haben und die Schreine Synchron ausschalten kann man sofort auf den Endboss zustürmen und hat Platz seine Truppen zu positionieren bzw, kann schöne Zauber wirken lassen.

    Beim Enboss müsst ihr, wie ihr sicherlich Tausendfach hören werdet, erstmal die Zwielichtviecher mit den Stacheln im Kopf killen (3 and er Zahl).
    Nun bricht das Schild um den Endboss zusammen und ihr könnt ihn gemütlich killen.
    Im Rep hab ich das sogar im Alleingang geschafft, wenn man erstmal drinnen ist hat man eh gewonnen.

    Leider hat er mir das Rep überschrieben, aber egal wenn Fragen auftauchen einfach fragen^^
    Geändert von Lunak (08.06.2009 um 04:16 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Standard-GDI/Nod besser als Unterfraktionen
    Von Wilko im Forum Strategien
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 08:13
  2. Was sind...STANDARD BOs?
    Von -][DP][-LuCiFeR im Forum dp.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 07:31
  3. standard-EN
    Von Clemens im Forum Feedback
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2004, 15:24
  4. Welche map wird standard map ?
    Von Techno1l im Forum Team Tiberian Sun
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.03.2002, 07:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •