+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 48
Like Tree3x Danke

Der Berserk-Trädd

Eine Diskussion über Der Berserk-Trädd im Forum Anime und Manga. Teil des Multimedia Forum-Bereichs; So. Ich hab die Schnauze voll davon zum xten mal hier einen Berserkträdd aufzumachen weils da jetzt nicht um den ...

  1. #1
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA

    Der Berserk-Trädd

    So. Ich hab die Schnauze voll davon zum xten mal hier einen Berserkträdd aufzumachen weils da jetzt nicht um den Anime sondern irgendwas anderes in dem Zusammenhang geht, deshalb mach ich jetzt den definitiven, ultimativen Berserk-Trädd hier auf in dem über alles im Zusammenhang mit der Serie gesprochen werden soll.
    SonGohan muss draußenbleiben weil er doof ist und mir trotz Belehrungen dauernd was von DBZ und Glühwürmschen erzählen will

    Ich hab mich heute mal up to date gelesen (weil ich's kann) und mich in letzter Zeit auch wieder verstärkt mit der Thematik auseinandergesetzt und nach kurzer Analyse finde ich dass sich die eigentliche Geschichte schon lange viel zu sehr in Nebensächlichkeiten verloren hat. Im Moment (und das schließt so die letzten zwei-drei Bände ein) hab ich eigentlich das Gefühl dass Miura selbst nicht mehr genau weiß wohin er will und jetzt halt nur noch immer größere und immer derbere Monster und Kämpfe einbaut. Die Zeichnungen sind bombastisch, das muss man zugeben. Aber was ist da jetzt eigentlich los?

    Spoiler:
    Was ist aus Geiserich geworden? Wieso taucht er nicht mehr auf und stellt sich den Aposteln entgegen? Wer genau ist Geiserich überhaupt? Wieso sammelt Guts nochmal die Beheliten? Mir hats sehr gut gefallen dass in Band 33 auch wieder etwas mehr Geschichte in der Geschichte drin war, wie etwa das Treffen von Owen und Raban zeigt und allem was dazwischen liegt. Aber diese Schlacht gegen Shiva in Band 34... das wird langsam nur mehr lächerlich, so überdminensioniert ist es. Mir ist beim Lesen aber auch mal aufgefallen wie gut diese kleine Bande um Guts der Geschichte tut. Auch das mit der Magie. Ich frage mich wie Miura das mit den 60-70% gemeint hat. Kommen da nochmal 30-40% von dem was bisher raus ist oder kommt jetzt nur noch sone Abschluss dran? Wenn ja, was wäre das denn? Griffith rettet Midland und Guts rettet Kjaskar in Elfheim? Wäre eigentlich mal cool wenn Kjaskar wieder zur Besinnung käme und nicht mehr nur noch der Quotenspasti ist.


    Hab mir nämlich bei der Aktion auch nochmal Stücke von den allerersten Bänden angeschaut und muss schon sagen... oh hauaha... da hat sich ordentlich was getan. Andererseits war die Geschichte mit Vargas ja eh nur mehr ein Lückenfüller.

    Thema Spiel auf der Dreamcast:
    Wer hat mir Tips für den Kampf gegen Zodd auf der Stufe HART?
    Nach Analyse einiger Videos halte ich es für am Geschicktesten ihn mit Sprungangriffen zu attackieren. Habe es bisher aber noch nicht ausprobiert. Ab da wird das Spiel meiner Meinung nach auch wirklich hassenswert-ätzend.

    Thema Anime: Ich mach demnächst mal eine Investition.

    Thema ganz geheimes Zusatzprotokoll:
    Achtung! Mit Spoilern drin!
    http://www.youtube.com/watch?v=avYiHUkas18
    Achtung! Mit Spoilern drin!

    €dith:
    Thema interessante Ergänzungen:
    Ich habe den Namen erst erfunden, kurz bevor ich die Story fertigmachte. Ich dachte, der Held eines Comics für Jugendliche brauchte einen harten Namen. Und dieser Name klang irgendwie deutsch in meinen Ohren, und deshalb gefiel er mir so gut. Es gibt tausend schöne, wohlklingende Namen, aber ich habe eben dieses ehr trockene Wort gewählt, da es ja ein Comic für Kids werden sollte. Später erst habe ich erfahren, daß ein deutsches Substantiv gibt, das so ähnlich klingt, das "Katze" bedeutet. Ich erinnere mich nicht genau, "Kazze" oder "Gazze". Und das schien mir sehr passend für den Charakter von Guts, der ja eine Wildkatze gleicht. Aber das ist nur ein merkwürdiger Zufall, auf den ich erst später aufmerksam wurde.
    Guts und Götz: http://en.wikipedia.org/wiki/Berserk...cal_references
    Sogar der Arm ist (fast) gleich.
    Geändert von Outsider (20.04.2009 um 02:55 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #2
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    na ja..
    ist nicht so mein Ding...

  3. #3
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    WAs hast du da für ein Video gepostet? Das ist ja schlimm ist das *g

    für alle die sich für Berserk interessieren empfehle ich www.berserkfan.de.vu

  4. #4
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Das Berserk-Spiel habe ich glaube ich nie durchgespielt und stattdessen lieber Jet Set Radio und Code Veronica gezockt. ^^''

    Mir kommt es schon seit einer ganzen Weile so vor als ob der Mangaka den roten Faden verloren hätte. Eigentlich schon seitdem es irgendwann um Trolle ging. Ich bin bei dem Manga auch längst nicht mehr auf dem neuesten Stand.

    Arbeitet Miura überhaupt noch an dem Manga? Ich frage nur weil ich vor ein paar Wochen mal irgendwo gelesen habe, dass er jetzt seine Tage fast ausschließlich damit verbringen soll Idolmaster AMVs auf Nico Nico (= eine Art japanisches Youtube) zu gucken..

    Es kann natürlich sein..(und ich will mal stark hoffen), dass das nur vorübergehend (oder ein komplettes Missverständnis) war und er jetzt nicht immer noch wie ein WoW-Süchtie den ganzen Tag vorm Computer hockt.. Das wäre nämlich irgendwie hm.. unvorteilhaft.

    Es kann natürlich auch sein, dass sein Mangaka-Kollege Kouji Mori die Presse einfach nur veralbert hat..

    Wann ist das letzte Kapitel davon erschienen?
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  5. #5
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Ich hab nur die ersten 20 Bände gelesen. Ich glaube zumindest dass ich sie gelesen habe. Ab wann geht denn das los wovon ihr hier so berichtet?

    Hach wäre das toll gewesen wenn "Guts" lieber "Katz" geheissen hätte.

    Naja ich selbst hab keine Ahnung mehr von der Story oder wo es sich grade befindet, müsste glaub ich nochmal alles von vorne lesen. -.-
    Ist die Frage ob es sich lohnt wenn man nicht irgendwann zu einem Ende kommen kann.

  6. #6
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ein Ende wird es schon geben, aber mein Eindruck ist dass das dann alles so husch-husch gemacht werden wird. Zuletzt ist Band 33 in Deutschland erschienen, es gibt aber natürlich schon Kapitel für Band 34. Und das nächste Kapitel erscheint noch diesen Monat und das obwohl man hört dass Miura sich total in seiner X-Box vergräbt. Andererseits arbeitet er (wenn er arbeitet?) wirklich hardcore durch, was man dann auch an der Qualität der Zeichnungen sieht. Wenn man sich das so ansieht könnte man auch meinen dass er selbst das Interesse an der Geschichte irgendwie verloren hat.

    Von Berserkfan möchte ich abraten. Die Seite ist unübersichtlich, unseriös und wenn ich mich recht entsinne schreckt Andi auch nicht davor zurück einfach mal Inhalt zu klauen. Worauf ich hinaus will ist, dass es auf jeden Fall bessere Seiten gibt als diese, auch wenn es die dienstälteste deutsche Berserkseite ist.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #7
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ah ja. Berserk... der Anime, an dem Freud seine Freude gehabt hätte.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #8
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Ein Ende wird es schon geben, aber mein Eindruck ist dass das dann alles so husch-husch gemacht werden wird. Zuletzt ist Band 33 in Deutschland erschienen, es gibt aber natürlich schon Kapitel für Band 34. Und das nächste Kapitel erscheint noch diesen Monat und das obwohl man hört dass Miura sich total in seiner X-Box vergräbt. Andererseits arbeitet er (wenn er arbeitet?) wirklich hardcore durch, was man dann auch an der Qualität der Zeichnungen sieht. Wenn man sich das so ansieht könnte man auch meinen dass er selbst das Interesse an der Geschichte irgendwie verloren hat.

    Von Berserkfan möchte ich abraten. Die Seite ist unübersichtlich, unseriös und wenn ich mich recht entsinne schreckt Andi auch nicht davor zurück einfach mal Inhalt zu klauen. Worauf ich hinaus will ist, dass es auf jeden Fall bessere Seiten gibt als diese, auch wenn es die dienstälteste deutsche Berserkseite ist.
    Unübersichtlich? Ja Teils!

    Unseriös? Wo kann etwas unseriös sein wenn sich alles um den Manga dreht? o.O

    Und was interessiert es mich wenn sich jemand etwas, von jemand anderen bedient? Ist selbst bei den meisten Zeitungen so.

    Und welche sind besser? Kenn nur berserkfan.de.vu und die english oder amerikanische seite "http://www.skullknight.net/final.html"

    Mehr brauch ich nicht für informationen.

  9. #9
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Mensch, was wir für ein Glück haben das wir so einen zuverlässigen und guten Verlag haben.

    Die Englische und Französischen Berserk Ausgaben hängen ja immernoch bei 29 Manga rum. Und wenn ich mir die Kommentare von den Leuten durchlese, das der Verlag "Dark Horse" nur Geld geil ist ( 11 Euro pro Manga ) und extra langsam die Ausgaben veröffentlicht etc. und die Übersetzung auch nicht das gelbe vom Ei ist.

    Da können wir echt froh sein

  10. #10
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Skullknight ist wahrscheinlich das absolute Nonplusultra, aber noch unübersichtlicher. Ohne Einarbeitung geht doch da gar nichts.

    Wahrscheinlich hab ich bei Berserkfan einfach nur persönliche Aversionen gegen Andi weil ich schonmal einen Einblick hinter die Kulissen bekommen habe. Ich mag seine Art einfach nicht. Aber ehrlich gesagt mag ich die Art, in der die Seite aufgezogen ist auch nicht wirklich. Wirkt häufig unausgegoren. Ich bevorzuge Blutrache. Das ist eine wirklich informative und einfach zu bedienende Seite, die sich von Berserkfan abgespalten hat und regelmäßig auf dem Laufenden gehalten wird. Hat dafür nicht einen ganz so großen Zulauf wie Berserkfan, aber dafür stimmt das Preis/Leistungsverhältnis. Die Leute da gehen imo auch vielleicht nicht ganz so kindisch an das Thema ran wie Andi, vielleicht liegts daran.

    Im Gegensatz zu Berserkfan kannst bei Blutrache auch sicher sein, dass der Mann hinter der Seite auch wirklich Ahnung hat von dem was er schreibt und veröffentlicht. Merkt man u.a. daran, dass der dir auch Rückfragen beantworten kann.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  11. #11
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Hmm so intensiv hab ich mich damit nicht beschäftigt. Und kenne auch nicht die Leute die sich damit beschäftigen. Versteh aber nicht ganz wie man das Thema Berserk kindisch angehen soll?! Klär mich auf Weiser Outsider

    Edit: das was mir nun auffällt ist die selbstgemalte Guts Zeichnung aber ansonsten...

    ich werd mal nach blutrache googeln *g

    Edit: Also rein von den gesamten Informationen her, ist berserkfan.de.vu klar vorne. Dafür finde ich bei Blutrache das die News weitaus informativer und besser sind. Und man dort auch sehr gute Informationen zur deutschen Übersetzung erhält und es wirklich, ausschließlich nur um das Thema Berserk geht.

    http://berserk-blutrache.de/specials/

    Enfach nur genial. Ein Japanologe, hat in Japan gelebt und übersetzt anhand des Comics. Was will man mehr.

    Alles in allem sollte man beide Seiten zugute ziehen
    Geändert von Macross (22.04.2009 um 03:53 Uhr)

  12. #12
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zum einen wird das Kapitel sich wirklich um Griffith drehen! (100%tig) Zum anderen wird Griffith nun endlich vor Shiva stehen. Eine Farbseite ist für den Start geplant *freu*.

    Es ist gut möglich, dass die nächsten Kapitel nur Griffith gegen Shiva sind... leider.(Hoffen wir das Miura sich was einfallen lässt... war ja sonst immer so kreativ)
    Ob wir Guts diesen Manga(34) überhaupt noch zu sehen bekommen??? wer weis... angry
    geschrieben am 16 Apr 2009 von Andi
    Nenn' es von mir aus "nur so'n Gefühl", aber wenn ich sone schlechte Rechtschreibung und so eine seltsame Interpunktion sehe wirkt das Geschriebene auf mich nicht sonderlich seriös. (häufig Ausrufezeichen am Satzende, wenn sie gar nicht benötigt werden, Verdoppeldreifachung von Satzzeichen nicht selten, "..."). Das ist imo alles ein schlechter Schreibstil, der das unseriös und kindlich wirken lässt. Meiner Meinung nach ist auf der Seite auch viel Zeug, das eigentlich gar nicht gebraucht wird. Mir scheint das so, als würde der Kerl dahinter blind und ohne Sinn und Verstand alles mögliche, was er halt gerade bekommt oder irgendwo herbekommen kann ohne Struktur oder großen Plan auf die Seite wuchten. Hat den unbeabsichtigten Nebeneffekt, dass man da natürlich auch viel mehr finden kann, aber ich ziehe da lieber Struktur und einen seriöseren Stil vor, auch wenn es auf Blutrache immer wieder Schreib- oder Tippfehler hat. Für mich ist das einfach die Seite mit der angenehmeren Atmo und dem besseren Informationsgehalt/der besseren Beratung.

    €dith:
    Spoiler:
    http://www.youtube.com/watch?v=sgGMYwVWaq0
    Ompfg! Die japanischen Stimmen für Puck und Isidro sind ja mal.. äh. Seltsam?! Isidro klingt viel zu alt und Puck wie ne Frau. Da er aber auch keine Eier hat wär das eigentlich nur logisch
    Geändert von Outsider (22.04.2009 um 23:49 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  13. #13
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen


    Nenn' es von mir aus "nur so'n Gefühl", aber wenn ich sone schlechte Rechtschreibung und so eine seltsame Interpunktion sehe wirkt das Geschriebene auf mich nicht sonderlich seriös. (häufig Ausrufezeichen am Satzende, wenn sie gar nicht benötigt werden, Verdoppeldreifachung von Satzzeichen nicht selten, "..."). Das ist imo alles ein schlechter Schreibstil, der das unseriös und kindlich wirken lässt. Meiner Meinung nach ist auf der Seite auch viel Zeug, das eigentlich gar nicht gebraucht wird. Mir scheint das so, als würde der Kerl dahinter blind und ohne Sinn und Verstand alles mögliche, was er halt gerade bekommt oder irgendwo herbekommen kann ohne Struktur oder großen Plan auf die Seite wuchten. Hat den unbeabsichtigten Nebeneffekt, dass man da natürlich auch viel mehr finden kann, aber ich ziehe da lieber Struktur und einen seriöseren Stil vor, auch wenn es auf Blutrache immer wieder Schreib- oder Tippfehler hat. Für mich ist das einfach die Seite mit der angenehmeren Atmo und dem besseren Informationsgehalt/der besseren Beratung.

    €dith:
    Spoiler:
    http://www.youtube.com/watch?v=sgGMYwVWaq0
    Ompfg! Die japanischen Stimmen für Puck und Isidro sind ja mal.. äh. Seltsam?! Isidro klingt viel zu alt und Puck wie ne Frau. Da er aber auch keine Eier hat wär das eigentlich nur logisch
    Du nennst es schlechte Rechtschreibung und seltsame interpunktation. Ich nenn es einfach Liebe zum Manga. Jemand der mit Begeisterung an einer Sache dabei ist, und das sieht man, ist meiner Meinung jemanden vorzuziehen der dies nicht tut. Die Rechtschreibung etc. stört mich da garnicht, mag sein das es ein unseriösen Eindruck bei dir erweckt, aber solange der großteil das ohne probleme Lesen kann, gibt es auch nix zu meckern.

    Aber hier sieht man , wie unterschiedlich die Erwartungen sind ^^

    Mich stören solche Kleinigkeiten nicht, du könntest denjenigen Erwürgen


    @Spoiler: Also Puck hört sich echt schlimm an ^^ Aber immernoch besser wenn man billige Deutsche/Englische Syncronisationen sich antun muss *g

  14. #14
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    eigentlich find ich die japanischen stimmen oft genial gewählt, aber hier muss ich wirklich zustimmen....*puck mutet* da würden sprechblasen ehrlich reichen ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  15. #15
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    SonGohan muss draußenbleiben weil er doof ist und mir trotz Belehrungen dauernd was von DBZ und Glühwürmschen erzählen will
    Du kannst mich mal Kreuzweise.

    Du wolltest mir doch was von DB erzählen. ^^

  16. #16
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    omg jetzt erst das vid von outsider ganz oben angeschaut....was ist das denn....das zieht den schönen anime in den dreck .... vom manga ganz zu schweigen
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  17. #17
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Also ich finds lustig
    Zumindest so bis zur Hälfte. Danach gehts mir auf die Nerven lol

    Also in etwa so wie SonGohan
    Mich stören solche Kleinigkeiten nicht, du könntest denjenigen Erwürgen
    Erwürgen würd ich ihn wegen solcher Lappalien nicht, aber mir zeigt er dadurch halt, dass er ein ziemlicher Volltrottel oder zumindest eine ziemliche Weichbirne ist und noch dazu ein ziemlicher Schwachzocker, weil er's nötig hat bei anderen zu klauen und dann nichtmal die Eier hat um sich damit auseinanderzusetzen. Das ist wie Copypasten von Wikipedia-Einträgen, die man nicht die Bohne versteht um als der krasse Checker dazustehen. Und das find ich einfach nur mies. Könnte ja jetzt auch einfach was aus Wikipedia hier reinschreiben.
    Öh
    宇宙食は、主に宇宙船の中で宇宙飛行士が食べる食物のことである。概ね無重量(自由落下)状態にある宇宙船の居住スペースが狭く、設備的にも限られることから、これを有効 活用する上で様々な工夫が凝らされている。

    宇宙食が満たすべき要素は大きく分けて次の通りである。

    * 長期保存が可能であること。

    宇宙空間での物資補給は不可能であるか、限られた回数しか行えないためである。

    * できるだけ軽量であること。

    宇宙船の積載貨物の重量は限られているため。

    * 強い臭気を伴わないこと。

    船内は密閉されており、換気ができない。また脱臭装置を積み込む余裕がない場合も多い。

    * 飛散しない。

    周りがミッション達成や生命維持に必須の精密機器だらけであるため、砕けたり汁が飛ぶようなものは、これら機器にトラブルが生じたり、船員が飛び散った食品で火傷したり負 傷する危険性があるため、これの防止が必須である。

    * 栄養価が優れていること。

    それだけを飲食することになるため、栄養のバランスに注意が払われる。また狭い船内でストレスを被らないよう、デザート等の娯楽要素も求められる。
    So, das is von mir. Man, bin ich gut

    Wobei das aber nur eine Mutmaßung ist (die ich trotzdem gerne breittrete ). Wirklich sicher bin ich mir nur bei dem Punkt, dass er auf mich mit seinem Stil wien ziemlicher Depp wirkt. Aber lassen wir das doch ruhen, die Geschmäcker sind eben verschiedene

    @Spoiler: Also Puck hört sich echt schlimm an ^^ Aber immernoch besser wenn man billige Deutsche/Englische Syncronisationen sich antun muss *g
    Mal zum Vergleich:
    http://www.youtube.com/watch?v=YdyzDnmfp5w
    Das ist ein Teil des Intros zum Spiel. Und obwohl es wahr ist, dass mir Puck da auch arg auf den Sack geht, so muss ich doch einräumen, dass die Synchro da um Welten erträglicher ist als in der japanischen (ich nehme mal an, die hatten da die selben Sprecher). Generell finde ich eigentlich, dass die Sprecher ganz gut gewählt sind. Guts' Stimme find ich ziemlich passend.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  18. #18
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ganz ehrlich? Jetzt finde ich die Japanische Stimme von Puck doch um weiten besser als das

    Und von die von Guts finde ich sehr passend. Da würde es mich auch nicht stören ob Japanisch oder Englische, sind beide sehr gut gewählt.

  19. #19
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich nicht
    Und die japanische Stimme von isidro klingt nach wie vor ca. 10 Jahre zu alt. Der klingt wie Corkus mit Zuckerschock.

    €dith:
    Spoiler:
    Ich hab mal eben nochmal geschaut was eigentlich nach dem Anime so passiert. Also unmittelbar danach. Mir scheint das so ewig her zu seyn, dass es überhaupt keinen Einfluss mehr auf die Geschichte hat. Mir scheint das faktisch schon ne gänzlich andere Geschichte zu sein. Geiserich spricht von einem "Torwärter" und irgendwie werden da lauter Sachen angedeutet die bis jetzt noch immer nicht näher ausgeführt worden sind. Ich finds momentan auch scheißlangweilig mit dieser Gigantopimmelschlacht gegen Ganishika. Viel mehr würde mich interessieren wie es mit den Gefährten weitergeht und was sie in Elfhelm erwartet. Geiserich ist überhaupt schon lange nicht mehr aufgetaucht. Ich find das total ägerglich dass sich in der Geschichte irgendwie nichts tut, sondern alles noch immer auf der Stelle zu treten scheint. Und anstatt dass es jetzt direkt weitergeht soll es wohl einen Exkurs in Ganishikas Vergangenheit geben? HM.
    Geändert von Outsider (25.04.2009 um 11:28 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  20. #20
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Spoiler:
    Dem kann ich dir auch nur teilweise zustimmen. Bei mir kam dieses Gefühl, das die Story nicht wirklich vorrangeht, erst ab Band 31 vor. Ansonsten wird vorallem bis Manga 28/29 die Story stetig weitergesponnen. Und wenn man bedenkt das es Berserk schon 20 Jahre gibt, werde ich diese kleine Flaute in der Guts nicht im Mittelpunkt steht, und sich endlich mal eine kurze Verschnaufspause von all den Kämpfen gönnen kann, wirklich sehr gespannt entgegen.Wann hat man Guts nun so entspannt gesehen, außer das er sich dauernd Sorgen um Kjaska macht und der stetige innere Kampf der ihn kaum ruhen lässt. Nun steht halt Griffith und der Kampf gegen die Kushanen im Vordergrund und vorallem was hat es mit der neuen Welt auf sich, die Griffith erschaffen will. Aber von langeweile kann, als Berserk Fan, doch keine Rede sein

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schon der Trainigsclan von -TCD- cheatet!!
    Von t0bi im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 12:32
  2. WARNUNG! IM NEUEN MAP REVAL IST DER WURM DRIN!
    Von Dragon im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 15:40
  3. Der "Umgängstliche Zocker wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 00:27
  4. Der beste Spieler...
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 00:09
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •