Umfrageergebnis anzeigen: Welches Bausystem mögt ihr lieber?

Teilnehmer
69. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Bauen mit Bauhof und Bauleiste

    41 59,42%
  • Bauen mit Workern

    27 39,13%
  • was anderes / wayne

    1 1,45%
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25

Mal wieder das Bausystem...

Eine Diskussion über Mal wieder das Bausystem... im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Ich bin mittlerweile zu der persönlichen Erkenntnis gekommen, dass das oldschool C&C Bausystem ausgedient hat. In RA3 ist das zwar ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW

    Mal wieder das Bausystem...

    Ich bin mittlerweile zu der persönlichen Erkenntnis gekommen, dass das oldschool C&C Bausystem ausgedient hat. In RA3 ist das zwar für die Fraktionen sehr abwechlungsreich, aber es ist imo ein Faktor der die Tatsache fördert, dass man derzeit immer nur noch die gleichen Taktiken sieht. Man ist in seiner Bauweise limitiert und zeitgleich wird Basecrawling stark gefördert. Wenn ich heutzutage nen 2on2 gegen gute Spieler zock sieht das immer gleich aus, einer oder beide Expanden wie Sau bis in die gegnerische Base rein und blocken dann zu zweit jegliches Entrinnen ab. Mittlerweile ist mir RA3 echt bisschen zu eintönig geworden.

    Dieses ganze Basecrawling und hardcore Expanden funktioniert jedoch nicht in einem Bausystem mit Workern, weshalb mir eigentlich Generals oder BFME2 besser gefallen.


    Wie seht ihr das? Ist immernoch das C&C-typische Bausystem ein nicht wegzudenkendes Feature?

  2. #2
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Dieses ganze Basecrawling und hardcore Expanden funktioniert jedoch nicht in einem Bausystem mit Workern

  3. #3
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    no spam plz

    Ja es geht nicht. Nimm doch mal ne Baueinheit, fahr mit der zum Gegner und versuch dort Gebäude hochzuziehen, das failed hart. Mit nem Bauhof der Bauradius gibt kann man aber den Bauhof meilenweit vor der Gegnerbase aufklappen und dann def Türme reinsetzen die bei Allies auch sofort aufploppen. Empire hat ja etwas Worker ähnliches, bei denen gibt es keine Basecrawling, nur massives Expanden. Dass das in RA3 so abused wird liegt aber am Ecosystem, deswegen liebe ich auch das Ecosystem aus bfme2. Da ist wirklich beides nicht so easy ^^

    Es ist doch so, dass es in RA3 derzeit sehr beliebt ist die ganze Zeit mit dem MBF über die Map zu tuckern, die ganze Ress zu sichern und schließlich den Gegner zuzubunkern (außer halt bei Japan).

    Ich finde übrigens ein Workersystem mit teuren Workern optimal (sodass man 2 oder so hat), wobei die Worker aber keine Ressourcen sammeln und nur bauen können. Da hat man nicht genügend um alles sofort zu sichern und nen Workerverlust tut weh. Stichwort USA/China bei Generals oder bfme2. Mit GLA kann man in der Tat die Map sichern, weswegen ich dieses System auch nicht für optimal halte. Das hätte ich vielleicht vorher erläutern sollen, du dachtest vielleicht ich geh von nem Age of Empires oder GLA Bausystem aus wo man zig Worker hat

    Ich bin jedenfalls froh wenn Generals 2 dann mal kommen sollte ^^
    Geändert von freezy (01.02.2009 um 04:06 Uhr)

  4. #4
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    26.01.2009
    Alter
    34
    Beiträge
    10
    Wenn ich mir etwas wünschen dürfte für CnC dann hätte ich gerne das Bau-, Eco- und Eroberungssystem aus C&C 1 und RA 1 zurück. Heißt Bauhof bleibt erst einmal aufgebaut wo er ist, zum Sammeln muss man aus der Basis raus, um die Tiberium- oder Erzfelder muss gefightet werden und mit zunehmender Spieldauer werden die Wege immer länger um an Geld zu kommen. Und da Ingis nur beschädigte Gebäude erobern konnten war es mit kleinen Überraschungsaktionen kaum möglich das Spiel zu entscheiden. Das sind alles kleine Details, die die Reihe aber so interessant gemacht haben und die mittlerweile gar keine Rolle mehr spielen und wie ich finde viele taktische Möglichkeiten genommen haben. So gesehen finde ich das alte Bausystem mit Bauhof, Bauradius und Bauleiste schon wesentlich für CnC. Denke mal in der Hinsicht wird mich Generals 2 wohl eher enttäuschen

  5. #5
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    Generals war für mich bis jetzt das beste CNC, welches ich gespielt habe. Gleichzeitig aber auch das erste.
    Ich kenne somit die Vorgänger net wirklich. Aber das Bausystem im Generals war am Besten.
    Komischerweise hat mir das Spiel langfristig am meisten Spass gemacht.

    Zero Hour war vllcht net gut gebalanced --> 12 Armeen.
    Aber es war nicht eintönig. RA3 Spiele sehen bei mir immer gleich aus, was mich etwas stört.
    RA3 ist jetzt net schlecht, aber alleine 1vs1 zock ich gar net mehr.
    Iwie mach ich nur noch claninterne Games.
    Das war bei Generals anders.
    Taktiken, wie den Bauhof vorfahren, sodass plötzlich 3 Kasernen und 3 Teslaspulen o.Ä. in deiner Base stehen sind iwie öde und machen das SPiel kaputt.
    Es wäre vllcht besser, wenn man mit dem eigenem Bauradius einen Sperrbezirk für fremde Gebäude einführt.
    Das würde dem dann entgegen stehen.

    Kein Basisbau finde ich echt langweilig.
    DoW 2 Beta ist nicht so mein fall.
    Aber das ist ja geschmackssache

  6. #6
    Schütze

    Registriert seit
    26.04.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    58
    Spielt ihr vielleicht ein anderes Spiel?? Ich habe jetzt 300 Sppiele hinter mir und noch nie ist der Gegner auch nur Ansatzweise mit dem Bauhof direkt in meine Base gekommen, noch hat er "rumexpandiert" bis er in meiner Base war.
    Wenn ihr es beim 2 on 2 wirklich zulässt, dass beide (ich sage jetzt bewusst beide) Gegner sich über die Map ausbreiten, dann macht ihr definitiv was falsch.

    Gerade Bei Generals war es doch sehr beliebt, erstmal nen Bulldozer in Heli, dann in der Feindlichen Base nen Tower und dann gleich ne Kaserne zu bauen.
    RA3 Spiele sehen bei mir immer gleich aus, was mich etwas stört.
    Trotz meiner 300 Spiele habe ich gestern eine Soviet Taktik gesehen, die mich ziemlich überrascht und ich noch nie zuvor gesehen habe...

  7. #7
    Feldwebel
    Avatar von Reen87
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.302
    Name
    René
    Nick
    Reen
    also ich liebe c&c aufgrund seiner genialen bauweise....und generals war demnach auch der einzige teil den ich kaum gezockt hab...es is doch viel angenehmer sich aufzubauen anstatt immer den worker zu suchen und dann nochma paar extraklicks zumachn. vor allem nervt mich bei andren rts extrem, dass man jedes einheitenproduzierendes gebäude einzelnt anklicken musst um da einheiten zu baun. bei ra is das doch alles perfekt komprimiert um sich auf das wesentlich (taktik und micro) zu konzentrieren....was will man mehr :P?

  8. #8
    Jedi Master
    Avatar von MindChamp
    Registriert seit
    10.10.2002
    Ort
    Perth
    Alter
    32
    Beiträge
    12.954
    Name
    Adolf
    Clans
    SoDsW wannabe
    Zero Hour has no 12 armies. It remains only 3 with subfactions. Humvee spam, quad spam, battlemaster spam. It really is not much different. Generals has bad endgame. With Bfme2 they did it a lot better. Although maggot Bfme2 is also always the same. Men soldierspam .

    This is all personal preference of course, but for me there is no better system than workers. Brings more tactic because you have the chance of losing your building options, while in Ra3 compared to workers/dozers, your conyard is almost invincible in early game.
    -may the force be with you-

  9. #9
    Obergefreiter
    Avatar von Waldikult
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Burghausen
    Alter
    32
    Beiträge
    223
    Nick
    NewAge
    Clans
    hm :?
    *freezy rechtgeb*

    RA3 hat meiner Meinung nach schon ausgedient!!

    mal auf andere C&C games abwarten.....
    The New Age is comming soon

  10. #10
    Oberfeldwebel
    Avatar von DyNaMic`
    Registriert seit
    09.01.2006
    Alter
    25
    Beiträge
    2.985
    Nick
    KhaoZ-
    ich bin nicht dafür, das dass bausystem sich in cnc games ändert.


    es liegt nicht nur am bausystem, imo kann man auch mit diesem bausystem nen gutes game hinkriegen, es sind hauptsächlich balance probleme.

    in ccg/zh war bunkern lange nicht so effektiv, das hatte aber nichts mit dem bausystem zu tun.

  11. #11
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Das der Towerwalk momentan so gut ist liegt am Metagame. Genauer gesagt, eine Kombination aus der Gefahr des Mauerbugs und das man weniger auf Panzer setzt wegen den Lufteinheiten.
    Wenn der Patch die gewünschten Auswirkungen hat wird man den Towerwalk wesentlich seltener sehen (oder Empire kann gut Towerwalken ^^).


    Naja, ich bin ein Ra2-Spieler im Herzen, von daher macht es mir garnichts aus, wenn man in Schlachten zur Unterstützung MG-Türme baut. Es gehört einfach dazu und ich sehe nicht was an der Strategie so schlecht sein sollte. Ganz davon abgesehen, dass ein Wechsel auf das Workersystem hier wohl gar keine Abhilfe schafft.

  12. #12
    Oberfeldwebel
    Avatar von DyNaMic`
    Registriert seit
    09.01.2006
    Alter
    25
    Beiträge
    2.985
    Nick
    KhaoZ-
    tower sollte man trotzdem etwas schwächen, ab er sie nicht unbrauchbar machen. Wie sie jetzt eingesetzt werden find ich okay, aber die stärke ist etwas zu krass imo

  13. #13
    Zocker Leiche
    Avatar von MaNu^
    Registriert seit
    29.12.2003
    Ort
    Umgebung Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    3.301
    Name
    MyTcOwNz
    Nick
    FuNFaCT
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Dieses ganze Basecrawling und hardcore Expanden funktioniert jedoch nicht in einem Bausystem mit Workern, weshalb mir eigentlich Generals oder BFME2 besser gefallen.

    in zh konnte man doch viel geiler expandieren!?
    ich finde es, so wie es ist, 1a cnc style!!! alle heulen halt immer nur rum wie gaga das game doch ist!


    bin definitiv nicht dafür das es geändert werden muss!

  14. #14
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    cnc bausystem ist langweilig geworden
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  15. #15
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Generals ftw!

  16. #16
    GaGa
    Avatar von swizz1st
    Registriert seit
    15.12.2003
    Ort
    Bangkok
    Alter
    31
    Beiträge
    2.486
    Name
    Daniiiiiii
    Nick
    SwIzZ1St
    Zitat Zitat von KiLLsWiTcH Beitrag anzeigen
    Generals ftw!
    Besiege dein Gegner, indem du mehr als er weisst!
    Wusstet ihr dass...(TW) Fakten, Fakten, Fakten...(KW) Wusstet ihr dass...(AR3)
    Brand Hot New **Psychologische Kriegsführung**Brand Hot New

  17. #17
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Vielleicht wäre es auch ne Möglichkeit, dass man das MBF nicht mehr einklappen kann Man kann ihm ja dafür mehr Health geben, eben ein festungsgleiches Hauptgebäude ^^. Dann wäre dieses ganze mit dem MBF rumfahren eh eingedämmt (evtl. noch ne Limitierung auf 1 setzen, damit man dann nich nen neues baut dafür ). So kann man das C&C System beibehalten aber wieder vom Gameplay mehr in Richtung RA1 zurückkehren. Dann ist es viel schwerer Außenposten hochzuziehen und zu halten, was imo mehr Spannung reinbringt. Auch würde man dann die Expandereinheiten bauen müssen (die kann man ja z.B. bei Sov nochmal billiger machen) ^^. Gleichzeitig müsste man bei Japan aber wohl auch noch irgendwas anpassen, da diese sonst einen zu großen Vorteil hätten.

    Oder man macht's wie in RA2 und reduziert drastisch den Bauradius des MBFs, sodass nur neue Gebäude den Bauradius erhöhen und man wieder spidern muss ^^


    Aurora, zockst du Ligen oder Turniere? Nein? Dann ist es kein Wunder, dass dir diese eintönigen Taktiken noch nicht aufgefallen sind Sie kommen halt vermehrt im höheren Skillsektor zum Einsatz, weil man da erkannt hat, dass diese Spielweise am stärksten ist.
    Geändert von freezy (01.02.2009 um 17:05 Uhr)

  18. #18
    Oberfeldwebel
    Avatar von DyNaMic`
    Registriert seit
    09.01.2006
    Alter
    25
    Beiträge
    2.985
    Nick
    KhaoZ-
    der einzige grund für die offensiven tower ist halt das MCV. wenn man das mcv nicht mehr moven kann, dann wäre das game in der momentanen situation nicht mehr spielbar..

  19. #19
    Stabsunteroffizier
    Avatar von GerM4nLeG3nD
    Registriert seit
    07.03.2004
    Ort
    SumpF
    Beiträge
    977
    Name
    Harry
    Nick
    GerLeg3nD
    Clans
    B@SS
    Zitat Zitat von NanoJohnson Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir etwas wünschen dürfte für CnC dann hätte ich gerne das Bau-, Eco- und Eroberungssystem aus C&C 1 und RA 1 zurück. Heißt Bauhof bleibt erst einmal aufgebaut wo er ist, zum Sammeln muss man aus der Basis raus, um die Tiberium- oder Erzfelder muss gefightet werden und mit zunehmender Spieldauer werden die Wege immer länger um an Geld zu kommen. Und da Ingis nur beschädigte Gebäude erobern konnten war es mit kleinen Überraschungsaktionen kaum möglich das Spiel zu entscheiden. Das sind alles kleine Details, die die Reihe aber so interessant gemacht haben und die mittlerweile gar keine Rolle mehr spielen und wie ich finde viele taktische Möglichkeiten genommen haben. So gesehen finde ich das alte Bausystem mit Bauhof, Bauradius und Bauleiste schon wesentlich für CnC. Denke mal in der Hinsicht wird mich Generals 2 wohl eher enttäuschen
    #2

  20. #20
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von GaTyOu
    Registriert seit
    14.02.2003
    Ort
    krems an der donau
    Alter
    32
    Beiträge
    515
    Name
    Rene
    Nick
    GaTyOu
    Versucht mal die Sache andersrum zu betrachten.
    In den älteren CNC gab es den fow nicht. Also hatte man eine "bessere" Übersicht über die Map. Weiters war denk ich bis auf TD das Baufahrzeug weitaus nicht so stabil wie es derzeit in RA3 denke ich der fall ist.
    Das könnte also durchaus mal ein Grund dafür sein.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spekulationen zum Bausystem - wieder das Workersystem?
    Von freezy im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 13:14
  2. Mal wieder das Amiland
    Von blackplague im Forum Kuschelecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 17:42
  3. lalala mal wieder freehoster ;)
    Von m@x im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2001, 22:07
  4. melde mich mal wieder
    Von ast126 im Forum WOW & SWIZZ
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2001, 12:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •