+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Fragen & Antworten #2

Eine Diskussion über Fragen & Antworten #2 im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; es gibt ein Q&A update 2. Spoiler: RED ALERT 3 Q&A UPDATE #2 (4/18/08) Now that bases can be built ...

  1. #1
    aka BiGFiSh
    Avatar von ZeeRo
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Bern
    Alter
    26
    Beiträge
    1.099
    Name
    Claudio
    Nick
    ZeeRo

    Fragen & Antworten #2

    es gibt ein Q&A update 2.

    Spoiler:
    RED ALERT 3 Q&A UPDATE #2 (4/18/08)

    Now that bases can be built on water, resources are found at sea and many units can go in water, how is Naval Combat any different from land combat? How do you plan to retain the uniqueness of Naval Combat?

    One of the ways we maintain unique styles of play on land and on the water is by contextually varying a unit’s role. For example, the Allies have a hovercraft that functions as an effective anti-structure and anti-vehicle unit while it’s in the water, but is then only effective against infantry when it’s on land.

    Why in every game so far do the Allies and GDI have solely American accents? Will you consider fixing this in RA3?


    Actually, Red Alert 2 had plenty of Allied units that had European accents, like the Spy and the British Sniper, and Red Alert 3 will be no different. In fact, some of our best Allied unit responses in RA3 are by non-Americans, like the Guardian Tank.

    What type of terrains will RA3 have?

    One of the nice things about the Red Alert 3 campaign is that it spans across many different parts of the globe, and that really lets us add a lot of unique environments that look different from each other. I don’t think we want to give away all the different terrain types, but you can expect to fight in the snowy environs of Russia, urban sprawls of Japan, and picturesque villages in Europe, among many others. We’re also focusing heavily on naval gameplay, so that means many of our campaign maps and all of our skirmish/MP maps will have ocean or lake coastlines, each of which will also contribute to that map’ s unique look.

    Will there be any sort of environmental hazards? ei. Radioactivity, biohazards, etc.

    There certainly will be. Again, without giving too much away, you can expect at least one of the superweapons in the game to leave a residual effect on the ground for a short time after it has been activated.

    Will walls and gates be making a marked return to Command & Conquer in Red Alert 3?

    The simple answer is yes… and no. Walls will most certainly be making their return from earlier Command & Conquer games in Red Alert 3, but gates will not. We have walls up and running in the game now, actually, and we’re working on ways to make them much easier to build. However (there’s always a catch) if we can’ t get them to a state that we’re happy with, we may decide to remove them, just like we did with Command & Conquer 3. But as of now, the plan is to keep them in the game and make them as user-friendly as possible.

    Will you be able to collect resources in the water? What are the basic aesthetics of how this works?

    Yeah, our resource-collection mechanic definitely includes resources on water. I think we’re going to be talking about our resource model in detail in a few weeks, but suffice it to say that you’ll have resources to collect both on land and on water, and if you cede control of one or the other to your opponent, you’ll be putting yourself at a huge disadvantage.

    Red Alert 2 was defined in part by the presence of real world locations in both map structure and specific landmarks. Will this be continued in RA3 and if so to will it be more or less abstract than what was done for RA2?


    We’ll definitely continue the Red Alert 2 tradition of taking players to real-world locations across the globe. Some of the locations that Red Alert 3’s campaign take place in include Los Angeles, Tokyo, and Cannes, just to name a few.

    Will there be any limit of how far of land you can build your naval base.

    That depends on your faction, really. While theirs are a little different from each, the Allies and Soviets use a traditional build system that requires you to increase the area that you can build any given structure (including any naval structures) by constantly expanding your base. So for the Allies and the Soviets, the short answer is yes, there are limits that are tied to your base’s build radius. The Empire of the Rising Sun, on the other, utilizes a build system that’s markedly different than either the Soviets or the Allies… and that’s all we’ll say on that subject for now.


    -Es wird verschiedene Arten geben auf Land und auf Wasser zu spielen, z.b. ist eine Einheit auf Wasser stark gegen Gebäude und Panzer und auf Land stark gegen Infanterie

    -Es werden nicht alle Einheiten einen amerikanischen Akzent haben.

    -Es wird viele verschieden Map typs geben.Z.B. Schnee aus Russland, Riesige Städte aus Japan und Dörfer aus Europa. Alle MP Maps werden Wasser haben.

    -Es wird noch Atom verseuchung geben, z.B. nach Gebrauch einer der Super Waffen

    -Zur Zeit sind Mauern im Spiel drin(keine Tore). Sie versuchen die Mauern Benutzerfreundlich zu machen, wenn dies nicht klappt nehmen sie die Mauern wieder raus.

    -Man muss auf Land und auf Wasser Ressourcen sammeln, wer dies nicht tut wird stark benachteiligt sein.(2 verschiedene Ressourcen?) Sie werden in ein paar Wochen noch genaueres sagen.

    -Man wird auf echten Plätzen auf der Welt spielen. In der Kampagne spielt man z.B. in L.A. und in Toky

    -Soviet und Allierten werden das traditionelle Bausystem verwenden, Japan wird ein anderes haben.
    Geändert von ZeeRo (19.04.2008 um 13:25 Uhr)
    >

  2. #2
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von xheromanx Beitrag anzeigen
    es gibt ein Q&A update 2.

    Spoiler:
    RED ALERT 3 Q&A UPDATE #2 (4/18/08)

    Now that bases can be built on water, resources are found at sea and many units can go in water, how is Naval Combat any different from land combat? How do you plan to retain the uniqueness of Naval Combat?

    One of the ways we maintain unique styles of play on land and on the water is by contextually varying a unit’s role. For example, the Allies have a hovercraft that functions as an effective anti-structure and anti-vehicle unit while it’s in the water, but is then only effective against infantry when it’s on land.

    Why in every game so far do the Allies and GDI have solely American accents? Will you consider fixing this in RA3?


    Actually, Red Alert 2 had plenty of Allied units that had European accents, like the Spy and the British Sniper, and Red Alert 3 will be no different. In fact, some of our best Allied unit responses in RA3 are by non-Americans, like the Guardian Tank.

    What type of terrains will RA3 have?

    One of the nice things about the Red Alert 3 campaign is that it spans across many different parts of the globe, and that really lets us add a lot of unique environments that look different from each other. I don’t think we want to give away all the different terrain types, but you can expect to fight in the snowy environs of Russia, urban sprawls of Japan, and picturesque villages in Europe, among many others. We’re also focusing heavily on naval gameplay, so that means many of our campaign maps and all of our skirmish/MP maps will have ocean or lake coastlines, each of which will also contribute to that map’ s unique look.

    Will there be any sort of environmental hazards? ei. Radioactivity, biohazards, etc.

    There certainly will be. Again, without giving too much away, you can expect at least one of the superweapons in the game to leave a residual effect on the ground for a short time after it has been activated.

    Will walls and gates be making a marked return to Command & Conquer in Red Alert 3?

    The simple answer is yes… and no. Walls will most certainly be making their return from earlier Command & Conquer games in Red Alert 3, but gates will not. We have walls up and running in the game now, actually, and we’re working on ways to make them much easier to build. However (there’s always a catch) if we can’ t get them to a state that we’re happy with, we may decide to remove them, just like we did with Command & Conquer 3. But as of now, the plan is to keep them in the game and make them as user-friendly as possible.

    Will you be able to collect resources in the water? What are the basic aesthetics of how this works?

    Yeah, our resource-collection mechanic definitely includes resources on water. I think we’re going to be talking about our resource model in detail in a few weeks, but suffice it to say that you’ll have resources to collect both on land and on water, and if you cede control of one or the other to your opponent, you’ll be putting yourself at a huge disadvantage.

    Red Alert 2 was defined in part by the presence of real world locations in both map structure and specific landmarks. Will this be continued in RA3 and if so to will it be more or less abstract than what was done for RA2?


    We’ll definitely continue the Red Alert 2 tradition of taking players to real-world locations across the globe. Some of the locations that Red Alert 3’s campaign take place in include Los Angeles, Tokyo, and Cannes, just to name a few.

    Will there be any limit of how far of land you can build your naval base.

    That depends on your faction, really. While theirs are a little different from each, the Allies and Soviets use a traditional build system that requires you to increase the area that you can build any given structure (including any naval structures) by constantly expanding your base. So for the Allies and the Soviets, the short answer is yes, there are limits that are tied to your base’s build radius. The Empire of the Rising Sun, on the other, utilizes a build system that’s markedly different than either the Soviets or the Allies… and that’s all we’ll say on that subject for now.


    -Es wird verschiedene Arten geben auf Land und auf Wasser zu spielen, z.b. ist eine Einheit auf Wasser stark gegen Gebäude und Panzer und auf Land stark gegen Infanterie
    Na und? Wasser ist im Grunde doch nurnoch andersfarbiger Boden

    -Es werden nicht alle Einheiten einen amerikanischen Akzent haben.
    Ja, sie haben alle stattdessen einen schwulen Akzent

    -Es wird viele verschieden Map typs geben.Z.B. Schnee aus Russland, Riesige Städte aus Japan und Dörfer aus Europa. Alle MP Maps werden Wasser haben.
    Und das soll ein erwähnenswertes Feature sein?


    -Es wird noch Atom verseuchung geben, z.B. nach Gebrauch einer der Super Waffen
    Ich denke es wird keine Atomwaffen geben? Ne Superwaffe die nur Verstrahlung macht ist gay


    -Zur Zeit sind Mauern im Spiel drin(keine Tore). Sie versuchen die Mauern Benutzerfreundlich zu machen, wenn dies nicht klappt nehmen sie die Mauern wieder raus.
    Das gleiche haben sie bei TW auch gesagt. Ich wette mit jedem hier um 1000€ das keine Mauern ins Spiel kommen


    -Man muss auf Land und auf Wasser Ressourcen sammeln, wer dies nicht tut wird stark benachteiligt sein.(2 verschiedene Ressourcen?) Sie werden in ein paar Wochen noch genaueres sagen.
    Wers glaubt. Die Hälfte der Erzfelder wird einfach auf dem Wasser sein, das ist alles


    -Man wird auf echten Plätzen auf der Welt spielen. In der Kampagne spielt man z.B. in L.A. und in Toky
    Wenn interessierts?

    -Soviet und Allierten werden das traditionelle Bausystem verwenden, Japan wird ein anderes haben.
    ...das total verhunzt wird

  3. #3
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Habs mal zu nem neuen Thema gemacht

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  4. #4
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    lol wieso nicht die guten alten RA2 mauern .... bau 2 segmente und dazwischen erscheint die mauer

    aber 2 verschiedene Ress wären ganz schön doof .... warum weiss ich auch net ^^



  5. #5
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Oh Madu am whinen


    Infos klingen ganz nett

  6. #6
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Oh Gott, ich will kein Öl sammeln wie in WC2 und bei dem extra Bausys für die Japsn bin ich mal gespannt was das wird (Arbeiter?).

    The night is dark and full of terrors.

  7. #7
    aka BiGFiSh
    Avatar von ZeeRo
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Bern
    Alter
    26
    Beiträge
    1.099
    Name
    Claudio
    Nick
    ZeeRo
    also ich würde 2 verschiedene ressis nicht mal so schlecht finden. also ja kommt darauf an wie sies machen^^

    @madu: lächerlich
    >

  8. #8
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Bekommt Japan also die Bagger aus Generals oder wie ist das zu verstehen?

    Keine Kompromisse

  9. #9
    Unteroffizier
    Avatar von Merilya
    Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    678
    Hies es nicht auch mal in einem ganz frühen stadium von TW das die Scrin auch ein ganz anderes bausystem haben......(Ich kann mich noch gut erinnern wie hier über einer "mobilen Basis" gesprochen wurde) , hats letztendlich ja auch nich ins spiel geschafft.

  10. #10
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Merilya Beitrag anzeigen
    Hies es nicht auch mal in einem ganz frühen stadium von TW das die Scrin auch ein ganz anderes bausystem haben......(Ich kann mich noch gut erinnern wie hier über einer "mobilen Basis" gesprochen wurde) , hats letztendlich ja auch nich ins spiel geschafft.

    an dem tag an dem ea das versproche hält geht die welt ohne hin unter, also in 100 jahren am treibhaus effekt

  11. #11
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    Madu: Das Game ist noch nichteinmal fertig und du heulst schonwieder rum. Das ist erbärmlich

    Wenn sie noch Tore mit reinhauen... *sabber*
    Knochengrund, Fleischesdorn
    Todesmund, Höllenzorn


    ~Cabalistenreim~

  12. #12
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Mauern haben sie für TW versprochen --> sind nicht gekommen
    Anderes Bausystem für Scrin versprochen --> ist nicht gekommen (oder können die ihre Gebäude wie versprochen auf Tiberium bauen, damit diese effizienter arbeiten?)
    usw usf

    Hab jetzt keine Lust alle Versprechungen von EA aufzulisten, von denen keine einzige eingehalten wurde. Jetzt erzählen sie die gleichen Lügen und ihr fresst ihnen aus der Hand.

  13. #13
    aka BiGFiSh
    Avatar von ZeeRo
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Bern
    Alter
    26
    Beiträge
    1.099
    Name
    Claudio
    Nick
    ZeeRo
    omg sie versprechen hier nichts von mauern. sie sagen blos das sie zurzeit im spiel sind aber vielleich aus balance/gamplay gründen rausgenommen werden.

    wie wärs mit lesen?


    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    -Es wird verschiedene Arten geben auf Land und auf Wasser zu spielen, z.b. ist eine Einheit auf Wasser stark gegen Gebäude und Panzer und auf Land stark gegen Infanterie
    Na und? Wasser ist im Grunde doch nurnoch andersfarbiger Boden wie wärs mit lesen?

    -Es werden nicht alle Einheiten einen amerikanischen Akzent haben.
    Ja, sie haben alle stattdessen einen schwulen Akzent na klar, hat dir dein fernseher gesagt, oder?

    -Es wird viele verschieden Map typs geben.Z.B. Schnee aus Russland, Riesige Städte aus Japan und Dörfer aus Europa. Alle MP Maps werden Wasser haben.
    Und das soll ein erwähnenswertes Feature sein? was feature? willst du als map nur nen grauen boden? ist halt ne info zu den maps-.-

    -Es wird noch Atom verseuchung geben, z.B. nach Gebrauch einer der Super Waffen
    Ich denke es wird keine Atomwaffen geben? Ne Superwaffe die nur Verstrahlung macht ist gay der effekt tritt nach dem gebrauch der superwaffe auf und ist nicht ne superwaffe -.-

    -Zur Zeit sind Mauern im Spiel drin(keine Tore). Sie versuchen die Mauern Benutzerfreundlich zu machen, wenn dies nicht klappt nehmen sie die Mauern wieder raus.
    Das gleiche haben sie bei TW auch gesagt. Ich wette mit jedem hier um 1000€ das keine Mauern ins Spiel kommen wo ist hier ein versprechen?

    -Man muss auf Land und auf Wasser Ressourcen sammeln, wer dies nicht tut wird stark benachteiligt sein.(2 verschiedene Ressourcen?) Sie werden in ein paar Wochen noch genaueres sagen.
    Wers glaubt. Die Hälfte der Erzfelder wird einfach auf dem Wasser sein, das ist allesdein tv weis aber viel

    -Man wird auf echten Plätzen auf der Welt spielen. In der Kampagne spielt man z.B. in L.A. und in Toky
    Wenn interessierts? dich anscheinend nicht, also warum bist du noch im UF?

    -Soviet und Allierten werden das traditionelle Bausystem verwenden, Japan wird ein anderes haben.
    ...das total verhunzt wird Nr.3 of the prophecies
    Geändert von ZeeRo (19.04.2008 um 22:37 Uhr)
    >

  14. #14
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    hero du hast ihn halt mal garnicht verstanden, dann weiss er halt nichts über ra3, dafür DENKT er!! sich das es alles bs sein WIRD!, weil ea schon immer von sachen gesprochen hat die niemals passiert sind

    auch wenns im fall von ra3 NOCH keine versprechen sind, waren es in allen anderen games klare versprechen, tw hat er nur genommen weils das aktuellste zeichen für eas unfähigkeit und lügerei ist, das versprechn und nicht einhalten hat bei dem saftverein eine laaaaaaaange geschichte

    dh nur weil man SAGT das ra3 dies und jenes könne wird hat es noch KEINERLEI auswirkung auf das tatsäschliche spiel

    du wirst ea über sachen reden hören die du bis zum ra3 release NICHMAL auf nem screenshot gesehen haben wirst, weil sie niemals in dem spiel waren

    und ololol als ob ea etwas ins game einbaut und es dann aufgrund von balance schwächen wieder rausnihmt, ololol
    da sind ihrem marketing experten wohl vor kurzen 35 Q&A sc2 batches über den büro tisch gerutscht


    warte einfach paar monata nach release von ra3, leih es dir aus der videothek, teste es an, guck dir was asu dem spiel geworden ist, kauf es dir NICHT! weil ea etwas versprochen hat, kauf es dir nicht weil ea so tut als wären ihnen die kunden und der mp erfolg wichtig, kauf es dir nicht weil du paar screenshots gesehen hast und kauf es dir vorallem nicht weil du das universum so toll findest

  15. #15
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Hm EA hat zwar einige Versprechen nicht gehalten, aber dafür auch viele andere gehalten

  16. #16
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    18.04.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    28
    Ich frag mich wofür man Wasser brauch, wenn es sich nicht wie Wasser, sondern wie Land ist.

  17. #17
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Hm EA hat zwar einige Versprechen nicht gehalten, aber dafür auch viele andere gehalten
    z.B.? Ich erinnere mich an keine gehaltene Versprechung von EA.

  18. #18
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    z.B.? Ich erinnere mich an keine gehaltene Versprechung von EA.
    Doch, dass die Sammler immer noch so dumm sind stimmt doch eindeutig ^^

    The night is dark and full of terrors.

  19. #19
    Hauptgefreiter
    Avatar von JuLz
    Registriert seit
    28.04.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    363
    Hoffentlich wird das Bausystem der Japaner nicht zu krass...
    Lieber so wie das von den anderen zwei

  20. #20
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    Meine Mutmaßung ist das dass Baussystem der Japaner recht Imba werden könnte. Ich meine so wie bei Earth 2160 bei den ALIENS.. ich meine das wäre doch auchg recht einfach und recht auf "schnell schnell " ausgelegt.
    "Manchmal ist eine [RIGHT]Zigarre. auch einfach nur eine Zigarre"Siegmund FreuD

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen & Antworten Übersichtstabelle (FAQ)
    Von ScHmiDi im Forum StarCraft 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 13:34
  2. Fragen & Antworten Teil 27
    Von ScHmiDi im Forum StarCraft 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 21:19
  3. fragen & antworten
    Von $cOreR im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 12:31
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 23:14
  5. Fragen & Antworten zu den neuen Forenregeln
    Von stefros im Forum United Talk
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.06.2002, 23:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •