+ Antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20

Alarmstufe Rot 3 Summit - Spielbericht

Eine Diskussion über Alarmstufe Rot 3 Summit - Spielbericht im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Achtung, die hier genannten Infos basieren auf der auf dem Summit gespielten pre-alpha Version. Es wurde von den Summit-Teilnehmern Feedback ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs

    Alarmstufe Rot 3 Alarmstufe Rot 3 Summit - Spielbericht

    Achtung, die hier genannten Infos basieren auf der auf dem Summit gespielten pre-alpha Version.
    Es wurde von den Summit-Teilnehmern Feedback gegeben und die Balance sowie Pathfinding etc. hat sich seit dem sicher verbessert.


    Spielbericht Alarmstufe Rot 3


    Zusammenfassung Bericht
    • verfügbare Karten
    • Spiel gegen die Brutal KI
    • Mehrspielerturnier Tag2
    • Spiel auf dem Beamer Wildfire vs Ang3lic



    Verfügbare Karten

    Wir durften 4 Karten antesten, ich werde hier aber nur 2 davon vorstellen, weil diese a) im Turnier gespielt wurden und b) die anderen etwas unfertig waren und ich zu wenig auf ihnen gespielt hab um sie vernünftig wiederzugeben.

    (ich bitte meine paint.net (un)skillz zu entschuldigen)
    Tournament A - Nachbau:


    Zweite Map:

    (eine grobe Richtlinie, für den oberen Teil der Karte übernehme ich keine Garantie, die Spiele haben sich alle unten abgespielt, bis auf das Öl)

    $ = Supply Depot
    Öl = Ölturm
    rotes X = Startpunkt
    dunkleres Grün = höhere Ebene
    blau = Wasser
    Blaue Kästchen = Zivile, einehmbare Gebäude
    gelb = Sandstrand, Amphibienfahrzeuge können hier anlanden
    braun = Klippen


    Skirmish gegen den Computer
    Am ersten Tag durften wir mit allen 3 Fraktionen, die voll spielbar waren, gegen die KI spielen. Hier haben die meisten Teilnehmer zuerst alle 3 Fraktionen einmal angespielt und dann Daten gesammelt (Zweitfähigkeit der Einheiten, 'Generals'fähigkeiten, Techtree etc.) Wir werden natürlich unseren FAQ Thread demnächst anpassen. Mit dem Wissen, dass am nächsten Tag ein MultiplayerTurnier stattfinden würde habe ich mich dann dazu entschlossen mich auf eine Fraktion zu konzentrieren. Meine Wahl ist dann letztendlich auf die Alliierten gefallen, weil mir das 'alte' CnC-Bausystem einfach am meisten zusagt und die anderen Bausysteme mich langsamer gemacht hätten (bis dann die Umstellung erfolgt ist). In der Hoffnung nicht die am meisten underpowerste Fraktion zu spielen, hab ich mich dann an die Brutale KI gewagt.

    Als wichtigster Punkt aus diesen Spielen ist sicher zu nennen, dass es nicht in Spamwars ausartet. Der Computer ist sehr sicher im verwenden von Spezialfähigkeiten. So hatte ich mehrfach Probleme mit der Zweitfähigkeit der Hammer-Panzer (dem absaugen von Lebenspunkten), wie stark diese Fähigkeit ist kann ich schlecht beurteilen, da die Brutal-KI ja sowieso cheatet und die Mensch gegen Mensch Spiele diesen Punkt dank geringer Imbalances nie erreicht haben. Jedenfalls sollte man sich gegen die Brutal KI zurückziehen wenn er 4 Hammer hat und man selber nur 5 Guardian Tanks. Auch ist es lange nichtmehr so schwer wie in CnC3 eine Brutal KI zu besiegen (einige werden sich sicherlich an den "Schlag die Brutal KI-Wettbewerb" der CnC3-Demo erinnern). Sprich, im zweiten Spiel musste sich die Brutal KI mir geschlagen geben (ok, im dritten Spiel hat sie dann wieder gewonnen).

    Zu den Hunden ist hier noch zu sagen, dass sie sich nicht wie in Ra2 verhalten, es ist nicht möglich mit einem Hund eine unbegrenzte Anzahl an Conscripts zu fressen. Ein Hund braucht jetzt ca. 1sec um einen Rekruten zu besiegen und zwei Rekruten, die gemeinsam auf Patrouille sind, sollten für einen Hund reichen.



    Mehrspieler Turnier
    Turnierbaum im Spoiler, falls Interesse besteht:
    Spoiler:

    Runde 1:

    Tim Gokcen - JohnWE

    Ernest Cavalli - Rob Wright

    Juraj - Andrew Burnes

    Artem Gabriel - Chris Seager

    Manne - Timethy

    Eric Krause - Tim Morris

    John Giunco - Nils

    Jerome - Blpwas

    Ryan Andern - Sven

    Smurfbizkit - John Kipling

    James Pikover - Pierre Maindron

    Yip - Jakub



    Runde 2


    JohnWE
    - Ernest Cavalli

    Andrew - Artem

    Timethy - Erik


    Nils - Blpaws

    John Kipling - Ryan

    James/ Pierre - Jakub



    Runde 3

    Timethy vs Artem ( winner vs JohnWE )

    Ryan vs Nils (winner vs Pierre vs Jakub)

    Runde 4

    Timethy - JohnWE

    Nils vs Jakub



    Finale (Bo3)

    Timethy - Jakub


    Gewinner

    Jakub

    Natürlich hätte ich hier gerne die UF-Tradition fortgesetzt das Summit Turnier zu gewinnen. Aber ich bin wohl zur Zeit zu untrainiert in RTS Spielen
    Jakub ist übrigens der polnische WCG Teilnehmer und Artem der tschechische? (bei letzterem bin ich mir unsicher)

    Im Turnier wurden sehr schnell overpowered Strategien gefunden und ausgepackt. Am Anfang hat der Sickle-Rush dominiert. Sprich als Sowjet nur Sickles bauen und mit den ersten 3en die Sammler des Gegners zerschiessen, dies hat sich dann sehr schnell auf die anderen Fraktionen ausgeweitet und so wurden auch nur noch Riptide APCs (bei den wenigen Allies Spielern) gebaut. Jakub hat dann die Mecha Tengus fürs sich entdeckt, das Sickle Equivalent auf Empire Seite und hat dann folgende Strategie gespielt: 3 Tengus bauen, in den Flugmodus transformieren, zum ersten Supply Depot des Gegners fliegen, transformieren, Sammler zerschiessen, transformieren, zum nächsten Depot fliegen. Eine zu dem Zeitpunkt nicht konterbare Strategie.

    Diese Überlegenheit der Tier1 Harrass Einheiten wurde dann in der Feedback Session auch mehrmals angesprochen, ich bin mir also sicher, dass dieses Manko im Finalen Spiel nichtmehr vorhanden sein wird. Ein weiteres Problem war hier auch, dass man seine Sammler, selbst wenn man es antizipiert hat, nicht retten konnte. Erstens waren sie zu schwach gepanzert, als das man genug Zeit hatte sie um die Raffs herum zu dirigieren, um so dem Feuer zu entgegen, hinzu kam die noch mangelhafte Wegfindung, die die Sammler doch teilweise sehr unberechenbar gemacht hat.


    Das Finale ging dann 2-1 (oder 3-1, je nachdem wie man das zweite Spiel wertet an Jakub).
    Im ersten Spiel hat er mich auf Tournament A einfach komplett überrannt, mit der Mischung Tengustrat + Öltürme einnehmen. Das Empire hat ja Eier als Bausystem, kann also Kasernen direkt an den Öltürmen aufstellen. => Das erste Spiel war sehr schnell vorbei
    Im zweiten Spiel (jetzt auf Karte Nummer2) hab ich dann die alliierten riptide APCs ausspielen können, diese sind durch die zusätzliche Torpedobewaffnung den gegnerischen Tier1-Harrass Einheiten stark überlegen auf dem Wasser. Wie man der Karte entnehmen kann stehen die Bauhöfe auf dem Wasser und die Supply Depots nah am Wasser. Man nimmt also seine APC und greift von der Wasserseite aus an, attackiert die Sammler und sobald der Gegner reagiert geht man ins Wasser und greift den Bauhof an.
    Dieses Spiel hat dann ewig gedauert, weil ich es nicht geschafft hab meinen Vorteil in einen Sieg umzuwandeln, auch durch sehr grobe Fehler meinerseits. Beispielsweise hatte ich einmal 5-8 APCs, die ich übers Wasser zu ihm schicken wollte, doch die Wegfindung meinte es wäre geschickter einen Teil übers Wasser und einen Teil übers Land zu schicken. Bis ich dies realisiert hab war ein Großteil meiner Angriffsstreitmacht schon kaputt. Jedenfalls wurde die Zeit knapp und Apoc hat uns ca. 3x die letzten zwei Minute gegeben und es dann irgendwann mit den Worten abgebrochen "let's call it a tie".

    Nachdem wir eine längere Feedbacksession im Nebenraum hatten wurde dann das dritte Spiel als Entscheidungsmatch gestartet. Wieder auf Tournament A, und ich war wieder dran auf dem Beamer zu spielen (er konnte die Leinwand sehen).
    Zu dem Zeitpunkt wusste ich, dass Japan den Alliierten auf der Karte überlegen ist, Problem war, ich konnte kein Empire, also hab ich trotzdem Allies gespielt. Geplant war seine Kasernen mit Juveline Soldiers abzufangen (der Laserlock ist immens stark gegen Gebäude) und dann die Öltürme mit Engis einzunehmen. Leider hat er seine Kaserne näher bei sich aufgebaut, so dass ich keine Möglichkeit hatte sie zu zerstören, also hatte ich viel Geld für Juvelines ausgegeben und einen Engi rumstehen - was macht man in CnC Spielen, wenn man einen Engi übrig hat? Richtig: Engi-APC-lameing. Ich hab es dann geschafft seine Waffenfabrik zu klauen, in einem Moment geistiger Umnachtung hab ich diese dann aber verkauft anstatt selber Tengus zu bauen, letztendlich hatte ich dann wenig später 3 Tengus in meiner Basis und dementsprechend keine Sammler und kein Geld mehr.

    Um euch aber noch ein Bild davon zu geben, wie sich Ra3 spielen könnte, wenn diese Kinderkrankheiten erstmal ausgeräumt sind gebe ich jetzt noch eine kurze Zusammenfassung über eines der Spiele die danach auf dem Beamer stattgefunden haben. Also einer hat im Raum gezockt, der andere links neben der Leinwand auf einem PC, der an den Beamer angeschlossen war.

    Unter anderem haben auch Wildfire und Ang3lic gegeneinander gespielt, das schönste Spiel, was ich auf dem Summit gesehen habe



    Spiel auf dem Beamer

    Der Anfang war von beiden 'suboptimal' gespielt, was aber dazu geführt hat, dass das Spiel ins Lategame kam. Es ergab sich folgende Situation: Der Sowjet Spieler hatte 4 Supply Depots und 2 Öltürme, gegenüber dem Alliierten, der nur 2 Supply Depots aufweisen konnte. Ihr fragt euch jetzt sicherlich, warum der Alliierte dort dann noch gegenhalten kann. Als Beispiel sei hier eine Angriffswelle des Sowjets aufgeführt - Der Angriff wurde mit 5 Apocalypse Panzern vorgetragen, dem gegenüber standen 1 Abwehrturm, 1 Cryocopter, 1 Athena Kanone und 2 Panzer, eigentlich kein Problem für die Apocs, jedoch verändern die Spezialfähigkeiten einiges. Der Cryocopter kann gegnerische Einheiten schrumpfen, was er dann auch gleich mit einigen der Apocs gemacht hat, dadurch waren sie leichtes Futter für die Panzer und den Abwehrturm des Alliierten, während die Spezialfähigkeit des Cryos nachgeladen hat wurden weitere Apocs mit dem Kältestrahl eingefroren, dann reicht unter anderem auch die Shotgun eines Peacekeepers um so eine eingefrorene Einheit zu zerbrechen. Auch gibt es die Generalsfähig etwas einzufrieren bei den Alliierten, hier hat der alliierte Spieler dann versucht so Gebäude beim Gegner zu zerstören, indem er es zeitlich abgepasst hat den Kältestrahl einzusetzen und dann mit einem Bomber dieses Gebäude anzugreifen. Das Spiel ging dann einige Male hin und her, bis der Sowjet dann mit einer gemischten Angriffstruppe ankam, wo der Alliierte dann nichtsmehr entgegenwerfen konnte.


    Fazit: Die pre-alpha Version, die wir gespielt haben hatte noch einige Kinderkrankheiten, die nach der Beta aber spätestens ausgemertzt sein sollten. Sonst macht das Spiel sehr viel Spass und man kann mit Micro doch einiges mehr reissen als in CnC3.

  2. #2
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Die erste map gefällt mir irgendwie sehr gut :=)

    edit: habe mir jetzt alles durchgelesen und habe ein sehr gutes gefühl was RED ALERT 3 angeht ^^

    Meine Frage an euch... Denkt ihr das RA3 langfristig spaß machen wird ? bitte eine ehrliche antwort
    Geändert von Nickoteen (16.07.2008 um 00:40 Uhr)
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  3. #3
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    die kommt mir auch soo beklannt vor :P

    echt nice
    je mehr tage verrinnen, desto verrückter werde och oO

  4. #4
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    hört sich ziemlich gut an
    Spezialfähigkeiten und der richtige einsatz werden wohl das A und O sein/werden^^

  5. #5
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Mir kommts zwar vor als wäre ziemlich viel Geld auf den Maps aber es scheint ja nicht so spamlastig zu sein, aber wer mehr Nodes hat gewinnt wohl am Ende (siehe letztes Game auf dem Beamer).
    Schade dass Mooff nicht gewonnen hat
    Gabs Preise? ^^

  6. #6
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Zitat Zitat von stefros Beitrag anzeigen
    aber wer mehr Nodes hat gewinnt wohl am Ende
    Ohne Moos nix los.
    Das ist halt das Grundprinzip der Welt xD

  7. #7
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Klingt sehr gut, jedenfalls besser als TW
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  8. #8
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  9. #9
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von stefros Beitrag anzeigen
    Gabs Preise? ^^
    Vor dem Turnier wurde dem Gewinner eine Grafikkarte zugesprochen. Da die Feedback Session jedoch zwischen dem Bo3 stattfand war dann klar, dass alle diese Grafikkarte bekommen. ^^

  10. #10
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Wieviel Material habt ihr eigentlich noch, was noch nicht von euch veröffentlicht wurde ?


  11. #11
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    lol nette Vids Nils ^^ Mooff wie immer gesprächig ^^

  12. #12
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Zitat Zitat von stefros Beitrag anzeigen
    Mir kommts zwar vor als wäre ziemlich viel Geld auf den Maps aber es scheint ja nicht so spamlastig zu sein, aber wer mehr Nodes hat gewinnt wohl am Ende (siehe letztes Game auf dem Beamer).
    Schade dass Mooff nicht gewonnen hat
    Gabs Preise? ^^
    RA3 hat einen riesen Vorteil gegenüber TW&KW. Maximal ein Sammler je 'Feld'. Dadurch ist die Eco relativ klar begrenzbar (wie in Generals bevor die Schwarzmärkte etc. gepumpt werden). Bei TW&KW gibt es kein Max, daher ja der ganze Spam und immer wieder die spielumkrempelnden Einschnitte -_

    Für n paar Matches ab und an scheint RA3 also tatsächlich zu taugen. Ich häts trotzdem viel lieber gesehen wenn die 2 Urfraktionen soviel Mühe erfahren hätten. Aber erstmal abwarten bis RA3 final ist. Gekauft wirds trotzdem vorerst nicht ^^

    The night is dark and full of terrors.

  13. #13
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    Finde es positiv, dass man mit wenigen, eher "schlechten" Einheiten soviel reissen kann, wenn mans etwas drauf hat. RA3 wird sicher gut, aber wie immer: Vorsicht walten lassen
    Knochengrund, Fleischesdorn
    Todesmund, Höllenzorn


    ~Cabalistenreim~

  14. #14
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    Zitat Zitat von Nehalem Beitrag anzeigen
    Finde es positiv, dass man mit wenigen, eher "schlechten" Einheiten soviel reissen kann, wenn mans etwas drauf hat. RA3 wird sicher gut, aber wie immer: Vorsicht walten lassen
    das war mal bei tw auch soo.
    pitbulls , inf .XD

  15. #15
    aka BiGFiSh
    Avatar von ZeeRo
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Bern
    Alter
    26
    Beiträge
    1.099
    Name
    Claudio
    Nick
    ZeeRo
    nun die 2t fähigkeiten werden sicher viel zum mikro beitragen
    >

  16. #16
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    Spezialfähigkeiten (laser lock, Minen legen, eingraben,...) find ich ja gut, aber das hört sich doch übertrieben an, finde ich
    außerdem so futuristisch (Kältestrahl, Verkleinerung von Panzern)
    das hört sich nach nicht konterbaren instant Fähigkeiten an

    was für ne Spezialfähikeit haben denn dann Apocalypse Panzer?

    naja, abwarten und Tee trinken
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  17. #17
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Apocs haben die magnetische Harpune, mit ihr werden gegnerische Fahrzeuge angesaugt und in dem Frontgrinder zermamlt. Bild siehe hier: Ra3 Summit: Sowjets - Bausystem, Infos und mehr

  18. #18
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen
    Klingt sehr gut, jedenfalls besser als TW

    welches ea spie hat denn nicht bisher gut GEKLUNGEN?


    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    RA3 hat einen riesen Vorteil gegenüber TW&KW. Maximal ein Sammler je 'Feld'. Dadurch ist die Eco relativ klar begrenzbar (wie in Generals bevor die Schwarzmärkte etc. gepumpt werden). Bei TW&KW gibt es kein Max, daher ja der ganze Spam und immer wieder die spielumkrempelnden Einschnitte -_
    sprichst du etwa dem alten cc system jegliche mp tauglichkeit ab?







    wievieltes summit ist das jetzt?
    wieviele scheiss spiele kamen nach solchen positiven berichten?
    weiviel summits werden nocht kommen?
    und wieviele scheiss spiele werdet ihr euch noch verblendet kaufen?

  19. #19
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    VIELE!!! (und du kannst nichts dagegen tun buaha)

  20. #20
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    jau naja ich werd auch weiter CNC kaufen
    und
    ich bin jetz wirklich echt mal dafür das daarksidee gebannt wird
    das is ja langsam nich mehr normal mit ihm^^

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. C&C 2 (Alarmstufe Rot) auf Win XP?
    Von jochenb im Forum Alarmstufe Rot 1
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 09:23
  2. Alarmstufe Rot 3 Community Summit Übersicht
    Von Mooff im Forum United Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 15:04
  3. Alarmstufe Rot 1 Retro-Session
    Von Outsider im Forum United Talk
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.12.2002, 12:02
  4. USA: Wal-Mart entfernt "Alarmstufe Rot 2"
    Von TraXX im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2001, 15:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •