Systeminfo von Generals

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Mitglied seit
28 Jul 2001
Beiträge
10.491
Punkte
0
Für UT oder für Generals?
Generals hat minimal eine Gf2 braucht aber eine Gf3.

UT2003 kann ich mit meiner Radeon doch auch spielen, flüssig wohlgemerkt.
 
Mitglied seit
2 Sep 2001
Beiträge
445
Punkte
0
was bringt uns ein guter PC wenn unsere mitspieler ein 56k-modem haben:nono
dadurch kackt nur das game ab oda man darf wie in ra2&yr 106 sekunden warten :scared :mad :flame
 
Mitglied seit
9 Nov 2001
Beiträge
3.560
Punkte
0
es gibt bestimmt genug leute die mit guter conn. zocken also glaub ich nicht das es daran scheitern wird :o
 
Mitglied seit
28 Jul 2001
Beiträge
10.491
Punkte
0
Wieviele spielen ein aufwendiges 3D Game mit nem 56K Modem??
Da werden wohl nich so viele schwarze Schafe dabei sein ;)
 
Mitglied seit
26 Sep 2002
Beiträge
3.635
Punkte
0
allso ich sag mal ab warten und tee trinken

mann braucht bestimm > 1 ghertz cpu um es flüssig

zu zocken

wahr bei c&c 2(yuris rache genau so )

wenn die schreiben 800 mghertz kann mann glatt das 3 da zu rechnen !!!!!!!!!!!
 
Mitglied seit
7 Sep 2002
Beiträge
596
Punkte
0
ich denke das thema mit den systemvoraussetzungen is langsam schon sehr " abgehandelt "
es is nun wirklich klar, was man wann, mit welchem system spielen kann oder sieht ( von der grafik her )

und um noch auf das multiplayer-gameing
zu kommen:
ich denke auch wie baboon, dass sicher kaum jemand, der so ein spiel spielt, noch ein 56 k modem hat....es wird immer schwarze schafe geben aber sich darüber
gedanken zu machen oder darüber zu diskutieren bringt wohl kaum etwas...

Greetz AXE
 
Mitglied seit
7 Sep 2002
Beiträge
596
Punkte
0
hm jo, habs grad auch gelesen...

ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass sie die voraussetzungen noch so erhöhen!

mal sehen ob der release termin im jannuar überhaupt eingehalten werden kann...

naja besser sie sagen es schon vorher, als dass dann lauter leute mit 8 -9 hundert mhz das spiel kaufen und es is dann total laggy im net ....
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten