Neue Welten, neue Regeln

moby3012

Staff member
Administrator
UF Supporter
Jun 6, 2003
3,849
319
365
www.cnchub.de
Lieblings C&C



EA Phenomic gibt Regeländerungen bei der Eröffnung neuer Welten bekannt!

Kommandeure,

Neue Welten werden von nun an mit einem veränderten Regelpaket gestartet werden und als „Vergessenen verstärkt“ markiert.
Die Sammler und die Ressourcen-Produktion werden generell eine größere Rolle spielen. Wir versprechen uns davon, dass es für Spieler mit einer schwächeren Produktionsrate und niedrigeren Kommandopunkte-Speichern einfacher sein wird, wettbewerbsfähig an den Frontlinien der Vergessenen mitzuspielen. Desweiteren werden Allianz-Territorien mit großer Wahrscheinlichkeit mehr miteinander verbunden sein und nicht mehr isolierte Inseln innerhalb des Vergessenen-Gebietes darstellen.

Die gegenwärtigen Änderungen:
• Besteht ein Unterschied zwischen Offensiv-Level und der Vergessenen-Basis von mehr als 5, wird jede angreifende Einheit geschwächt.
• Je größer der Level-Unterscheid, desto größer ist der Grad der Schwächung.
• Defensiv-Einheiten der Vergessenen sind leicht stärker als auf vorherigen Welten, um sie näher an die Defensiv-Stärke von Nod und GDI zu bringen.
Diese neuen Regeln werden NICHT auf bereits existierende Welten aufgespielt, nur auf neu eröffnete.

Dies ist ein Lösungs-Ansatz, der das um sich greifende Basen- und PoI-Farming unterbinden wird. Um die bisher bestehende Spiel-Balance nicht zu untergraben, werden sämtliche bereits existierenden Welten von diesen Änderungen nicht betroffen. Dies wäre ein zu massiver Einschnitt in die Spielerfahrung unserer Spieler.

Grüße,
Skyther
 

stefros

Staff member
Administrator
Clanleader
Clanforum-Moderator
UF Supporter
Jul 28, 2001
62,666
16
490
38
Hamburg
stefros.united-forum.de
Krasses Fert. :O Das macht den Spielfluss linearer und verschiebt den Zeitpunkt an dem die Allianzen in der Mitte aufeinandertreffen enorm. Es sollte auch dafür sorgen dass die Welten wesentlich länger dauern.

Gut dass es sich auf die alten Welten nicht auswirkt, das wäre wirklich tödlich. ^^
Wie sie das mit dem Territorium machen würde ich aber gerne nochmal wissen. :O
 

freezy

Staff member
Administrator
Clanleader
UF Supporter
Sep 26, 2002
62,064
130
580
33
Dark Citadel
Wieso unterbinden sie das Basenfarmen nicht einfach direkt? Sprich einfach die Ressourcenregeneration der Basen drastisch zurückfahren.

WIe das mit dem Allianzgebiet funktioniert interessiert mich auch ^^
 
Mar 19, 2012
533
0
0
Klingt eher halbgar wie ich finde...
Was anderes wird gegen das Basen-Farming auf bestehenden Welten nicht unternommen?
Das wäre ziemlich traurig.
 

Mooff

Ex-Admin
Aug 2, 2002
25,427
0
0
Mooff VI
Da haben wir auf etwas kreatives wie "Mutanten greifen an" gehofft und was bekommen wir? Ihr dürft Basen 5lvl über euch nimmer angreifen. :ugly


Hätte wesentlich bessere Lösungen gegeben. :(
 

stefros

Staff member
Administrator
Clanleader
Clanforum-Moderator
UF Supporter
Jul 28, 2001
62,666
16
490
38
Hamburg
stefros.united-forum.de
Ach ich denke nicht dass das DIE angekündigte Lösung ist. Es war doch von einer "ziemlich netten Lösung" die Rede welche auf "Mark und Gebein" getestet werden musste. Das passt auf den hier vorgeschlagenen Lösungsansatz nicht so wirklich. Auch die Andeutung dass sich die Farmenden Spieler früher oder später in ziemliche Probleme bringen würden passt nicht dazu.

Des Weiteren behebt das auf den bisherigen Servern ja mal überhaupt nichts. ;)

Da wird schon noch was kommen. ^^
 
Dec 30, 2011
733
0
0
es ist eine schnelle Lösung um die derzeitige Spielweise auszuhebeln und die Situation auf neuen Welten ausgeglichener zu machen. Da ja aber bereits zig Welten online sind wird sicher noch mehr kommen, ka wieviele es sind 30-50? sehe das wie stef und hoffe sie haben wirklich was besseres geplant.
 
Apr 4, 2010
108
0
0
Dies ist die maximal cash option
Die alten Welten bleiben wie sie sind damit fleissig CP in das Basenfarmen gesteckt werden. ( dort sind die Leute ja eh schon zu weit in der Mitte was will man sie da noch aufhalten ;) )

Bei den neuen Welten bremst man den run auf die Mitte ab damit Funds investiert werden bis dann in der Mitte angelangt ist.

Alles im allem eine extrem verwerfliche Lösung und sie zeigt klar auf das nur kurzfristige Gewinne den Ausschlag geben bei den Entscheidungen des Betreibers. Sie schauen nur auf den Umsatz der nächsten Monate und haben ganz offensichtlich nicht vor ernsthaft ein gutes Spiel zu machen. Es geht hier nur darum die Kunden hin zu halten so lang es eben geht.

In nächsten step werden sie alte und neue Welten haben und damit beginnen den support bei den alten Welten herunter zu fahren. Wenn dort mehr und mehr Spieler weg sind und wengier Funds fliessen. Dann gibt es nur noch updates und Änderungen für die neuen Welten. Danach gibt es dann die ganz neuen Welten usw...
Das Konzept drehen sie so lange bis der Umsatz zu gering wird und dann begraben sie es. Das Spiel wirklich fertig zu machen ist denen eh zu teuer und das hatten die auch niee vor.

Das Vorgehen ist zwar Standart aber ich hatte echt gedacht das es hier bei dieser Grössenordnung hätte anderst kommen können.

Die permanenten Änderungen darin gehend die Vergessenen zu stärken und die Spieler im PVE zu schwächen zeigt doch ganz klar auf das die Betreiber kein richtiges Konzept haben und nur versuchen Zeit zu schinden bis die Umsätze wegbrechen.
Wann immer geschrieben wird "wir prüfen Änderungen im Game genau" und müssen prüfen blabla => meinen sie auf gut Deutsch => Wir müssen bei jeder Änderung immer beachten das wir dadurch nicht erwirken das weniger Funds für CP ausgegeben werden. ( was meint ihr warum sich das mit dem Alarmbug Mooonate gezogen hat ;) )
Das Farmen abschaffen => never => weniger CP verbrauch => weniger Umsatz so geht das nicht.

Ich denke nun merkt ihr wie schwer es ist Fehler im Spiel zu beheben wenn man immer erst ermitteln mus ob der Fehler nicht für zusätzlichen Umsatz sorgt und man diesen Umsatz vielleicht verlieren könnte wenn man den Fehler beseitigt. Das alles zu prüfen ist der eigentliche Grund warum es immer so lange dauert bis Bugs/Fehler behoben werden.
 
Mar 4, 2010
3,508
14
220
Würzburg
de.gamawatcha.com
Lieblings C&C



Tz, wo bleibt eigentlich das versprochene "Die Vergessenen schlagen zurück und greifen auch Basen von Spielern an" Feature?

Ansonsten muss ich leider sagen, dass Schraubenhase vermutlich Recht hat mit seinem Posting.

Die Motivation nochmal auf ner neuen Welt zu starten ist bei mir nahezu gen 0 gesunken.
 

freezy

Staff member
Administrator
Clanleader
UF Supporter
Sep 26, 2002
62,064
130
580
33
Dark Citadel
@Hase: Ja leider ist das wohl so, das sieht man schon daran dass Verstöße gegen die ToS nicht geahndet werden (Exploiten ist nach §11 verboten), weil diese Verstöße Umsatz generieren. Aber es gibt auch andere Umsatzmodelle die funktionieren, z.B. das des langfristig zufriedenen Kunden, wie es Blizzard verfolgt (ok in D3 wohl nicht mehr so ganz :D). Dieses ist aber wesentlich langfristiger ausgelegt, und scheinbar sind bei EA alle kurzsichtig. Wir sollten das Geld was wir in Funds stecken verwenden um ihnen Brillen zu kaufen :/. Die CMs haben da echt einen undankbaren Job. Sie trifft natürlich keine Schuld, aber sie müssen sich trotzdem den Shitstorms stellen ^^