Fehlkäufe/Goldkäufe

Feb 10, 2005
7,340
0
0
38
Tokyo, Kasai
hometown.aol.de
Mal wieder neue Goldkäufe auflisten:

Team Fortress 2
Team_Fortress_2_Rejects_by_ChemicalAlia.jpg

Z
Z_game.png


Fehlkäufe fallen mir grad nicht ein ^^
 
Jul 17, 2002
12,592
0
0
C
FEHLKAUF

Battlefield%202142%20Deluxe.jpg


Battlefield 2142 Deluxe Edition inklusive Northern Strike. Inklusive? Achja, das muss man erstmal online freischalten. Dumm nur, dass die Seite entweder nicht online ist, oder schlichtweg nicht funktioniert.
Überhaupt muss man hier für jeden Scheiß online sein. Und als wäre das noch nicht genug muss man auch noch Spielinhalten freispielen. Spielinhalte, die eigentlich ganz fest ins Spiel gehören, wie z.B. Waffen für diverse Klassen.
Den Botsupport kann man mit ein paar Kniffen gehörig ausbauen, so dass auch 48 oder 64 Bots möglich sind und nicht nur 16. Das Spiel ist am Anfang unübersichtlich und wuselig, später dann eher monoton. Die meisten Maps, die ich gesehen habe sind tendenziell sehr Infanterielastig und mit langen Fußwegen verbunden, aber ich hab das Original auch nicht lange gespielt weil mir dieser zwanghafte Onlinekram den Spaß verdorden hat.
Als letzte Rettung hab ich dann First Strike installiert, was so in etwa ist wie Star Wars für Battlefield. Das konnte mich aber auch nicht überzeugen. Es hat die üblichen probleme von Krieg der Sterne Kampfkram:
Die eine Hälfte der Fahrzeuge - wenn es denn mal welche gibt - ist total goofig weil sie nur so durch die Gegend eiert (AT-ST-Walker), die andere spielt sich wie Plastikspielzeug (Schwebepanzer). Die epischen Raumkarten wie bei Galactic Conquest (? Die SW-Mod für BF1942) fehlen auch und die Todessternkarte stürzt ab. Sowas cooles wie die Ballerei auf Raumschiffen fehlt ganz und die puren Dogfightkarten sind uninteressant weil die Flottenmanöver fehlen.

Fazit: Ich hab mehr als 4 Stunden gebraucht um herauszufinden wie man das Spiel trotz aller Onlineaktivierungsfreischaltungs- und Softwarefehler trotzdem funktionsfähig gebraucht und nach etwa zwei Stunden Spielzeit gemerkt dass sich der Aufwand nicht gelohnt hat. Was bleibt ist ein Account bei EA, den ich nicht löschen kann und die Erkenntnis, dass ich in solche Spiele so schnell kein Geld mehr investieren werde, auch wenns nur 10 Euro sind.


GOLDKAUF

561641_171626_front.jpg


GTA Vice City
Absolutes Gold! Das Spiel ist einsteigerfreundlich, motivierend, bietet viel Freiheit, Motorräder, 3D, hat einen fetten Batzen 80er Jahre Charme, gemischt mit Miami Vice und macht einfach nur Spaß.
Einziges Contra: Als Budgettitel natürlich versoftet. Das heißt das Blut ist deaktiviert und man kann kein Geld mehr damit verdienen dass man einfach irgendwelche Leute umnietet.
In Sachen Spielspaß aber auf jeden Fall um Welten besser als der Vorgänger, gerade auch weil die 3D-Engine viel besser ausgenutzt wird und der gelungenste GTA-Teil, den ich kenne.
 
Mar 4, 2010
3,529
17
220
Würzburg
de.gamawatcha.com
Lieblings C&C



Fehlkauf:
gamepackshot_m_u_d_tv_28957_800x0.jpg


Endlich mal ein Nachfolger und zwar ein guter zum Klassiker M.A.D. TV, dachte ich zumindest. Das Spiel macht auch Spaß, kommt zwar nicht ans große Vorbild heran, aber ist auf diesem Gebiet eigentlich das Beste Spiel seit langem. Wenn... ja wenn da nicht die Unspielbarkeit wäre. Das Spiel wurde so dermaßen mies programmiert, dass es nach und nach den Speicher vollpumpt bis dieser überlastet ist und sich das Spiel aufhängt, teilweise samt dem ganzen Rechner. Die Speicherstände sind hinterher kaputt und nicht mehr zu gebrauchen, da diese immer wieder abstürzen. Dieses Problem tritt immer auf, sobald man ein "Endlosspiel" laufen hat und über einen gewissen Tag hinaus kommt. Ist von Rechner zu Rechner unterschiedlich wann diese Crahses auftauchen, aber sie tauchen auch nach mehrfachen Patches des Herstellers nach wie vor auf. Kalypso hat den Support auch dann recht schnell eingestellt und veröffentlicht keinerlei Patches die dieses Problem beheben könnten. Es ist ja auch nicht so dass man sehr weit kommt, es stürzt schon nach relativ wenigen "Ingame-Tagen" ab und die Speicherstände sind dann nicht mehr zu gebrauchen. Das Spiel hat sich scheinbar auch nicht gut verkauft. Ansich eine super Idee mit dem Setting und man hat den Urgedanken von M.A.D. TV gut eingefangen und ich bin sicher es hätte auch viel Spaß gemacht, das zu spielen. Aber es kam unfertig und meiner Meinung nach unspielbar auf den Markt, da dieses als "Speicher-Leak" bekannte Problem immer wieder auftritt und man ab da nicht mehr weiterspielen kann. Im Grunde also unspielbar, denn genau daran liegt ja der Reiz einer WiSim; nämlich darin möglichst ein großes Imperium oder wie hier den besten Sender aufzubauen. In der kurzen Zeit die einem aber nur bleibt, bevor der Speicher-Leak-Absturz auftritt, ist dies aber schlichtweg unmöglich. Man schafft es in dieser kurzen Spielzeit maximal langsam auf die Beine zu kommen, finanziell. Kurzum, absoluter Epic Fail dieses Spiel, augrund der schlichten Tatsache, dass es so große technische Probleme hat, dass es unspielbar ist.
 

Psycho Joker

Clanforum-Moderator
Jul 6, 2002
8,795
0
0
37
ubi bene
Goldkauf:

Mount & Blade

570-7.jpg


Für schlappe 10€ das Original-Mount&Blade gekauft. Was soll ich sagen: Ich bin begeistert! Eine offene Sandbox-Welt in einem Mittelalter-Fantasy-Setting... allerdings ohne Fantasy. Keine Elfen oder Zwerge oder Magie. Nur Leute in Rüstungen, die sich zu Fuß und zu Pferde mit Lanze, Schwert, Bogen usw. die Köpfe einschlagen. Zwar fehlt jegliche Kampagne und die Quests sind eher langweilige 0815-Sachen, aber die Kämpfe sind so ziemlich das genialste und coolste, was ich in Sachen Mittelalter-Kampf je gesehen habe. Super intuitive Steuerung und coole Animationen, wenn auch die Grafik insgesamt sehr altbacken ist, was mich alelrdings wenig stört. Leider insgesamt etwas chaotisch ab einer größeren Anzahl von Soldaten, aber trotzdem spaßig. Man beginnt als einfach Glücksritter gerade mal mit Pferd und notdürftig bewaffnet. Mit der Zeit metzelt man sich durch Banditen und Plünderer, um schließlich (wenn man sich seine eigene kleine Truppe augestellt hat) in den großen Kriegen zwischen den 5 Königreichen mitzumischen. Zuerst als Söldner, später, wenn man sich etabliert hat, kann man sogar zum Vasall eines Königs werden und ein Lehen bekommen. Ist man mächtig genug, kann man sogar den König stürzen und König anstelle des Königs werden.
Zu dem schon vorhandenen Spielspaß gibt's noch unzählige tolle Mods von der Comunity gratis dazu!
 
Jul 17, 2002
12,592
0
0
C
Auf das Spiel freu ich mich auch schon. Das steht schon seit ein paar Monaten ziemlich weit oben auf meiner Liste. Nur war ich mir bisher (hat sich mittlerweile geändert) nicht sicher, ob das Spiel nicht wieder durch irgendwelche blöden Onlinewichsereien scheiße wird. Leider gilt das wohl für die beiden Nachfolgetitel :(

Goldkauf

Hidden & Dangerous 2 Gold Edition
hidden_and_dangerous_2gold_editionv_1120_2008_rus_repack_ot_fenixx_reliz_ot_27_fev_2011_945084.jpeg

Hab ich auch für höchstens 10 Euro vor nem Jahr oder so erstanden und ich hatte hier lange Zeit gezögert. Der Vorgänger, der ja als Freeware zugänglich ist, zählt für mich trotz kantiger Steurung zu den spaßigsten und fordernsten Coop-Spielen, die es so gibt :)

Den Kauf von Teil 2 habe ich jedenfalls keine Sekunde bereut. Die Grafik sieht umwerfend aus und die Steurung ist endlich flüssig und ohne Ecken und Kanten. Das Missionsdesign ist auch klasse und deckt in einer umfangreichen Kampagne so ziemlich jeden Kriegsfilm ab, den man nur gesehen haben kann :D
Besonders klasse war hier die Mission, die an "Agenten sterben einsam" angelehnt war. Habe hier am Spiel sehr viel Spaß gehabt.

Noch besser ist nur der ebenfalls enthaltene Zusatzpack "Sabre Squadron". Hier wurde endlich wieder der Coop-Modus eingebaut, den ich aber leider nicht spielen kann, weil ich niemanden sonst kenne, der das Spiel ebenfalls besitzt :(
Aber naja... eines Tages... :D
Zudem hab ich gesehen, dass es weitere Coop-Karten und -Level auf Fanseiten gibt.

Nachteil des Spiels:
- In der deutschen Fassung reden alle Deutsch -_____-
Auch die Japaner, Amerikaner, Italiener, Engländer.... das ist wirklich dumm und nimmt was an Atmosphäre raus.

Ansonsten kann ich mich aber so gut wie gar nicht beklagen.
 

Psycho Joker

Clanforum-Moderator
Jul 6, 2002
8,795
0
0
37
ubi bene
Das Sequel "Mount&Blade Warband" musste glaub ich nur einmal online registrieren oder so. Und ich glaub das nicht mal zwingend, aber kA. Jedenfalls kannst das sicherlich auch ohne Probleme offline zocken.
 
Jul 17, 2002
12,592
0
0
C
Kein Plan. Da müsste ich mich vorher genau informieren. Hab schlechte Erfahrungen mit UT3 und BF2142 gemacht. Auf Online-Abhängigkeiten und Accounts hab ich ehrlichgesagt keine Lust :o
 

Havoc

Moderator
Jul 19, 2008
16,157
213
355
30
Franken
Lieblings C&C



Schon ne Weile her:

Erst Fehlkauf, nach Überwindung dann aber extremer Goldkauf:

jaquette-dragon-age-origins-pc-cover-avant-g.jpg





Zumindest für mich ein Goldkauf, was die anderen über das Spiel denken, ist mir wurscht. Ich hab's getestet, und mir hats gefallen:

dragon-age2x-large__56052_zoom.jpg
 
Jun 25, 2009
23,125
0
0
FFO
Absoluter Fehlkauf: Ridge Racer Unbounded
15078310,pd=2,mxw=720,mxh=528.jpg


War nur ein Spontankauf, den ich total bereue. Und das für 45€ :wand
Die Fahrzeuge sind nicht lizensiert, stattdessen haben sie irgentwelche namen Gremlin GS etc.
Dafür bekommt man die ganze Zeit puren Schranz auf die Ohren, heya :kotz

Einen Boost erhält man durch Drifts, damit kann man Gebäude zerstören um abzukürzen oder man crasht direkt einen Gegner und zerstört diesen. Natürlich wird dann sein Wägelchen einfach zurückgesetzt.
pic-10728-popup.jpg


Die ganze Misere läuft über Steam.
 
Mar 4, 2010
3,529
17
220
Würzburg
de.gamawatcha.com
Lieblings C&C



Naja ich hab die Demo zu Ridge Racer Unbounded hier und ein Totalausfall ist es wohl nicht. Es ist halt nicht gerade ein super Rennspiel, eher solider Durchschnitt.
45 Euro ist natürich viel zu viel, aber für nen 10er würde ich es wohl kaufen.