Erstes Bewegtbildmaterial!

moby3012

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
6 Jun 2003
Beiträge
3.367
Punkte
355
Lieblings C&C



Es gibt ein neues Update zu C&C Remastered und erstes Gameplaymaterial zu sichten! Hier der Originalpost von Jim vessela aus Reddit und das Video!

https://www.united-forum.de/external/HLS_576_v4(576p).mp4


Liebe Fans von Command & Conquer,

kaum zu glauben, dass wir vor fast einem Jahr die Remaster-Version von C&C offiziell angekündigt und bei Petroglyph Games und Lemon Sky Studios mit der Entwicklung begonnen haben. Anlässlich dieses Meilensteins präsentieren wir heute eine unserer bis dato größten Enthüllungen – einen ersten Teaser des Spiels in Aktion!

Und dieser Teaser beantwortet auch gleich eine der am häufigsten gestellten Fragen:

  • "Wird der Remaster eine 2D- oder 3D-Version sein?"
Wir geben hiermit bekannt, dass die Remaster-Version in klassischem 2D entwickelt wurde, um eine möglichst authentische Umsetzung der Originalspiele zu gewährleisten. Im Folgenden gehen wir etwas genauer auf unsere Herangehensweise ein und erklären, warum wir uns für eine 2D-Umsetzung entschieden haben.

Wie ihr aus einem unserer ersten Artikel wisst, planen wir Remaster-Versionen (keine Remakes) der klassischen Spiele. In kreativer Hinsicht stand daher immer eine authentische Umsetzung der Originalspiele im Fokus, und wir sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, dieses Ziel zu erreichen. Der Quellcode von C&C Tiberiumkonflikt und C&C Alarmstufe Rot war unser Fundament für die originalgetreue Umsetzung des Gameplays, der Atmosphäre und des typischen Looks der klassischen Titel. In unseren Augen war der 2D-Stil am besten geeignet, all diese Elemente zusammenzuführen und letztlich die von uns angepeilte Authentizität zu erreichen.

Es war wunderbar, die leidenschaftliche künstlerische Sorgfalt zu beobachten, mit der Lemon Sky und das Team diesen kreativen Ansatz umgesetzt haben. Lemon Sky hat alle Elemente des Gameplays neu konzeptioniert, modelliert und animiert. Einige Beispiele hierfür sind der bereits vorgestellte Bauhof und der Tesla-Panzer. Sobald ein Element seinen finalen Look erreicht hat, wird es gerendert und in 2D exportiert, damit es Frame für Frame an die Originaloptik angepasst werden kann. In einigen Fällen können dies für eine einzige Einheit (wie den Grenadier) mehr als 600 Frames sein. Dieser kreative Prozess hat uns ermöglicht, all die bekannten Spielelemente zu modernisieren ohne das Gameplay, das wir alle seit 25 Jahren kennen und lieben, zu verändern.

Neben der Authentizität hat unser 2D-Ansatz noch einen weiteren Vorteil, da Petroglyph seine umfassenden Kenntnisse des Quellcodes nutzen konnte, um in Kampagne-Missionen in Echtzeit zwischen der Original- bzw. Remaster-Grafik umzuschalten. Das heißt, wenn ihr eine Kampagne-Mission spielt, müsst ihr nur eine Taste antippen, um zwischen der Originalauflösung von 320x200 und der Remaster-Auflösung mit bis zu 3840x2160 umzuschalten. Mit dieser Option in den letzten Monaten herumzuspielen, hat echt Spaß gemacht, und wir sind sicher, sie wird eine eurer Lieblingsfunktionen der Remaster-Versionen sein. Neben dieser Echtzeit-Umschaltung könnt ihr die Kamera heranzoomen, um sämtliche HD-Details einzufangen – mit einer effektiven Zoomweite zwischen der Kamerahöhe der DOS-Version und C&C Gold.

Hier könnt ihr eine interaktive Komponente nutzen, um die Original- bzw. Remaster-Optik direkt zu vergleichen. Denke daran, dass einige der Elemente in diesen Videos noch nicht fertig sind (das Tiberiumsilo zum Beispiel), da wir basierend auf dem Feedback unserer Kollegen, des Community Councils und der gesamten Community immer noch Bugs beheben und Objekte polieren.

Wir sind gespannt auf eure Meinung über alles, was ihr in diesem Artikel seht, also teilt uns eure Kommentare in unten stehendem Thread mit. Danke für eure Unterstützung und euer Engagement. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten mehr zu verraten.

Bis dann,

Jim Vessella

Jimtern
 

Phill

Will Reno haben!
Mitglied seit
6 Jan 2009
Beiträge
33.019
Punkte
370
Lieblings C&C



Die remastern ein 25 Jahre altes Spiel und feiern das als Meilenstein...
 

AmeRiZe

WERWURST!
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
26.217
Punkte
365
Lieblings C&C



Ob eine 1 zu 1 Kopie wirklich die Leute glücklich macht ist fraglich.
 

Havoc

Moderator

Mitglied seit
19 Jul 2008
Beiträge
15.136
Punkte
335
Lieblings C&C



Die Bewegung der Soldaten sieht schon n bisschen scheiße aus. :ugly
 

Phill

Will Reno haben!
Mitglied seit
6 Jan 2009
Beiträge
33.019
Punkte
370
Lieblings C&C




Liebe Fans von Command & Conquer,

kaum zu glauben, dass wir vor fast einem Jahr die Remaster-Version von C&C offiziell angekündigt und bei Petroglyph Games und Lemon Sky Studios mit der Entwicklung begonnen haben. Anlässlich dieses Meilensteins präsentieren wir heute eine unserer bis dato größten Enthüllungen – einen ersten Teaser des Spiels in Aktion!

aso...
 
Mitglied seit
2 Dez 2001
Beiträge
24.771
Punkte
380
Ziemlich unterwältigend ... Iwie nichts was auch Modder hinkriegen würden.

Meiner Meinung nach braucht halt CnC kein Remaster, sondern einfach ein neues CnC.
Das Gameplay von CnC1 ist halt mittlerweile altbacken, da hilft auch kein Remaster.
Heutzutage wäre so ein Game ein Mobile Titel :/.

Ich persönlich brauchs halt nicht. Wenn ich wirklich mal Bock auf CnC1 hätte, dann zock ich die 10 Jahre Version und fertig. Das gibt mir halt auch das Nostalgiegefühl, weswegen ich die alte Titel wieder spiele. Fraglich, welche Zielgruppe das ansprechen soll - also ich persönlich weiß es nicht.
 

AmeRiZe

WERWURST!
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
26.217
Punkte
365
Lieblings C&C



Ziemlich unterwältigend ... Iwie nichts was auch Modder hinkriegen würden.

Meiner Meinung nach braucht halt CnC kein Remaster, sondern einfach ein neues CnC.
Das Gameplay von CnC1 ist halt mittlerweile altbacken, da hilft auch kein Remaster.
Heutzutage wäre so ein Game ein Mobile Titel :/.

Ich persönlich brauchs halt nicht. Wenn ich wirklich mal Bock auf CnC1 hätte, dann zock ich die 10 Jahre Version und fertig. Das gibt mir halt auch das Nostalgiegefühl, weswegen ich die alte Titel wieder spiele. Fraglich, welche Zielgruppe das ansprechen soll - also ich persönlich weiß es nicht.
Eigentlich eine gute Idee, es auf PC und Mobile Geräten zu releasen.
 

Lunak

Moderator

Mitglied seit
22 Okt 2008
Beiträge
27.151
Punkte
365
Lieblings C&C



Hab ich schon erwähnt das es wie n Mobile Game aussieht?^^
(Bleib bei Originalgrafik)
 
Mitglied seit
10 Aug 2013
Beiträge
28
Punkte
125
Lieblings C&C



Ein C&C Remaster in 3D wäre mir zwar lieber gewesen, aber in 2D Schaut es ja auch nicht schlecht aus, zumindest dem Original gegenüber haben sie die Grafik erheblich verbessert!
Die Animationen sollten aber Flüssig laufen, sonst kommt einen das etwas zu altbacken rüber... :D

Ich Freu mich Drauf, gekauft wird eh jedes C&C.. :P

PS.: Age of Empires und Stacraft ist ja auch nur in 2D Remasterd wurden, und die sind auch sehr gut geworden, also wird C&C es auch zu was bringen.. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

freezy

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
26 Sep 2002
Beiträge
61.873
Punkte
530
sieht nett aus, aber ich hätte mir auch lieber ein 3D Remake gewünscht. Das gesehene kann man halt auch jetzt schon mehr oder weniger in OpenRA spielen.
 
Mitglied seit
10 Aug 2013
Beiträge
28
Punkte
125
Lieblings C&C



sieht nett aus, aber ich hätte mir auch lieber ein 3D Remake gewünscht. Das gesehene kann man halt auch jetzt schon mehr oder weniger in OpenRA spielen.
Naja Open RA schaut aber auch nur etwas besser aus da es ziemlich weit heraus soomt, Das remaster schaut hin gegen wesentlich besser aus auf gleicher Distanz wie beim Original ;)

Siehe 4K Teaser Trailer:

 
Mitglied seit
2 Sep 2009
Beiträge
2.976
Punkte
215
Ob eine 1 zu 1 Kopie wirklich die Leute glücklich macht ist fraglich.
OK abgesehen von Starwars waren denn die sonstigen Spiele von Petro überhaupt gut?
Die fabrizieren schon seit Jahren ein Müll nach dem anderen.

Neue Spiele brauche ich von den nicht, die sollen gefälligst alle alten mal auffrischen.
 

AmeRiZe

WERWURST!
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
26.217
Punkte
365
Lieblings C&C



Es ist halt nur "Fan-Support", aber neue Spieler werden die damit nicht anlocken, genauso wenig die alte Fanbase lange daran binden.
 
Mitglied seit
2 Sep 2009
Beiträge
2.976
Punkte
215
Es ist halt nur "Fan-Support", aber neue Spieler werden die damit nicht anlocken, genauso wenig die alte Fanbase lange daran binden.
Da neue Spiele so ein Mist sind, wie sollen die den neue Spieler anlocken ?

  • Star Wars: Empire at War (2006)
  • Star Wars: Empire at War: Forces of Corruption (2006)
  • Universe at War: Earth Assault (2007)
  • Panzer General: Allied Assault (XBLA) (2009)
  • Panzer General: Allied Assault (board game) (2010)
  • Panzer General: Russian Assault (2010)
  • Guardians of Graxia (2010)
  • Heroes of Graxia (2010)
  • Mytheon (2010)
  • Rise of Immortals (2011)
  • Battle for Graxia (2012)
  • Coin a Phrase (2013)
  • Grey Goo (2015)
  • Battle Battalions (2015)
  • 8-Bit Armies (2016)
  • 8-Bit Hordes (2016)
  • 8-Bit Invaders! (2016)
  • 8-Bit Armies: Arena (2017)
  • Victory Command (Cancelled)
  • Forged Battalion (2018)
  • Conan Unconquered (2019)[2][3]

So war den irgendetwas davon ein Meilenstein ? Das einzige Spiel, was ich da gut fand war 8-Bit Armies, weil das eine Parodie von C&C war.

Nur weil denn die Ideen ausgehen und die Willkürlich Unsinn zusammen-schustern, entsteht ja am Ende kein Spiel. Auch die Konkurrenz mit Dawn of War 3 und Act of Aggression war da nicht viel besser. Was auch immer da versucht wurde, es war nicht gut, weil das Grundkonzept komplett verkehrt war. Und wie soll sich den ein neuer Spieler für ein Genre Begeistern, wenn selbst die abgehärtetsten Veteranen da kotzen müssen?

Da bleibt halt nichts anderes übrig, als zurück zu den Wurzeln, zu Spielen die Spaß machen.
 
Mitglied seit
2 Dez 2001
Beiträge
24.771
Punkte
380
Ein C&C Remaster in 3D wäre mir zwar lieber gewesen, aber in 2D Schaut es ja auch nicht schlecht aus, zumindest dem Original gegenüber haben sie die Grafik erheblich verbessert!
Die Animationen sollten aber Flüssig laufen, sonst kommt einen das etwas zu altbacken rüber... :D

Ich Freu mich Drauf, gekauft wird eh jedes C&C.. :P

PS.: Age of Empires und Stacraft ist ja auch nur in 2D Remasterd wurden, und die sind auch sehr gut geworden, also wird C&C es auch zu was bringen.. :D
StarCraft Remaster war ein ziemlicher Reinfall. Die Kritik war sehr hoch, was eben nur die Überarbeitung von Videos und Assetts angeht. Dafür halt 20 Euro. EA wird nicht weniger verlangen. Bei AoE keine Ahnung.
 

freezy

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
26 Sep 2002
Beiträge
61.873
Punkte
530
Naja Open RA schaut aber auch nur etwas besser aus da es ziemlich weit heraus soomt, Das remaster schaut hin gegen wesentlich besser aus auf gleicher Distanz wie beim Original ;)

Siehe 4K Teaser Trailer:

Hm es sieht zumindest sauberer aus. Aber irgendwie fast schon zu sauber. So als ob die ganzen Gebäude und Einheiten herausstehen und nicht mehr ganz zum Terrain und den Explosionen passen. Hätte ihnen halt schon etwas mehr künstlerische Freiheit gegönnt^^
 
Oben Unten