der flüchtlingsstrom - meinungen, erfahrungen, ursachen, handlungsvorschläge

Mitglied seit
2 Sep 2009
Beiträge
2.927
Punkte
185
Danke, dass du dich für diese Diskussion selbst disqualifizierst.
Oder sogar überqualifiziert.

In der tat AfD ist zwar in der Opposition, aber tut nicht viel.
Deutschlands politische Führung ist total inkompetent.
Und es dämmert immer mehr Bürgern, wenn man die Wahrheit kennen will,
reichen Deutsche Medien nicht mehr aus.

Geiselnahme in Köln
Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hatte die Geiselnahme nach zwei Stunden gewaltsam beendet. Der männliche mutmaßliche Geiselnehmer wurde dabei "schwerst" verletzt

Wie die Polizei am Montagabend auf einer Pressekonferenz bekannt gab, zündete der Täter zunächst einen Molotowcoktail in einem Schnellrestaurant. Dabei erlitt ein 14 Jahre altes Mädchen schwere Brennverletzungen. In der gegenüberliegenden Apotheke nahm er eine Frau als Geisel. Passanten zufolge soll er gerufen haben, dass er zur Terrorgruppe IS gehöre


Mann wollte Geisel anzünden

Neben Brandbeschleuniger und Gaskartuschen, von denen einige mit Klebeband verbunden gewesen seien, hatte der Mann auch eine Schusswaffe bei sich. Als die Polizei zugreifen wollte, habe er noch versucht, die Geisel anzuzünden, so Rüschenschmidt. Die Beamten gaben daraufhin mehrere Schüsse ab und trafen den Täter mehrfach. Er wurde "schwerst" verletzt und die Geisel befreit.

Am Tatort wurden Papiere eines 55 Jahre alten Syrers gefunden, mit einer Duldung bis Mitte 2021.
Der Inhaber des Dokumentes sei wegen verschiedener Delikte wie Diebstahl und Bedrohung bekannt.
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/koeln-hauptbahnhof-bedrohungslage100.html

George Orwell's 1984 Neusprech ist 2018 Politische Korrektheit.
Sachlage ist eindeutig, da soll man, dass doch bei Namen auch nennen.

Es gibt keine Flüchtlingskrise, in unseren Behörden arbeiten einfach Vollpfosten.
Jeder Rechtsstaat würde Polizeibekannte Illegal Einreisende aus dem Land weisen.


 

moby3012

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
6 Jun 2003
Beiträge
3.236
Punkte
335
Lieblings C&C



Dann fang doch mal an die Wahrheit zu sagen.
 
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.162
Punkte
355
Lieblings C&C



OK Starscream, ich bin mir relativ sicher, dass Du ein Anhänger der IB bist, falls dem so ist würde es mich interessieren welchen Aspekt (Singular!) Du besonders gut bei dieser Bewegung findest?
 
Mitglied seit
2 Sep 2009
Beiträge
2.927
Punkte
185
OK Starscream, ich bin mir relativ sicher, dass Du ein Anhänger der IB bist, falls dem so ist würde es mich interessieren welchen Aspekt (Singular!) Du besonders gut bei dieser Bewegung findest?

Meinst du den Internationalen Bund?
Unser Ziel ist, Menschen dabei zu helfen, sich in Freiheit zu entfalten, ihr Leben selbst zu gestalten, sich in die Gesellschaft einzugliedern, persönliche Verantwortung zu übernehmen und die gesellschaftliche Entwicklung mitzugestalten.
https://www.internationaler-bund.de/
https://www.internationaler-bund.de/ib-gruppe/marke-mission-initiativen/

Diesen Aspekt finde ich ganz gut.
 

moby3012

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
6 Jun 2003
Beiträge
3.236
Punkte
335
Lieblings C&C



ich denke er meint die identitäre
 
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.162
Punkte
355
Lieblings C&C



Apropos IB:

[video=youtube;MSKzdNBsYH0]https://www.youtube.com/watch?v=MSKzdNBsYH0[/video]

Auch wenn ich Martin Lichtmesz nicht zu 100% zustimme, kann der Mann seinen Standpunkt sehr gut wiedergeben. Er hat zwar nicht meine Ansicht geändert, aber er hat mir zumindest einen neuen Blickwinkel auf das Thema Kultur verschafft.:top

Hier habt ihr es noch einmal als Audiodatei: https://1drv.ms/u/s!ArXQ12nOSjligYYG6JPCZrxRFZ19BQ
 
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.162
Punkte
355
Lieblings C&C



Tja, Merkel ist so gut wie weg und die Grünen drehen am Rad:ugly:z
 

moby3012

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
6 Jun 2003
Beiträge
3.236
Punkte
335
Lieblings C&C



Die wird auch keine 3 Jahre mehr Kanzlerin bleiben, sobald ein nachfolger am CDU Vorsitz feststeht wird Merkel (mindestens intern) einen Abgangsplan vorlegen und die Legislaturperiode nicht als Kanzlerin beenden.
 
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.162
Punkte
355
Lieblings C&C



Ja, Martin Sellner hat sogar aufgerufen dies heute zu feiern. Aber wer weiß was nach Ära Merkel noch so kommt.
 
Mitglied seit
2 Sep 2009
Beiträge
2.927
Punkte
185
Seehofer schickt Maaßen in den Ruhestand

Innenminister Seehofer trennt sich von Verfassungsschutzpräsident Maaßen.
Dieser hatte in seiner Abschiedsrede Angela Merkel der Falschinformation bezichtigt.


Als Grund nannte Seehofer "inakzeptable Formulierungen" in der Abschiedsrede von Maaßen.

Bei der Rede vor Kollegen der europäischen Geheimdienste hatte der ehemalige Verfassungsschutzchef von linksradikalen Kräften in der SPD gesprochen.

Er beklagte am 18. Oktober in Warschau, seine Äußerungen zu den Vorfällen in Chemnitz seien für diese Kräfte willkommener Anlass gewesen, einen Bruch der großen Koalition zu provozieren. In Chemnitz war am 26. August ein 35-jähriger Deutscher von Asylbewerbern erstochen worden, danach kam es zu Protesten.

In dem Redemanuskript Maaßens, das die „Süddeutsche Zeitung und die „Bild“-Zeitung veröffentlichten, heißt es unter anderem: „Ich habe bereits viel an deutscher Medienmanipulation und russischer Desinformation erlebt. Dass aber Politiker und Medien „Hetzjagden“ frei erfinden oder zumindest ungeprüft diese Falschinformation verbreiten, war für mich eine neue Qualität von Falschberichterstattung in Deutschland.“ Er habe lediglich klargestellt, dass es nach Erkenntnissen der Sicherheitsbehörden keine rechtsextremistischen Hetzjagden gegeben habe.
https://www.tagesspiegel.de/politik/nach-abschiedsrede-seehofer-schickt-maassen-in-den-ruhestand/23411586.html


Das sagt schon viel über unsere Rechtsstaatlichkeit aus.
 
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.162
Punkte
355
Lieblings C&C



[video=youtube;TlUp_A9Smt8]https://www.youtube.com/watch?v=TlUp_A9Smt8[/video]

Lasst es einfach auf doppelter Geschwindigkeit laufen wenn euch die länge stört.
 
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.162
Punkte
355
Lieblings C&C




Generell bin ich ja dafür über jedes Problem was die Leute so haben zu bereden, aber wenn man etwas, oder jemanden verbieten will sollte man hellhörig werden, egal von welcher politischen Richtung es kommt.
Da mir selber Hagen Grell schon immer suspekt vorkam, besonders als er von seinen Anhängern Geld verlangt hat (70.000€ meines Wissens nach) um eine Seite zu errichten wo jeder sagen kann was er will und dafür auch vergütet werden kann, aber bis heute nichts dabei rum gekommen ist sollte man sich schon fragen was daraus wurde.

Ein anderer politischer Kanal, den ich nur empfehlen kann, hat dies ja für sich selber auch umgesetzt und zwar kostenfrei: http://weltraumaffen.com / https://www.youtube.com/channel/UCItgB13eLvcm0y-EP_fXnsA
Es gibt durchaus auch gute Kanäle von Rechts(konservativen/liberalen), aber man sollte sowieso bei politischen Kanälen immer kritisch bleiben und nicht alles so aus der Hand fressen, nur weil es sich auf den ersten Blick gut anhört.;)

Jedenfalls zerlegt in dem Video der YouTuber Bleilo, den man auch vielleicht aus der Salzmine als Co-Moderator von Shlomo Finkelstein aka Die vulgäre Analyse kennt, einige doch sehr kritische Aussagen von Hagen Grell.
Viel Spaß damit:)
 

Ka$$aD

Moderator

Mitglied seit
28 Jul 2004
Beiträge
13.810
Punkte
310
Lieblings C&C



Ich muss mir nur den Wikipedia-Artikel über den Mann durchlesen um zu erkennen, dass es sich nur um einen weiteren Youtube-Dummschwätzer handeln wird.
 
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.162
Punkte
355
Lieblings C&C



Wikipedia ist auch so'n Ding, da halt jeder reinschreiben kann was er will, daher wäre ich selbst da generell vorsichtig.

Zumindest traue ich eher einer Person die mir zumindest aufweisen kann warum sie dieser Ansicht ist (Ob richtig oder falsch muss jeder selbst für sich entscheiden, und fehlerfrei bin ich da leider auch nicht:o)
 
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.162
Punkte
355
Lieblings C&C




Ein wirklich gutes Interview wie ich finde - Maassen spricht über die Sicherheitslage Deutschlands/Europa von 2015 bis jetzt, was er von der AfD hält, wie diese und ähnlich rechte Parteien im Ausland die politische Landschaft verändern und wie er die Zukunft von Europa/Deutschland sicherheitspolitisch sieht.

Da die recht langsam reden empfehle ich die Abspielgeschwindigkeit zu erhöhen.;)
 
Oben Unten