Weltfußballer 2013

Ein Messi zeigt ja regelmäßig in der Nationalmannschaft, dass er ohne Mannschaft im Rücken auch net so der Bringer ist. Klar schießt er viele Tore, aber das macht der Ronaldo ja auch und ich bin generell der Meinung, dass Tore nicht alles sind. Fußball ist ein Mannschaftssport und ich glaube von den drei Finalisten hat das doch dieser Ribery verstanden. Naja ich weiß einfach nicht so recht, mir sind alle drei unsympathisch :D
 
Ein Messi zeigt ja regelmäßig in der Nationalmannschaft, dass er ohne Mannschaft im Rücken auch net so der Bringer ist. Klar schießt er viele Tore, aber das macht der Ronaldo ja auch und ich bin generell der Meinung, dass Tore nicht alles sind. Fußball ist ein Mannschaftssport und ich glaube von den drei Finalisten hat das doch dieser Ribery verstanden. Naja ich weiß einfach nicht so recht, mir sind alle drei unsympathisch :D

Wann hast du das letzte Pflichtspiel der argentinischen Nationalmannschaft gesehen? Bei der WM 2010 vor 3 Jahren als sie gegen Deutschland hoch verloren? Das war vor 3 Jahren. Deine Meinung erscheint mir veraltet.
Messi schiesst nicht nur viele Tore, sondern bereitet auch viele vor. Auch in der Nationalelf. Beispiele: WM Quali dieses Jahr -1- http://www.weltfussball.de/spielbericht/wm-quali-suedamerika-2011-2013-argentinien-venezuela/
1 Tor erzielt, 2 Tore vorbereitet. Ergebnis 3:0. -2- http://www.weltfussball.de/spielbericht/wm-quali-suedamerika-2011-2013-paraguay-argentinien/ 2 Tore erzielt, 1 Tor vorbereitet. Ergebnis 5:2. -3- http://www.weltfussball.de/spielbericht/freundschaft-2013-juni-guatemala-argentinien/ 3 Tore erzielt in diesem Freundschaftspiel - Ergebnis: 4:0.

Was ich damit sagen will: Messi und Nationalmannschaft harmonieren aktuell deutlich besser als vor 3 Jahren + Messi ist ein Teamspieler. Er erzielt nicht nur unglaublich viele Tore, sondern bereitet auch viele Tore vor.
 
Back
Top Bottom