Sind die Nvida Treiber echt so scheiße oder hab ich einfach nur Pech?

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.958
Punkte
310
Hab mir vor 4 Monaten eine RTX2070 zugelegt.

Läuft toll.

Vor 2,5 Monaten hab ich ein Treiberupdate gemacht: Seitdem hab ich Microruckler in PUBG. Die hatte ich vorher nicht, als Treiber zurückgesetzt und alles lief wieder.

Vor 1 Monat hab ich meine neue SSD mit WIN10 aufgesetzt. Folglich kein alter Treiber mehr zur Verfügung. Zum Glück halten sich nun die Microruckler in Grenzen.

Nun hab ich mir im Summersale das neuste Tomb Raider gekauft: Alles auf MAX inklusive DirectX12 und Raytracing. Schaut echt gut aus und läuft auch gut (wenn mans merkt^^)

Gestern Treiberupdate gemacht.

Tombreider gesatrtet und die Hälfte der Texturen sind nun schwarz.

DANKE DU DRECKS NVIDIA TREIBER UPDATE!

:wand:flame:shout
 

AmeRiZe

WERWURST!
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.968
Punkte
365
Lieblings C&C



Lad Dir doch einfach ein alten Treiber runter.
 

Havoc

Moderator

Mitglied seit
19 Jul 2008
Beiträge
14.928
Punkte
310
Lieblings C&C



Zum Glück hab ich den noch nicht runtergeladen! :D Danke für die Warnung!
 

Kasian

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
5 Nov 2006
Beiträge
16.460
Punkte
300
Lieblings C&C



Hatte bisher eigentlich noch keine wirklichen Probleme mit den Treibern. Allerdings lade ich Treiber etc. in der Regel sehr verzögert runter. Sollen andere erstmal testen :D
 

Havoc

Moderator

Mitglied seit
19 Jul 2008
Beiträge
14.928
Punkte
310
Lieblings C&C



Wir sind uns also einig, dass Stoni unser Held ist! :wub
 
Mitglied seit
18 Jun 2008
Beiträge
4.282
Punkte
230
Lieblings C&C



also ich hatte bevor ich meine vega gekauft hatte auch mehrmals treiberprobleme mit nvidia -also das ist schon lange kein AMD only Problem mehr- damit muss man wohl leben in unserer zeit -aber bei Nvidia kommen idR schneller neue treiber so das es nicht zu lange dauern sollte! und manchmal ist auch ein Windowsupdate schuld für PerformanceProbleme-da blickt man nicht mehr durch.pp
Allerdings wenn du die Erfahrung schon vor der WindowsNeuinstallation gemacht hattest kannst du dir wenigstens selbst Grobe Fahrlässigkeit vorwerfen,das du den alten Treiber nicht gespeichert hast:awesome:
 
Oben Unten