neues OpenRA

Joined
Aug 21, 2006
Messages
77
Points
0
Hi,

ich habe gerade die neue Version von OpenRA angetestet. http://open-ra.org/
Man kann ohne Probleme C&C1 Tiberian Dawn und Red Alert 1 in hohen Auflösungen im Multiplayer spielen. OpenRA hat auch eine neue UI die viel besser ist als die alte.
C&C1 und RA1 sind im Installer dabei so das man gleich loslegen kann!

http://www.youtube.com/watch?v=o7sdjc-zww8

Der einzige Kritikpunkt ist das die CPU KI die bei C&C1 noch gar nicht vorhanden ist und bei RA1 sehr schwach spielt.

Das neue OpenRA ist ein must-have für Fans der alten Teile.
 
Sieht gut aus aber was hat das ding links unten mit für ne Funktion?
 
Sieht cool aus, aber es fehlen noch wesentliche Dinge wie z.B die "Q" Funktion sowie die Möglichkeit mit mehreren Warfactories schneller zu bauen. Das die Sidebar verändert wurde, wird den alten Hasen auch nicht passen. Das beste an dem "Mod" scheint mir die höhere Auflösung zu sein.
 
Mahlzeit

Weiß jemand, wie man in dem Spiel Pause machen kann, wenn man alleine spielt? Beim "alten" konnte man ja das Menü aufrufen und dann war Pause, geht bei dem "neuen" nich.

MfG
 
Sieht cool aus, aber es fehlen noch wesentliche Dinge wie z.B die "Q" Funktion sowie die Möglichkeit mit mehreren Warfactories schneller zu bauen.

Q für Wegpunkte(?) ist UMSCHALT in OpenRA. Erhöhte Baugeschwindigkeit bei mehr Fabriken gibt es seit dem letzten Release. Ist aber nicht so extrem wie im Original.

Weiß jemand, wie man in dem Spiel Pause machen kann, wenn man alleine spielt?

In der aktuellen Version: F9 drücken (siehe Settings → Keys) oder ESC im Einzelspieler.



https://www.youtube.com/watch?v=ueosN-JFqG0
 
Last edited:
Cooler Trailer
 
Back
Top Bottom