1,5 -2k PC - Gamer

Feb 14, 2008
2,921
0
200
36
Kaarst
Hallo Zusammen,

mein Bruder möchte sich einen neuen PC zulegen.
Folgendes ist vorhanden:
SSD (128GB, reicht für OS), 1 Monitor

Benötigt wird:
1 PC (nur zum zocken, HDD sollte eine 256GB SSD zusätzlich werden).
1x Monitor (27", Full HD, matt - hatte rausgesucht: http://www.amazon.de/LG-Widescreen-TFT-Monitor-Reaktionszeit-matt-schwarz/dp/B008YDRC6U )

Schön wäre wenn der PC selbst nicht über 1.500€ kommt, da dann noch ein bisschen was für Peripherie über bleibt.
Es wird fast ausschließlich gezockt. Aktuell LoL, aber auch immer wieder die neusten Games die rauskommen.

Es gab doch auch mal ein Forum wo immer aktuell Budget-PCs gepostet worden, oder?
Ich habs aber auf die schnelle nicht gefunden.

Viele Grüße
 
Mar 8, 2007
10,065
1
280
Computerbase hat ne gute Liste mit Zusammenstellungen. Einfach mal im Forum dort nachsehen.

Aber soll da auch noch ein Datengrab in den PC? Da sind zwar mit den SSDs rund 500GB verfügbar, aber wenn man bedenkt dass neuere Spiele teilweise in die 30 bis 50GB zu Buche schlagen dann sind die schneller voll als man denkt (und falls "wichtige" Daten auf dem PC sind sollte man die ohnehin auf eine HDD packen da man dort im Falle eines Ausfalls noch was machen kann, bzw sich dieser meist ankündigt)
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



500€ Peripherie was soll den da alles drin sein?

Und ja sorry matt ganz vergessen:O
 

stone

Moderator
Oct 16, 2007
24,163
63
340
37
at
290x von Gigabyte würde ich aber nicht empfehlen - das ist wohl noch einer der schlechteren Custom-Kühler.

Wenn du die Wahl hast, dann eher zur Sapphire Variante der 290x greifen: http://geizhals.de/eu/sapphire-radeon-r9-290x-tri-x-oc-11226-00-40g-a1048381.html

________

desweitern zu darkwarriors auflistung:

ein z87 mainboard würde ich nicht nehmen, da eh nicht übertaktet wird (weill wenn übertaktet werden soll, dann würd ich zu einer i7XXXk cpu raten ;) :ugly) -->h87
 
Feb 14, 2008
2,921
0
200
36
Kaarst
500€ Peripherie was soll den da alles drin sein?

Und ja sorry matt ganz vergessen:O

Nene - 1,5k für PC + ~250€ für Monitor - bleiben 250€ über. Ca. 100-120€ mech. Tastatur, dann noch Mousepad und schon ist das Budget fast am Ende :-)

Beim PC kommt ja noch Zusammenbau drauf & die leichten Preisdifferenzen wenns ein Händler sein soll.
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



Wollte ich auch eigentlich nehmen, aber die kostet natürlich auch gleich 50€ mehr.
Man könnte natürlich auch ein anderes Board, RAM ect. nehmen.

Ist ja auch nur erst einmal ein Anfang gedreht wird jetzt erst.
 
Last edited:

stone

Moderator
Oct 16, 2007
24,163
63
340
37
at
Beim PC kommt ja noch Zusammenbau drauf

du du nicht wirklich 2 linke hände hast, würd ich das gleich selber machen. spar man sich geld, man lernt was dabei und lustig find ich es auch. außerdem weiß man, dass man alles frisch verbaut und keiner einem was reinpfuschen kann.
 
Feb 14, 2008
2,921
0
200
36
Kaarst
du du nicht wirklich 2 linke hände hast, würd ich das gleich selber machen. spar man sich geld, man lernt was dabei und lustig find ich es auch. außerdem weiß man, dass man alles frisch verbaut und keiner einem was reinpfuschen kann.

Da mein Bruder 400km entfernt wohnt liegt es nicht an mir ;-) Ich werd ihn mal fragen was er davon hält
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



Also wenn du Geld sparen willst kannste 1600MHz statt 2400 MHz RAM nehmen, Blu-ray Brenner brauch man nicht unbedingt.

Anderes Mainboard geht auch und gefällt überhaupt das Gehäuse?

Größere SSD geht auch, aber kostet mehr und bei der CPU würde auch ein i5 reichen, außer dein Bruder möchte streamen und Video/Bildbearbeitung machen.

BTW. ich habe die GPU mal ausgetauscht.

EDIT: Muss es ein 27" Monitor sein?

EDIT2: Samsung SyncMaster S27C350H

EDIT3: Monitor hinzugefügt. Außerdem ist Mindfactory mit 1771,93€ der billigste Anbieter.

Wenn du willst können wir noch die restliche Peripherie hinzufügen und dann schauen was noch geht^^
 
Last edited:
Feb 14, 2008
2,921
0
200
36
Kaarst
Also wenn du Geld sparen willst kannste 1600MHz statt 2400 MHz RAM nehmen, Blu-ray Brenner brauch man nicht unbedingt.

Anderes Mainboard geht auch und gefällt überhaupt das Gehäuse?

Größere SSD geht auch, aber kostet mehr und bei der CPU würde auch ein i5 reichen, außer dein Bruder möchte streamen und Video/Bildbearbeitung machen.

BTW. ich habe die GPU mal ausgetauscht.

EDIT: Muss es ein 27" Monitor sein?

EDIT2: Samsung SyncMaster S27C350H

EDIT3: Monitor hinzugefügt. Außerdem ist Mindfactory mit 1771,93€ der billigste Anbieter.

Wenn du willst können wir noch die restliche Peripherie hinzufügen und dann schauen was noch geht^^

Gerne!
http://www.amazon.de/Gigabyte-Osmiu...1438995&sr=8-1&keywords=gigabyte+osmium+aivia <- die Tastatur.
Und dann noch ein Mousepad, aber das können wir uns mit 30€ auch dazudenken ;-)

Ja, muss ein 27" sein - er hat schon einen 27er und das würd daneben sonst doof aussehen.
 
Mar 8, 2007
10,065
1
280
Wenn er schon nen Monitor hat würde ich auch etwas die Bauart und Rahmen beachten. Ich hab auch zwei gleichgroße Monitore hier stehen aber durch die unterschiedlichen Rahmen und Höhe der Standfüße schaut das leider etwas uncool aus ;)
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



Toll, hat er gerade mein ganzen Text ins Nirvana geschickt...

So nochmal^^

Also etwas Feedback der Teile wäre nett. Wie gesagt alles noch austauschbar.;)

Bei den Tastaturen sind P/L mäßig eigentlich Corsair und Logitech mit ihren neuen Modellen ganz gut.
http://www.gamestar.de/hardware/bestenlisten/mechanische-tastaturen,14.html
http://www.pcgames.de/Hardware-Them...t-und-Logitech-G710-im-Praxis-Test-1106320/5/
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1169424&page=151

Mäuse kann ich Corsair, Roccat, Razer und Logitech empfehlen.

Am besten man geht einfach mal in ein Laden und entscheidet selber was ein gefällt.

Ein teures Mauspad brauch man nicht, da die ungefähr den gleichen Verschleiß (aus Eigenerfahrung) haben wie billigere Modelle.

Und was Little gesagt hat stimmt natürlich.

Also her mit den Feedback^^
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



desweitern zu darkwarriors auflistung:

ein z87 mainboard würde ich nicht nehmen, da eh nicht übertaktet wird (weill wenn übertaktet werden soll, dann würd ich zu einer i7XXXk cpu raten ;) :ugly) -->h87

Und was ist wenn er eine 2. GPU einbauen möchte?:ugly

EDIT: Er könnte natürlich noch die Mini-ITX Version des Gehäuses nehmen, aber dicke GPU-Kühler und weitere Erweiterungsslot wären dann aber dahin.
 
Sep 11, 2001
4,559
3
285
was konstruktives
Beim Monitor würde ich lieber den E2711PY nehmen.

Ansonsten: http://geizhals.de/eu/?cat=WL-395929

An sich gut zusammen gestellt - allerdings die Frage: Warum ne 290x? Bei FullHD wird es wenige Situationen geben bei denen die 290 als solche nicht ausreicht... würden aber 100-150€ Einsparung mitbringen die man z.B. in andere Hardware stecken könnte.
Die 290 dürfte auch noch genug OC Potential besitzen (nicht mehr schwer heutzutage: Im Treiber den gewünschten Takt und die maximale Spannung mittels der Regler einstellen und puff die Karte versuchts zu erreichen... ) um die 1-2% zur 290X zu überbrücken.

Vergleichen würde ich dazu z.B.
http://www.hardwareluxx.de/index.ph...-radeon-r9-290-tri-x-oc-im-test.html?start=12
http://www.hardwareluxx.de/index.ph...radeon-r9-290x-tri-x-oc-im-test.html?start=10
Gleiches Restsystem jeweils X vs non X -> Battlefield 4 - 1920x1080 4xMSAA 16xAF die 290X erreicht dort 71,5 FPS, die 290 erreicht 69,2 FPS im Schnitt...
Ich finde für FullHD Auflösungen rechtfertigt sich der Aufpreis zur 290x nur bedingt... die Mehrpower der X macht erst bei höheren Auflösungen sinn da hier die 290 n bisl eher in den Unspielbaren Bereich reinrutscht. (Eyefinity über beide Monis "könnten" so ein Fall werden...) Aber auch hier spielt man an nem Punkt der kaum einen Unterschied machen dürfte...
(Pah.. irgendwer soll mir nochma was mit AMD unterstellen! :D Ich bring die gerade um 150€ :D)

Warum dann ansonsten 2 BR Brenner? ^^
 
Last edited:

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



Achso, ich bin gerade dabei 2 Systeme zusammen zu stellen^^

Update folgt.
 
Sep 11, 2001
4,559
3
285
was konstruktives
Bastel da mal eins mit der 290 von Sapphire.. die 290 Tri dürfte aktuell die P/L Karte sein.
Wie gesagt das X ist es eigentlich in fast keinem Fall Wert und dürfte eh nur mit CF Systemen *genug* Mehrleistung bringen um sich abzusetzen von nem 290 CF System.. ^^
 
Feb 14, 2008
2,921
0
200
36
Kaarst
Sooooo, vielen Dank!

Also, er hat sich entschlossen das System selber zusammen zu bauen. Denke das Gehäuse wird ein anderes werden, aber das ist ja relativ egal.
Ansonsten zum Monitor-Gleichheitsprinzip ;) Jo, aber der "alte große" gehörte unserem Opa und wird nur zum Stream gucken und so genutzt, nicht zum zocken.
Sieht dann halt ein wenig komisch aus, aber er will ja was neues gutes haben.

290 Tri sollte dann reichen, habe ihn gefragt und er ist mit FullHD zufrieden. Die 1,5fps für knappe 150€ sinds nicht wirklich Wert.